Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 98

Thema: Rabenmütter

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von toastbrot Beitrag anzeigen
    Ich ziehe meinem Kind weder Jacke, Mütze noch Schal an, wenn ich mit ihm von der Wohnung direkt ins Auto gehe. Unverantwortlich findet Schwiegermutter.
    "Das Kind könnte frieren!!!" ist irgendwie eine Sorge dieser Generation, kann das sein?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Haha ja. Gestern waren allerdings Freunde in unserem Alter auch etwas schockiert dass wir das Baby in Wohnungsklamotten „nur“ mit Schlupfmütze zehn Meter ins Auto getragen haben. Glaube allerdings nicht dass das ausziehen schneller gegangen wäre, in der Babyschale mit Einschlagdecke dick angezogen geht auch echt nicht.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Stimmt. Und er darf meist selbst entscheiden, wie warm er sich anzieht. Ich nehm Jacke, Schal und so dann halt in die Hand und meist will er die dann draußen auch haben.
    Ja, so machen wirs auch jetzt schon häufig...obwohl das Kind erst 1,5 ist und einige da auch der Meinung sind, sie könnte das noch gar nicht beurteilen. Sie lässt sich draußen aber immer ohne Mucksen Jacke & Co. anziehen wenn es auch tatsächlich nötig ist aufgrund der Temperatur...drinnen gibts da sonst nur ewige Kämpfe und Tränen.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    "Das Kind könnte frieren!!!" ist irgendwie eine Sorge dieser Generation, kann das sein?

    "Und dann wird es KRANK!!!einself!"

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Haha ja. Gestern waren allerdings Freunde in unserem Alter auch etwas schockiert dass wir das Baby in Wohnungsklamotten „nur“ mit Schlupfmütze zehn Meter ins Auto getragen haben.
    Aber wie machen die denn das sonst? Kind einpacken - 10 Meter tragen - im Auto ausziehen? Oder mit Jacke fahren?

    Wenn’s sehr kalt ist, wickeln wir N. kurz in ne Decke, aber sonst muss sie das schon überleben können ...

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Die allermeisten fahren doch mit Jacke.
    Ich bekomme auch immer entsetzte Blicke oder Kommentare, wenn wir ohne Jacke die Kita verlassen und die 5m zum Auto laufen...

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Weil das mit dem Baby fernsehen kam: Das fand meine Mutter TOTAL rabenmuttermäßig und hat mir hundertmal erzählt, wie meine Tante das früher immer gemacht hat, und wie KANN man nur... mit dem BABY schon fernsehen. Also: DIe hat sich das Baby auf den Bauch gelegt und dann einfach FERNGESEHEN Das totale Lotterleben, wo soll denn das hinführen!


  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von Kathi666 Beitrag anzeigen
    Die allermeisten fahren doch mit Jacke.
    Ich bekomme auch immer entsetzte Blicke oder Kommentare, wenn wir ohne Jacke die Kita verlassen und die 5m zum Auto laufen...
    Oh ja, ich hab mich ständig gefragt was die Kinder von anderen im Auto tragen, nachdem ich die dicken Winterjacken in der Kita gesehen haben. Aber die werden tatsächlich mit fetter Jacke angeschnallt

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    (ich wünschte mir so sehr, dass der 1- und die 3-jährige sich auch so für TV interessieren würden wie der Große 🙈. Dann hätte ich vielleicht mal fünf Minuten Ruhe 🙈 )
    Geändert von Rückspiegel (28.12.2019 um 21:49 Uhr)

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Oh ja, ich hab mich ständig gefragt was die Kinder von anderen im Auto tragen, nachdem ich die dicken Winterjacken in der Kita gesehen haben. Aber die werden tatsächlich mit fetter Jacke angeschnallt
    Ich bin manchmal so froh, dass ich mein Kind ÜBERHAUPT in den Sitz bekomme(n habe), dass ich dann die Jacke auch nicht mehr ausziehe.
    Für ein paar Meter ziehen wir auch gar nicht erst eine Jacke an, aber bei uns ist der Weg von der Krippe zum Auto manchmal gar nicht so kurz, weil die Parksituation dort mittags schwierig ist und mit Kleinkind können die 200m dann halt auch mal länger dauern, da ist keine Jacke auch meist keine Option im Moment.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Ja, total rabenmuttermäßig.
    Das ist sowas, was ich manchmal mache. Bei Langstrecken achte ich schon darauf, dass sie Jacken im Auto ausgezogen sind. Aber eher wegen der Temperatur (und ja, ich weiß, sicherer ist es auch). Aber bei Kurzstrecken, wenn es eh kalt ist, draußen kalt, Auto und Sitz kalt, beim aussteigen wieder kalt... da haben die Kinder schon Jacken an, weil sie sonst frieren.

    Überhaupt Autofahren, da haben wir zumindest nicht bym-Standard. Wir haben ordentliche Sitze, aber bewußt keine Reboarder. Der Abstand zum Vordersitz ist wohl meist zu gering, wobei ich von dieser Vorgabe erst kürzlich erfahren habe. Die Sitze sind auch nicht immer mit Isofix gesichert, weil das in manchen Autos nicht geht (=wir sonst nicht alle reinpassen).
    Wir fahren selten und immer mit anderen Autos, wei Mietwagen, da kann man schlecht beeinflussen, was man für Autos kriegt. Das ist dann halt so.
    Geändert von Whassup (28.12.2019 um 21:48 Uhr)

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Mit tatsächlich meinte ich eher, dass ich erstaunt war dass man die Kinder mit den dicken Jacken noch in den Sitz bekommt..

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Oh ja, ich hab mich ständig gefragt was die Kinder von anderen im Auto tragen, nachdem ich die dicken Winterjacken in der Kita gesehen haben. Aber die werden tatsächlich mit fetter Jacke angeschnallt
    hm, ich kriege es irgendwie bei unserer KiTa nicht so mit, vllt versuch ich mal drauf zu achten. Bei uns stellt sich das Problem auch nicht so wirklich oft, ich finde Kind anziehen aber auch (noch) so aufwendig dass ich es nach Möglichkeit eh vermeide

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    hm, ich kriege es irgendwie bei unserer KiTa nicht so mit, vllt versuch ich mal drauf zu achten. Bei uns stellt sich das Problem auch nicht so wirklich oft, ich finde Kind anziehen aber auch (noch) so aufwendig dass ich es nach Möglichkeit eh vermeide
    Wir sind seit 8 Wochen in der eingewöhnung deswegen kriege ich so viel mit
    Es war aber auch nicht böse von mir gemeint, Ich habe mich das wirklich gefragt weil ich mein Kind mit dicker Jacke nie gut in den Sitz kriegen würde

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von Hellooni Beitrag anzeigen
    - Essen nach Bedarf (Baby sowieso, aber auch das große Kind entscheidet, ob und wann und was sie isst - wie wir das konkret handhaben, kann ich gerne näher erläutern)
    Bitte, ja

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    .
    Geändert von Kathi666 (29.12.2019 um 08:25 Uhr)

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    And here we go.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    🙄

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    - wir sind ziemlich aktiv (Sport, Partys, sonstiges mit Freunden) und er „muss“ oft mit und wird da dann einfach irgendwann schlafen gelegt
    Da ist aber sicher auch Neid dabei, wenn du dafür Kommentare bekommst. Ich würde zB auch viel dafür gegeben, dass das bei allen meinen Kindern klappen würde.
    (Da glaube ich nämlich nicht an Erziehungs-/Gewöhnungssache, ging bei uns 2x nicht auf)

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Rabenmütter

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Bei uns war Autofahren eigentlich nie so ein Problem, aber plötzlich wurde nur noch gemeckert, gebrüllt, sich gewunden... mit dem Wechsel auf den neuen Sitz war das dann wieder verpufft. Ich glaube im Nachhinein, dass dem Kind in der Babyschale einfach schon eine Weile viel zu eng und ungemütlich war, vielleicht liegts bei euch ja auch nur daran...
    Ja ich hoffe, bei der großen war es im Reboarder dann auch gleich viel besser.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •