+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: diy schleim

  1. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.508

    diy schleim

    hat hier jemand schon so etwas mit kindern hergestellt?
    ich finde ein rezept aus farbe, kleber und waschmittel. ist das gut oder kennt ihr besseres?
    bräuchte wirklich was mit angenehmer konsistenz. vllt kennt jemand etwas inkl. video zum besser vorstellen?
    danke!

  2. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.149

    AW: diy schleim

    Bei mir hat es nicht funktioniert, obwohl ich ein YouTube-Video gesehen habe und genau die Zutaten gekauft hab (also genau der Kleber, genau die Marke/Sorte Waschmittel).
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  3. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.673

    AW: diy schleim

    ich habe unzählige schleimrezepte mit den kindern ausprobiert und das beste ist wirklich mit kleber und flüssigwaschmittel (verhältnis ca. 1:1), farbe und glitzer sind optional, aber was der konsistenz sehr zuträglich ist, sind kontaktlinsenflüssigkeit und natron, die gibt man einfach nach und nach zur kleber/waschmittelmischung dazu und knetet, bis die konsistenz stimmt.rasierschaum im schleim ist die pest, das hat bei uns nie funktioniert.
    ....poor, obscure, plain and little

  4. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.709

    AW: diy schleim

    Darf ich mal dumm fragen, was man mit selbst hergestelltem. Schleim macht? Knete ist ja nicht gemeint, oder?

  5. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.114

    AW: diy schleim

    In kontaktlinsenflüssigkeit sind manchmal borate drin, die auch in käuflichem schleim oft drin sind, und fortpflanzungsgefährdend und krebserregend sind. Die würde ich eher vermeiden.

  6. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.673

    AW: diy schleim

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    In kontaktlinsenflüssigkeit sind manchmal borate drin, die auch in käuflichem schleim oft drin sind, und fortpflanzungsgefährdend und krebserregend sind. Die würde ich eher vermeiden.
    naja, aber ohne borax gibts keinen guten schleim, weil die quervernetzung ohne borax nicht gut funktioniert. alle schleimrezepte ohne borax-haltige substanzen werden einfach nichts.
    borax reagiert ja während der schleimherstellung ab und wenn man es nicht überdosiert, dann ist der schleim an sich dann nicht mehr gesundheitsschädlich
    Geändert von no.choice (10.07.2019 um 13:34 Uhr)
    ....poor, obscure, plain and little

  7. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.673

    AW: diy schleim

    alternativ gibts ja auch noch den schleim aus speisestärke und wasser, das ist halt kein "schleim" im herkömmlichen sinne, aber auch äußerst faszinierend für kinder. stichwort "nicht-newtonsche flüssigkeit"
    ....poor, obscure, plain and little

  8. Fresher
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    253

    AW: diy schleim

    Wie haben mal welche aus Flohsamenschalen (so in etwas hieß das) gemacht. Das ist so Pulver was es in der Drogerie gibt.
    Hat so mäßig funktioniert. So richtig schleimig war´s nicht.

    Den Schleim haben wir dann in einer Tupperdose im Kühlschrank aufbewahrt und monatelang vergessen. Beim Öffnen kam uns das Grauen entgegen

  9. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.508

    AW: diy schleim

    Zitat Zitat von no.choice Beitrag anzeigen
    ich habe unzählige schleimrezepte mit den kindern ausprobiert und das beste ist wirklich mit kleber und flüssigwaschmittel (verhältnis ca. 1:1), farbe und glitzer sind optional, aber was der konsistenz sehr zuträglich ist, sind kontaktlinsenflüssigkeit und natron, die gibt man einfach nach und nach zur kleber/waschmittelmischung dazu und knetet, bis die konsistenz stimmt.rasierschaum im schleim ist die pest, das hat bei uns nie funktioniert.
    Das hört sich erfahren an - danke dir!
    Weil du dich so gut auskennst - welchen Kleber hast du genau genommen? Ich würde das dann tatsächlich mal so testen, wie du es vorgeschlagen hast. Dankeschön!

  10. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.673

    AW: diy schleim

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Das hört sich erfahren an - danke dir!
    Weil du dich so gut auskennst - welchen Kleber hast du genau genommen? Ich würde das dann tatsächlich mal so testen, wie du es vorgeschlagen hast. Dankeschön!
    am anfang haben wir den billigen bastelkleber vom tedi benutzt, als die kinder exzessiver "geschleimt" haben, hab ich dann so eine flasche gekauft
    ....poor, obscure, plain and little

  11. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.508

    AW: diy schleim

    Wie geil, wird laut amazon häufig zusammen mit Kontaktlinsenflüssigkeit gekauft.
    Ich hatte zuerst an Kleber ala Ponal gedacht (sowas ist der tedi-Bastekleber ja auch, oder?), aber der andere sieht eher nach Flüssigem (=Uhu) aus? Sorry dass ich so viel frage, aber ich will, dass es ein guter Schleim wird

  12. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.114

    AW: diy schleim

    Zitat Zitat von no.choice Beitrag anzeigen
    naja, aber ohne borax gibts keinen guten schleim, weil die quervernetzung ohne borax nicht gut funktioniert. alle schleimrezepte ohne borax-haltige substanzen werden einfach nichts.
    borax reagiert ja während der schleimherstellung ab und wenn man es nicht überdosiert, dann ist der schleim an sich dann nicht mehr gesundheitsschädlich
    Die schleimherstellung im chemieunterricht mit borax ist jedenfalls inzwischen verboten, das wäre das letzte, was ich meinen Kindern in die Hand drücken würde...
    Abgesehen davon sind Reaktionen in aller Regel reversibel und oft bleiben da durchaus auch noch ausgangsstoffe übrig, weil Reaktionen halt meistens nicht vollständig ablaufen.

    Gilt für gekauft wie für selbst gemacht: Stiftung Warentest warnt vor "Slime"-Kneten - Gesundheit - Suddeutsche.de

    Stärke+Wasser find ich auch sehr cool, ich empfehle es aber eher als outdoorevent (werfen damit macht nämlich auch viel Spaß, beim auffangen zerrinnt es dann zwischen den Fingern).
    Geändert von narzisse (10.07.2019 um 15:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •