+ Antworten
Seite 29 von 43 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 848
  1. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.861

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Früher gab es so einen Teller für jedes Kind. Entweder von den Eltern oder Großeltern. Unabhängig von Nikolaus (da gab es prinzipiell fast den gleichen Teller).

  2. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.438

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Bei uns gibt es jetzt:
    - Ein woom von oma, opa & anderer oma sowie noch ein tiptoi buch
    - ein paw patrol gebäude von uns und alle hunde mit fahrzeugen von verwandten
    - ein personalisiertes memory von uns
    - ein piratenschiff von den oma, das auch da bleibt.
    - einen brio zug von meinem onkel

  3. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.438

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Süssigkeiten gibt es hoffentlich keine, wir kriegen ja das nikolauszeug schonnicht weg, und das obwohl alle viel schokolade essen

  4. Alter Hase Avatar von aliní
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    7.739

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Bunte Teller gab es für uns als Kinder, auch noch als wir ausgezogen waren. Das beste war immer das getausche am Abend.
    Für meine Kinder gibt es das nicht, weil die schon allgemein mehr essen/mehr Auswahl haben als ich damals.

    Hier wird es auch eine richtige Flut an Heilig Abend geben, leider. Das Gewarte auf die Reaktion finde ich aber auch furchtbar. Man ist doch als Kind so gespannt was überall drin ist. Wichtig ist nur für uns, das die Kinder dann genug Zeit haben zum spielen.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht



  5. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    526

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ich grätsche mal rein:
    wir möchten der tochter (wird im januar 4) eines befreundeten paares ein buch schenken - und ich kann mich nicht entscheiden welches.

    1. Hier sind wir: Anleitung zum Leben auf der Erde: Amazon.de: Oliver Jeffers, Anna Schaub: BA1/4cher
    the obvious choice - da kann es allerdings wirklich sein, dass sie das schon hat. müsste man die eltern fragen..hmm

    2. Mond: Eine Reise durch die Nacht Britta Teckentrup Bilderbucher: Amazon.de: Britta Teckentrup, Maria Hock: BA1/4cher
    ich glaube das ist eher so eins was man als erwachsener toller findet als das kind?

    3. Unter meinen Fussen: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde: Amazon.de: Charlotte Guillain, Yuval Zommer, Ute Lowenberg: BA1/4cher
    das ist vom prinzip her dem buch was wir ihr letzes jahr geschenkt haben sehr ähnlich (Druber & Drunter - In aller Welt: Amazon.de: Anne-Sophie Baumann / Charline Picard: BA1/4cher) oder doch nicht?

    vielleicht hat einer hier ja eines von den büchern, oder eine generelle präferenz?
    ich hatte mich für das 1. entschieden. eben kam es an (mein fehler, hätte ich es mal im laden angeguckt) und ich finde es leider ziemlich doof.
    mit einer nicht ganz so tollen übersetzung hätte ich leben können, aber das ganze buch ist ja quasi an ein neugeborenes baby gerichtet, bzw. an die eltern.

    nun wollten wir das aber einer 4 jährigen schenken - und sie kriegt auch noch ausgerechnet ein geschwisterchen noch vor weihnachten..
    wie sehr wird sie sich veräppelt fühlen von textzeilen á la: "du kennst noch keine wörter [...] du wirst früh genug lernen zu sprechen"?

    also gerade weil ein 2. kind im anmarsch ist finde ich das buch ziemlich...ungünstig. oder mache ich mir zu viele gedanken? hmm...

  6. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.004

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Also mein knapp 7jähriger liebt es sehr. Aber ob es den Geschmack trifft, ist wohl vom Kind abhängig. Das Baby kann ja genauso das beschenkte Kind als Baby sein.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    526

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Also mein knapp 7jähriger liebt es sehr. Aber ob es den Geschmack trifft, ist wohl vom Kind abhängig. Das Baby kann ja genauso das beschenkte Kind als Baby sein.
    ja ich hab nochmal drüber nachgedacht, hab im ersten moment wohl etwas überreagiert weil halt "ups, ein buch an ein baby gerichtet, aber das ist sie in der situation dann ja gar nicht..awkward..."

    die eltern können ja sicher auch was anderes dazu texten beim vorlesen.
    die bilder sind auch so hübsch, daher möchte ich es wirklich nicht zurück schicken.

  8. Member Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.037

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Meine 7-Jährige liebt es auch sehr. Die 5-Jährige mag es nicht so. Aber das liegt nicht daran, dass es an ein Baby adressiert ist. Das war hier überhaupt kein Thema, obwohl es hier gerade ein Babygeschwisterchen gab. Wir reden auch einfach sehr viel über die Bilder und gerade bei einer 4-Jährigen noch mehr als bei älteren.

  9. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.004

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Es war auch eher so, dass er sich wegen seiner Erfahrung als großer Bruder über die Seite total kaputtgelacht hat, wo das Baby nachts die Eltern wachhält.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  10. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.872

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    meine fünfjährige mag es auch sehr.
    ich finde es auch wunderbar.

  11. Junior Member Avatar von meh
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    526

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    das klingt sehr schön alles!
    ich hoffe es kommt hier auch gut an.

  12. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.903

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Hier stehen die Geschenke jetzt auch fest. Dadurch, dass wir viel (Schwieger-) Familie haben, werden wir die Sachen auf drei Tage aufteilen, an denen wir jeweils mit den einzelnen Familienteilen Zeit verbringen.

    Von uns gibt es unser altes gesammeltes Lego mit Straßenplatten. Ein paar aus meiner Sicht fehlende Einzelteile habe ich nachbestellt*
    Und zwei, drei Bücher.
    Opa 1 schenkt ein großes, heiß gewünschtes Legoset
    Opa und Oma 2 ein Playmobil Feuerwehrauto mit Zubehör (wir besorgen immer die Geschenke für sie, daher gebraucht dafür umfangreicher)
    Oma 3 Walkie Talkies
    Oma und Opa 4 ?? (falls sie nachfragen, werden wir ein Gesellschaftsspiel vorschlagen)
    Von Onkel und Tanten wissen wir es noch nicht.

    Wir freuen uns jedenfalls schon darauf, zwischen den Jahren eine Legostadt aufzubauen

    * Es gibt ganze Onlineplattformen für gebrauchte Legoteile, habe ich im Zuge dessen herausgefunden - ist evtl. auch interessant, wenn man Teile von Sets verloren hat. Ich habe vor allem Kleinteile wie Düsen, Zubehör für die Männchen, Scheiben, Verkehrsschilder, Räder usw. eingekauft. Das bieten oft Sozialunternehmen an und man kann gleich noch etwas Gutes tun. Für mich war es fast nostalgisch, weil ich viele Teile wiedererkannt habe, die ich früher als Kind in Sets hatte, die es heute so gar nicht mehr gibt.

  13. Member Avatar von Königskind
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.152

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Wir sind jetzt auch fertig...
    Die große (3:3) bekommt mein altes Puppenhaus mit neuen Figuren und ein wenig ergänzten Möbeln, ein Tiptoibuch, eine Frozen-CD und von meinen Eltern ein Magformers-Set. Mein Bruder und Familue schenken ihr ein Schminkset aus Holz und was von den anderen Großeltern kommt, weiß ich nicht... da gibt es aber normalerweise nur was kleines.
    Der Kleine (fast 9 Monate) bekommt das alte FisherPrice Telefon, einen Stoffball und von meinen Eltern einen Brummkreisel.

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  14. Stranger
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    78

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Etwas OT, aber weil es hier zuletzt um gebrauchtes Lego/Spielzeug geht. Wie reinigt ihr denn solche Sachen, wenn ihr sie gebraucht kauft oder sie von euch noch im Keller liegen?

    Das Baby (dann 11 Monate) bekommt von uns einen Grimm Regenbogen und Magnete, mal sehen, was von der Familie kommt. Bisher hat keiner nach Wünschen gefragt

  15. Member Avatar von talia
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    1.671

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von _hazel_ Beitrag anzeigen
    Etwas OT, aber weil es hier zuletzt um gebrauchtes Lego/Spielzeug geht. Wie reinigt ihr denn solche Sachen, wenn ihr sie gebraucht kauft oder sie von euch noch im Keller liegen?
    Das Duplo haben wir in einen Kopfkissenbezug mit Reißverschluss und in der Waschmaschine gewaschen. Bei Lego wäre es mit vermutlich zu riskant, dass der Bezug aufgeht und die Kleinteile die Waschmaschine kaputt machen.


  16. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    2.657

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von _hazel_ Beitrag anzeigen
    Etwas OT, aber weil es hier zuletzt um gebrauchtes Lego/Spielzeug geht. Wie reinigt ihr denn solche Sachen, wenn ihr sie gebraucht kauft oder sie von euch noch im Keller liegen?
    Ich lege die Sachen ins Spülbecken, warmes Wasser und Spüli dazu und ggf. ein bisschen abbürsten.
    let the good times roll.

  17. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.678

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von _hazel_ Beitrag anzeigen
    Etwas OT, aber weil es hier zuletzt um gebrauchtes Lego/Spielzeug geht. Wie reinigt ihr denn solche Sachen, wenn ihr sie gebraucht kauft oder sie von euch noch im Keller liegen?

    Das Baby (dann 11 Monate) bekommt von uns einen Grimm Regenbogen und Magnete, mal sehen, was von der Familie kommt. Bisher hat keiner nach Wünschen gefragt
    Ich hab das Lego garnicht gereinigt; es sah nur ein bisschen staubig aus
    Duplo hatte ich schon in der Spülmaschine (sah danach aber etwas stumpf aus) und im Kopfkissenbezug in der Waschmaschine (keine Veränderung). Duplo wurde (va vom Kleinen) hier sehr ausgiebig abgelutscht, deshalb wollte ich das gern waschen.

  18. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.304

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Zitat Zitat von talia Beitrag anzeigen
    Das Duplo haben wir in einen Kopfkissenbezug mit Reißverschluss und in der Waschmaschine gewaschen. Bei Lego wäre es mit vermutlich zu riskant, dass der Bezug aufgeht und die Kleinteile die Waschmaschine kaputt machen.
    Ich mach das mit 2-3 Bezügen übereinander.

  19. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.861

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Genau so.

  20. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.903

    AW: Weihnachtsgeschenke 2019

    Ich hatte alles in die Duschwanne geschmissen, alternativ wäre auch die Waschmaschine gegangen (ohne Schleudern). Die Platten habe ich in die Spülmaschine gestellt. Am besten nicht mit den teuren Quantum-whatever-Tabs, lieber mit Ökospülmittel, das ist nicht so aggressiv/ macht die Teile nicht matt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •