+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 72
  1. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    752

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Da ich Zwillinge habe und Verlieren noch ein Drama ist, empfehle ich gerne kooperative Spiele,
    Verfuxt hab ich von hier entdeckt
    Schnapp den Hubi
    Zu Weihnachten gibt es auch ein empfohlenes Spiel von hier: Die Legende der Irrlichter

  2. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.883

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von hagelslag Beitrag anzeigen
    Da ich Zwillinge habe und Verlieren noch ein Drama ist, empfehle ich gerne kooperative Spiele,
    Verfuxt hab ich von hier entdeckt
    Schnapp den Hubi
    Zu Weihnachten gibt es auch ein empfohlenes Spiel von hier: Die Legende der Irrlichter
    die irrlichter sind toll! haben wir grad heute wieder gespielt und es ist immer schön!

  3. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.144

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Danke, Serafina. Ich glaube, dass sparen wir uns die Junior-Version und testen demnächst mal die normale oder warten halt noch ein paar Monate.

  4. Member Avatar von Malaga
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.130

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Ich mag an der Junior Version, dass es weniger Streitpotential hat.
    Wer den Räuber versetzt klaut nicht auch noch, bei dem dessen Feld er blockiert, sondern im Vorrat, es wird nicht untereinander getauscht, sondern ausschließlich mit dem Vorrat und die StartFelder sind gerecht verteilt.

    Vielleicht ist das Erwachsenen-Siedler mit einem Kind & einem/mehreren Erwachsenen, denen es nicht unbedingt ums Gewinnen geht machbar.

    Bei uns wäre Streit vorprogrammiert 😬

  5. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.115

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Schnappt Hubi

    Kakerlakak

    Elfer raus

    Max Mümmelmann
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  6. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.115

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Hat jemand Cluedo junior und kann mir was dazu sagen?
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  7. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.508

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Ich hatte das als Kind
    Meine Schüler/innen haben es auch immer noch gern gespielt, ist aber eher ab (Vor)Schulalter oder?

  8. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.144

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von Malaga Beitrag anzeigen
    Ich mag an der Junior Version, dass es weniger Streitpotential hat.
    Wer den Räuber versetzt klaut nicht auch noch, bei dem dessen Feld er blockiert, sondern im Vorrat, es wird nicht untereinander getauscht, sondern ausschließlich mit dem Vorrat und die StartFelder sind gerecht verteilt.

    Vielleicht ist das Erwachsenen-Siedler mit einem Kind & einem/mehreren Erwachsenen, denen es nicht unbedingt ums Gewinnen geht machbar.

    Bei uns wäre Streit vorprogrammiert 
    Die Regeln könnte man anfangs ja auch anpassen und ich meine mich zu erinnern, dass die Basisverteilung laut Anleitung auch vorsieht, dass man die Zahlenchips nach Alphabet verteilt, damit die Erträge einigermaßen gleichmäßig verteilt sind.
    Wir würden es eh erstmal mit 2 Erwachsenen und einem Kind spielen und ggf. kann man dem Kind ja auch helfen, vor allem in der ersten Phase, damit es an allen Rohstoffen bauen kann (oder das Gold aus der Erweiterung mit dazunehmen). Ich glaube, wir testen uns da so mal durch.

  9. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.909

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    6 nimmt.
    HeckMeck
    Bieberbande
    Bohnanza.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  10. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.682

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    nächste woche kommen viele spiele bei netto süd.
    u.a. rummy cup und yatzee junior

  11. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    752

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    die irrlichter sind toll! haben wir grad heute wieder gespielt und es ist immer schön!
    Von dir kam die Inspiration dafür, es ist ja noch verpackt, aber ich freue mich schon sehr auf Weihnachten.

  12. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    15.060

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von detta Beitrag anzeigen
    Hat jemand Cluedo junior und kann mir was dazu sagen?
    Ich finde das total langweilig und denke, so ab 7/8 Jahre kommen Kinder bestimmt auch mit dem normalen Cluedo klar.

  13. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.345

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Verfuxxt ist toll! Sagaland mag ich auch (mein Kind nicht so), Zicke Zacke Hühnerkacke und Biberbande (Kartenspiel)
    Sagaland hab ich geliebt als Kind, mein Patenkind und seine Schwester waren große Fans von Kakerlakensalat.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. Member Avatar von konfusemuse
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    1.955

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Wir spielen zusammen Carcassonne und sind nach Jahren immer noch süchtig danach. L. spielt mit, seitdem er 6 Jahre alt ist.
    Die anderen Brettspiele liegen bei uns leider fast noch unberührt im Schrank

  15. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.115

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Ich finde das total langweilig und denke, so ab 7/8 Jahre kommen Kinder bestimmt auch mit dem normalen Cluedo klar.

    Okay, dann warte ich noch. Vom normalen haben wir mehrere Versionen
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  16. Member Avatar von *nala*
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    1.686

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Bei der 6jährigen stehen Halli Galli und Uno ganz hoch im Kurs...ich mag es dass die Spiele so schnell gehen und auch fix mitgenommen werden können (in den Urlaub, etc).
    Zu Weihnachten gibt hier auch UNO Extreme.


  17. Member Avatar von sandpapertears
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    1.871

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Wir haben gerade “Spinnengift und Krötenschleim“ aus der Bücherei geliehen, das finden wir alle toll SkipBo und Phase10, aber da muss man schon zahlenfit sein, das verrückte Labyrinth, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht,... zu Weihnachten gibt es hier zwei neue Spiele, da weiß ich aber noch nicht, wie die sind
    Hab keine Angst vor den Schatten. Denn es bedeutet nur, dass irgendwo ein Licht brennt.

  18. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.714

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    Wie oft spielt ihr denn so Gesellschaftsspiele? Wir machen das irgendwie kaum...

  19. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.138

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    da ich spielen nicht so toll finde - immer wenn ich dazu genötigt werde. im urlaub nahezu täglich - da gibt es 1-3 spiele, die immer dabei sind. sonst am WE manchmal abebds. oft spielen die drei kinder aber irgendwas allein: monopoly, siedler, schnappt hubi, schach, labyrinth...

  20. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.883

    AW: Empfehlung für Gesellschaftsspiele

    wir spielen schon ziemlich viel. meistens abends, wenn die beiden "kleinen" im bett sind (denn k4 geht früher ins bett und k3 liest lieber, also noch was zu spielen und muss überhaupt auch früher im bett liegen).

    oft was schnelles, wie skip-bo, kniffel, skyjo etc.
    aber auch gerne "größere" spiele, lemminge, sagrada, azul, karuba, menschi, malefiz, verrücktes labyrinth, cafe international, yeti...
    im winter zugegebenermaßen viel mehr als im sommer, da sind wir abends oft im garten und spielen federball oder so.
    ohne mich spielen die kinder übrigens fast nie spiele..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •