+ Antworten
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 266
  1. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    11.990

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Festes Shampoo oder Haarseife: Was eignet sich wofür?
    Haarseife kann zusammen mit dem Kalk die Haare verseifen. Bei manchen hilft die Apfelessigrinse dagegen, bei mir nicht. Ich komme daher nur mit dem festen Shampoo klar (auch mit Rinse und danach darf bei mir Pflegeöl oder so nicht ins nasse, nur ins trockene Haar) Bei bym gibt's nen thread dazu, da ging es einigen ähnlich.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  2. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.449

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Konnte leider nicht alles genau nachlesen und wurde evtl schon beantwortet: nutzt ihr nach der Happy Podusche dann ein Handtuch oder etwas Toilettenpapier zum abtrocknen?

  3. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.662

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von GEMELLO MiO Beitrag anzeigen
    Es ging doch um eine Alternative zu TK-Brötchen in Plastikverpackung oder?
    dafür dürfte der Energieaufwand bei der privaten Produktion je kg-Produkt deutlich höher sein. Daher meine Frage.
    Der Transportaufwand dürfte ähnlich sein.
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  4. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.609

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Konnte leider nicht alles genau nachlesen und wurde evtl schon beantwortet: nutzt ihr nach der Happy Podusche dann ein Handtuch oder etwas Toilettenpapier zum abtrocknen?
    Toilettenpapier. Man ist nicht nur nass :tmi:

  5. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.609

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    @granny: Danke! Habe den Thread rausgekramt. Versuch mit Seife lief noch nicht rund, voll die strähnigen Längen (aber frischer Ansatz &#129300.

  6. Enthusiast Avatar von |Penny
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    705

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    dafür dürfte der Energieaufwand bei der privaten Produktion je kg-Produkt deutlich höher sein. Daher meine Frage.
    Der Transportaufwand dürfte ähnlich sein.
    Ich glaube, da spielen so viele Faktoren rein, dass man das kaum seriös als Studie machen kann: Wärmeleistung des Ofens, Art der Bäckerei (importierte tunesische Teiglinge oder alles selbstgemacht), Ökostrom etc. Mir ging es jetzt nur um die Verpackung.

    Mein Eindruck ist, dass "nichts" immer besser ist als "etwas": kein Brot backen ist besser als Brot backen, kein Urlaub besser als Urlaub etc. Wenn man dann aber das konkrete "Etwas" auswählen muss/will, ist das am wenigsten schädliche Etwas oft gar nicht so leicht zu finden.
    We all change, when you think about it. We are all different people, all through our lives. And that's OK, that's good, you gotta keep moving so long as you remember all the people that you used to be.

  7. Member Avatar von luna
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    1.351

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Mein less-waste Bad nimmt immer mehr Form an. Morgen wird der Rasierhobel getestet. Ich bin gespannt.

  8. Member Avatar von lunacy84
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    1.884

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich persönlich finde Haarseife viel besser als festes Shampoo. Ich hab schon alles mögliche ausprobiert z. B. Haare mit Natron, Wascherde, festes Shampoo etc... waschen und bin bei Wascherde Haarseife hängen geblieben. Mit der muss ich nur 2 x pro Woche die Haare waschen (anstatt taeglich mit normalem NK Shampoo und die Schuppen sind auch endlich komplett weg).

    Ein Plastik-Problem dass ich noch immer habe sind so Snacks bei Kindern, z. B. Hirsekringel, Fruchtriegel. Die kauf ich relativ oft weil es halt bequem ist, einigermaßen gesund und meine Kinder es mögen. Ich hab mal Müsliriegel selbst gemacht aber die sind dann verschimmelt weil keiner sie wollte. Da hab ich noch keine gescheite Loesung gefunden.

  9. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.213

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Haarseife finde ich auch soo toll. Ich frag mich echt, warum ich da nicht eher drauf gekommen bin. Im Gepäck für den Urlaub kann nichts auslaufen, sie macht die Haare viel schöner und man muss viel seltener waschen. Die Industrie macht einen schon ganz schön blind für die einfachen Dinge!!

    Schoki und Süßkram ist hier auch ein unlösbares Problem. Da weiss ich auch keinen Rat.

    Der Rasierhobel ist hier schon seit mehreren Jahren im Einsatz und es ist so genial damit: die Klingen kosten wenige Cent, sind nicht 2x in Plastik eingepackt und werden nicht mit Gold aufgewogen. Außerdem kann man sie umdrehen und man bekommt ein viel glatteres Ergebnis. Ich hab mich auch noch nie geschnitten. Es ist doch so einfach.

  10. Member Avatar von talia
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    1.601

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    lunacy84 und Mohrrübe, könnt ihr mal schreiben welche Haarseife ihr verwendet? Besonders die mit Heilerde würde mich interessieren. Ich hatte mal einen Haarseife Tester, mit dem ich meine Haare auch seltener waschen musste, weiß aber nicht mehr welche das war. Mit allen, die ich in letzter Zeit ausprobiert habe, muss ich eher häufiger waschen, also quasi jeden Tag.


  11. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.609

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Der Haarseifen-Thread ist schon ziemlich alt. Scheinbar sind viele damit nicht zurechtgekommen. Würde ich sehr schade finden. Wobei es scheinbar echt eine Kunst ist, die richtige Seife zu finden. Und dann noch richtig anzuwenden.
    Meine schäumt wohl generell wenig, was ich schwierig finde. War ich überall? Habe ich alles ausgewaschen? Der Ansatz schäumte gut, die Längen nicht. Der Nacken (kurzer Bob) ist auch okay.
    Ich werde heute morgen einen neuen Versuch starten. Bin froh, dass ich in Elternzeit bin und nicht zwingend gepflegt auf dem Kopf aussehen muss. Im Job hätte ich morgens die Krise bekommen!

    Was mich ärgert: Habe aus Zeitmangel schnell eingekauft und die Haarseife für meinen Mann hat als 1. Inhaltsstoff Palmöl... Ist zwar Naturkosmetik, aber Kopf und Augen kann man trotzdem nicht abschalten.

  12. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.902

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von lunacy84 Beitrag anzeigen
    Ein Plastik-Problem dass ich noch immer habe sind so Snacks bei Kindern, z. B. Hirsekringel, Fruchtriegel. Die kauf ich relativ oft weil es halt bequem ist, einigermaßen gesund und meine Kinder es mögen. Ich hab mal Müsliriegel selbst gemacht aber die sind dann verschimmelt weil keiner sie wollte. Da hab ich noch keine gescheite Loesung gefunden.
    Bei uns gibt's statt Fruchtriegel/Quetschies eigentlich immer Banane. Auch nicht toll fürs Klima, aber zumindest umweltfreundlich verpackt.

    Diese ganzen Kindersnacks haben m.E. zuviel Verpackungsmüll für wenig Inhalt, ich kauf die deshalb nur sehr selten mal. (leider bin ich sonst nicht annähernd so konsequent, was Müll angeht) Reis/Maiswaffeln in normaler Verpackung finde ich deutlich ergiebiger, aber die mag J nicht. Knäckebrot mag er phasenweise auch gern als Snack.

    Wenn wir Pancakes machen, gibt's davon die Reste als Snack für die nächsten Tage, neulich hab ich auch mal welche eingefroren. Habe inzwischen sogar ne gute vegane Version.

    So Käsegeback hab ich auch schon selbst gemacht und eingefroren, damit er immer mal was in die Kita mitnehmen kann. Das ist mir aber ein zu hohes Supermuddi-Level, um das ständig zu machen.

  13. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.282

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Haarseife finde ich auch soo toll. Ich frag mich echt, warum ich da nicht eher drauf gekommen bin. Im Gepäck für den Urlaub kann nichts auslaufen, sie macht die Haare viel schöner und man muss viel seltener waschen. Die Industrie macht einen schon ganz schön blind für die einfachen Dinge!!
    Ich finde das leider überhaupt nicht so. Ich benutze festes Shampoo (mit der Seife bin och überhaupt nicht zurechtgekommen) genauso wie die Menstruationstasse nur zähneknirschend. Finde beides sowohl vom Handling als auch vom Ergebnis nur grad so ok. Meine Haare muss ich eher öfter waschen, der Abfluss setzt zu...
    Ich mach es aus Müllreduktionszwecken, wäre aber echt froh, wenn mal eine bessere Lösung gefunden wird.

  14. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.213

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Hast du mal ne Grundreinigung gemacht? Also man kann meist nicht von Shampoo auf Seife wechseln, weil in den Haaren Rückstände von Silikon und so sind. Google mal...

  15. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.416

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Mohrrübe, habt ihr auch so kalkhaltiges Wasser? das ist in unserer Gegend ein echtes Problem und ich schätze, dass es bei mir deswegen nicht gut funktioniert, auch die Rinse kommt dagegen nicht an. finde es auch sehr schade =/
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  16. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.213

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ach das kann sein, unseres ist ganz weich. Es gibt aber wohl auch Seifen in die direkt Zitronensäure oder sowas eingearbeitet wurde. Das soll gut bei hartem Wasser funktionieren. Ich glaube, da muss man einfach ein bissl suchen.

  17. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.609

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Hast du mal ne Grundreinigung gemacht? Also man kann meist nicht von Shampoo auf Seife wechseln, weil in den Haaren Rückstände von Silikon und so sind. Google mal...
    Meinst Du die mit Natron?
    Das wäre hier auch einen Versuch wert. Saure Rinse hat das Haargefühl nach dem Waschen deutlich verbessert, aber nach dem Fönen ist es nur unwesentlich besser. Meine Haare sehen aus und fühlen sich an, als ob sie mit Wachs ummantelt wären. Und meine Hände auch, wenn ich sie anfasse.

  18. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.213

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ja, mit Natron soll das gut funktionieren. Aber lies bitte nochmal nach, bei mir war das nicht nötig. Ich wasche jetzt seit fast 2 Jahren nur mit Seife und es ist sooo viel besser als mit Shampoo. Ich glaube, es ist das Rumprobieren wert.

  19. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.609

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Danke Mohrrübe! Habe heute Abend 1. Natronspülung 2. Haarseife 3. Saure Rinse mit Apfelessig gemacht. Nun sind die Haare beschwert und griffig, aber sehen nicht mehr fettig aus! Ich habe viele Haare, von daher ist das super, aber ich kann mir vorstellen, dass Leute mit feinen Haaren davon nicht begeistert wären.
    Aktuell sehen sie aus, als ob ich sie mit einem Stylingprodukt geföhnt hätte.

  20. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.528

    AW: Klima-Aktiv-Gruppe-jeden Tag erwas

    Ich tendiere Grad wieder zu flüssigem Shampoo, ggfs. aus dem Unverpacktladen. Unser Wasser ist bretthart, selbst mit festem Shampoo (keine Seife) bildet sich Kalkseife im Haar, die Bürste ist total wachsig nach jedem Bürsten. Saure Rinse nach jeder Wäsche find ich ehrlich gesagt nervig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •