Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    @betty1234: ruf doch bei deiner Ärztin an, dort können sie dir am besten sagen, ab wann sie dich gern sehen würden. Vor der 10. Woche würde ich persönlich nicht hin aber das ist halt individuell.
    Ja, so war das jetzt bei mir, ich hätte letzte Woche den regulären Vorsorgetermin gehabt. Ich hab in der Woche davor, als ich positiv getestet habe, angerufen, diese neue Info angegeben und gefragt, wie das jetzt gehandhabt wird. Daraufhin wurde der Termin um 2 Wochen verschoben ("Dann sieht man auch schon was"), bin dann in der 8., fast 9. Woche.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Herzschlag kann wirklich auch erst deutlich nach der 6. Woche zu sehen sein. Meine FA guckt erst so ab der 7./8. Woche, aber dann sollte man wirklich sofortigst den Termin fürs Ersttrimesterscreening machen, falls gewünscht/nötig, das ist hier sonst unmöglich etwas kurzfristiger. Hebamme auch, ja, wobei ich beide Male gar keine wollte. Ich war bei der ersten Schwangerschaft erst da, als ich es bemerkte und zwei positive Tests gemacht hatte, da wir beide eigentlich keine Kinder bekommen konnten, also eher spät. Jetzt war es ja übers Kinderwunschzentrum ohnehin sofort klar und ich durfte dann in der 8. Woche wechseln.
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von *Delilah* Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der 6. Woche bei der Ärztin angerufen und sollte dann in der 7. Woche zum US kommen, da es voher keinen Sinn machen würde. Bei dem Termin war ich dann bei 6+3 und man konnte den Herzschlag sehen.
    Mir war vorher nicht klar, wie früh man schon nach einer Hebamme suchen muss (wobei das bestimmt auch regional sehr unterschiedlich ist). Da es meine erste Schwangerschaft ist, wollte ich nicht anfangen, nach einer Hebamme zu suchen, bevor die Schwangerschaft ärtzlich bestätigt war. Ich hab dann an dem Tag nach dem Arzttermin angefangen, Hebammen abzutelefonieren und mit Mühe und Not noch eine bekommen...
    Also ggf. sollte man sich halt dann schon vor dem Arzttermin darum kümmern.
    ! Absolut!
    In meiner Stadt/Stadtteil habe ich frisch getestet (5. Woche) gerade noch eine bekommen. Fast mein gesamter GVK hatte keine Hebamme mehr gefunden.

    Beim Arzt war ich bei 6+2 (K1, Herzschlag war da schon sichtbar) sowie in der 7. Woche (K2).
    Bei der 2. Schwangerschaft hat man zu dem Zeitpunkt allerdings nur den verstorbenen Zwilling gut gesehen. Der andere Zwilling, also unser 2. Kind, hat sich um einige Tage verschoben entwickelt. Beim Termin in Woche 9 war dann nur noch das Herz von K2 am schlagen.
    och... nö.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von chaosmädchen Beitrag anzeigen
    .
    Beim Arzt war ich bei 6+2 (K1, Herzschlag war da schon sichtbar) sowie in der 7. Woche (K2).
    6+2 ist doch die 7. Woche.

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt glaube ich, so was sind auch oft Erfahrungsberichte von Frauen, die ihren Zyklus nicht sooo gut kennen und dann doch schon nicht mehr so "richtig" in der 6. Woche waren, als man den Herzschlag sah. Oder die die Woche nicht ab der letzten Periode, sondern ab dem (vermeintlichen?) Eisprung-Zeitpunkt berechnet haben.
    Ich beziehe mich da nicht auf Foreneinträge,sondern auf offizielle medizinische Seiten wie Frauenärzte im Netz o.ä. Ich hätte es jetzt eher andersherum vermutet, dass die, bei denen man noch nichts sehen konnte, später ES hatten als sie dachten.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    In der 8.SSW. Vorher ist die Gefahr, dass man kein Herz schlagen sieht, einfach zu groß und dann ist man völlig verängstigt bis zum nächsten Termin.
    Eher würde ich bei Beschwerden gehen oder wenn man in Risikobereichen arbeitet.
    ja, genau so. später schadet natürlich auch nicht, aber ich war neugierig. wenn man erst zwischen der 9. und 12. ssw das erste mal geht, hat man sich einen termin gespart, weil gleich das erste screening mit gemacht werden kann. aber so geduldig war ich wie gesagt auch nicht.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Meine FA will Schwangere gleich nach Test sehen. Wenn man den Knubbel in der Gebärmutter sieht, kam man zumindest schon ektopische Schwangerschaften ausschließen, ganz unnütz ist es also nicht. Man hat Blutergebnisse dann zum US für den Herzschlag.
    Ich bin auch immer direkt mit positivem Test gegangen.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Meine FA will Schwangere gleich nach Test sehen. Wenn man den Knubbel in der Gebärmutter sieht, kam man zumindest schon ektopische Schwangerschaften ausschließen, ganz unnütz ist es also nicht. Man hat Blutergebnisse dann zum US für den Herzschlag.
    Meine auch.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Meine FA will Schwangere gleich nach Test sehen.
    Letztlich find ich es aber zweitrangig, was die FÄ will, sondern würde es so handhaben, wie es für mich selbst persönlich am besten passt.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Haha ja, nach den Wünschen der FÄ würd ich mich da auch nicht richten.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Deshalb schrieb ich ja, dass sie da aber durchaus Gründe für hat :]
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Ja klar, aber andere FÄ sagen ja auch, dass es später reicht. Ob das einfach verschiedene anerkannte Ansichten sind oder ob nur eine davon Richtlinien konform ist, weiß ich nicht. Für mich persönlich habe ich das Risiko(?) in Kauf genommen, auf einen sehr frühen Ultraschall zu verzichten.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: wann erstmals in schwangerschaft zum frauenarzt

    Zitat Zitat von Lina88 Beitrag anzeigen
    Im Internet steht überall, dass man den Herzschlag meist ab der sechsten Woche sehen kann. Habt ihr da andere Erfahrungen gemacht? Ich dachte jetzt, siebte Woche ist ein guter Zeitpunkt.
    Ich hatte Glück (oder war unwissentlich schon ein paar wenige Tage weiter?) und man hat bei 5+4 Herzschlag und Dottersack gesehen.

    Aber ich kenne zig Gegenbeispiele, und ich würde im Zweifelsfall auch das Nicht-verrückt-machen wählen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •