Antworten
Seite 16 von 38 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 758
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    Weil mich das immer total aufgeregt hat und mich teilweise in richtige Panikzustände versetzt hat (besonders anfangs beim ganz kleinen Baby) würde ich echt empfehlen, sich vor dem Lärm an sich zu schützen durch Ohrstöpsel oder so, um in der Lage zu sein, gelassener auf das Kind einzugehen.

    Hätte ich früher leider nie gemacht, weil es mir herzlos vorkam, aber ich glaube, das wäre für mich echt am besten gewesen, einfach um mich selbst runterzuregeln. so aufgeregt wie ich teilweise war, war ich dem Baby, glaube ich, echt keine große Hilfe.

    Und dann darf man halt echt auch einfach warten, dass das vorbei geht. Wenn man Ursachen wie Krankheit und Schmerzen und Hunger ausgeschlossen hat, ist es völlig ausreichend, das liebevoll zu begleiten. Das könnte ich leider beim ersten Kind nicht so gut, weil ich immer dachte, ich bin jetzt verantwortlich dafür, dass es ihm gut geht und es mich verrückt gemacht hat, dass ich ihm nicht helfen konnte. Dabei hätte ruhig dabei sein, im Arm halten und selbst nicht hyperventilieren, ihm am besten geholfen.

    (sry, großes Thema für mich)
    Das unterschreibe ich komplett. Selber ruhig bleiben und atmen hat hier am besten geholfen, gerne auch mit Podcast im Ohr.
    Leider habe ich das echt spät kapiert und mir einen riesigen Stress gemacht, das schreien ‚abzustellen‘ bis ich irgendwo gelesen habe, dass Babys durch schreien einfach viel verarbeiten und es auch sowas wie ‚Gebährmutterheimweh‘ gibt.
    Halten und begleiten hat hier dann gut funktioniert, das musste ich aber echt richtig lernen.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Drei Millionen unterschiedliche ausprobieren. Mit dem Schnuller über die Lippen streichen. Wenn der Schnuller im Mund ist so ein bisschen rhythmisch dagegen klopfen.

    Mein Sohn hat trotzdem nie einen akzeptiert und hatte dann mit ein paar Monaten raus, wie er so sanft nuckelt, dass der MSR nicht (oder nur ganz kurz) ausgelöst wird.

    Meine Tochter hat mindestens so ein Saugbedürfnis wie ihr Bruder es hatte und wird FUCHSTEUFELSWILD, wenn Milch kommt, die sie nicht haben will :‘)
    Bei ihr habe ich immer wieder unterschiedliche Schnullet angeboten und mit Streicheln und Klopten regelrecht antrainiert. Sie akzeptiert eine Marke nun ganz gut und es ist SO eine Erleichterung.
    Meine Tochter wollte auch keinen, fand ich jetzt auch nicht so schlimm aber gefühlt hat sie auch nicht so ein hohes saugbedürfnis gehabt. Naja dann probieren wir vllt weiter oder ich find mich damit ab 😂

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Dann muss man immerhin keinen Schnuller abgewöhnen, damit habe ich mich immer getröstet

    (Ich habe auch unglaublich viel gestillt, oft komplette Nächte mit Dauergenuckel etc., aber jetzt ist L 15 Monate alt, hat sich selbst abgestillt und ich muss weder Schnuller noch Fläschchen abgewöhnen. Ich hab wohl schon ganz gut verdrängt wie anstrengend es war, aber jetzt bin ich zufrieden )
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Ja, das ist der Vorteil, so war es bei meinem großen Kind auch.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Habt ihr gute Tipps für Spielzeuge so ab 6 Monate? Ich hab das Gefühl, man könnte bald was haben, wo man z.B. draufdrücken kann oder so... Bisher haben wir nur Rasseln, Knisterbücher und so Kram. Meine Eltern und Schwiegermutter wollen immer gerne was kaufen und wir haben einen Online-Wunschzettel, wo ich dann gerne bestimmte Sachen drauf sammeln würde, nach denen sie dann gezielt suchen können in den Läden.

    Ab wann könnte man wohl diesen Stab mit den Ringen zum Draufsteckem gebrauchen? Und was wäre noch so hilfreich fürs zweite Halbjahr des ersten Lebensjahres?

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Bei meinen Kindern und den Kindern, die von uns Spielsachen geerbt haben, kam immer dieser klingelnde Frosch enorm gut an:

    Haba 5859 - Stehauffigur Frosch Baby- und Kleinkindspielzeug, ab 6 Monaten, Motorikspielzeug aus weichem Veloursstoff mit lustigem Wackel- und Klingeleffekt https://www.amazon.de/dp/B00BF3G5XC/..._1hd-EbCVNAYYT


  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Oder diese Kugeln mit Glitzer und einem Tier drin? Die sind auch in der Krabbelphase super.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Unsere hat mit 6 Monaten ihre ersten Sound-Bücher bekommen und mochte die von Anfang an sehr. Am Anfang ging nur umblättern selbst, drücken mussten wir, aber später geht auch das. Die Melodien sind wirklich sehr schön, nur einen Tick zu laut, wir kleben oft Kreppklebeband auf den Lautsprecher, um ein bisschen zu dämpfen.

    Auf Forums-Tipp hin hat sie grad zum 1. Geburtstag ein Squish bekommen. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch ein paar Monate früher schon was wäre.

    Die "Trommel" (wenn man das so nennen kann) von Hape Baby Einstein ging auch ab 6 Monate und war und ist weiterhin sehr beliebt (auch für Eltern-Ohren geeignet )

    Spielsachen für die Badewanne sind auch nett.

    Ansonsten alles was rasselt oder knistert, Fühlbücher, Rasseln uä.

    Die Stehauf-Figur war bei uns leider nicht so der Renner - ok, aber nur zum damit bespielt werden, nicht zum selber spielen (wir haben die Fledermaus, das beste daran sind die knisternden Flügel )
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Stehaufmännchen wurde bei uns nur von einer der Katzen bespielt. Aber die mochte es sehr

    Die Soundbücher waren hier sehr lange ein großer Hit, die kann ich auch sehr empfehlen.

    Ich hab grad alte Fotos durchgeguckt und am beliebtesten waren leere Plastikflaschen und Tupperdosen mit Linsen, Reis und Bonbonpapier. Das wird die Großeltern vielleicht jetzt nicht so zufrieden stellen
    Lasst sie doch lieber andere Dinge (kA, Strandmuschel, Kleidung,...) schenken.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Okay, das Eichhörnchen kam auch sehr, sehr lange sehr gut an:
    sigikid, Mädchen und Jungen, Aktiv-Anhänger mit Rassel, Eichhörnchen, Braun, 41010 sigikid, Madchen und Jungen, Aktiv-Anhanger mit Rassel, Eichhornchen, Braun, 41010: Amazon.de: Baby
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    neu.gierig.toll.kühn

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Uh, super Tipp mit den Soundbüchern!

    Das Eichhörnchen haben wir schon (und auch ein Stinktier ) und das wird jetzt schon abgöttisch geliebt
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Okay, das Eichhörnchen kam auch sehr, sehr lange sehr gut an:
    sigikid, Mädchen und Jungen, Aktiv-Anhänger mit Rassel, Eichhörnchen, Braun, 41010 sigikid, Madchen und Jungen, Aktiv-Anhanger mit Rassel, Eichhornchen, Braun, 41010: Amazon.de: Baby
    Oooh, ist das süß
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Noch eine Stimme für die Soundbücher. Die verlinkten sind toll, weil die sich richtig Mühe gegeben haben mit den Melodien und so weiter (zB Klassische Tänze und Musikinstrumente) . Andere soundbücher die bei unseren Kindern und im Bekanntenkreis sehr gut ankamen dann die aus der Reihe "Hör mal rein wer kann das sein" , die sind auch noch zum fühlen. Hor mal rein, wer kann das sein? - Waldtiere Foto-Streichel-Soundbuch: Amazon.de: Bucher
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Meine Tochter liebt die auch sehr, am liebsten „Hörst du die Musik zum Tanzen?“
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von wieauchimmer
    Meine Tochter liebt die auch sehr, am liebsten Hörst du die Musik zum Tanzen?
    Das gabs bei uns grad letzte Woche zum Geburtstag, zusammen mit dem Karneval der Tiere - jetzt "muss" ich täglich mehrmals am Stück das Buch mit Baby auf dem Arm durchtanzen, besonders den Tango .
    Da grad Bücher ausräumen und durchblättern die Lieblingsbeschäftigung ist, dudeln jetzt manchmal gleich 2 oder 3 Bücher gleichzeitig mit glücklichem Kind in der Mitte
    Am schönsten finde ich eigentlich eins mit klassischer Musik zum Einschlafen, aber wir haben das in einer anderen Sprache und auf Deutsch finde ich es zumindest so auf Anhieb nicht.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Ja die Musikbücher sind echt cool! Auch schöne Bilder dazu.
    I will dance
    when I walk away

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Haha, L wollte bei den Büchern auch immer am liebsten zum Tanzen getragen werden (obwohl sie eigentlich schon *immer* auch allein tanzt), mittlerweile hat es sich irgendwie etabliert, dass sie auf dem Sofa sitzt, das Buch drückt und eine Erwachsene muss vor dem Sofa für sie tanzen Sie motzt richtig, wenn man sich stattdessen zu ihr aufs Sofa setzen will, aber sie selbst will nicht aufstehen...ich glaube das ist meine Mutter schuld, die hat eine zu gute Show abgeliefert
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Die Haut von meinem Baby reißt an manchen Hautfalten blutig ein. Also hinterm Ohr und im Windelbereich.
    Hilft da wohl auch schwarzer Tee, und dann Weleda Creme?

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wir haben bisher alles erfolgreich mit Weleda Calendula versorgt. Ich wäre mit Tee (weil dann alles feucht ist) eher zurückhaltend.

    Sonst hatten wir noch Mandelöl. Grad wenn man Schmodder/Schorf abrubbelt, ging das damit gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •