Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Patenkind

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    Patenkind

    Ich bin patin und taufZeugin (patin geht nicht, weil ich aus der Kirche ausgetreten bin) von der nichte meines Mannes. Sie wird jetzt im April mit 4 Monaten getauft. Kennt ihr spezielle tauf-geschenke und was habt ihr euren Patenkindern geschenkt? Und so grundsätzlich, wie hoch fallen die Geschenke zu Weihnachten, Geburtstag usw bei euch aus und habt ihr sonst noch was (monatliches sparen zb)?
    neu.gierig.toll.kühn

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe damals einen Apfelbaum geschenkt.
    Ansonsten Taufkette oder ein Fotoalbum von dem Tag erstellen.
    Kinderbibel ist auch so ein Klassiker
    (Graviertes) Kinderbesteck

    Such sonst mal nach Threads dazu, die Frage gab es schon öfter.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe eine silberne Spardose mit den Initialen des Kindes und natürlich einer ersten Einlage zur Taufe geschenkt. Zum Geburtstag und zu Weihnachten bekommt es meistens wohl etwas im Wert von 25-30 Euro, ich gucke da aber nicht so genau drauf. Zu Ostern meist Süßes + Geld.

    Extra sparen tue ich nichts, aber zur Konfirmation (ist nicht mehr weit weg) bekommt es auf jeden Fall einen größeren Geldbetrag und zum 18. was zum Führerschein dazu oder so.

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe drei Patenkinder. Zur Geburt habe ich jeweils die Playmo 123 Arche und eine Kinderbibel geschenkt. Ich kann nicht noch extra für jedes Kind was ansparen, zu Geburtstagen und Weihnachten gibt es was für ca 20 €.

    Wir haben einen Apfelbaum zur Taufe geschenkt bekommen, als wir in einer Mietwohnung ohne Garten und ohne Aussicht auf ein Haus mit Garten gewohnt haben. Jetzt haben wir einen so winzigen Garten und eine Pflanzauflage für einen Baum, dass da eigentlich kein Apfelbaum reinpasst. Unsere Nachbarn haben uns jetzt unsere Auflage abgenommen, weil der blöde Apfelbaum vier Jahre im Topf überlebt hat und wir ihm eine Chance geben wollten. Aber ehrlich gesagt hätte ich gut drauf verzichten können.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich hab ne Kinderbibel geschenkt. Heute würde ich aber wohl eher was weltliches schenken.

    Zu Geburtstag und Weihnachten gibts meistens was für 20-25€, außerdem kommt sie mehrmals im Jahr für nen Tag zu mir zu Besuch, ich hoffe das bleibt auch, wenn sie jetzt bald ein Teenager ist.

    Übers sparen hab ich mir nie Gedanken gemacht, aber ich war auch noch in der Ausbildung, als ich Patin geworden bin (da gabs dann auch deutlich kleinere Geschenke) und ihre Familie ist finanziell eh ziemlich privilegiert und erwartet in materieller Hinsicht auch nichts von mir, wichtig ist nur, dass wir nen guten Draht zueinander haben.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Mein Mann ist Pate und wir haben nach Rücksprache mit den Eltern ein Armband geschenkt. (Und es sieht sehr süß aus am Kleinen. <3) Weihnachten dürften so in etwa 20 Euro gewesen sein, der erste Geburtstag steht noch bevor.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe zur Taufe eine Kinderbibel und Spardose geschenkt.
    Vom anderen Paten gab es Kinderbesteck.

    Geschenke zum Geburtstag waren bisher bei 20-25€, zu Weihnachten ging es auch schon bis 50€, weil ich eine Sache so gerne schenken wollte.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich spare monatlich einen kleinen Betrag für mein Patenkind. Weihnachten, Geburtstag, Ostern etc. waren immer so 20 - 30 €. Ich kaufe auch zwischendurch gern mal was, aber spreche das normalerweise mit meiner Schwester (der Mutter) ab, weil das sonst bei der Vielzahl an Verwandten überhand nimmt.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Mein Mann ist Pate und wir haben ein schönes Kinderbesteck und die selbstgemachte Taufkerze geschenkt.
    Zu Anlässen gibt es etwas im Wert von 20-40 €

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe bei beiden Patenkindern die Taufkerze geschenkt. Beim ersten Mal habe ich ein Armband mit gravierten Namen geschenkt und bei meinem zweiten Patenkind habe ich Gold geschenkt.

    Meiner Nichte habe ich zur Geburt 18 Umschläge mit einer Unternehmung für jedes Jahr geschenkt. Das finde ich für Patenkinder auch schön.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Meinem Patenkind hab ich oft Schmuck geschenkt oder Bücher. Die Eltern haben mir immer gesagt, was sie braucht/ möchte. Der andere Pate schenkt oft gemeinsame Unternehmungen. Das find ich super, geht leider bei mir nicht wegen der Entfernung.
    Preislicher Rahmen für Geburtstag und Weihnachten jeweils 50€. Mittlerweile bekommt sie das Geld.

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Mein eines Patenkind ist meine Nichte. Sie hat von mir zur Taufe ein Sparbuch bekommen, da gehen jeden Monat 10€ drauf. Zum Geburtstag gibt’s was für 15-30€ und kurz darauf einen Adventskalender mit vielen kleinen Geschenken für vielleicht 50€. Am 24. ist dann nochmal ein Tonie oder so drin.

    Das andere Patenkind hab ich gemeinsam mit meinem Freund. Sie kriegt das gleiche minus Sparbuch. Dafür sehen wir sie öfter und unternehmen was mit ihr. Sie hat von uns die Taufkerze bekommen und ich werde ihre Schultüte basteln.

    Für beide kauf ich ab und an Anziehsachen wenn ich was schönes aufm Flohmarkt oder reduziert im Laden sehe.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe auch die Playmo 123 Arche geschenkt, Geld und Bibel.

    Sparen mach ich paralell gerade nichts, zu Anlässen gibt es was für 30-50€
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Patenkind

    Ich habe zur Geburt meiner Patenkinder auch die Taufkerze geschenkt und etwas Geld.
    Mittlerweile sind sie jeweils älter ( 3 bis 9) und bekommen oft das, was sie sich wünschen. Geburtstag so 20 bis 30 Euro, Weihnachten 50 bis 70 Euro und unter dem Jahr machen wir häufig Unternehmungen. Gerade die Unternehmungen sind heiß begehrt und ich mache das auch sehr gerne. Die Idee mit den Umschlägen finde ich toll

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •