+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Hallo ihr Lieben,
    dieses Jahr im Juli steht der Erste Familienurlaub mit unserem 2 Jahre altem Vierbeiner an (cocker spaniel). Wir haben 2 Kinder und ein 5 sitzer Auto.. Kofferraum ist sicherlicht bepackt mit Gepäck. Jetzt meine Frage: wenn im Kofferraum kein Platz mehr ist, auf der Rückbank jedoch zwischen den Kindern ein Sitz frei ist, kann ich den Hund dort irgendwie unterbringen? Hundebox wird da warscheinlich nicht reinpassen. Kann man den Hund irgendwie anders "festmachen"?

  2. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.714

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Wie wär es mit dem Fussraum der Rückbank?
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Wenn er an der Seite sitzen würde wäre das möglich, wäre es ihm aber nicht zu eng?

  4. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.828

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Es gibt Hundegurte. Ansonsten würde ich den Hund in den Beifahrerfußraum setzen.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Ist das erlaubt? Im Falle einer Kontrolle.

  6. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.805

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    und eine dachbox ausleihen, da das gepäck rein und hund hinten?
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Daran haben wir überhaupt nicht gedacht, ist das arg teuer sowas auszuleihen?

  8. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    ...
    Geändert von admin (01.07.2019 um 14:10 Uhr) Grund: Werbung gelöscht

  9. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.120

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Ich bin auch schon mit drei weiteren Personen + Hund (Mops-Mix) im Fiesta mehrere Stunden unterwegs gewesen. Der saß mit einem Geschirr angeschnallt auf seinem Kissen in der Mitte und fand es toll, dass er sich entweder an sein Frauchen oder die andere Person anlehnen konnte.
    Ich würde das an eurer Stelle vorher mal probieren, nicht das nachher Hund oder die Kinder den Sitzplan total doof finden und die Fahrt dann seeeehr lang wird.
    (Und kauft bitte ein hochwertiges Autogeschirr und nicht nur so ein 10 € Teil ausm Fressnapf.)
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon mit drei weiteren Personen + Hund (Mops-Mix) im Fiesta mehrere Stunden unterwegs gewesen. Der saß mit einem Geschirr angeschnallt auf seinem Kissen in der Mitte und fand es toll, dass er sich entweder an sein Frauchen oder die andere Person anlehnen konnte.
    Ich würde das an eurer Stelle vorher mal probieren, nicht das nachher Hund oder die Kinder den Sitzplan total doof finden und die Fahrt dann seeeehr lang wird.
    (Und kauft bitte ein hochwertiges Autogeschirr und nicht nur so ein 10 € Teil ausm Fressnapf.)
    Das klingt doch schonmal vielversprechend. Ich denke unter den Sitzen fände der Hund nicht so toll, der will auch immer alles sehen, und die Füße die da baumeln findet er sicher auch nicht so toll! Ich denke das wirds sein, der Hund in die Mitte mit einem Geschirr, wird ja auch sicher für den Hund sein bei einem hochwertigem Geschirr? Denn das ist das wichtigste.

  11. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.043

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    der hund ist die kinder doch gewöhnt, oder?
    sie lassen ihm auch seine ruhe, wenn er um sie ist?
    dann in die mitte und anschnallen.

  12. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    der hund ist die kinder doch gewöhnt, oder?
    sie lassen ihm auch seine ruhe, wenn er um sie ist?
    dann in die mitte und anschnallen.
    Ja eigentlich lassen sie den Hund in Ruhe, hoffe ich zumindest

  13. V.I.P. Avatar von Butterbrötchen*
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    17.240

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Ich hab meine Hündin auch schon so transportiert wie beschrieben, allerdings hat sie sich dann zwei mal übergeben. Das ging dann im Fussraum deutlich besser, ich glaube grade WEIL sie dann weniger gesehen hat. Würde auf jeden Fall empfehlen, einige Zeit vorher nichts mehr zu essen zu geben, damit euch das nicht passiert.
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  14. gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Mit Familie und Hund in den Urlaub.. Hilfeee!

    Danke für den Tipp, werde ich drauf achten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •