Antworten
Seite 52 von 53 ErsteErste ... 24250515253 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1049
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich bin wohl sehr unbym, aber würde ihn sehr deutlich, scharf und laut fragen, ob es eigentlich bei ihm hackt und dass ich so was nicht noch mal hören will und er gern in sein Zimmer gehen kann, wenn er nicht freundlich zu anderen sein mag. Und das gegebenenfalls auch durchsetzen, wenn er darauf blöd kommt und ihn in sein Zimmer schleppen und die Tür zu machen mit der Ansage, dass er gerne wieder rauskommen kam, wenn er wieder freundlich zu uns anderen ist.
    Das ist jetzt ohne spezielle Strategie, aber so reagiere ich tatsächlich und es funktioniert bei uns sehr gut (und ist nur sehr selten nötig, die Kinder sind fast immer sehr rücksichtsvoll miteinander). Ich bin da auch nicht nachtragend, und integriere das Kind, wenn es einlenkt oder nix zu meiner Ansage sagt, auch schnell wieder aktiv, also bausche das nicht zu einem Riesenthema auf (außer es kommt darauf der nächste unverschämte Kommentar), aber so einen Umgang will ich bei uns nicht tolerieren (und die Ursache dafür ist mir dafür erst mal egal, also ob da Neugier auf meine Reaktion oder Bedürfnis nach exklusivzeit drin steckt - ich stelle erst mal das Verhalten ab. Bei Neugier auf die Reaktion hat es dann ja eine und Exklusivzeit/ exklusive Aufmerksamkeit versuche ich in schwierigen Phasen auch verstärkt einzurichten).

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich sehe das und reagiere genau wie narzisse.

    Ich würde jedenfalls bei sowas nicht freundlich reagieren, das wäre doch absolut nicht angemessen und ein Signal, was ich nicht senden wollen würde: Du benimmst dich arschig und bekommst dafür positive Aufmerksamkeit.

    Dass man insgesamt und losgelöst von der konkreten Situation an Stellschrauben dreht (mehr Exklusivzeit, mehr Struktur,mehr Zwischenmahlzeiten , was auch immer) ist damit ja nicht ausgeschlossen.
    Geändert von Whassup (26.03.2020 um 10:15 Uhr)

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Welche Fahrradhelme haben denn eure 4-6 jährigen Kinder?
    Unser 4jähriges Kind braucht dringend einen neuen und möchte keinen Babygen Helm haben.
    Bisher hatten wir KED-Helme, mit denen wir auch glücklich waren. Die erste Suche bei Google hat mich überfordert
    och... nö.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    Welche Fahrradhelme haben denn eure 4-6 jährigen Kinder?
    Unser 4jähriges Kind braucht dringend einen neuen und möchte keinen Babygen Helm haben.
    Bisher hatten wir KED-Helme, mit denen wir auch glücklich waren. Die erste Suche bei Google hat mich überfordert
    Mein Sohn hat so einen, da gibts ganz coole Designs find ich: uvex Unisex Jugend, kid 3 Fahrradhelm: Amazon.de: Sport & Freizeit
    I will dance
    when I walk away

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Whassup und Narzisse, erstmal hätte ich da auch so reagiert wie ihr, also sehr deutlich und wohl auch entsetzt und sauer gesagt, dass sowas gar nicht geht, weil es Leute verletzt. Aber anscheinend hat das ja bei der Fragestellerin überhaupt nicht funktioniert und es wird eher immer schlimmer dadurch. Oder würdet Ihr das dann trotzdem immer wieder durchziehen in der Hoffnung, irgendwann wird es schon wirken?

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ich hatte es so verstanden, als hätte das erklären, wieso so was gemein ist und wie sich das Gegenüber dann fühlt, nicht den gewünschten Effekt gehabt (das finde ich übrigens natürlich einen guten ersten Schritt finde!). Und ansonsten, ja, ich würde unabhängig von der spontanen Reaktion jedes mal "böse" reagieren und halt wie whassup auch meint, andere Sachen, die eventuell im Hintergrund mit dafür verantwortlich sind, parallel laufen lassen.
    Steter Tropfen höhlt den Stein etc, die Sache ist bestimmt NOCH interessanter, wenn die Reaktion jedes mal variiert.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    Welche Fahrradhelme haben denn eure 4-6 jährigen Kinder?
    Unser 4jähriges Kind braucht dringend einen neuen und möchte keinen Babygen Helm haben.
    Bisher hatten wir KED-Helme, mit denen wir auch glücklich waren. Die erste Suche bei Google hat mich überfordert
    Wir haben den. Ich finde ihn schön, er sieht nicht so babyhaft aus und vor allem lässt er sich ziemlich weit verstellen, hält also hoffentlich eine ganze Weile.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Ich zweifel mittlerweile echt an mir und denke, dass ich gewaltig was falsch gemacht haben muss.

    Irgendwas scheint mir der Große damit sagen zu wollen... Aber ich weiß nicht wie ich reagieren soll. Hinterher bespreche ich das immer mit ihm. Aber ich habe das Gefühl, je mehr ich mit ihm sowas bespreche, desto extremer zeigt er solches Verhalten. Heute sagte er mir allerdings, dass er nur einen Spaß machen wollte und ja gar nicht wusste wie er mich hätte trösten sollen. Hmm.
    Das glaube ich übrigens nicht, dass du da was elementar falsch gemacht hast, ich halte das auch durchaus für ein normales "Testen" von Reaktionen und nicht für Bösartigkeit des Kindes oder so.
    Ich finde es aber gut zu zeigen, dass sich ein Gegenüber, das man beschimpft/ausmacht, wehren kann und nicht nur weint oder traurig ist. Daraus folgt ja auch viel eher, dass das nix ist, was sich als Verhalten empfiehlt - nicht nur aus Empathie, sondern auch aus purem Eigeninteresse. Ich will ja auch, dass sich meine Kinder wehren können, wenn sie jemand blöd anmacht oder auslacht, und nicht jedes Mal total getroffen davon sind und an sich selbst zweifeln.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Danke für eure Antworten.
    Ich reagiere darauf im ersten Moment sehr "streng" und bin auch echt sauer, weil ich sowas gar nicht abhaben kann. Ich muss dann eher auch auf meine Wortwahl achten das triggert mich total.
    Hinterher kam er dann schon und hat nachgefragt, ob ich immer noch weine und ich hab gemerkt, dass ihn das verunsichert. Ich hab es ihm dann auch nochmal in ruhigem Ton erklärt und er meinte dann ja auch wie gesagt, dass er nicht weiß, die er trösten soll. Dann hab ich ihm nochmal ein paar Tipps gegeben . Am nächsten Tag hab ich mir den Finger eingeklemmt, war nicht schlimm, aber vor Schreck hab ich laut aufgeschrien und da fragte er recht besorgt, ob ich mir wehgetan hätte. Immerhin

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Wann habt ihr das denn geschafft eurem Kind zB zu erklären, dass man auf dem Radweg am rechten Rand fährt? Hier gibts nen ganz tollen Radweg, wo aber immer auch viele Rennradfahrer unterwegs sind. Mein Sohn (2,5) ist mit dem Laufrad unterwegs und ich versuchs echt alle 3 Sekunden ihm zu erklären, aber er fährt weiterhin konsequent in der Mitte oder sonstwo, nur nicht am rechten Rand
    Ist das zu früh oder wie erklär ichs ihm?
    I will dance
    when I walk away

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Meine Kinder dürfen nicht auf den Radweg. Auch mit dem Fahrrad fährt der Große auf dem Gehweg.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Achso das ist so ein gemeinsamer Geh- und Radweg. Also die Radfahrer müssen schon Rücksicht nehmen. Aber ein rumeierndes Kleinkind kann halt niemand einschätzen....
    Insofern fahren wir bisher meistens einfach nicht da oder halt nur, wenn kaum jemand da ist. Aber wäre halt mal schön, weil es echt ne nette Strecke ist...
    I will dance
    when I walk away

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Wann habt ihr das denn geschafft eurem Kind zB zu erklären, dass man auf dem Radweg am rechten Rand fährt? Hier gibts nen ganz tollen Radweg, wo aber immer auch viele Rennradfahrer unterwegs sind. Mein Sohn (2,5) ist mit dem Laufrad unterwegs und ich versuchs echt alle 3 Sekunden ihm zu erklären, aber er fährt weiterhin konsequent in der Mitte oder sonstwo, nur nicht am rechten Rand
    Ist das zu früh oder wie erklär ichs ihm?
    Wenn ich von meinen Kindern ausgehe, würde ich sagen, es ist zu früh. Vor 3 ist das glaube ich noch zu viel verlangt.

    J. Ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate und mit dem Laufrad würde er auf Nimmerwiedersehen davon fahren
    Er fährt auch mit dem Bobby Car ständig auf die Straße. Das wird schätze ich schon noch ein Jahr dauern (bei ihm), bis er grobe Regeln zuverlässig umsetzen kann...
    let the good times roll.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Hm also nicht auf die Straße fahren hat er so grundsätzlich schon verstanden. Geht halt natürlich noch manchmal schief, wenn die Straße nicht genau erkennbar ist oder er abgelenkt ist usw...
    Aber er versteht zumindest was ich von ihm will und macht es normalerweise auch.

    Dann warte ich damit einfach mal noch und wir fahren andere Strecken, wo nicht soviel los ist.
    I will dance
    when I walk away

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    es gab fahrradausflüge (mit allen kindern), da habe ich dem jüngsten und direkt vor mit fahrenden kind quasi im 10-sekunden-tag "RECHTS" zugebrüllt

    meine k4 ist jetzt grad 6 und bis vor nem jahr, als sie es eigentlich schon drauf hatte, musste man damit rechnen, dass sie nciht dran denkt, spontan nicht mehr rechts fährt, schlenkert oder so. und sie ist extrem raderfahren und fährt sehr viel. also ich glaub u3 ist definitiv zu früh

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Okay, danke für eure Sichtweisen! Ist manchmal so schwer einzuschätzen.
    I will dance
    when I walk away

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    hat jemand eine Idee wo man ein Kletterelement kriegen könnte das so ähnlich aussieht, nur größer?

    Klettergerust gunstig bei Kasperini Online Shop fur Spielzeug Spielwaren und Holzspielzeug kaufen

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Wann habt ihr das denn geschafft eurem Kind zB zu erklären, dass man auf dem Radweg am rechten Rand fährt? Hier gibts nen ganz tollen Radweg, wo aber immer auch viele Rennradfahrer unterwegs sind. Mein Sohn (2,5) ist mit dem Laufrad unterwegs und ich versuchs echt alle 3 Sekunden ihm zu erklären, aber er fährt weiterhin konsequent in der Mitte oder sonstwo, nur nicht am rechten Rand
    Ist das zu früh oder wie erklär ichs ihm?
    würde auch sagen, definitiv zu früh. Mein Kind (knapp 3;9) könnte sich jedenfalls niemals von allein für längere Zeit an sowas halten.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    hat jemand eine Idee wo man ein Kletterelement kriegen könnte das so ähnlich aussieht, nur größer?

    Klettergerust gunstig bei Kasperini Online Shop fur Spielzeug Spielwaren und Holzspielzeug kaufen
    aber schon zum aufhängen?
    "strickleiter dreieckig" findet sehr ähnliche, die immerhin länger sind

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2020

    Ja, zum aufhängen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •