+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Senior Member Avatar von butterfly lemon
    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    6.268

    Kindergeschirr

    Zeigt mir mal schönes Geschirr für Kinder

    Ich mag nicht mehr alles aus Plastik haben, Besteck und Teller und Becher

    Wie ist das mit Melamin, ich hab keine Ahnung?

  2. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.453

    AW: Kindergeschirr

    melamin ist glaub ich bedenklich, wenn man es erhitzt, besonders in der Mikrowelle :S
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  3. Enthusiast Avatar von |Penny
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    748

    AW: Kindergeschirr

    Schau doch vielleicht in Richtung Edelstahl? Zumindest für Teller und Becher sollte das doch gut gehen, da würde ich mal bei Campingbedarf schauen. Und beim Besteck gibt es doch inzwischen auch Holzvarianten, vielleicht ist das interessant.
    We all change, when you think about it. We are all different people, all through our lives. And that's OK, that's good, you gotta keep moving so long as you remember all the people that you used to be.

  4. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.335

    AW: Kindergeschirr

    Besteck würde ich einfach aus Edelstahl nehmen. Wir haben etwas Kinderbesteck, nehmen aber oft normale Teelöffel/Kuchengabeln.

    Ein Set aus Bambus hatten wir mal geschenkt bekommen, da ist fast alles recht schnell kaputt gegangen.

  5. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.626

    AW: Kindergeschirr

    Wieso denkst du über Melamin nach, wenn du kein Plastik mehr haben möchtest?
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  6. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.262

    AW: Kindergeschirr

    Bei Bambus gab es doch kürzlich erst irgendwelche miesen Testergebnisse bei Coffee-to-Go-Bechern, oder?

    Muss es denn unzerbrechlich sein? Oder darf es auch Porzellan mit Kindermotiven sein?

    Für Getränke verwenden wir Melamin-Becher von Rice. Aber ich glaube, noch mal kaufen würde ich die nicht. Bei denen kann nämlich durchaus auch was absplittern und dann sind die Bruchränder mitunter sehr scharf. (Verwenden wir jetzt als Gefäß für die Zahnbürste.)

    Besteck haben wir ein Kinder-Set von Ikea.
    https://www.ikea.com/at/de/p/fabler-besteck-3-teile-edelstahl-60137571/?gclid=EAIaIQobChMIuMGEp_mA5gIVioeyCh1XSATfEAQYAiA BEgLTZvD_BwE

  7. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.262

    AW: Kindergeschirr



  8. Senior Member Avatar von butterfly lemon
    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    6.268

    AW: Kindergeschirr

    Da bei uns recht wenig durch die Gegend fliegt, darf es auch Porzellan sein. Nur mein komplettes 'gutes' Set soll komplett bleiben, wenn ich schonmal eins hab :-D

    Edelstahl finde ich doch sehr campermäßig (obwohl ich campen liebe!)

    Melamin war einfach das einzige, was mir noch einfiel. Das mit der Mikrowelle wusste ich zum Beispiel nicht, damit ist das sowieso raus.

    Also zeigt gerne eure Geschirre aus Porzellan

    Das Besteck von Ikea finde ich echt nett, dass muss ich mir mal angucken!

  9. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.724

    AW: Kindergeschirr

    Das von Cyan verlinkte Besteck von Ikea ist bei uns auch sehr beliebt und mittlerweile gehen auch kleine Gläser.

    Die hab ich bei Jakoo bestellt, geht aber wirklich nur wenig rein, sind aber für den 2,5 Jährigen optimal.

    Ich meine da gibt's auch noch größere, vielleicht kann ich da nächstes Jahr erweitern.

    Teller haben wir noch einige aus Plastik vom Ikea, weil der höhere Rand so praktisch ist. Ich will aber bald mal umsteigen, bin auch offen für Tipps. Bei uns geht sicherlich schon Keramik, ich glaube nicht das sie jetzt noch mit schmeißen anfangen.
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

  10. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.262

    AW: Kindergeschirr

    Wir haben das zwar nicht, aber ich finde es sehr süß und denke, mit WMF macht man normalerweise wenig falsch:

    WMF TIERWELT Kindergeschirr, mit Kinderbesteck, 6-teilig, ab 3 Jahren, Edelstahl Cromargan poliert, spülmaschinengeeignet, farb- und lebensmittelecht WMF TIERWELT Kindergeschirr, mit Kinderbesteck, 6-teilig, ab 3 Jahren, Edelstahl Cromargan poliert, spulmaschinengeeignet, farb- und lebensmittelecht: WMF: Amazon.de: Kuche & Haushalt


  11. Member Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    1.006

    AW: Kindergeschirr

    Wir haben Keramktassen, Teller und Schüsseln von
    Silvia Schneider Keramik. Dem Kind gefallen sie sehr, er will immer wissen welches Tier drin ist.
    Kindergeschirr

  12. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.626

    AW: Kindergeschirr

    Emaille gäbe es auch noch, aber super robust ist das auch nicht. (Ich stehe aber auf mein Emaille-Mumin-Geschirr.)

    Ich finde aber umgekehrt Porzellan/Steingut gar nicht so empfindlich, gerade im Vergleich zu Melamin.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  13. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.262

    AW: Kindergeschirr

    Zitat Zitat von ajanta Beitrag anzeigen
    Wir haben Keramktassen, Teller und Schüsseln von
    Silvia Schneider Keramik. Dem Kind gefallen sie sehr, er will immer wissen welches Tier drin ist.
    Kindergeschirr
    Hach Gott, wie süß!


  14. Senior Member Avatar von Marita
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    5.038

    AW: Kindergeschirr

    Gläser haben wir kleine von duralex. So kleine Wassergläser, die man sonst zum Espresso schon mal hat. Die sind sehr stabil und halten es auch mal aus, wenn sie auf Laminat fallen.


  15. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.335

    AW: Kindergeschirr

    Wir haben neben Melamin Tellern auch einfach noch einige kleine Keramik Schalen bei Ikea gekauft. Ebenfalls von dort haben wir einfache kleine Gläser. (Haben aber auch Laminat Boden.) Sonst habe ich noch öfter den Tipp gelesen, Duralex Gläser zu nehmen, die gehen wohl auch nicht leicht kaputt und es gibt sie in Baby/Kleinkind tauglicher Größe. Ich glaube, es sind diese: Franzosisches Bistroglas, 90 ml | Manufactum

    [Marita war schneller ]
    Geändert von Stina (23.11.2019 um 20:10 Uhr)

  16. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.561

    AW: Kindergeschirr

    Wir haben Tasse, Teller und Schüssel von dieser Serie: Kinderschale Herzvogel (14 cm) von Münder-Email
    Ich hab es zwischendurch verschwinden lassen, weil mein Sohn immer alles vom Teller geräumt hat um das Dekor zu sehen.
    Hahn und Henne mag ich noch sehr gern.

  17. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.906

    AW: Kindergeschirr

    Wir haben Gläser von Ikea, Tassen aus Porzellan von Jako-o, alte Glasteller in Dessertgröß von mir und diverse Schalen (Glas/ Keramik/Porzellan), die für N. greifbar mit ihrem Besteck in einer Schublade sind. Sowie dass N. auch unser Geschirr mittlerweile mitnutzt. Sie ist 3;3.
    .
    stop making stupid people famous.

  18. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.630

    AW: Kindergeschirr

    Besteck haben wir das von DM und ich habe mal ein Set bei Aldi gekauft.
    Teller entweder noch Plastik von Ikea die bunten oder auch unsere normalen.
    Wir werden demnächst mal alles aufrüsten, auch für uns ein komplett neues Service kaufen und dann bekommen die Kinder auch was neues. Plastik finde ich schon noch ok, weil sie immer mal was ohne Absicht vom Tisch runter fegt mit dem arm oder so.
    Gläser haben wir oft so kleinere senfgläser für sie. die sind auch robust
    und der Kleine trinkt aus dem Kleinen dicken Jura-Espressoglas

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.051

    AW: Kindergeschirr

    Unser Kind bekommt schon ewig normales Geschirr und Gläser, da geht erstaunlich wenig kaputt.

    Ich habe eine thematisch verwandte Frage: hat jemand einen Tipp, wo man hübsches Geschirr (Keramik) mit Namen drauf bekommt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •