Antworten
Seite 34 von 54 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1072
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Sophie, mag er Aufläufe? Sowas kann man doch super vorbereiten (aber du Abends), ab in den Backofen und den Backofen so programmieren dass alles fertig ist wenn du mit ihm heim kommst. Dann steht das Essen frisch auf den Tisch, du hast selbst aber Vormittag zeit

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Kochen mit Kind auf dem Rücken habe ich zweimal versucht, aber nachdem ich 9 Monate quasi nur getragen habe, akzeptiert sie die Trage seitdem nicht mehr im wachen Zustand und windet sich und wurschtelt ihre Arme raus. Babyschale könnte ich nochmal probieren, auf die Idee bin ich bisher nicht gekommen. Ich bezweifle aber, dass sie sich da fixieren lässt, wenn sie lieber klettern will.
    Angeschnallt im Hochstuhl geht auch nicht beim Kochen? Vielleicht zu einer Zeit, zu der sie sowieso gerne was isst?

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich würde auch über TK- und Convenience-Sachen nachdenken. Gibt's ja auch in weitgehend unverarbeitet (also nur geschnitten) und bio.

    TK-Fisch (oder Hühnchen), Tk-Gemüse und Reis ist wirklich Minimal-Aufwand.

    Oder sowas wie Nudeln mit Pesto und dazu ein Rohkostteller.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Dass Bym (Halb-)Fertigessen empfiehlt, hätte ich nicht erwartet. Aber das könnte wirklich eine Idee sein.
    Im Kindergarten war das Essen von Apetito und mein Sohn hat immer gesagt, dass es dort viel besser schmeckt als zu Hause. Vielleicht sollten wir uns einfach von denen beliefern lassen.

    Ich glaube, ich muss mir echt eine Kombi aus groß angelegtem Vorkochen und Einfrieren und schnellen, aber halbwegs gesunden Gerichten überlegen. Ich mag selbst mittags eigentlich nicht warm essen (ich esse gerne abends richtig und viel und dafür den Tag über nur ganz wenig), aber dann essen die Kinder halt und ich sitze nur daneben.
    Oder wir essen abends warm, aber der Kochaufwand fällt trotzdem fast weg.

    Angeschnallt im Hochstuhl geht nicht gut. Wenn sie nicht mehr sitzen will, schreit sie, oder sie windet sich wie ein Entfesselungskünstler aus dem Gurt.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Lamb, noch zu deiner Frage mit der Angewohnheit deines Sohnes:
    eine Lösung habe ich da auch nicht, aber J. macht sowas auch. Er bohrt leider manchmal auch exzessiv in der Nase und seit dem Zahnwechsel kaut er ständig seine Ärmel oder den Ausschnitt seiner Oberteile an (oder lutscht am Daumen). Ich habe versucht, ihm Alternativen anzubieten (Mulltuch, Beißring), das nützt aber alles nichts und er nimmt das glaube ich oft selbst gar nicht wahr.
    Ich schwanke zwischen ignorieren und hoffen, dass es von selbst vorbei geht, den beschriebenen Alternativen anbieten und rummeckern und immer wieder erinnern, aber es ist alles gleich wenig effektiv.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Mein Sohn kaut phasenweise auch auf seinem Ärmel oder dem Ausschnitt der Oberteile. Ich versuche es zu ignorieren, aber ich fahre ihn auch echt oft an deswegen. Zum einen ekelt es mich, weil die im Ärmel eingetrocknete Spucke echt eklig riecht und zum anderen ärgert es mich, dass seine Oberteile alle am linken Ärmel Löcher haben (die gerne auch noch mit den Fingern vergrößert werden) und deshalb eigentlich alle weggeschmissen werden können, wenn er mal rausgewachsen sein wird. Tipps habe ich leider keine.


  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Dass Bym (Halb-)Fertigessen empfiehlt, hätte ich nicht erwartet. Aber das könnte wirklich eine Idee sein.
    Ich glaub das Ding ist einfach, dass man dann ein Kind bekommt und in der Realität ankommt. Und plötzlich sind ganz viele Dinge gar nicht mehr so schlimm, wenn man sich damit einfach nur 5 Minuten Frieden erkaufen kann
    I will dance
    when I walk away

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich fürchte, du hast Recht, Delisha. Das denke ich jedesmal, wenn die Kleine mit einem Brötchen in der Hand im Kinderwagen sitzt, weil mal wieder keine Zeit für was Richtiges zu essen war und sie jetzt 30 Minuten ruhig dort sitzen bleiben muss, weil irgendwas erledigt werden muss. Das habe ich beim Großen nie gemacht, der hatte immer schön seine Mahlzeiten am Tisch. (Der hatte aber auch keinen Bewegungsdrang und würde heute noch im Kinderwagen sitzen und dort kein Theater machen.)

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wie kriegt man Locken bei Kleinkindern gebändigt? Ich hab null Lockenerfahrung und mein Mann hatte nur als Kind welchen (es ist sehr offensichtlich, von wem das Kind die hat ).

    In meinem näheren Umfeld gibts nur unlockige Menschen, andere lockige Kinder haben aber weniger Flusen und gefühlt auch weniger Zeug drin hängen
    Irgendwelche Tipps?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich suche ein Elsa Kostüm. Hat jemand eins über? Bevorzugt Gr. 92 oder 98.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    ich mag die jakoo-überziehkostüme - kndbesondere das pferd und den löwen. die waren mehrfach zu fasching und jahrelang in der verkleidungskiste im einsatz.

    was ist denn dein lockenproblem? ich habe die normal gebürstet und irgendwann zusätzlich angefangen, nach dem waschen ein feuchtigkeitsspray zu verwenden, damit man besser durch kommt.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wie kriegt man Locken bei Kleinkindern gebändigt? Ich hab null Lockenerfahrung und mein Mann hatte nur als Kind welchen (es ist sehr offensichtlich, von wem das Kind die hat ).

    In meinem näheren Umfeld gibts nur unlockige Menschen, andere lockige Kinder haben aber weniger Flusen und gefühlt auch weniger Zeug drin hängen
    Irgendwelche Tipps?
    Einer meiner Söhne hat eine Lockenpracht, ebenfalls vom Vater geerbt. Wir haben eine Entwirr-Bürste, die ist super, damit bekommt man auch gut Fusseln und was draußen herumfliegt, heraus.
    Mittlerweile hat er vorn so eine mega-Tolle, die binde ich zum Spielen manchmal als Zopf hoch, er mag das auch. Wir lassen das aber demnächst beim Friseur etwas bändigen.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wie kriegt man Locken bei Kleinkindern gebändigt? Ich hab null Lockenerfahrung und mein Mann hatte nur als Kind welchen (es ist sehr offensichtlich, von wem das Kind die hat ).

    In meinem näheren Umfeld gibts nur unlockige Menschen, andere lockige Kinder haben aber weniger Flusen und gefühlt auch weniger Zeug drin hängen
    Irgendwelche Tipps?
    Ich habe seit der Schwangerschaft wieder locken und mein Kind hat halb-lockige Haare. Nach etwas rumexperimentieren sehen meine Haare nun nicht mehr völlig furchtbar aus, seitdem ich sie nur direkt vor dem Waschen ausbürste und sonst nur mit einem Kamm mit groben Zinken kämme. Das ist echt die Geheimwaffe. Für mich habe ich sonst noch Spray um die Haare zu entwirren.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Grobzinkiger Kamm, Leave-in-Spülung oder Kämmspray, Tangle Teezer funktioniert hier bei den langen Locken gut.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    lamb, meine tochter hatte auch immer wieder so phasen, wo sie alles in den mund gesteckt hat und oft auch sachen angeleckt hat. der absolute höhepunkt war die scheibe eines bushaltestellenhäuschens. so so so ekelhaft!
    ich hab von vielen gehört, dass der zahnwechsel bzw. die vorbereitung darauf nochmal so eine phase bringt.
    eine lösung hab ich nicht. ich finde es so unerträglich, dass ich sie immer wieder ermahne.

    sophie, und wenn ihr das warme essen auf den abend verschiebt für alle?
    das klingt so anstrengend bei dir. ich erinnere mich, dass die zeit mit mobilen, aber noch total unverständigem zweitkind echt herausfordernd war. ich hab in der zeit so einiges an prinzipien über bord geworfen und beispielsweise die kleine auch einfach mal mit einer halben packung reiswaffeln im hochstuhl ruhiggestellt.
    das hausaufgabenproblem haben wir hier auch täglich. h. will sich konzentrieren, mag aber nicht allein in ihrem zimmer sein. also am esstisch, wo l. aber rumturnt und ablenkt.
    den aufwand zum essen kochen würde ich minimieren und ich wette, j. fällt das nicht mal auf

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Sophie, ich hatte auch ganz viele Tipps und Ideen, wie man bei euch den Stress rausnehmen kann, aber da scheint wirklich nichts momentan zu helfen.:/ Wahrscheinlich müsst ihr eine gewisse Zeit da durch. Ich wünsche dir viel Kraft! Und: Es wird besser.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wie kriegt man Locken bei Kleinkindern gebändigt? Ich hab null Lockenerfahrung und mein Mann hatte nur als Kind welchen (es ist sehr offensichtlich, von wem das Kind die hat ).

    In meinem näheren Umfeld gibts nur unlockige Menschen, andere lockige Kinder haben aber weniger Flusen und gefühlt auch weniger Zeug drin hängen
    Irgendwelche Tipps?
    ich käme meine haare nur unmittelbar vor dem waschen, dann gar nicht mehr. nur mit den fingern entwirren. für erwachsene sind leave-in sprühkuren nach dem waschen super, bei kindern würde ich nix machen. eigentlich sind locken sehr pflegeleicht.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Lamb, noch zu deiner Frage mit der Angewohnheit deines Sohnes:
    eine Lösung habe ich da auch nicht, aber J. macht sowas auch. Er bohrt leider manchmal auch exzessiv in der Nase und seit dem Zahnwechsel kaut er ständig seine Ärmel oder den Ausschnitt seiner Oberteile an (oder lutscht am Daumen). Ich habe versucht, ihm Alternativen anzubieten (Mulltuch, Beißring), das nützt aber alles nichts und er nimmt das glaube ich oft selbst gar nicht wahr.
    Ich schwanke zwischen ignorieren und hoffen, dass es von selbst vorbei geht, den beschriebenen Alternativen anbieten und rummeckern und immer wieder erinnern, aber es ist alles gleich wenig effektiv.
    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    lamb, meine tochter hatte auch immer wieder so phasen, wo sie alles in den mund gesteckt hat und oft auch sachen angeleckt hat. der absolute höhepunkt war die scheibe eines bushaltestellenhäuschens. so so so ekelhaft!
    ich hab von vielen gehört, dass der zahnwechsel bzw. die vorbereitung darauf nochmal so eine phase bringt.
    eine lösung hab ich nicht. ich finde es so unerträglich, dass ich sie immer wieder ermahne.

    wie gut,das ihr das kennt und es auch so eklig findet wie ich. oh gott die bushaltestellen-glasscheibe. totaler horror.
    Ich weiß noch wie J. mal so eine haltestange in der u-bahn abgeleckt hat und ich erst starr vor schock war und dann nur ein "wuääääääh, bitte nicht!" rausgebracht habe.

    ok ich sitz das mal aus und hoffe das es bald besser wird, währenddessen versuche ich mir nicht das gesicht abzukratzen,während ich das manchmal beobachten muss.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich glaub das Ding ist einfach, dass man dann ein Kind bekommt und in der Realität ankommt. Und plötzlich sind ganz viele Dinge gar nicht mehr so schlimm, wenn man sich damit einfach nur 5 Minuten Frieden erkaufen kann
    absolut! je nach stresspegel sollte man auch seine ambitionen seiner lebensrealität anpassen. bei uns gab es gestern tk-pommes als abendessen. im wohnzimmer. vor dem fernseher. wenn ich am nächsten tag dann wieder eine gemüsesuppe koche oder so,geht das für mein karma in ordnung.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    gibts bei uns auch öfter. je nach ambition schneid ich dann noch n bisschen rohkost dazu, das gleicht dann mein schlechtes gewissen aus.
    (genau wie feüher, wenn ich nach extremem süßigkeitenkonsum nen apfel gegessen hab )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •