Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 101

Thema: Erste Schuhe

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    In unserem Schuhladen wird auch nicht groß der Schuh innen ausgemessen. Die wissen das aus dem Stehgreif und darauf verlasse ich mich dann auch. Sie sagen mir auch jedes Mal direkt, welche Modelle überhaupt in Frage kommen und ob ich lieber eine Größe größer oder kleiner nehmen soll, weil die eben mal so und mal anders ausfallen.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Meine Tochter braucht nochmal Sandalen, die Füße haben nochmal einen Schub gemacht. Ich könnte ganz günstig ein gutes, kurz getragenes Modell von meiner Nachbarin bekommen, die Sohle ist noch tiptop, die Innensohle hat aber Fußabdrücke. Kann man das irgendwie reinigen? Oder kauft man Sandalen gar nicht gebraucht? Halbschuhe werden ja meist mit Socken getragen, Sandalen ja nicht.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich würde da einfach etwas Desinfektionsmittel reinsprühen. Ansonsten mit Spüli und alter Zahnbürste reinigen.
    Ich mache mir da keine Gedanken...

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich würd da gar nichts machen :flodder:
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich auch nicht, was soll da passieren? Wenn die Tochter nicht gerade Fußpilz hat und die Schuhe gestern noch anhatte...

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich würde auch nix machen außer ggf einmal im Waschbecken mit Seife auswaschen.

    Du kannst aber zB bei Deichmann Sohlen kaufen und zurechtschneiden. Das mach ich manchmal wenn mir die Sohle der gebrauchten Schuhe zu „durch“ vorkommt

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Danke für eure Meinungen. Ich wasch die Sohlen jetzt einfach und desinfiziert sie, wird schon ok sein für die paar Tage, denke jetzt nicht, dass wir im Oktober noch Sandalen anziehen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Was für Winterschuhe/-stiefel kauft ihr für eure Kleinkinder? Letztes Jahr ist meine Tochter noch keine nennenswerten Strecken gelaufen, als es so richtig kalt war. Könnt ihr irgendwas besonders empfehlen?

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Entweder Alana oder wenn man ne besondere Farbwahl will, dann die hier: Schluppi Classic
    Gibt es die Alana Lederschuhe noch irgendwo neu zu kaufen? Bei DM online finde ich nichts.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Irgendwo außer bei DM vor Ort?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    In den größeren dms, in denen es Kinderkleidung gibt, gibt's die oft.

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ah ok, ich bin nicht in Deutschland, darum kann ich nur gucken was es online gibt.

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich schließe mich hier mal an, allerdings geht es um das zweite Paar Schuhe, das bald ansteht. Sollte dann für die kalten Tage gefüttert sein. Da ich von Paar 1 nun weiss, welche Marke meinem Kind gut passt, das Geschäft aber das aus meiner Sicht einzig schöne Wintermodell nicht führt (habe extra nachgefragt) und es Däumling Schuhe hier generell nicht soo oft und nur in eingeschränkter schmaler Auswahl gibt, wollte ich sie bestellen.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Nehme ich dann bei gefütterten Schuhen die nächstgrössere Größe oder NOCH eins grösser wegen des innenliegenden Flauschifutters? Vermutlich ist das schon alles grössengerecht berechnet, richtig?

    Und eine kleine Zusatzfrage: Kann mir jmd sagen, ob Biisgard Schuhe eher schmal, mittel oder weit ausfallen?

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Bei filii wurde uns immer geraten, die gefütterten eine Größe größer zu nehmen. Ist vll auch Herstellerabhängig?

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Zitat Zitat von trip.fontaine Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich hier mal an, allerdings geht es um das zweite Paar Schuhe, das bald ansteht. Sollte dann für die kalten Tage gefüttert sein. Da ich von Paar 1 nun weiss, welche Marke meinem Kind gut passt, das Geschäft aber das aus meiner Sicht einzig schöne Wintermodell nicht führt (habe extra nachgefragt) und es Däumling Schuhe hier generell nicht soo oft und nur in eingeschränkter schmaler Auswahl gibt, wollte ich sie bestellen.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Nehme ich dann bei gefütterten Schuhen die nächstgrössere Größe oder NOCH eins grösser wegen des innenliegenden Flauschifutters? Vermutlich ist das schon alles grössengerecht berechnet, richtig?

    Und eine kleine Zusatzfrage: Kann mir jmd sagen, ob Biisgard Schuhe eher schmal, mittel oder weit ausfallen?
    Wir haben grade gefütterte schuhe von naturino gekauft und die frau im schuhladen riet zur nächstgrößeren Größe, nicht extra noch eins größer. Die Fütterung knautscht ja u.U. doch auch zusammen nit der Zeit.

    Bisgaard hatten wir im Sommer, meine Tochter hat sehr zierliche schmale Füße und kam gut damit zurecht.
    and maybe it's time to live

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Unsere Tochter braucht nun auch mal Winterschuhe und ich frage mich, welche Art von Winterschuhen man am besten kaufen sollte? Also gefütterte Sneakers, Schuhe die über den Knöchel gehen oder direkt Winterstiefel, oder...? Oder braucht man auf jeden Fall einmal gefütterte Halbschuhe und dann nochmal gefütterte Winterstiefel für die richtig kalten Tage? Steh da irgendwie grad auf dem Schlauch

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Also wir haben gerade zwei Paar in der Rotation, beide über die Knöchel. Ein Paar ungefütterte, halbhohe Schuhe und (in der nächsten Größe) ein Paar gefütterte Winterstiefel. Die Stiefel sind dem Kind aber grad noch zu warm (dabei hatte es die letzten Tage immer wieder unter 10°), deshalb passt das gerade gut, dass wir beide Paare haben.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Kommt wahrscheinlich aufs Kind an. L konnte eigentlich direkt von Sandalen mit Socken auf gefütterte Winterstiefel wechseln, ungefütterte hätte ich mir sparen können. Jetzt bei 18 grad und Sonne hätte sie vielleicht mal leicht gefütterte tragen können, aber die gefütterten mit Wollmischung-Socken waren auch ok.

    Bei den Kleinen bin ich allgemein für über den Knöchel.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Bei uns trägt das kleine Kind noch ungefütterte Schuhe, habe allerdings eine warme Sohle reingelegt. Würde jetzt Ende Oktober keine ungefütterten mehr kaufen, aber bisher gings gut. Er war jetzt bei kaltem Wetter an den Beinen immer sehr warm angezogen, vermutlich sind deshalb die Füße warm geblieben.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Hier hat das 1,5jährige Kind gerade beides in Gebrauch, je nach Temperatur und Matschigkeit. Also ungefütterte Lederschuhe bei trockenem rel. warmem Wetter und gefütterte Winterstiefel mit Goretex-Membran bei Kälte. Ansonsten noch ungefütterte Gummistiefel für warme Regentage, die haben wir aber kaum genutzt bisher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •