+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 253
  1. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Eigentlich haben ja alle den ganzen Tag lang irgendwas zu tun, es hat eigentlich keiner Zeit für unangemeldeten Besuch.
    Ja, davon mal ganz abgesehen. Ich wüsste gar keine Tageszeit oder einen bestimmten Wochentag, wo das auf jeden Fall passen würde, wenn alle Beteiligten arbeiten und / oder ihren Familienalltag haben.

  2. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.260

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    So, wie es hier schon erklärt wurde. Unangemeldet vorbei kommen kenne ich echt nur, wenn man in einer Straße mit nur Einfamilienhäusern wohnt und zu den Nachbarn einen guten Draht hat.

    Meine Freunde wohnen zwar größtenteils in derselben Region, aber nicht so nah dass die auf dem Weg zum Bäcker mal eben bei mir vorbei kämen oder so. Und ich weiß bei den meisten auch echt die Arbeitszeiten gar nicht so genau bzw sind die bei vielen auch weniger regelmäßig als bei mir.

  3. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.326

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Ich kenne das nur von meinem Elternhaus bzw. Heimatdorf. Also meine Eltern haben gefühlt täglich Besuch. Entweder sind es Nachbarn oder Geschwister meines Papas, Urgroßeltern etc.

    Mich würde es unglaublich stressen und ich bin froh, dass wir weiter weg wohnen. Da kann es dann auch mal nen halben Tag chaotisch aussehen hier.

  4. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Solche bis aufs Blut geführte Diskussionen über PC wie zum Beispiel die mit den Faschingskostümen oder aktuell die im Bräunungsthread kenne ich aus dem RL nicht.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  5. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.432

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ja, davon mal ganz abgesehen. Ich wüsste gar keine Tageszeit oder einen bestimmten Wochentag, wo das auf jeden Fall passen würde, wenn alle Beteiligten arbeiten und / oder ihren Familienalltag haben.
    ich finde es halt gar nicht schlimm, wenn es dann auch mal nicht passt. Man klingelt halt und fragt, ob derjenige gerade Lust auf Besuch hat oder einen Spaziergang z.B., oder mit auf den Spielplatz kommen will. Wenn ja ist super, wenn nein, natürlich auch ok. Gerade mit Kindern find ich das schöner als zu einer bestimmten Zeit irgendwo verabredet zu sein. (anrufen geht natürlich genauso gut, finde ich halt manchmal unnötig, wenn man eh da vorbeikommt auf dem Weg zum Spielplatz z.B.)

  6. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.814

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Echt, klingeln Freunde, Nachbarn oder Bekannte nie bei Dir, wenn sie gerade vorbeikommen? Klingt irgendwie traurig.
    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    was ist denn daran traurig? ich kenne das auch nicht (mehr). man spricht sich einfach ab und fertig.
    .
    ich mach die tür auch nicht auf. oft sind es wirklich vertreter, alle andren fragen voarb.
    ich möcht schon noch gern selbst enstcheiden ob und wann ich in ruhe auf der couch liege und netflix schaue oder ob ich besuch empfange ud quatsche. ich genieße meine zeit alleine sehr und will da einfach nicht dann gestört werden, wenn es der andren person gerade zufällig paßt.
    kommt in meinem umfeld aber auch gar nicht vor.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  7. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.757

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ja, davon mal ganz abgesehen. Ich wüsste gar keine Tageszeit oder einen bestimmten Wochentag, wo das auf jeden Fall passen würde, wenn alle Beteiligten arbeiten und / oder ihren Familienalltag haben.
    Ich dachte auch gerade, dass meine Freunde fast alle viel zu busy sind. Da muss man Verabredungen eher mindestens zwei Wochen im voraus abstimmen, auf die Idee dass jemand von denen spontan Zeit haben könnte, käme ich daher im Traum nicht.

    Es sind aber wohl einfach unterschiedliche Lebensrealitäten. Wenn ich jetzt Teilzeit arbeiten und nachmittags die Kinder betreuen würde und in der Nachbarschaft mehrere Mütter/Väter wohnen würden die ich kenne und es ebenso machen, würde ich da wohl auch mal spontan fragen.
    Von den Frauen aus meiner GVK-Gruppe hat auch schon öfter jemand geschrieben „Hat heute Nachmittag jemand Lust auf ein Eis?“ und dann hat man sich ggf. mit Babys getroffen. Also das ist für mich der Gipfel der Spontanität

  8. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ich dachte auch gerade, dass meine Freunde fast alle viel zu busy sind. Da muss man Verabredungen eher mindestens zwei Wochen im voraus abstimmen, auf die Idee dass jemand von denen spontan Zeit haben könnte, käme ich daher im Traum nicht.

    Es sind aber wohl einfach unterschiedliche Lebensrealitäten. Wenn ich jetzt Teilzeit arbeiten und nachmittags die Kinder betreuen würde und in der Nachbarschaft mehrere Mütter/Väter wohnen würden die ich kenne und es ebenso machen, würde ich da wohl auch mal spontan fragen.
    Von den Frauen aus meiner GVK-Gruppe hat auch schon öfter jemand geschrieben „Hat heute Nachmittag jemand Lust auf ein Eis?“ und dann hat man sich ggf. mit Babys getroffen. Also das ist für mich der Gipfel der Spontanität
    Ja, aber auch sie schreibt ja und steht nicht einfach vor der Tür und fragt, ob man mit zum Eisessen kommen will. Aber klar, in bestimmten Umgebungen / Kontexten kann ich mir ein spontanes Klingeln durchaus auch vorstellen. Ist aber auch sehr typabhängig. Mich würde das einfach sehr stressen, wenn da jemand steht und ich SOFORT reagieren muss, und bestimmt vor "Schreck" öfter Nein sagen als eigentlich nötig.

  9. Member Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.983

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Gibt es dazu einen Link?
    Ich konnte es leider nicht wiederfinden.

  10. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Ich konnte es leider nicht wiederfinden.
    Schade, aber danke fürs Suchen!

  11. Member Avatar von wallflower
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.344

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    das wurde einmal von bine erwähnt.

  12. Member Avatar von wallflower
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.344

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    ok, es will nicht so wie ich will - nachzulesen bei den posts 290 und 322 im verlinkten thread.

  13. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    ok, es will nicht so wie ich will - nachzulesen bei den posts 290 und 322 im verlinkten thread.
    Habe es gefunden, dankeschön.

    Ja, das kenne ich jetzt tatsächlich auch nur von hier.

  14. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Dieses "ich gehe nicht ans Telefon, wenn ich die Nummer nicht kenne" (habt ihr dann ALLE abgespeichert, mit denen ihr irgendwie sonstwie flüchtig zu tun habt?), und "ich öffne nicht die Tür, wenn ich nicht weiß, wer klingelt" kenne ich auch nur von hier. Genauso "mit Straßenklamotten nie aufs Bett". (Wobei ich seitdem Angst habe, dass manche meiner Mitmenschen das heimlich auch so empfinden und innerlich aufgeschrien haben, wenn ich mich auf ihr Bett gesetzt habe - kommt jetzt wahrscheinlich nicht mehr vor, aber früher in Wohnheim-/WG-/Kinderzimmer ggf. schon.)

    Dass hier manche kaum Vegetarier kennen, finde ich übrigens total erstaunlich, ich kenne soooo viele. In der Verwandtschaft, im Freundeskreis... viele schon seit der Kindheit. Für mich ist das das Normalste der Welt.
    Geändert von sora (05.07.2019 um 08:42 Uhr)

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.407

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Wenn ich in meinem Umfeld in einer Diskussion sage "Hm, da muss man aber die Aspekte X, Y und Z nochmal näher betrachten. Ich könnte mir zB. vorstellen, dass X auch so und so gesehen werden kann.", kommt als Antwort nicht "Wie kannst du sowas denn sagen? Das war ja klar, dass du X so siehst!!!". Und Diskussionen scheitern nie so grundlegend, wie hier.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Dass hier manche kaum Vegetarier kennen, finde ich übrigens total erstaunlich, ich kenne soooo viele. In der Verwandtschaft, im Freundeskreis... viele schon seit der Kindheit. Für mich ist das das Normalste der Welt.
    Wie gesagt, ich kenne auch ein paar, aber das ist irgendwie nie Thema in dem Sinne "Wir müssen für die Party unbedingt noch was Vegetarisches machen". Das meinte ich vorwiegend als Unterschied. Hier wird hingegen ja gefühlt nur nach vegetarischen und veganen Rezepten gefragt, weil sonst die meisten Gäste nichts essen könnten.

  17. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Hier ist das schon Standard. Unverträglichkeiten werden nicht pauschal erwartet, vegane Alternativen werden auch nicht unbedingt ohne Anlass angeboten, aber vegetarische Alternativen immerimmer.

    Meine Schwester, zwei Cousinen, ein Cousin und zwei Tanten sind zB schon ewig Vegetarierinnen, in meiner Schwiegerfamilie gibt es auch welche, daher gibt es hier schon bei Familienfeiern immer (auch) was anständiges vegetarisches und für mich war das schon immer Normalität.
    Geändert von sora (05.07.2019 um 10:12 Uhr)

  18. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.042

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Dieses "ich gehe nicht ans Telefon, wenn ich die Nummer nicht kenne" (habt ihr dann ALLE abgespeichert, mit denen ihr irgendwie sonstwie flüchtig zu tun habt?)
    Hm...vielleicht lebe ich echt in einer komischen Welt, aber hier kommt nicht nur nie jemand unangemeldet vorbei, mich ruft auch nie jemand an, den ich nur flüchtig kenne, ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht wozu.

    Ich find telefonieren aber eh ziemlich blöd und regele fast alles über Text. Die einzigen, mit denen ich überhaupt noch telefoniere, sind meine Eltern und Schwiegereltern und ab und zu mal meine Schwester. Und ja, die Leute, mit denen ich schreibe, speicher ich dann auch direkt ein.

    Telefoniert Ihr wirklich alle noch so oft und habt Ihr regelmäßig unbekannte Anrufe, die kein Callcenter oä sind?
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  19. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.726

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Hm...vielleicht lebe ich echt in einer komischen Welt, aber hier kommt nicht nur nie jemand unangemeldet vorbei, mich ruft auch nie jemand an, den ich nur flüchtig kenne, ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht wozu.

    Ich find telefonieren aber eh ziemlich blöd und regele fast alles über Text. Die einzigen, mit denen ich überhaupt noch telefoniere, sind meine Eltern und Schwiegereltern und ab und zu mal meine Schwester. Und ja, die Leute, mit denen ich schreibe, speicher ich dann auch direkt ein.

    Telefoniert Ihr wirklich alle noch so oft und habt Ihr regelmäßig unbekannte Anrufe, die kein Callcenter oä sind?
    Nee, bei mir ist das alles genauso. Evtl warte ich mal auf einen Rückruf vom Arzt oder so, dann gehe ich natürlich auch bei unbekannter oder unterdrückter Nummer ran. Ansonsten wüsste ich nicht, wer meine Nummer haben sollte ( = mich anrufen könnte), dessen Nummer ich nicht habe, schon gar nicht im Privaten.

  20. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.042

    AW: Das kenne ich nur von Bym...

    Stimmt, Rückruf von ÄrztInnen, aber die hab ich tatsächlich auch eingespeichert.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •