Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 110

Thema: Erste Schuhe

  1. Stranger

    User Info Menu

    Erste Schuhe

    Ich mach mal einen eigenen thread dazu auf, die Suche ist mir da zu unübersichtlich.

    Meine Tochter möchte wider Erwarten jetzt schon laufen und ich hab keine Ahnung von der Materie.
    Könnt ihr irgendwelche Marken empfehlen oder hätte vielleicht jemand gut erhaltende Schuhe zu verkaufen? Wie lange passt denn eine Größe so ungefähr? Ich hab schon oft gehört, dass die ganz schnell rauswachsen und wenn ich mal google, finde ich die schon recht teuer für so ein paar Wochen dann.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Wir hatten Lauflernschuhe mit flexibler Sohle von superfit und praktischerweise hatten beide die selbe Größe als sie ein paar Wochen frei laufen konnten (vorher durften sie die ersten Schritte auch draußen trotz (mildem) Winter in Lederpuschen umhertapsen), so dass wir die tatsächlich jetzt nochmal benutzen konnte. Die Sohle sieht aus wie neu, daher hab ich keine Bedenken. Nur ausmessen ist evtl. etwas doof, also ich hab halt so ein Messgerät zu Hause, aber wenn man keins hat ist es evtl. schwierig zu wissen welche Schuhgröße man braucht.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Für die ersten Schuhe fände ich das online auch schwierig, aber im Moment gibt es ja keine andere Lösung.
    Meine Tochter (mit durchschnittlichen Füßen) hat im November als erste Schuhe Pepino Corany in Größe 19 bekommen (mit 13 Monaten). Die passen ihr immer noch, aber ich bin froh, dass wir vor 3 Wochen noch ungefütterte für den Frühling im Schuhladen mit Anprobe gekauft haben. (Naturinos in Größe 21)

    Mein Sohn (mit breiten Füßen und hohem Spann) hatte als erste Schuhe auch Pepino Cory und dann noch lange die Folgegrößen des gleichen Modells.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Man soll ja eh abwarten, bis die Kinder halbwegs sicher laufen. Also nicht gleich beim ersten Schritt „feste“ Schuhe. Von daher würde ich jetzt wohl eher Lederpuschen kaufen und sie hauptsächlich drinnen damit laufen lassen. Alternativ gefütterte Puschen mit Überziehern zB. von Playshoesfür draußen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Also bei mamikreisel gibt es doch schon einige Lauflernschuhe, die nur noch den halben Neupreis kosten von bspw. Naturino Ricosta oder Jochie, die so gut wie neu sind, weil die Kinder entweder schnell rausgewachsen sind oder nicht die Jahreszeit war oder die sowieso nie gepasst haben.

    Da würde ich dann mal online schauen ob die jeweilige Marke das online gestellt hat wie viel Zentimeter bei Ihnen welche Größe bedeutet. Naturino fällt bsw. wohl klein aus.

    Die Fußlänge, aber messen indem man mit dem Stift um den aufgestellten Fuß drumrum fährt, also nicht im Liegen oder so. Und dann sollte man etwa einen Zentimeter drauf rechnen.

    Ich habe jetzt bspw. für die kleine Tochter Sandalen in ihrer Größe bei Mamikreisel gebraucht gekauft für 7 € von Naturino. Selbst wenn die nicht gut gepasst hätten ist der Preis ja wirklich nicht die Welt. (gut, die waren schon deutlich gebraucht, aber soooo viel ubd lange tragen sie Sandalen in der Größe ja nun auch nicht, eher auch mal barfuß dann wohl)
    Geändert von granny (03.04.2020 um 15:06 Uhr)
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    läuft sie denn wirklich schon frei?
    oder ist es eher ein in den stand hochziehen und an z.b. möbeln entlanglaufen?
    ich würde den schuhkauf noch so lang wie möglich hinauszögern. hier hatten beide kinder lange zeit noch lederpuschen (ggf mit matschüberziehern) an, erst im herbst dann richtige schuhe.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich finde diese Matschüberzieher für ein laufendes Kind nicht so optimal. Die sind doch total rutschig?
    Wenn sie wirklich frei läuft, würde ich es wohl machen wie granny.
    Ob das Kind schnell rauswächst, ist total unterschiedlich.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Wenn es trocken ist und nur kurz spricht ja auch nix gegen Lederpuschen draußen, sollte man vllt. nicht Stunden machen, aber hier ging das trotz Winter problemlos. Die überzieher fand ich auch sehr stolperig bei Lernanfängern.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    .
    Geändert von |Penny (16.06.2020 um 15:58 Uhr)

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Wir hatten auch Lederpuschen für draußen, war allerdings auch Frühsommer. Drinnen (immer noch) nur Socken oder barfuß.

    Das erste Paar feste Schuhe von Froddo haben wir dann im Anfang September zum KiTa-Start gekauft. Haben 2 Monate gepasst und dann gab‘s gefütterte Winterschuhe

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Ich persönlich finde das Trara um den ersten Schuh recht überbewertet. Ich würde auf eine sehr flexible Sohle achten und schauen, dass er nicht so breit/schmal ist.

    Der Bub hat im Frühjahr mit ziemlich genau einem Jahr laufen gelernt. Kurz vorher hatten wir ihm Lurchis im Sale geholt, die passten vielleicht max 2 Monate. Danach gabs dann nur noch Adidas Sneaker für jeweils 30€ bzw günstiger im Sale/EKA/MK

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Matschüberzieher für ein laufendes Kind nicht so optimal. Die sind doch total rutschig?
    Find ich auch.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Mögt ihr mal Lederpuschen empfehlen?

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Zitat Zitat von |Penny Beitrag anzeigen
    Auf freizehn.de gibt es eine ganz gute Anleitung zum Füße ausmessen, die haben auch ihre Schuhe nach Fußspeckigkeit kategorisiert


    Hier geht es auch langsam los, aber ich glaube nicht dass wir vor dem Herbst richtige Schuhe brauchen. Es sind hier jetzt schon 20 Grad draußen und bis Kinder, die gerade anfangen zu laufen, so sicher frei laufen, dass man ihnen Schuhe anziehen sollte, ist bestimmt eh mindestens Mitte Mai?

    Ein paar geschenkte Lederpuschen von Alana haben wir schon da, mal gucken ob die passen. Aktuell sind die Füße unserer Tochter aber irgendwie eh noch nicht schuh-fähig und sie bekommt draußen die Playshoes Überzieher an (ist echt rutschig, aber auf der Wiese geht’s und sie hält sich da eigentlich eh nur an ihrem Buggy fest, wenn sie überhaupt mal nicht in Buggy/Trage ist, kann sich natürlich jederzeit ändern, ich glaube aber dass sie eben eher drinnen barfuß übt).

    Ich frage mich allerdings, ob man für den Hochsommer nicht doch Sandalen braucht, mir wären Lederpuschen da zu warm...
    Geändert von wieauchimmer (05.04.2020 um 00:55 Uhr)

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Wir versuchen auch den Schuhkauf so lang wie möglich rauszuzögern.

    Habe gerade erst auf Instagram gesehen dass diese Profile in den Highlights und im Feed einiges zu den ersten Schuhen haben - Achtung, sind alle drei Barfußschuh-Verfechterinnen
    Haben aber gute Tipps zum messen, zu Schadstoffen, zu Modellen usw

    Kinderphysio Maike (@kinderphysiotherapiemaike) • Instagram-Fotos und -Videos

    👣 Barfuss Coach & Physio 🌱 (@vivi.barfuss) • Instagram-Fotos und -Videos

    mini & mum | Barfussschuhe (@mini.and.mum) • Instagram photos and videos

    Und sie hat auch einen ganz aktuellen Beitrag dazu

    Susanne (@sunatuerlich) • Instagram-Fotos und -Videos

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen


    Hier geht es auch langsam los, aber ich glaube nicht dass wir vor dem Herbst richtige Schuhe brauchen. Es sind hier jetzt schon 20 Grad draußen und bis Kinder, die gerade anfangen zu laufen, so sicher frei laufen, dass man ihnen Schuhe anziehen sollte, ist bestimmt eh mindestens Mitte Mai
    Glaub ich nicht. Vor einer Woche ist sie noch so unsicher rumgetapst, jetzt würde ich sagen, dass sie schon viel sicherer läuft (in der Wohnung und barfuß oder Socken).

    Auf jeden Fall danke ich euch für eure Antworten und die Tipps!

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Mein Kind läuft noch an der Hand.

    Habe Alana Lederpuschen über EKA für 5-10 € in mehreren Größen gekauft, die trägt sie jetzt auch draußen und ich hoffe, die Zeit bis zu festen Schuhen damit möglichst lange zu überbrücken.
    Überzieher von Playshoes haben wir auch, aber in der Praxis sind wir bisher hauptsächlich bei trockenem Boden unterwegs.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Jazzy, also ihr lasst dann auch erstmal in Lederpuschen laufen?
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Jazzy, also ihr lasst dann auch erstmal in Lederpuschen laufen?
    Aktuell ‚läuft’ sie sowieso nur an Regalen usw, da sie mit dem Krabbeln auch eher ‚spät‘ dran war, rechne ich damit, dass es noch eine Weile so bleibt.
    Der Plan für draußen sind aber auch erst mal Puschen oder so Walkschuhe mit Noppen auf der Sohle.
    Zum draußen krabbeln und auf der Wiese sitzen haben wir so eine Hose von BMS mit Füßen, keine Ahnung ob die sich genauso gut/schlecht zum laufen eignet wie die Playshoes Überzieher.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe


  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Erste Schuhe

    Wir haben selbstgenähte Lederpuschen, Wildlinge Küken als festen Schuh und Barfußsandalen von Tikki.
    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
    Genau so ist es, wenn du dumm bist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •