Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit genau 11 Monaten die ersten freien Schritte, am ersten Geburtstag dann schon sehr sicher von Zimmer zu Zimmer.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  2. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Richtig frei alleine mit ca 18 Monaten. Vorher ewig lange schon ziemlich sicher an der Hand oder mit dem Laufwagen aber erst als alle anderen Kinder in der Krippe ihr weggelaufen sind gings ploetzlich auch alleine

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit 13 Monaten erste Schritte, aber so richtig erst mit 15 Monaten.
    Sprechen fing so um den 1. Geburtstag an, also nicht wahnsinnig früh, aber so ab 1,5 war er dann sprachlich meist ziemlich vorneweg.

    Kind 2 ist 11 Monate alt und läuft an den Möbeln entlang. Er hat so mit 9 Monaten glaubhaft Mama gesagt und inzwischen auf Nein erweitert.
    Geändert von sora (26.05.2020 um 18:49 Uhr)

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit 11 Monaten. Er ist aber auch nie so richtig gekrabbelt. Wollte er einfach nicht. (Scheint so in der Familie zu liegen.)
    Mit 14 Monaten jetzt spricht er ein paar Worte (nebst den Üblichen "Mama", "Papa", "Baby"); wächst allerdings 3-sprachig auf, daher denke ich das richtige Sprechen kommt bestimmt erst ein wenig später. Wobei, man weiß ja nie.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    K1 ist mit 16 Monaten die ersten Schritte gegangen. Gesprochen hat er auch recht spät, das erste Wort (nicht Mama sondern Gurke ) mit 19 Monaten. Jetzt redet er dafür umso mehr; manchmal wünsche ich mir echt einen Pausenknopf.
    K2 ist mit 13 Monaten gelaufen und hat schon recht früh gesprochen, mit 18 Monaten konnte er schon alle Grundfarben benennen, erste 3-Wort Sätze mit 16 Monaten. Jetzt (er wird im Juli 3) spricht er im Prinzip genauso wie der große Bruder; die Sätze sind so gut wie immer grammatikalisch korrekt und der Wortschatz enorm. Nur die Verwendung von gestern/morgen hapert noch; alles Vergangene ist gestern und alles was kommt morgen
    Auch rechts und links kann er seit ca. 6 Monaten, das kann der Große bis heute nicht.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit 14 Monaten

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Kind 1 mit 14 Monaten, aber mit Ehrgeiz erst mit 15 Monaten.
    Kind 2 mit 10,5 Monaten

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit 15 Monaten.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    K1 mit 13,5 Monaten
    K2 mit 10 Monaten
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Die große mit 16 Monaten, der Kleine mit 13 Monaten.


  11. Newbie

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Mit 13 Monaten konnte sie laufen. Sprechen kann sie jetzt (18 Monate) (inklusive Namen) so 25 Wörter.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Laufen konnte L mit 1 Jahr und 1 Woche.

    Sprechen ist noch nicht ihr Ding. Mit gut 16 Monaten beschränkt es sich im großen und ganzen auf Mama, Papa und Kaka.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Unsere Tochter übt immer alles im Bett, wobei das stehen und gehen auf der Matratze halt nicht so einfach ist. Das war aber beim rollen, Robben, krabbeln, hochziehen und stehen auch schon so.

    ‚Gesprochen‘ wird hier ohne Ende - was wir davon verstehen ist nochmal die andere Frage
    Ich würde mal sagen es sind so 10 Wörter pro Sprache, die sie verlässlich sagt und die auch Außenstehende ohne Probleme sofort identifizieren können. Ungefähr nochmal so viele Tiergeräusche Und dann ungefähr noch 5 Wörter pro Sprache, die wir und vielleicht noch meine Mama verstehen.
    Nachgeplappert wird gerade sowieso alles, Essen ist gerade der Hit - Spargel und Erdbeeren gab es jetzt die ersten Male und scheinen sie nachhaltig beeindruckt zu haben. Sonst ist alles was den Hund betrifft der Renner.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    frei laufen mit 15 Monaten.
    .
    stop making stupid people famous.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Richtig sicher und frei K1 mit 12 und K2 mit 14 Monaten. Erste unsichere Tappsschritte jeweils so ca. 2 Monate vorher.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Jazzy, das mit dem Üben auf Bett (oder Sofa) war hier auch immer so. Einerseits schlau bzgl. Verletzungen, andererseits dauert es halt bis man auf einer Matratze laufen kann

    Und Tierlaute (also sowas wie Wauwau) zählt wohl auch als Wort
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Jazzy, das mit dem Üben auf Bett (oder Sofa) war hier auch immer so. Einerseits schlau bzgl. Verletzungen, andererseits dauert es halt bis man auf einer Matratze laufen kann

    Und Tierlaute (also sowas wie Wauwau) zählt wohl auch als Wort
    Ja, das ausbalancieren ist nicht ohne

    Bei Tierlauten macht uns so schnell niemand was vor, wir haben hier so ein Buch in dem irgendwie nur Tiere mit ‚ungewöhnlichen‘ Tierstimmen abgebildet sind und so kann das Kind neben den Klassikern jetzt auch die Geräusche von Kamel, Wal, Hase, Pandabär, Känguru, Spinne und Ameise (?!) und Giraffe. Mein Mann hat da einen richtigen Ehrgeiz entwickelt

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Oh, das Buch klingt ja nett - das Geräusch von Giraffen wird hier nämlich ständig heiß debattiert!

    Wie heißt das Buch denn?
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    Das mit den ungewöhnlichen Tieren ist so ein zweisprachiges Buch deutsch - über einen winzigen Verlag auf Instagram gekauft.
    Die Giraffe war aber glaub ich in einem anderen, auf jeden Fall auch in dem
    Amazon Anmelden

    Da ist aber kein Geräusch für die Giraffe dabei, das muss man sich auf YouTube suchen
    YouTube
    Geändert von Jazzy Belle (27.05.2020 um 21:59 Uhr)

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wann konnte euer Kind frei laufen?

    16, 17, 20 und 12 Monate.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •