Antworten
Seite 27 von 36 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 702
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Alles klar danke! Dann rufe ich Montag gleich welche an!

    Danke ��
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    wie habt ihr das mit dem nuckel gehandhabt? unser zwei wochen altes baby hat einen ziemlichen nuckelbedarf und abends ist das dann schon ganz schön anstrengend. ich wollte eigentlich so drei wochen abwarten, aber meine brust wäre dankbar. das stillen klappt super. wir machen das jetzt schon öfter mit dem finger. meine hebamme meinte, wenn es mit dem finger klappt, ist das erst mal die bessere wahl, aber auch dass nuckel vermutlich das ein nuckel das stillen nicht stören würde. so gut, wie es klappt.

    noch eine andere frage: die vitamin d tropfen sind besser zu verdauen, richtig? wir sind uns sicher, dass die tabletten für ihn blöd sind. dummerweise habe ich gestern gelesen, dass die verband der kinderärzte von den tropfen abrät, weil man die zu hoch dosieren könnte und das langfristig zu nierensshäden führen kann. das kind hat ja aber nur eine funktipnsfähige niere...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Die Tropfen zu hoch dosieren passiert ja höchstens, wenn Du sie direkt in den Mund tropfst und da jedes Mal aus Versehen zwei raus kommen. Wir haben immer einen Tropfen auf den Nuckel gegeben, später auf den Löffel. Wenn mal zwei Tropfen kamen, haben wir halt einen neuen Nuckel genommen. Oder man lässt halt die nächste Dosis weg. (Überdosieren war bei uns aber seehr unwahrscheinlich, da wir es eher mal vergessen haben...)

    Nuckel gabs hier so ab der 3. Woche, Stillen war auch absolut unproblematisch vorher und nachher.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Uns wurde gesagt, man solle mit dem Schnuller etwa einen Monat warten, um nicht zu riskieren, dass es saugtechnisch Probleme beim Stillen gibt. Wir haben den Moment damals auch herbeigesehnt und uns bis dshin mit dem kleinen Finger zum Nuckeln beholfen.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wegen Überdosierung würde ich mir auch keine Gedanken machen, das Vigantol tropft präzise und man merkt es, wenn 2 Tropfen rauskommen. Direkt in den Mund Tropfen wird ja sowieso nicht empfohlen.

    Mit dem Schnuller haben wir so 5 Wochen gewartet, glaube aber auch, dass früher gegangen wär. Wenn der Leidensdruck sehr hoch ist, würde ich es beim nächsten mal früher probieren.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    beim großen muss es so dritte woche gewesen sein, aber da war das stillen immer schwierig. vielleicht nehmen wir den kleinen finger noch eine woche.

    ahaha, dass man gar nicht direkt in den mund tropfen muss, kam mir gestern gar nicht in dem kopf. da war mein kopf wohl schon matsch.

    danke!
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Ich glaub da erzählt auch jeder was anderes, im Krankenhaus, wo ich mein erstes Kind entbunden habe, war der Finger total verpönt.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Mein Kleiner hat schon nach ein paar Tagen den Schnuller bekommen und es war nie ein Problem mit dem Stillen. Dafür hatte ich wesentlich weniger wunde Brustwarzen
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Meine Hebamme meinte auch Schnuller ist von Anfang an ok.

    Wie macht ihr das mit dem Fluor wenn ihr Vitamin D Tropfen gebt?

    Ich habe einen ganz interessanten Artikel gelesen dass man wenn man stillt auch einfach selbst hoch dosiertes Vitamin D nehmen kann und das reicht dann für das Baby, hat eine von euch Erfahrungen damit?

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wir supplementieren Fluorid nicht systemisch über Tabletten sondern haben fluoridhaltige Zahnpasta.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner hat schon nach ein paar Tagen den Schnuller bekommen und es war nie ein Problem mit dem Stillen. Dafür hatte ich wesentlich weniger wunde Brustwarzen
    Das, nur, dass es bei uns drei Stunden nach der Geburt waren.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Wir supplementieren Fluorid nicht systemisch über Tabletten sondern haben fluoridhaltige Zahnpasta.
    So.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Wenn das Stillen gut klappt, sehe ich auch kein Problem den Schnuller zu geben. Bei uns auch nach knapp 2 Wochen und ich bin froh, dass es ihn gibt!

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Wir supplementieren Fluorid nicht systemisch über Tabletten sondern haben fluoridhaltige Zahnpasta.
    Soll man Fluorid nicht schon vor den ersten Zöhnen geben? Hab leider beim Kinderarzt vergessen zu fragen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Soll man Fluorid nicht schon vor den ersten Zöhnen geben? Hab leider beim Kinderarzt vergessen zu fragen.
    Da sind sich KiÄ und ZÄ oft uneins, unsere KiÄ fand Zahnpasta ausreichend.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Ok, dann hält meiner es wahrscheinlich auch nicht für nötig, sonst hätte er was gesagt denke ich.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    unsere hat explizit gesagt, dass erst mit zähnen mit fluorit notwendig ist.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Danke für eure Tipps eine Hebamme zu kontaktieren. Hab eine angerufen und die hatte noch eine Kapazität für meinen ET Monat. ������
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner hat schon nach ein paar Tagen den Schnuller bekommen und es war nie ein Problem mit dem Stillen. Dafür hatte ich wesentlich weniger wunde Brustwarzen
    Ich ziehe das auch in Erwägung. L hatte ein unglaubliches Saugbedürfnis (aber auch viel Hunger), wollte dann nach ein paar Wochen (Ich hatte wie geraten gewartet) aber keinen Schnuller, wir haben es monatelang immer mal
    wieder versucht. Brustwarzen habe ich mit Silberhütchen in den Griff bekommen. Aber vielleicht wäre sie mit Schnuller eher mal
    ohne Brust/Tragen eingeschlafen/liegen geblieben.

    Wobei ich schon froh bin, dass wir weder Schnuller noch Flasche abgewöhnen müssen. Und wenn ich Kinder in Ls Alter oder älter draußen mit Schnuller rumlaufen sehe, irritiert mich das immer etwas, aber bestimmt auch, weil ich es nicht gewöhnt bin. L quasselt eh den ganzen Tag, das ginge gar nicht
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2020

    Meinte hat an dem Tag, wo er abgestillt hat, auch den Schnuller nicht mehr genommen. Mit 17 Monaten. Also ich glaube zwar nicht, dass das in den meisten Fällen vorkommt, aber kann halt auch. Es war echt mega!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •