+ Antworten
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 349
  1. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.542

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwaos

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand Strähnchen/blondierte Haare und ist mit Haarseife + saurer Rinse ernsthaft zufrieden? Ich wasche bisher nämlich nach jeder Wäsche mit Kur, die Haare sind sonst trocken, störrisch und extrem voluminös.
    Ich lasse regelmäßig blonde Strähnen färben. Mit festem Shampoo und Rinse sind sie weich und glänzend, obwohl wir hartes Wasser haben. Bei weichem Wasser brauche ich keine Rinse.

  2. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.677

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Ich lasse regelmäßig blonde Strähnen färben. Mit festem Shampoo und Rinse sind sie weich und glänzend, obwohl wir hartes Wasser haben. Bei weichem Wasser brauche ich keine Rinse.
    Dann sind sie nicht gebleicht, sondern blond gefärbt?

  3. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.542

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Genau

  4. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Der Link fehlt Meinst Du Shia?

    Das mit dem Buch kaufen stimmt natürlich. Kann es ja vielleicht als eBook runterladen.
    zero waste home Im Blog steht eh alles, glaub ich.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  5. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.260

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich hab auch keine Probleme mit blondierten Haaren und Seife, allerdings nur Strähnchen. Wir haben aber weiches Wasser und ich nutze eine hohe Überfettung, sonst wirds strohig.

  6. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.394

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich glaube, dieses zero waste homa muss ich mir mal angucken. Mal sehen, ob da auch was drin ist, was im Alltag umzusetzen ist.

    Eben habe ich einen Großeinkauf gemacht (mit dem Fahrrad ) und dieser Verpackungsmist ist einfach so frustrierend.
    Möhren, Bioland regional: In Plastischälchen mit Plastikverpackung drum herum: 1,88 pro kg, genau die gleichen Möhren lose: 1,99 pro kg.
    Bio-Joghurt in Plastikbecker: 99ct., selber Joghurt im Glas: 1,09€ (plus Pfand natürlich)
    Bio-Quark im Plastikbecher: 1,29€, Bio-Quark von anderer Firma im Glas: 1,79€.
    Bei der Milch ist der Unterschied ca. bei 50-60ct, wenn man ne Flasche kauft, plus Pfand.

    Ich bin ja echt bestrebt, den Müll gering zu halten, aber sowas macht es einem echt schwer.

  7. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.447

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Es gibt Pfand auf joghurt Gläser? Das wusste ich noch nicht...
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  8. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.394

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ja klar. Also diese hier, 15ct. Pfand.

  9. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.382

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Bei Joghurt ist der Unterschied zwischen Glas (mehrweg) und Plastik hier noch viel krasser. Hab grad mal bei rewe online nachgeschaut, andechser natur kostet hier
    * Naturjoghurt 500 g 1,29 € vs. 1,75 € (plus pfand)
    * stracciatella 500 g 1,59 € vs. 2,79 € (plus pfand).

    Das sind bei letzterem 1,20 € Unterschied, das finde ich einfach zu krass.

  10. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.260

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    In unserer Rewe gibts den Liter Milch für 99 ct (plus Pfand) und Joghurt im Glas für 1,30 Euro (regionale Marke, plus Pfand). Find ich ok. Einfach mal die Ladeninhaber ansprechen, dass sie nicht nur die großen Marken ins Sortiment nehmen sollen, sondern was von um die Ecke.

  11. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.382

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Mir geht es gar nicht um den absoluten Preis, bezüglich marke geh ich primär nach anderen Kriterien (wenn möglich bioland oder naturland), und ob ich für 1 Liter Milch 1,39 oder 1,49 € zahle, ist mir ziemlich egal. Aber für das gleiche Produkt 1,20 € mehr zu zahlen, nur um Glas statt Kunststoff als Verpackung zu haben, find ich schon krass - da ist ja dann keine unterschiedliche Tierhaltung o.ä. damit verknüpft.

  12. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.394

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Was ich sagen wollte: Mir fiel mal wieder auf, dass es bei (fast?) allem teurer ist, die umweltfreundlichere bzw. auch gar keine Verpackung zu nehmen. Und das ist doch irre.

    Und so ganz nebenbei summiert sich das natürlich schon auch.

  13. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.260

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Mir geht es gar nicht um den absoluten Preis, bezüglich marke geh ich primär nach anderen Kriterien (wenn möglich bioland oder naturland), und ob ich für 1 Liter Milch 1,39 oder 1,49 € zahle, ist mir ziemlich egal. Aber für das gleiche Produkt 1,20 € mehr zu zahlen, nur um Glas statt Kunststoff als Verpackung zu haben, find ich schon krass - da ist ja dann keine unterschiedliche Tierhaltung o.ä. damit verknüpft.
    Ja, das stimmt. So gehts mir Zahnbürsten und Klopapier und so. Die Bio-Alternative ist so unverschämt teuer... Da muss sich noch viel tun, damit es die breite Masse hinnimmt.

  14. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.510

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Bei Andechser Joghurt hier selbst in den biologischsten Bioläden krieg ich immer die Krise. Die haben tolle Sorten und ich glaube, die schmecken gut, ich kauf die seit 15 Jahren nicht, denn ich wohne in Norddeutschland. Es gibt in den Läden hier auch Biojoghurt im Glas, der nur (oder "nur") 50 bis 400 km Straße hinter sich hat. Muss man wirklich Joghurt aus den Alpen an die Küste karren?

  15. Member Avatar von Imogen
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    1.830

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Hier bei uns (Ö) gibt es selbst in den richtig großen Supermärkten keine Milch in Mehrweg-Glasflaschen, ich verstehs nicht
    Ist Einweg-Glas überhaupt besser als Tetrapak?

    Okay, ist es nicht. Ich hab selbst was dazu gefunden...
    Geändert von Imogen (16.08.2019 um 20:17 Uhr)

  16. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.066

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Viel schlimmer als Andechser Joghurt im Norden finde ich Erdbeeren im Winter aus Ägypten oder ganzjährig Trauben im Laden.
    Ich kaufe Regional und saisonal, weil das für mich am logischsten ist.

  17. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.510

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ja, klar,das sowieso, also, Erdbeeren außerhalb von Erdbeerzeit. Aber das ist ja auch eher nicht so im Bioladen präsent, oder? Da denkt man ja eigentlich, es gibt ein Problembewusstsein. Selbst wenn die nicht regional sind in dem Sinne, dass sie auch Zitrusfrüchte und Bananen und so anbieten, aber das, was es mehr oder weniger vor Ort gibt, warum muss man dann noch ne vierte Firma mit tausend Kilometer Anfahrtsweg ins Sortiment nehmen?

  18. V.I.P. Avatar von kami.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.678

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Wir nutzen seit ein paar Wochen den Joghurtzubereiter von meinen Schwiegereltern. Dazu braucht man für 7 Gläser Joghurt einen Liter H-milch und einen kleinen Joghurt.
    Der Tetrapak ist dann auch nicht so toll, aber wir haben schon weniger Plastikmüll und der Joghurt schmeckt richtig lecker.
    ~Bücher sind Schokolade für die Seele~

  19. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.677

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich hab auch keine Probleme mit blondierten Haaren und Seife, allerdings nur Strähnchen. Wir haben aber weiches Wasser und ich nutze eine hohe Überfettung, sonst wirds strohig.
    Was meinst Du mit Du nutzt eine hohe Überfettung?

    @kami: Muss es denn H-Milch sein oder geht auch normale Vollmilch?

  20. Enthusiast Avatar von Gelbgrün
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    801

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    bei uns gehts mit h-milch deutlich besser. wir machen den aber nicht im joghurtzubereiter, sondern im thermomix. es geht aber auch einfach unter einer bettdecke, das habe ich auch schon gemacht. also im topf auf 37 grad erwärmen, dann über nacht unter eine bettdecke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •