Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Wir geben leider echt viel für Schuhe aus.
    Meine Kinder haben sehr schmale Füße, die allermeisten Modelle passen ihnen einfach nicht. Ich gehe daher in der Regel in den Schuhladen. Ausnahmefälle gibt es, aber dann kaufen wir das gleiche Modell, nur größer.
    Momentan haben wir für die Kleine ein Paar Sandalen und ein Paar Halbschuhe. Gummistiefel hat sie auch, die hat sie geschenkt bekommen. Beide Schuhpaare haben um die 50 € gekostet.
    Mein Sohn hat zwei Paar Halbschuhe, weil er seine Schuhe irre schnell durchlatscht und ein paar Sandalen, alle auch 50-60€. Seine Gummistiefel sind ein legendäres Paar von Burberry, auch ein Geschenk

    Ich möchte keine gebrauchten ausgelatschten Schuhe für meine Kinder, die nicht gut sitzen.

    Ich verschenke die Schuhe danach in der Regel, wenn sie jemand aus dem Freundeskreis als Ersatzschuhe möchte. Geld mag ich dafür nicht verlangen.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    40-80€, das ist die Schmerzgrenze. Gummistiefel nur gebraucht, ziehen wir kaum an. Einmal hatte ich so Backup Schuhe für 12 Euro von Lidl für den Winter, hatten wir auch nur wenige Male an.

    Bisher haben wir so 50/50 im Geschäft gekauft bzw online. Wir haben hier super Kinderschuhgeschäfte, also von der Beratung her. Aber das Sortiment ist nicht immer so ideal, nicht alle Größen usw.
    Einmal wurde ich vollkommen falsch beraten (die Verkäuferin meinte ich brauche noch Halbschuhe im November, da hätten es auch schon die Winterschuhe getan, so richtige Boots braucht man hier eh nicht). Dann bin ich mal in meiner Heimatstadt, eher Provinz, durch diverse Schuhläden wg Sandalen und es gab nach meinem Geschmack nur total gegenderte, überall Fußball usw. "das wollen Jungs halt". Mit 2 Jahren, genau... Da habe ich dann auch online bestellt.
    Ich glaube das mache ich diesen Sommer auch so. Will eh nicht in die Stadt mit Kind wg Corona, und wenn er dieses Jahr Paw Patrol Sandalen sieht, will er sie auch. Aber da wehre ich mich leider kosten die schönen Sandalenmodelle eher um die 70 Euro, das tut mir jetzt schon weh.
    Für den Garten wird es wieder Crocs geben, bzw läuft er viel barfuß. Aber barfuß bis zum Spielplatz laufen finde ich eher doof, auch wenn das hier viele Kinder machen.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ich möchte keine gebrauchten ausgelatschten Schuhe für meine Kinder, die nicht gut sitzen.
    Das möchte vermutlich niemand, oder?

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Das möchte vermutlich niemand, oder?
    Hab ich auch gerade gedacht. Hier schreiben doch auch alle, dass sie gebrauchte Schuhe nur in sehr gutem Zustand kaufen.

    stöckchen: welches Modell hast du genommen für schmale Füße?

    cyan: magst du kurz schreiben, wie die Schuhe von Richter ausfallen?

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Pinkie, weil ich das gerade lese:
    Wir haben auch lange immer ziemlich schmale Schuhe gebraucht und ich hab gute Erfahrungen mit den schmalen Modellen von Däumling.


    Zur Ausgangsfrage: bei uns ist es ähnlich wie bei fast allen hier:
    Eigentlich kostet schon jedes Paar Schuhe für die beiden Kinder 50-70 Euro, Winterschuhe manchmal mehr. Ich versuche immer mal Schnäppchen zu machen und kaufe auf Vorrat die nächsten Größen von Modellen, die er eigentlich immer braucht (also so Halbschuh/Sneaker). Leider werden die Schuhe vom Vierjährigen echt oft abgelaufen/zerstört, bevor er er rauswächst (mittlerweile). Wir brauchen daher eher auch mal ein zweites Paar zum Wechseln. Der kleine Bruder (2) trägt gerade noch teils Schuhe vom Großen auf, die noch gut erhalten waren, hat aber eigentlich auch je Saison ein eigenes neues Paar.

    Wie gesagt wird das aber nicht mehr lange gehen, die Schuhe vom Großen wandern eigentlich zu 80 Prozent echt in den Müll und wären auch von niemandem mehr irgendwie tragbar oder auch nur als Ersatzschuhe zu gebrauchen. Die haben einfach Löcher :-/.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Das möchte vermutlich niemand, oder?
    Ah, das sollte eigentlich einen Absatz drunter. Ich wollte sagen, dass ich die gebrauchten Schuhe nach einem Kind verschenke und nicht fürs zweite aufbewahre. Sie werden verschenkt oder weggeworfen. Ich kaufe lieber dann neu. Die Frage hat sich aber erledigt, seitdem das zweite Kind einen eher „individuellen“ Geschmack entwickelt hat. Macht das Einkaufen von Schuhen nicht gerade einfach.

    Wir kaufen in der Regel Superfit.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Zitat Zitat von pinkie12 Beitrag anzeigen
    Hab ich auch gerade gedacht. Hier schreiben doch auch alle, dass sie gebrauchte Schuhe nur in sehr gutem Zustand kaufen.

    stöckchen: welches Modell hast du genommen für schmale Füße?

    cyan: magst du kurz schreiben, wie die Schuhe von Richter ausfallen?
    Richter hat manchmal auch schmale Modelle. Man kann sich aber finde ich nicht so gut darauf verlassen wie bei Superfit. Teilweise ist da auch mal die nächste Größe ganz anders ausgefallen als das gleiche Modell eine Größe kleiner.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Die Große hat mittlerweile so große Schuhe, dass wir bei Erwachsenen schauen können. Wir kaufen meistens bei TK Maxx und im Sale Schuhe für sie. Ich glaube ihre teuersten Schuhe waren bis jetzt einmal Winterstiefel für 45 Euro. Die Kleine braucht noch keine Schuhe

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Danke für die Antworten bzgl. Schuhe für schmale Füße orako und Stöckchen! Superfit und Däumling hab ich noch nicht ausprobiert, da guck ich mal.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Meine Große Tochter rockt ihre Halbschuhe /Sneakers so dermaßen runter im KiGa-Garten und beim Spielen auf der Straße, dass ich neue Schuhe nicht wirklich einsehe. Ich versuche sie gebraucht in sehr gutem Zustand zu kaufen. Kaufe da in den letzten Jahren immer Superfit, weil die gut passen usw. Sandalen, tw Gummistiefel und Hausschuhe kaufe ich mittlerweile größtenteils neu, weil die eh die kleine Schwester dann noch trägt/ tragen soll.

    Für neue Sneakers oder Halbschuhe finde ich 50-70 Euro akzeptabel.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wieviel gebt ihr für Kinderschuhe aus?

    Hat jemand Erfahrung mit der Marke pom pom?
    Habe da jetzt Sandalen bestellt, finde allerdings keine Rezensionen bezüglich Passform und Größe
    **mach immer was dein herz dir sagt**

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •