+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    Pseudo Krupp Kinder

    Hier sind doch noch andere, oder?

    Wollen wir mal erste Hilfe Tipps sammeln und erzählen, wie ihr damit umgeht?

    Ich bin aktuell am Ende meiner Kräfte, was die Nächte betrifft. Man kann das Kind ja auch nicht täglich mit hartem Zeug zuballern.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  2. Addict Avatar von GEMELLO MiO
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.758

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Das ist evtl. nicht hilfreich, aber zufällig ist genau das gerade Thema bei einer, der ich bei Instagram folge: „ochsenglitter“
    I solemnly swear //
    that I am up to no good.

  3. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.018

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    meine kinder hatten es auch jahrelang, im laufe der grundschulzeit hat es sich verwachsen. auch wenn ich nicht an globuli glaube, gebe ich ihnen aconitum, wenn sie anfangen komisch zu atmen. außerdem öffnen wir das fenster und kuscheln. hier ist es überraschend oft in den morgenstunden, wenn man durchaus schon rausgegen kann. dann hilft meistens schon ein kurzer spaziergang (bäcker oder sonstwas). da ich im laufe def zeit gelernt habe, auf die ersten anzeichen zu reagieren, kamen wir meistensbum harte sachen rum. ich gabe aber immer noch was auf vorrat zuhause, weil ich der sache nicht traue.

  4. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Danke dir, ich finde sämtliche Post von ihr, aber diesen leider nicht.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  5. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    meine kinder hatten es auch jahrelang, im laufe der grundschulzeit hat es sich verwachsen. auch wenn ich nicht an globuli glaube, gebe ich ihnen aconitum, wenn sie anfangen komisch zu atmen. außerdem öffnen wir das fenster und kuscheln. hier ist es überraschend oft in den morgenstunden, wenn man durchaus schon rausgegen kann. dann hilft meistens schon ein kurzer spaziergang (bäcker oder sonstwas). da ich im laufe def zeit gelernt habe, auf die ersten anzeichen zu reagieren, kamen wir meistensbum harte sachen rum. ich gabe aber immer noch was auf vorrat zuhause, weil ich der sache nicht traue.
    Hmm, hier fängt es aktuell gegen 22 Uhr an und geht dann bis mindestens 2. Fenster komplett auf hilft gut, aber sobald es wieder gekippt ist, geht's wieder los. Das gleiche mit Kühlschrank usw.
    Draußen wird es leider wieder schlimmer, wenn der Nebel so tief hängt (so wie heute).
    Ich habe auch letztens einen Haufen Geld in der Apotheke gelassen und tatsächlich Aconitum zuhause.
    Welches gibst du und wie viel/oft?
    Gestern habe ich es vor dem schlafen gehen gegeben, aber es muss wohl regelmäßig genommen werden.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  6. Addict Avatar von GEMELLO MiO
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.758

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    Danke dir, ich finde sämtliche Post von ihr, aber diesen leider nicht.
    Es war in den Stories, scheinbar kann man es jetzt nicht mehr sehen. Sorry 😐
    Hab sie mal gefragt, ob sie das nochmal speichern kann.
    I solemnly swear //
    that I am up to no good.

  7. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.943

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Bummelliese hatte es auch gerade bei insta zum Thema. Die stories find nicht mehr online, aber vielleicht kannst du sie fragen, ob sie es dir schickt?

  8. Addict Avatar von GEMELLO MiO
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.758

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Zitat Zitat von tinki Beitrag anzeigen
    Bummelliese hatte es auch gerade bei insta zum Thema. Die stories find nicht mehr online, aber vielleicht kannst du sie fragen, ob sie es dir schickt?
    Oh Mann, die meinte ich auch.
    Sorry, hab die beiden verwechselt, ich Esel 🤦🏻*♀️
    I solemnly swear //
    that I am up to no good.

  9. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Danke euch ☺️
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  10. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.018

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    ich gebe aconitum nur bei bedarf. manchmal fordern sie es selbst vor dem schlafen ein.
    geholfen hat mir auch, dass mir irgebdwann ein kinderarzt erklärte, dass ein zweiter anfall innerhalb der nächten 48 stunden nicht ungewöhnlich ist. dadurch konnte ich es unter ‚das gehört dazu‘ verbuchen.

  11. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.664

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Bei uns scheint es sich jetzt (3;6) schon verwachsen zu haben, toi toi toi.

  12. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.409

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Ich gebe beim kleinsten Anzeichen, das ist meist aufkommende Heiserkeit nachmittags, Spongia Kügelchen. 3/Stunde bis zum Einschlafen.
    Seit ich das mache, war kein Notfallzäpfchen mehr nötig, ich habe allerdings immer welche zu Hause. Beim 5 jährigen scheint es sich echt verwachsen zu haben. Das schlimmste Alter war 3.

    Akut half uns auch Fenster öffnen, inhalieren und kaltes Trinken. Quetschies aus dem Kühlschrank habe ich hier als Tipp mal gelesen. Das ging gut. Es beruhigte bzw lenkte das Kind ab und kühlte etwas.

  13. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Spongia D6, oder?
    Das ist das einzige, was mir noch fehlt 🤪 Wird nachher gleich besorgt, danke!
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  14. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Bei uns scheint es sich jetzt (3;6) schon verwachsen zu haben, toi toi toi.
    🙌🏻
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  15. Addict
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    2.601

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Hier *meld
    Kind ist 5, diesen Sommer haben wir zum ersten Mal den Notarzt gerufen :/ Bei ca. 30 Grad Nachttemperatur ging gar nix mehr. Der meinte dann nur sehr hilfreich "Und Sie glauben, das verwächst sich noch?" :'(
    Ansonsten auch wie die anderen: Beim kleinsten Anzeichen von "Seehund-Husten" wird inhaliert, wenn möglich Kita pausiert und ggf. bei uns (bei offenem Fenster) geschlafen. Der Quetschie-Tipp war von mir und ist nach wie vor unser Notfallmittel erster Wahl: Immer ein eiskaltes Quetschie im Kühlschrank, sobald es losgeht (bei uns auch idR ab ca. 22 Uhr und bei Hochnebellagen) bekommt er das zu trinken - das kühlt lokal und wirkt abschwellend und auch irgendwie beruhigend.
    Zäpfchen geben wir schon lange nicht mehr, das hat irgendwie immer zu lang gedauert mit der Wirkung. Zwischendurch hatten wir das InfectoKrupp Zeugs da, aber das hält ja angebrochen nicht ewig und außerdem muss man den Inhalator dafür anschmeißen = ungeeignet in nächtlichen Stresssituationen. Wir haben mittlerweile noch eine Art Asthma-Spray als Notfallmittel (Budensonin oder so ähnlich), da kommt ein Sprühstoß in so ne Röhre mit Atemmaske dran und er muss dann fünfmal einatmen. Das hilft ok, wenn er nicht zu sehr in Panik ist. Und ansonsten kalte Luft... was stand ich schon Nächte am Fenster... Aber das wird besser! Bei uns ging es mit 6 Monaten los, die schlimmste Zeit war bis ca. 3. Mittlerweile kriegen wir es meist in den Griff ohne uns die Nacht in Wolldecken am Fenster um die Ohren zu schlagen.

  16. Addict
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    2.601

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Bei uns kommt es meist auch an zwei aufeinanderfolgenden Nächten, da stell ich mich dann halt immer schon drauf ein.

    Aber ich kann dich so verstehen. Dieses heisere Husten aus dem Kinderzimmer ist mein Hassgeräusch Nummer eins, was werde ich feiern, wenn das mal Geschichte ist!

  17. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.409

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Im Sommer Krupp ist ja auch richtig gemein.
    Mein Bruder hatte das als Kind immer in der Nacht bevor Schnee fiel. Daher kannte ich mich instinktiv aus, als unser Großer mit 8 Monaten Belle Husten bekam.

    Riwen, ja Spongia d6. Ist mittlerweile in jeder Handtasche und jedem Kinderzimmer.

  18. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.111

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Danke euch, das tut gut zu lesen.

    Ich habe gestern Nachmittag gleich mit Spongia angefangen.
    Beim einschlafen und um 21.30 hatte er nochmal einen kleinen Anfall, da hat raus auf den Balkon aber schnell geholfen.
    Dann hat er durchgeschlafen und ist heute wieder topfit.
    Was für eine Erleichterung.

    Quetschie würde bei ihm vermutlich eher übergeben auslösen. Aber er will dann wirklich immer was essen und trinken.
    Das ist der typische Spongia Typ, habe ich gelesen 🤪
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  19. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.409

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Das klingt schon besser! Toll, dass es bergauf geht und es anschlägt.
    Meist hat Spongia hier nach 2 Tagen dann produktiven Husten beschwert. Der ohne Probleme beim Großen wegging.

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.161

    AW: Pseudo Krupp Kinder

    Seehund-Husten! Das ist ja mal eine super Beschreibung!
    Ich wollte kürzlich einer Freundin erklären, wie man das erkennt, aber so ein guter Vergleich ist mir nicht eingefallen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •