+ Antworten
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 349
  1. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Nochmal zur Haarseife (sorry, dass ich diese Gruppe dafür missbrauche): Nach der ersten Natronwäsche waren die Haare suuuper. Dann habe ich mehrere Tage nur Seife + Rinse benutzt. Und sie wurden wieder total strähnig/klätschig.
    Heute wieder vorneweg Natronspülung. Danach ließ sich die Seife richtig gut aufschäumen und die Haare waren wieder klasse. Warum schäumt die Seife sonst viel schlechter? Und warum hält die Natronspülung nicht vor?
    Ich glaube, Natron darfst du auch nicht zu oft verwenden. Nur einmal um die Haare grundlegend zu Reinigen nachdem Shampoo genutzt wurde. Ab jetzt heißt es einfach durchhalten. Wie oft wäschst du denn jetzt mit Seife, also welche Abstände? Wichtig bei der Haarseife ist auch, dass man es nicht zu oft macht, wenn dann aber richtig. Also ordentlich Schaumberge, die dann echt gut auswaschen und dann etwas Pause. Zwischen den Haarwäschen musst du mit einer guten! Bürste (Wildschwein o.ä.) das Haarserum ins Haar kämmen. Die Haare werden damit langsam wieder in ihren natülrichen Zustand versetzt. Ich würde jetzt echt nicht täglich mit Seife waschen. Wasser zwischendurch tut es. Falls du bei Facebook bist, gibt es eine super Gruppe dazu: No Poo! - *Natron, Sebum, Haarseife & CO*. Komm und lass dich dort beraten!

  2. Member Avatar von Manoush
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    1.761

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von lunacy84 Beitrag anzeigen
    Was ich naechstes Jahr unbedingt tun muss: Kraeuter anbauen, dafür hatte ich dieses Jahr keine Zeit.
    Was mich an gekauften Kräutern nervt, sind die Plastiktoepfe oder die riesigen Plastikfolien, in denen die Kräuter aus den Asiamarkt immer eingeschweißt sind (ausserdem weiss ich nicht woher sie kommen). Dabei wächst Thaibasilikum oder Koriander auf dem Balkon echt gut.
    Generell will ich wieder Obst und Gemuese anbauen.
    Das Tolle ist ja zusätzlich, dass Kräuter auch Futter für die Bienen sind. Hier ist eine bessere Übersicht.
    Die Idee Mini-Solarzellen auf dem Balkon oder in den Garten zu stellen zu stellen find ich auch interessant, aber da muss ich mich noch reinlesen, ob das wirklich so gut ist.

  3. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.671

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Natron darfst du auch nicht zu oft verwenden. Nur einmal um die Haare grundlegend zu Reinigen nachdem Shampoo genutzt wurde. Ab jetzt heißt es einfach durchhalten. Wie oft wäschst du denn jetzt mit Seife, also welche Abstände? Wichtig bei der Haarseife ist auch, dass man es nicht zu oft macht, wenn dann aber richtig. Also ordentlich Schaumberge, die dann echt gut auswaschen und dann etwas Pause. Zwischen den Haarwäschen musst du mit einer guten! Bürste (Wildschwein o.ä.) das Haarserum ins Haar kämmen. Die Haare werden damit langsam wieder in ihren natülrichen Zustand versetzt. Ich würde jetzt echt nicht täglich mit Seife waschen. Wasser zwischendurch tut es. Falls du bei Facebook bist, gibt es eine super Gruppe dazu: No Poo! - *Natron, Sebum, Haarseife & CO*. Komm und lass dich dort beraten!
    Danke, bin der Gruppe beigetreten.
    Ich habe zwischen den Natronspülungen 6 Tage Abstand gehabt.
    Das Dumme ist, dass ich ohne Natronspülung vorher mit der Seife kaum Schaum erzeugen kann. Nur im Nacken und an den Schläfen. Und das ist nicht soviel, dass man den überall hin verteilen kann.
    Momentan habe ich täglich gewaschen, weil ich dieses wachsig-strähnige nicht ertragen habe. Immer in der Hoffnung, die nächste Wäsche perfekt hinzubekommen und dann bessere Haare zu haben. Klappte aber nie.

  4. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.363

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Natron bildet mit Wasser ja eine alkalische Lösung (Lauge, pH konzentrationsabhängig so 10-11 glaub ich). Fette lassen sich mit Laugen verseifen, deshalb schäumt es nach der Natronspülung vermutlich mehr. Saure Rinse ist mit Essig, oder?
    Ich frag mich ja irgendwie, ob es die Haare nicht ziemlich strapaziert, sie so häufig mit sauren und alkalischen Lösungen zu waschen, die sind ja schon relativ aggressiv so prinzipiell. Neutrale Tenside scheinen mir da deutlich schonender zu sein...

  5. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.671

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich habe jetzt nicht vor, dass zur Regel werden zu lassen. Manche waschen die Haare aber nur mit Natron und Apfelessig
    Das könnte eine Erklärung sein.

  6. Addict Avatar von GEMELLO MiO
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.726

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich rasiere nur mit Öl und finde das für Achseln und Intimbereich ziemlich schonend/pflegend.
    Ich nehm inzwischen tatsächlich normales Sonnenblumenöl aus der Küche und füll damit einen alten Pumpspender von einem alverde Öl auf.
    I solemnly swear //
    that I am up to no good.

  7. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt nicht vor, dass zur Regel werden zu lassen. Manche waschen die Haare aber nur mit Natron und Apfelessig
    Das könnte eine Erklärung sein.
    Also ich meinte, Natron ist zu aggressiv um es ewig zu nutzen. Ich bin aber eine Chemie-Null, keine Ahnung von den Zusammenhängen. Ich weiss nur, dass meine Haare sehr viel schöner und besser sind, seitdem ich nur noch Seife oder Wasser nutze. Halte durch!

  8. Enthusiast Avatar von warwithwalls
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    733

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von GEMELLO MiO Beitrag anzeigen
    Ich rasiere nur mit Öl und finde das für Achseln und Intimbereich ziemlich schonend/pflegend.
    Ich nehm inzwischen tatsächlich normales Sonnenblumenöl aus der Küche und füll damit einen alten Pumpspender von einem alverde Öl auf.
    Und dann mit einem hobel?

    Ich möchte es auch gern ausprobieren, hab aber sehr starke und viel Behaarung, habe irgendwie Sorge dass das in ellenlangen Aktionen endet. Aber probiere es mal.

    Könnt ihr einen bestimmten hobel empfehlen?

    Zusättzlich zu Veränderungen im individuellen Konsumverhalten möchte ich hier auch nochmal dafür werben, möglichst viele Leute für den 20.9. zu mobilisieren (vll. jeden Tag eine Person ) und/oder sich einer 4Future-Gruppe (parents oder Berufsgruppe) anzuschließen. Letzteres empfinde ich neben zusätzlichem work load v.a. auch als entlastend, einfach wegen des Gemeinschaftsgefühls und der Solidarität.
    and maybe it's time to live

  9. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Und dann mit einem hobel?

    Ich möchte es auch gern ausprobieren, hab aber sehr starke und viel Behaarung, habe irgendwie Sorge dass das in ellenlangen Aktionen endet. Aber probiere es mal.
    Da der Hobel keine Gitter hat, wie üblicherweise die LadyShaves, sollte es sogar deutlich schneller gehen. Da verheddert sich nämlich viel weniger drin. Bei mir ist damit die Rasur sehr viel besser geworden und auch deutlich preiswerter. Habe so einen ganz einfachen von Wilkinson und bin sowas von zufrieden...

  10. Regular Client Avatar von Calany
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    4.270

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Wenn wir gerade bei der Haarentfernung sind, wie peelt ihr eure Beine? Ich epiliere und habe daher viele eingewachsene Haare, vor allem wenn ich nicht regelmäßig peele. Bir vor Kurzem hatte ich ein Peeling-Seifenstück, das recht stark war, allerdings aus einem anderen Land. Jetzt habe ich mir wieder ein Stück im Unverpackt-Laden gekauft, aber es scheint mir zu lasch.
    Habt ihr Tipps? Gern auch zum Selbermachen.
    Hold it in, let's go dancing!

  11. Addict Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    2.396

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Man kann Kaffeesatz mit Öl mischen.
    Salz geht auch, ist aber ziemlich scharfkantig.

  12. Member Avatar von Sonnenklar
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    1.435

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich hab so einen türkischen Waschlappen aus dem Hamam. Kommt nach jedem Benutzen in die Waschmaschine. Peele aber auch nur so 1x die Woche.

  13. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.671

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich finde Kokosöl + grobes Meersalz total gut als (Dusch-)Peeling!

  14. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.279

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Peelinghandschuh oder Kaffeesatz!

  15. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.554

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Wo gibt es denn Rasurhobel? Habe ich noch nie gesehen...
    Ich überlege auch wegen dem 20.9. Aber ich trau mich nicht, meine beiden Schulkinder nicht zur Schule zu schicken....

  16. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Also meinen von Wilkinson hab ich von dm, es gibt aber auch noch bessere Modelle dort: . Mein wenige Euro teurer Wilkinson hält nun schon mehrere Jahre und die Klingen sind im Cent-Bereich, die Lady Shave Dinger sind doch nur die Lizenz zum Geld drucken.

    Was ist mit dem 20.9.?

  17. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.671

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    #AlleFursKlima | Fridays for Future

    Mal gucken, ob ich Freunde etc. aktivieren kann.
    Habe gerade bei Health for future unterzeichnet.

  18. Alter Hase Avatar von jewa
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    7.318

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Wo gibt es denn Rasurhobel? Habe ich noch nie gesehen...
    Ich überlege auch wegen dem 20.9. Aber ich trau mich nicht, meine beiden Schulkinder nicht zur Schule zu schicken....
    Hm, aber für einen Tag? Ich verstehe die Bedenken , wenn es jetzt jeden Freitag wäre, aber dieser eine Tag ist schon was Besonderes.

  19. Enthusiast Avatar von warwithwalls
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    733

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Wo gibt es denn Rasurhobel? Habe ich noch nie gesehen...
    Ich überlege auch wegen dem 20.9. Aber ich trau mich nicht, meine beiden Schulkinder nicht zur Schule zu schicken....
    Trau dich (:
    Ich glaube dass richtig viele auf der Straße sein werden und die Schulen das hoffentlich nicht sanktionieren werden.
    Oder sonst geh ohne deine Kinder?
    and maybe it's time to live

  20. Alter Hase Avatar von jewa
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    7.318

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    #AlleFursKlima | Fridays for Future

    Mal gucken, ob ich Freunde etc. aktivieren kann.
    Habe gerade bei Health for future unterzeichnet.
    Ich habe gerade ein paar Infos und den Link in all meinen größeren Whatsapp- Gruppen gepostet. Auch in der Kitagruppe etc.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •