Antworten
Seite 30 von 33 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 655
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Das mit den Würfeln an der Kreuzung haben wir auch schon mal versucht, nur ohne Würfel ... an jeder Abzweigung durfte abwechselnd ein Kind entscheiden, in welche Richtung wir weitergehen. Führte dann aber an jeder Abzweigung zu Streit.
    Ja, jag vill leva jag vill dö i norden!

    och genomskinlig grå blir jag utan dina andetag

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Es gibt einen neuen Kinder Sportkanal auf YouTube
    Yvonne Petzke - YouTube

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Was macht ihr momentan draußen mit euren Kindern?

    Ich finds für mich selber auf dem Spielplatz zu kalt und auf Spazierengehen haben meine Kinder keine Lust...
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Roller fahren, zum Beispiel zum Spielplatz, dann weiter, nächster Spielplatz. In den Wald und Steinchen in den Bach werfen.
    Das mit den Würfeln haben wir am Wochenende versucht, fand der Große super, auch wenn es an vielen Ecken ein bisschen sinnlos war, die Richtung auszuwürfeln.

    Jetzt kriegen die Kinder Matschsachen an und wir gehen Pfützen springen. Nützt ja nichts, viel mehr kann man ja gerade nicht machen.

    Das Jugendzentrum hatte am Wochenende Schnitzeljagdzettel im Stadtteil aufgehängt, da waren wir auch suchen und man könnte den Lösungsbogen gestern kontaktlos gegen eine Süßigkeit tauschen.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Wir gehen grad fast nicht mehr raus.
    Also bei Schnell gings noch, aber bei grau-kalt-regen hat keiner von uns Lust. Also ok, einma. am Tag müssen wir, aber Spaß macht das niemandem. Wir bleiben zuhause auf unserem Hof und werfen nen Ball hin und her oder sie fahren bißchen Fahrzeuge, ich gehe im Kreis spazieren.
    Es ist so öde.

    Kinderbeschäftigung der letzten Tage für größere Kinder mit grimms Regenbogen und Zubehör: Ich habe von pinterest Bilder ausgedruckt, was man damit alles bauen kann, auf Karteikarten geklebt und wortlos hingelegt. Daraufhin bauten die Kinder tagelang die Vorschläge nach und hatten viele eigene Ideen. Mir macht das auch Spaß.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Coole Idee mit dem Regenbogen, da muss ich auch mal suchen!

    "Fast gar nicht mehr" und "einmal am Tag" widerspricht sich aber doch?
    Wir gehen auch nur einmal am Tag raus, alleine das Anziehen dafür und die Nerven, die ich brauche, um die unmotivierten Kinder vor die Tür zu kriegen, bringe ich ja nicht mehrmals täglich auf.
    Wir machen vormittags Schulkram und gehen nachmittags raus. Heute erst um halb 5, aber dann immerhin anderthalb Stunden - Roller fahren und Spielplatz im Nieselregen. Immerhin hat es nicht mehr geschüttet und man begegnet keinen Menschen.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Wir konnten die letzten Tage zum Glück Schlitten fahren, aber das taut jetzt alles weg und die kommenden Wochen ist das Wetter ja richtig eklig

    Den Großen muss ich auch oft unter nervenstrapazierendem Genöl überreden mit raus zu kommen, aber ich kann es ihm nicht verdenken bei dem grauen Schlonz draußen.
    Bei Schnee geht er wenigstens freiwillig raus.

    Ich finde es im Wald immer ein bisschen abwechslungsreicher als über Feldwege zu schlappen und deshalb sind wir da öfter.

    Drin gehen gerade Lego und Duplo ganz gut, Kneten und malen, also nichts spektakuläres neues. Ab und zu geht auch ein Gesellschaftsspiel oder puzzlen.
    Ausserdem haben sie seit Kurzem so eine Wippbanane von Ikea vererbt bekommen, die ist genial.
    Und Magnetbausteine! Quell morgendlicher Ruhe!
    let the good times roll.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    "Fast gar nicht mehr" und "einmal am Tag" widerspricht sich aber doch?
    Hm naja. Der Kleine war am Wochenende gar nicht draußen.
    Normalerweise werden sie einmal am Tag rausgetrieben, an blöden Tag ist das dann ne halbe Stunde, in denen sie einen anquengeln, wann wir endlich wieder rein gehen.

    Ich kenne es eher so, dass sie stundenlang draußen sind, auch im Herbst war es manchmal fast den ganzen Tag, v.a. bei meiner Tochter. Kommt halt immer drauf an, ob die Nachbarsfreunde auch draußen sind.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    hier überwiegen die tage, an denen sie gerne rausgehen, egal bei welchem wetter und auch gerne lange spaziergänge (die sogar mich shcon langweilen).

    manchmal braucht es aber ideen und gelocke. hier die ideen der letzten wochen:
    neue ziele erkunden (nix spektakuläres aber es gibt hier einen neuen städteführer über unsere stadt, in dem auch für uns einige unbekannte dinge drin sind, also sowas wie ein versteckter brunnen in einem fast geheimen hinterhof, ein turm mitten im wald, den man nicht kennt etc.).
    wir waren mal im wald und haben für die waldtiere einen weihnachtsbaum gestaltet (karotten dran gehängt, meisenknödel, äpfel etc.)
    schatzsuchen für und von den nachbarn
    wir haben aus einem bastelladen so einen kleinen setzkasten besorgt (vor dem lockdown) und den angemalt und auf einem spaziergang hatten alle die aufgabe zwei schöne dinge für diesen setzkasten zu finden.
    schöne steine sammeln zum anmalen und der oma schicken.
    gute schnitzäste suchen, aus denen man ein schwert, ein messer, einen pfeil und eine "feder" schnitzen kann. danach auf dem balkon schnitzen.
    superlustig war hier einem kind die augen zu verbinden und es eine weile lang blind mitzuführen und nach 25 minuten musste es raten, wo wir sind.
    mal zum fluß gehen und walnussbötchen schwimmen lassen.
    im halbdunkel in den stadtpark hier gehen und drei kerzen anzünden und kinderpunsch aus der thermoskanne trinken...
    kleine glücksbotschaften schreiben und bei freunden in den briefkasten werfen, da kann auch ne große runde draus werden...

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von Mondkuss Beitrag anzeigen
    Was macht ihr momentan draußen mit euren Kindern?

    Ich finds für mich selber auf dem Spielplatz zu kalt und auf Spazierengehen haben meine Kinder keine Lust...
    Spazierengehen mit Fahrrad und für Pausen ferngesteuertem Auto.
    Spazierengehen mit Fahrrad zu weit entfernteren spielplatz, bisschen da bleiben, vom Papa mit dem Auto abgeholt werden.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Ich muss man ganz dumm fragen:
    Ich meine mich zu erinnern, dass hier mal jemand besonders tolle Vorschulhefte empfohlen hatte, die gab es für verschiedene Altersstufen. Ich glaube, cyan hatte gefragt (?). Ich finde das nicht wieder, weiß jemand zufällig, was ich meine?
    Was für Vorschulhefte könnt ihr empfehlen?
    Es geht um einen 4,5-jährigen.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich muss man ganz dumm fragen:
    Ich meine mich zu erinnern, dass hier mal jemand besonders tolle Vorschulhefte empfohlen hatte, die gab es für verschiedene Altersstufen. Ich glaube, cyan hatte gefragt (?). Ich finde das nicht wieder, weiß jemand zufällig, was ich meine?
    Was für Vorschulhefte könnt ihr empfehlen?
    Es geht um einen 4,5-jährigen.
    Ich hab Cyan damals diese empfohlen
    Vorschule - Hauschka Verlag
    ~Bücher sind Schokolade für die Seele~

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Das war es, vielen Dank

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Für Kleinkinder kann ich das „5 Minute Mom“ Buch (Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids: Amazon.de: Upton, Daisy: Fremdsprachige Bucher) ausdrücklich empfehlen.

    Ich hab zwar bisher wenig 1:1 daraus umgesetzt, aber einiges ähnlich nachgemacht und das funktioniert einwandfrei. Ich hab gestern angefangen, bunte DinA5 Doukmententaschen mit kleinen Aktivitäten zu befüllen und das Kind hat sich heute die Tasche mit Kinderschere und kleinen Schnippelzetteln geschnappt, an den Tisch gesetzt und schneiden geübt :O
    Mein Mann war leicht überfordert, wie gut das klappt

    Mit Pipetten, Wasser und Wasserperlen hat sich das Kind am Wochenende zweimal fast eine Stunde völlig allein beschäftigt.

    Ich bin sehr begeistert

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Wir machen Fahrradtour zu einem weiter entfernten Spielplatz oder so. Neulich hatten wir Seifenblasen dabei und das Kind ist wie irre hinterher und hat sie mit nem Stock zerpiekst. Gegen kalt aufm Spielplatz packe ich mich ein wie das Kind (lange Unterwäsche oder dünne Skihose, Wollsocken, Thermoeinlagen usw.), nehme ne Decke mit und heißen Tee. Im ersten Lockdown hatten wir so n Bildersuchdings aus der Kita, mit Fotos von Zapfen, verschiedenen Blättern, Steinen usw., die musste das Kind dann suchen.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Für Kleinkinder kann ich das „5 Minute Mom“ Buch (Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids: Amazon.de: Upton, Daisy: Fremdsprachige Bucher) ausdrücklich empfehlen.

    Ich hab zwar bisher wenig 1:1 daraus umgesetzt, aber einiges ähnlich nachgemacht und das funktioniert einwandfrei. Ich hab gestern angefangen, bunte DinA5 Doukmententaschen mit kleinen Aktivitäten zu befüllen und das Kind hat sich heute die Tasche mit Kinderschere und kleinen Schnippelzetteln geschnappt, an den Tisch gesetzt und schneiden geübt :O
    Mein Mann war leicht überfordert, wie gut das klappt

    Mit Pipetten, Wasser und Wasserperlen hat sich das Kind am Wochenende zweimal fast eine Stunde völlig allein beschäftigt.

    Ich bin sehr begeistert
    Ah cool, bei der schau ich manchmal auf Instagram rein.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Ah cool, bei der schau ich manchmal auf Instagram rein.
    Da folge ich ihr auch, aber da ihre Kinder mittlerweile älter sind, finde ich das für kleine nicht so hilfreich.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Ich hab jetzt immer Skianzug angehabt
    Sind halt viel mit Laufrad oder Roller unterwegs, das geht ganz gut als Motivation. Laufen manchmal auch einfach durch Hinterhöfe und gehen auf Erkundungstour.
    Abends viel mit Knete spielen, kinetischer Sand, Steckblumen,..... Die Brio Eisenbahn ist tagsüber zu Hause eigentlich auch die allerbeste Beschäftigung. Haben ne große Strecke im Wohnzimmer.
    I will dance
    when I walk away

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Für Kleinkinder kann ich das „5 Minute Mom“ Buch (Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids Five Minute Mum: Give Me Five: Five minute, easy, fun games for busy people to do with little kids: Amazon.de: Upton, Daisy: Fremdsprachige Bucher) ausdrücklich empfehlen.

    Ich hab zwar bisher wenig 1:1 daraus umgesetzt, aber einiges ähnlich nachgemacht und das funktioniert einwandfrei. Ich hab gestern angefangen, bunte DinA5 Doukmententaschen mit kleinen Aktivitäten zu befüllen und das Kind hat sich heute die Tasche mit Kinderschere und kleinen Schnippelzetteln geschnappt, an den Tisch gesetzt und schneiden geübt :O
    Mein Mann war leicht überfordert, wie gut das klappt

    Mit Pipetten, Wasser und Wasserperlen hat sich das Kind am Wochenende zweimal fast eine Stunde völlig allein beschäftigt.

    Ich bin sehr begeistert
    Mit Wasser "streichen" (draußen) war auch ein genialer Tipp von dort.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kinderbeschäftigung in den nächsten Wochen

    Wir haben letztens das Schnee anmalen probiert und das hat ihr Spaß gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •