+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.011

    Wann konnten eure Kinder robben?

    Nicht für eine Studie, nur Interesse wegen frustriertem Baby

    Und gibt es da Vorstufen? Aktuell legt mein Baby den Kopf auf den Boden und versucht sich mit den Beinen zu schieben (also so dass der Po hoch geht). Oder sie strampelt wild mit allen Vieren. Wirkt beides nicht erfolgsversprechend.
    Was sie aber jetzt anscheinend kann ist rotieren, also sie guckt plötzlich in eine ganz andere Richtung.

  2. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.739

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Gar nicht. Beide Kinder sind direkt gekrabbelt.

  3. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.494

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Meins ist auch nicht gerobbt.

    Die Pekip-Leiterin meinte mal, dass heutzutage viel mehr Kinder robben, bevor sie krabbeln, und sie hat das darauf zurückgeführt, dass heute die Böden rutschiger sind, weil kaum noch jemand Teppichboden hat. Wir wohnen im Erdgeschoss, und ich habe das Baby quasi nie einfach auf den Boden gelegt (weil kalt), sondern immer auf die sehr große gummiartige Krabbelmatte. Das hat also zu der Theorie gepasst

  4. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.043

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Direkt auf den Boden legt aber eh kaum jemand das noch nicht mobile Baby, sondern meist auf Krabbeldecke, Matte, Teppich o.ä.? Und dort machen sie ja dann auch die ersten Fortbewegungsversuche.

    J hat mit 6 Monaten langsam mit dem Robben begonnen (wobei es glaub ich erst "robben" heißt, wenn es beidseitige Bewegungen sind?), das war auf der Decke. Dass es so lange seine Fortbewegungsart blieb, lag dann bestimmt auch am glatten Holzboden.

  5. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.286

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Meine beiden sind trotz glatten Parkettbodens nie gerobbt.

  6. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    729

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Bei uns wurde bei beiden Kindern auch nie gerobbt. Direkt gekrabbelt.

  7. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.423

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Nicht für eine Studie, nur Interesse wegen frustriertem Baby

    Und gibt es da Vorstufen? Aktuell legt mein Baby den Kopf auf den Boden und versucht sich mit den Beinen zu schieben (also so dass der Po hoch geht). Oder sie strampelt wild mit allen Vieren. Wirkt beides nicht erfolgsversprechend.
    Was sie aber jetzt anscheinend kann ist rotieren, also sie guckt plötzlich in eine ganz andere Richtung.
    GENAU so macht es J auch aktuell. Erst ist er noch motiviert und irgendwann nölt er dann. Ist eben die Vorstufe zum Robben oder krabbeln, denke dadurch trainieren sie ja auch ihre Muskeln da...


  8. Enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    854

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Hier sind alle Kinder gerobbt, zwischen 8 und 12 Monaten.

  9. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Mit 7/8 Monaten. Mit 9 kam das krabbeln.
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  10. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Die Kleine mit 5 1/2 Monaten.
    Der Große mit circa 7 Monaten.

  11. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Und ja, das Zeiger-mäßige Rotieren und der gelüpfte Popo waren hier auch Vorstufen.


  12. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.435

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Keine Ahnung WIE sie sich bewegt.
    Sie ist ein Ninja. Wenn ich hingucke, bewegt sie sich nicht. Wenn ich einmal kurz weggeschaut habe, ist sie plötzlich 3 Meter weiter
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  13. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.043

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung WIE sie sich bewegt.
    Sie ist ein Ninja. Wenn ich hingucke, bewegt sie sich nicht. Wenn ich einmal kurz weggeschaut habe, ist sie plötzlich 3 Meter weiter

  14. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung WIE sie sich bewegt.
    Sie ist ein Ninja. Wenn ich hingucke, bewegt sie sich nicht. Wenn ich einmal kurz weggeschaut habe, ist sie plötzlich 3 Meter weiter
    Ahahaha, das kenne ich!


  15. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.035

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und ja, das Zeiger-mäßige Rotieren und der gelüpfte Popo waren hier auch Vorstufen.
    Ja genau. S. streckte immer die klebrige Hand auf dem Parkett aus und zog sie zu sich her. Dabei rutsche sie dann tw voran. Am liebsten wollte sie immer zum Smartphone .
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  16. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.968

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    E. ist nie gerobbt. Direkt gekrabbelt (mit 6 Mon). V. bewegt sich so richtig gezielt und vorwärts (robben) erst seit knapp 2 Wochen also mit 8 Monaten. Das von dir beschriebene machte er schon seit gut 2 Monaten (außer nölen ihn hat das wohl nicht wirklich frustriert), aber richtig los ging's dann erst jetzt .

  17. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.827

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Hier wurde mit ca 5 Monaten gerobbt, gekrabbelt erst mit 12.

    Für die Statistik: Wir hatten Teppichboden
    less stress and more ice cream.

  18. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.011

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    L nölt immer sofort (also wenn sie versucht sich fortzubewegen, wenn sie zb auf dem Bauch mit Spielzeug spielt ist es eine Weile ok) und dann wird sie zunehmend wütender. Daher drehe ich sie oft schnell wieder um (das macht sie gar nicht mehr in die Richtung, immer nur auf den Bauch, sie könnte ja auch rollen, aber auf die Idee kommt sie nicht). Ich würde sie ja gern üben lassen, aber schreiend bringt das wohl eh nichts.

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Die Kleine mit 5 1/2 Monaten.
    Der Große mit circa 7 Monaten.
    Oh, sie robbt schon?

    (OT: Ich bin irgendwie auch immer kurz verwirrt dass sie „älter“ als L ist, weil wir den gleichen vET hatten.)

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung WIE sie sich bewegt.
    Sie ist ein Ninja. Wenn ich hingucke, bewegt sie sich nicht. Wenn ich einmal kurz weggeschaut habe, ist sie plötzlich 3 Meter weiter

    Das ist hier so beim Rotieren, keine Ahnung wie sie das macht.

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Ja genau. S. streckte immer die klebrige Hand auf dem Parkett aus und zog sie zu sich her. Dabei rutsche sie dann tw voran. Am liebsten wollte sie immer zum Smartphone .
    Haha, das kann ich mit hier auch vorstellen. Wir haben allerdings sehr unrutschige geölte Dielen (auf die ich sie bisher auch nicht lege).
    Geändert von wieauchimmer (31.07.2019 um 22:55 Uhr)

  19. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.965

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    (Eigentlich sollte man in ihrem Fall die zwei Wochen eh immer bei allen Vergleichen korrigierend abziehen, hat der Neuropädiater mir erklärt.)

    Ja, sie robbt seit ein paar Tagen. Wobei sie das wahrscheinlich im Grunde schon ein bisschen länger kann, aber ich habe es davor (wie Mädchen es beschreibt) nie beobachten können. :‘)

    Ich habe mir gestern wieder mal alte Videos vom Großen angeschaut und kann mich jetzt wieder gut dran erinnern, dass er als Baby vor fast jedem Entwicklungsschritt motzend und heulend geübt hat. Ich habe ihn damals auch gefühlte 1000 mal am Tag wieder umgedreht oder aus misslichen Lagen befreit.
    Geändert von cyan (01.08.2019 um 07:19 Uhr)

  20. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.260

    AW: Wann konnten eure Kinder robben?

    Mit 7 und 8 Monaten.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •