Antworten
Seite 210 von 213 ErsteErste ... 110160200208209210211212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.181 bis 4.200 von 4257
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ab wann kann man eigentlich so ein richtiges Hochbett nutzen? Das dauert noch ne ganze Weile oder?
    Mein Sohn hatte eins ab 4, aber mit einem extra Brett, damit er nicht im Schlaf rausfallen kann.
    Jetzt ist er sieben und wurschtelt immer noch manchmal so rum, dass ich im Hinterkopf kurz denke aaahhh, fall bitte nicht raus
    let the good times roll.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Gestern hat mich ein Arzt darauf aufmerksam gemacht, dass wir unserem 2,5 Jährigen schnellstmöglich den Schnuller abgewöhnen sollen. Er meinte, dass er sein Gebiss ja schon gar nicht mehr aufeinander bekäme, wie er denn so überhaupt essen können, ob er große Stücke schlucke usw.
    Mein Sohn ist grad extrem schnullerfixiert und er ist ja generell sehr äh durchsetzungsstark und mir graut es davor sehr, weil unsere Nerven ehrlich gesagt eh schon strapaziert sind derzeit. Da bin ich froh, wenn er sich mit Schnuller in einem annehmbaren Zeitrahmen beruhigt
    Wie geh ich denn jetzt am besten vor? Der Große hat seinen Schnuller einfach mit 2 3/4 J. „vergessen“ und nie wieder danach verlangt. Ich glaub darauf kann ich aktuell lange warten.
    Ich brauche also Tipps wie ich das am besten anstelle Wie soll er denn so schlafen? Er hat aktuell immer 2-3 Schnuller in der Hand...
    War das ein Zahnarzt? Wenn nein, würde ich mal einen draufschauen lassen, ob es wirklich momentan absolut nötig ist.
    Falls es wirklich sein muss, werdet ihr das sicher hinbekommen, weil ihr dann einfach klar in der Entscheidung seid. Wir werden das in den nächsten Tagen auch angehen... Bei Kind 1 hatte ich auch Bedenken, aber es hat (nach zwei Abenden, an denen es viele Tränen gab) erstaunlich gut geklappt. Ich hoffe, dass es diesmal wieder so ist. Bei uns kommt die Schnullerfee - finde ich nicht so optimal, aber Kind 1 hat es irgendwo mitbekommen und dann auch darauf bestanden - und er erzählt heute noch davon und weiß genau, dass er Playmais und Badesachen bekommen hat. Kind 2 wünscht sich einen Ring... Übrigens war/ist hier der Zeitpunkt zur Entwöhnung jeweils erst mit 3,5 Jahren, weil es jeweils vorher einfach so viele andere Baustellen gab (Umzug, Geschwisterchen, Kindergarten), dass ich diesen Anker nicht auch noch nehmen wollte.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Dann gehen wirklich nur solche Aufsätze, die man unter oder über die normale Toilettenbrille legt, einen passende Family-Brille existiert nicht. Habe das ganze Internet durchforstet, inklusive Shops aus anderen europäischen Ländern.
    Wir hatten es jetzt mal eine Weile mit Töpfchen probiert weil unsere Tochter nicht (mehr) auf die große Toilette wollte. Aktuell möchte sie wieder und wir haben diese beiden Modelle bestellt
    Rotho Babydesign TOP WC-Sitz, Ab 18 Monate, TOP, Swedish Green (Mintgrun), 200040266: Amazon.de: Baby

    BabyBjorn 058025 Toilettensitz, turkis: Amazon.de: Baby

    Morgen kann ich dir sagen, welcher gut passt
    Hast du die mal getestet ob sie passen?

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Hast du die mal getestet ob sie passen?
    Ja passen beide und halten gut, also rutschen nicht; der (deutlich teurere) Baby Björn macht einen hochwertigeren Eindruck. Der Rotho ist mehr hochgezogen an den Seiten, kommt wahrscheinlich auch drauf an, wo das Kind besser drauf sitzt. Ich glaube dass von dieser Art Aufsätzen quasi jeder passt nur eben die Family Brillen nicht.
    Der Rotho ist in echt viel knalliger türkis als Mint falls das eine Rolle spielt
    Zu beiden gibt es eben Hocker, Baby Björn mit nur einer Stufe, Rotho mit zwei.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ah super vielen dank 😊

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ab wann kann man eigentlich so ein richtiges Hochbett nutzen? Das dauert noch ne ganze Weile oder?
    Wir hatten ein halbhohes Bett ab knapp 6 (waren damit im Umkreis aber eher spät), richtig hoch (man kann darunter stehen) ist es, seitdem er 7,5 ist.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Hier entlang: Mein Kleinkind 2021
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Sagt mal, was ist denn die praktischste Lösung wenn man nicht ständig ein neues Bett kaufenwill? Unser Sohn (7 Monate) schläft besser, wenn er alleine im Raum ist, deshalb versuchen wir demnächst ihn ins Kinderzimmer umzuziehen ().
    Er braucht ja erst mal ein Gitterbett, oder? Gibt es dazu irgendwelche Alternativen?
    Später hätten wir gerne ein Stockbett.
    Also retrospektiv (und mit mehr Platz im Raum) hätte ich direkt nach dem Babybay ein Montessori-inspiriertes Kinderbett (also Matratze auf Boden mit "Rahmen" drumherum so grob) gewählt. Eins in 90x200, das dann auch gleich entsprechend lange bleiben kann.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wir hatten kurz ein Gitterbett, über EKA gekauft, das kam aber gar nicht zum Einsatz. Haben jetzt eine 140x200 cm Matratze auf Lattenrost liegen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Hm, ich hab jetzt ein Gitterbett gekauft, meine Mutter meinte, ich kann ihn sonst ständig irgendwo rausziehen weil er sich selbstständig macht.
    Stillen ist halt echt doof, hab das immer gerne im Liegen gemacht.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Die Umstellung auf offenes Bett musst du eh machen aber ja, vermutlich ist das älter einfacher als jünger. Mir hat vor dem Tag gegraut an dem sie alleine aus dem Bett kommt und es war auch recht katastrophal für ein paar Wochen
    Geändert von moth (13.01.2021 um 21:55 Uhr)

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Als ich die Gitterstäbe rausgenommen hab und selbst bei Umstieg auf offenes Bett, hat mein Kind trotzdem noch lange nach mir gerufen und ich musste ihn abholen.
    Erst mit so über 3 Jahren kam er dann irgendwann mal alleine. Aber kommt auch auf direktem Weg zu mir ins Bett.
    I will dance
    when I walk away

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Sagt mal, ab welchem Alter macht denn ein Sandkasten im Garten Sinn?
    Habt ihr hübsche und praktische Empfehlungen? Gern aus Holz.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wir haben einen seit unser Sohn knapp 1 Jahr ist und es war ok.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    es gibt schon einen neuen Thread für 2021
    Mein Kleinkind 2021
    In the end, fiction is the craft of telling truth through lies.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Habt ihr Erfahrungen mit/Empfehlungen für eine Sitzerhöhung (am Esstisch) für ein 2jähriges Kind?

    Unser Babyhochstuhl wird demnächst vom kleinen Bruder genutzt werden müssen und für den "Großen" lohnt sich kein neuer Hochstuhl mehr, im März wird er schon 2...

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Möchtet Ihr keinen Tripptrapp/Hauck?
    Meine Cousine hat ihren genutzt bis sie ca 15 war
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wir haben einen Stokke Steps, in Schwarz. Mit Babywippe (die drauf passt), Babysitz und allem was dazu gehört... das kostete zusammen alles ne Menge. Noch einmal zahlen mag ich das nicht, darum überlegen wir gerade...

    Ein Tripptrapp sieht ja gaaaanz anders aus. Das passt dann nicht so recht zusammen.

    Den Steps kann man auch lange nutzen, aber schon der eigentliche Stuhl liegt bei 200Euro. Das ist mir zu heftig nochmal zu zahlen... aber wenn nix zusammenpasst sieht's auch wieder doof aus... da dachte ich, vll einfach eine Sitzerhöhung für die normalen Stühle. Mhm, weiß auch nicht so recht.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Bei uns wurde der tripptrapp auch bis ca 5 Jahre genutzt, dann fand sie es uncool. Auf eine sitzerhöhung könnte ein Kleinkind nur schwer raufklettern , oder?

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wenns am Geld liegt, würd ich einen gebrauchten treppenhochstuhl kaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •