Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Stranger

    User Info Menu

    falsch positiver sst?

    .. gibts doch gar nicht, oder?? allerdings hab ich vor einem monat gezweifelt, weil die da sehr schwach waren. hattet ihr das?

    also zweite linie in der kontrollinien-farbe ist positiv. ich hab gerade gegoogelt und auf youtube das video dazu gefunden:
    falsch positive schwangerschaftstests
    da sind fast nur schwangerschaftstests mit verdunstungslinie (die ich auch nicht erkennen kann..). also ich seh da keinen einzigen positiven schwangerschaftstest :') ich glaube, dann war ich doch schwanger letzten monat. (ich hab schon gedacht, ich hab mir alles nur eingebildet.. das ziehen, die übelkeit, der kreislauf..)

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Also entweder Verdunstungslinie (Wobei die oft grau sind oder sehr schmal oder eben erst nach der Trocknung auftreten) oder echt positiv, aber ein früher Abgang. Genau weißt du das nur, wenn du einen HCG Test machen lässt.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Ich würde auch von einem frühen Abgang bzw. gar nicht erst korrekter Einnistung ausgehen.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich würde auch von einem frühen Abgang bzw. gar nicht erst korrekter Einnistung ausgehen.
    Ja, ich auch. Ich hatte das einmal bei einem Frühtest. Da war eindeutige eine schwache zweite Linie (allerdings schwächer als in den beiden vorigen Schwangerschaften zum selben Zeitpunkt), die dann aber in den nächsten Tagen immer schwächer wurde und dann komplett weg war. In meinem Fall denke ich, dass es eine fehlerhafte Einnistung war, oder eben ein sehr früher Abgang.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Ich hatte das auch schon. Eine ganz schwache Linie, am nächsten Tag nichts mehr, darauf Blutung.
    Ohne sehr akurates Beobachten meines Zyklus‘ hätte ich vermutlich nicht so früh getestet. Die nächsten Male, hab ich später getestet. Das war entspannter.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    danke für eure antworten..
    hab die streifen aufgehoben von letztem monat... und seit gestern bin ich auch eindeutig schon wieder schwanger, nachdem ich seit 3 tagen gerätselt habe (bzw. ungläubig den streifen entdeckt habe... aber immer erst nach der angegebenen zeit).. hat gestern mittag sogar der streifen nach 3 minuten angezeigt.. und heute morgen hab ich dann noch einen 25er clearblue gemacht, der eindeutig "schwanger" anzeigt.. trotzdem. ich bin noch sehr früh dran.. letztes mal hatte ich totale anzeichen, ständiges leichtes unterbauchziehen, extreme müdigkeit (die ich sonst so nie hatte). das habe ich jetzt so arg wie damals gar nicht. ich trau mich gar nicht, mich zu freuen... mein mann ist auch ganz vorsichtig... könnt ja wieder nicht bleiben.. und das komische ist: ich war nämlich jetzt so weit, das thema weiteres kind ad acta zu legen beruflich mehr zu machen. etc.. :,-)

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Ich drücke dir alle Daumen, dass es diesmal bleibt!

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Ja, ich drücke dir auch die Daumen!

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Ich auch!
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Das mit den (fehlenden) Anzeichen muss echt nix heißen, die waren bei mir in zwei Schwangerschaften seeeehr unterschiedlich
    Drücke auch die Daumen!.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Das mit den (fehlenden) Anzeichen muss echt nix heißen, die waren bei mir in zwei Schwangerschaften seeeehr unterschiedlich
    Drücke auch die Daumen!.
    Da schließe ich mich an!

    (Hier waren die Symptome bei der Schwangerschaft, die nicht gut ausging, sogar auch stärker.)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: falsch positiver sst?

    an alle für den zuspruch.

    @wieauchimmer: ja komisch... damals war ich gefühlt megaschwanger... und hatte dann auch mit dem abgang hautprobleme im gesicht, pickel wie ein teenager..

    es ist immer noch da. und außer kreislaufproblemen auf der arbeit und schnell aus der puste kommen beim treppen gehen ist alles prima ich bin immer noch total früh dran, anfang 5. woche.. ich versuche gerade, den kaffee etwas zu reduzieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •