+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Stranger
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    1

    Idee Kinderwunsch 2019/2020

    Hallo ihr Lieben,

    voller Dankbarkeit hat sich bei mir und meinem Mann parallel ein Kinderwunsch eingestellt. Wir starten im Oktober.
    Deshalb suche ich nun auf diesem Weg Gleichgesinnte zum Austausch über Gefühle, Pläne bzgl. Feststellung fruchtbare Tage, Erfahrungen, etc.

    (Habe vor Tagen in einem Beitrag gelesen, dass es bereits eine Kinderwunschgruppe 2019 gibt. Leider finde ich sie nicht mehr. Gerne also den Link hier posten.)

    Zu mir:
    - 33 Jahre
    - Pille bereits vor vielen Jahren abgesetzt
    - regelmäßiger Zyklus
    - aktuell noch ganz entspannt hinsichtlich Kinderwunsch
    - Mit meiner Frauenärztin habe ich bereits über den Kinderwunsch gesprochen und deshalb nehme ich seit Wochen Folio Forte Phase 1.

    Fragen:
    Möchte es die ersten Monate entspannt angehen und deshalb "nur" auf den Zerfixschleim achten.
    Am überlegen bin ich, Tees trinken und/oder Ovoluationstests machen. Wie schaut's bei Euch aus?
    Welche Tees und Ovoluationstests könnt ihr empfehlen?

    Finde das halt gerade eine ganz spannende Phase im Leben, denn so etwas intimes wie ein Schwangerschaft können wir eben nicht planen und ich bin zuversichtlich und doch sehr gespannt darüber, ob/wann es bei uns klappen wird. Ich merke, dass ich mich gedanklich immer mehr damit beschäftige je näher der Oktober kommt und würde mich deshalb sehr über einen Austausch freuen.

    Herzliche Grüße
    Emma-Louise

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •