Antworten
Seite 10 von 38 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 758
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ein etwas größeres T-Shirt als Latz Ersatz über die Kleidung?
    Normaler Stoff wäre durchtränkt, außerdem würde ich die Sachen glaube ich nie wieder sauber bekommen.
    Okay, ich versuche es auch mal mit Resignation

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Das Baby rutscht im Kinderwagen in der Babywanne auf dem Lammfell immer runter. Kann man da irgendwas machen?

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Teezeremonie Beitrag anzeigen
    Das Baby rutscht im Kinderwagen in der Babywanne auf dem Lammfell immer runter. Kann man da irgendwas machen?
    Kissen unten reinstopfen?
    I will dance
    when I walk away

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Statt Lätzchen akzeptierten meine Mulltücher.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Habt Ihr einen Tipp für Kinder, die sich das Lätzchen ausziehen 🙈. J (10 M) zieht sich das Ikea-Ärmellätzchen entweder vornerum aus oder - noch beliebter - über den Kopf, so dass es im Nacken sitzt. Ich werde wahnsinnig, wir machen BLW
    Alles fällt raus, ist in den Haaren etc.
    Kind vor dem Essen ausziehen? Das war mal unsere Notlösung...

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Sagt mal, was nehmt ihr für eine Creme für den Körper? Also, mein Kleiner hat in den Achselfalten gerne auch mal so ganz leicht rote Stellen (wie im Windelbereich) und ich frag mich, ob ich da auch die Weledacreme für den Windelbereich nehmen kann? Oder nehmt ihr da was anderes? Oder Öl?

    Und welche Creme für den Windelbereich findet ihr richtig gut? Irgendwie hab ich das Gefühl, Weleda macht nicht so richtig das, was ich will

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Klar kannst du da die Weleda auch nehmen.
    Bei Wundsein nehme ich gern Mirfulan.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Für den Körper nehme ich schon immer nur Öl nach dem Baden ca 1x die Woche.
    Im Windel Bereich funktioniert bei uns am besten der windlbalsam der Bahnhofsapotheke

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Windelbereich nehme ich am liebsten Liniment, nach jeder Kacka-Windel. Das erste halbe Jahr bei rotem Popo auch sehr gerne Heilwolle, aber seit das Baby sitzen kann, stört oder juckt die anscheinend. Und die Weledacreme, wenn es wirklich sehr rot ist. Allerdings hab ich hier den Eindruck, dass die zwar dann gegen die Röte und Pickelchen hilft, dafür aber die Haut etwas austrocknet, daher kommt dann sobald die Röte etwas weniger ist wieder Liniment zum Einsatz.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wenn du stillst, kannst du auch Muttermilch nehmen. Das hat hier immer gut bei wunden Stellen unter den Achseln geholfen.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Und für den Windelbereich finde ich Mirfulan super.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wir nehmen dafür einfach Mandelöl. Wenn es wirklich wund ist diese Malven Creme von Weleda. Damit haben wir auch wunde Stellen im Windelbereich wegbekommen.

    Habt ihr Tipps was man bei häufigem Spucken machen kann? Unsere Kleine (12 Tage alt) spuckt fast nach jedem Stillen, manchmal auch noch eine Stunde später und - gefühlt zumindest - tageweise echt viel. Sie nimmt trotzdem gut zu, aber wir machen uns da mittlerweile schon Gedanken.

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Ich glaub, wirklich viel kann man da gar nicht machen 🙈 Speikinder - Gedeihkinder und so...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Das hab ich befürchtet. Sie gedeiht bisher auch prächtig und trinkt oft auch einfach mega gierig �� Es tut mir nur immer so leid und wir erschrecken uns manchmal. Die Hebamme meinte aber auch das sei bei einigen Babys einfach so. Hm.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Habt Ihr einen Tipp für Kinder, die sich das Lätzchen ausziehen 🙈. J (10 M) zieht sich das Ikea-Ärmellätzchen entweder vornerum aus oder - noch beliebter - über den Kopf, so dass es im Nacken sitzt. Ich werde wahnsinnig, wir machen BLW
    Alles fällt raus, ist in den Haaren etc.
    Ich fand die IKEA Lätzchen ätzend und das Kind auch. Wir haben dann welche aus Frottee verwendet (mit und ohne Plastikschicht) und das ging um Welten besser.

    Wenn die jemand haben mag, kann ich die mal zusammensuchen.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wir nehmen die Calendula Creme von Weleda und kommen damit prima hin.
    Wir brauchen sie aber echt selten, das Kind ist da eher robust, die Tube ist jetzt nach zwei Jahren leer.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Bitbit, bei unserem war das auch so. Wurde aber nach 3 bis 4 Wochen deutlich besser. Ich habe zeitweise probiert mich zum stillen auf den Rücken zu legen. Ich hatte auch sehr viel Milch und so ist es nicht ganz so einfach in das Kind reingesprudelt, sondern es musste sich mehr anstrengen und hat da nicht ganz soo viel getrunken. Mein Eindruck war nämlich, dass es manchmal zu viel getrunken hat und das was zu viel war wieder raus kam.

    Mir ist mal der angemessene Eisensaft umgefallen. 15ml. Das war eine Riesensauerei. Danach war ich überzeugt, dass es wirklich nach mehr aussieht als es tatsächlich ist!

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Kokosring, danke! Dann hoffe ich mal, dass sich das bald legt und muss weiter mit den Positionen experimentieren.
    Ich glaube auch, dass es daran liegt, dass da teilweise sehr viel kommt und sie dann zu hastig und viel trinkt und sich manchmal verschluckt. Wir müssen uns da noch etwas einspielen.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Meine Babys haben auch alle viel gespuckt, die große oft richtige Fontänen... haben aber alle super zugenommen. Das hat sich mit zunehmender Beikost ab so 7 Monaten allmählich reduziert, bis dahin empfehle ich mulltücher strategisch gut verteilt in Hülle und Fülle auf Sofa, Bett, Esstisch, Kinderwagen etc zu platzieren
    Ich glaube, leid tun muss sie dir nicht, denen ist ja nicht schlecht dabei, zumindest bei meinen war es eher einfach Überlauf, aber davor gut drauf, danach gut drauf und ich hab auch mal ein Foto mitten während des spuckens aufgenommen, da guckt sie auch völlig ungerührt-entspannt

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Bitbit Beitrag anzeigen
    Das hab ich befürchtet. Sie gedeiht bisher auch prächtig und trinkt oft auch einfach mega gierig �� Es tut mir nur immer so leid und wir erschrecken uns manchmal. Die Hebamme meinte aber auch das sei bei einigen Babys einfach so. Hm.
    Und es ging auch noch ewig bei uns so... Kein gleichaltriges Baby hat so lange und so viel gespuckt wie unser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •