Antworten
Seite 26 von 27 ErsteErste ... 1624252627 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 527
  1. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    Wir haben die Faltwanne von Stokke und ich fand die immer super. Bis Corona sind wir viel in Urlaub gefahren und haben die immer mitgenommen. Da gibt es auch einen neugeborenen Einsatz. Den fand ich schon auch sehr praktisch.

    Aber ein Wäschekorb tut es am Ende eigentlich auch.

    Wir hatten einfach das Babybay. Der Große schlief habt gut drin. Ich bin mir nicht sicher, ob der Kleine da überhaupt drin lag. Ich glaube, beim ins Bett bringen vielleicht. Sonst schliefen beide auf oder zwischen uns.
    Da kann ich mich eigentlich komplett anschließen, außer dass auch die Große nachts kaum drin geschlafen hat. Aber für in der Wohnung rumschieben fand ich’s praktisch, also ich würde auf jeden Fall eins mit Gitter und Rollen besorgen (falls ihr dafür keinen extra Stubenwagen habt). Die Große hat da teils auch im Wohnzimmer drin geschlafen und wir haben sie dann schlafend rübergeschoben und ans Große Bett angedockt, wenn wir ins Bett sind. Beim Kleinen nutzen wir es nur noch als Stubenwagen, weil der Babybay-Platz jetzt durchs Gitterbett der Großen belegt ist (da wir jetzt auch schon den Laufstall im Wohnzimmer und die Federwiege für Tagschläfchen haben (und er im babybay schnell aufwacht), allerdings auch deutlich weniger als bei der Großen).

    Ich bin sehr glücklich mit der flexi Bath und die 2,5jährige badet immer noch drin, wir haben aber auch keine Badewanne. Ich finde etwas mit Stopfen schon auch praktisch, wenn ich die Wanne nur auskippen könnte, würde ich L da oft nicht rausbekommen.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von luna Beitrag anzeigen
    Wir haben die Stokke Faltwanne. Gibt’s gut gebraucht bei EKA. Genau wie das Babybay. Wenn man ein bisschen Geduld hat findet man das auch zu einem guten Preis gebraucht. Wir haben das Babybay Maxi gebraucht gekauft. Und ja man sollte die Matratze aufstellen, damit die Unterseite auslüften kann.
    Wir haben das Fabimax, da muss man die Matratze nicht aufstellen.. finde ich persönlich praktischer. Gibt aber sicher noch andere Modelle, die gut belüftet sind.

  3. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben ein etwas kleineres Gitterbett (120x60) bei dem man eine Seite weglassen kann und haben das mit Schraubzwingen an unser Bett gemacht. Das ist super, weil es auch jetzt mit 2 noch groß genug ist und wenn das Baby nicht drin schlaft auch große Teile eines Erwachsenen reinpassen. So ist es wirklich eine Betterweiterung mit Rausfallschutz.

  4. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Wenn man nicht vorhat das Bett auch als Stubenwagen zu nutzen oder das Kind definitiv mit spätestens einem Jahr ausquartieren will, kann ich das auch sehr empfehlen (unser abgebautes Gitterbett ist 140x70). Würde dann auf ein ausreichend hohes Gitter achten zwecks langfristigem Rausfallschutz (wir haben die Matratze auf der untersten Stufe und das ganze Bett aufgebockt).

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Stimmt, direkt ein Gitterbett finde ich auch gut. Dafür war bei uns leider kein Platz im Schlafzimmer beim ersten Kind.

  6. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben eine Wanne mit Gestell für 5 € von kleinanzeigen von K1, da wir damals nur ne Dusche hatten. K2 badet mit mir in der großen Wanne, wir heben sie aber für den Sommer auf. Wichtiger als die Babywanne finde ich grad den Heizstrahler

    Babybay hatten wir nie, sondern jetzt zum zweiten Mal auch die Gitterbett als Beistellbett-Variante. Seitdem ich davon weiß finde ich die Babybays noch unnützer

  7. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben die Babybadewanne in der großen Badewanne stehen. Waschbecken wär bei uns zu klein gewesen und der Wasserhahn im Weg. Wanne hatte ich zu verschenken von EKA, gibt da echt viele günstige Wannen. Mit dem Kind zusammen zu baden, kann ich mir erst jetzt vorstellen, wo er sitzen kann.

    Unser Babybay hat schon so längere Schlitze in der Auflagefläche. Ich find das ausreichend für die Belüftung. Bei EKA sieht man aber noch ältere Modelle, wo es nur ein Brett ist.

    Beim Gitterbett als Beistellbett ist doch aber die Matratze nicht abschließend zur Elternmatratze, das ist doch grad der Vorteil vom Babybay. Es gibt natürlich den Hack für das günstige Ikea Bettchen, aber da sägt man ja tatsächlich was vom Bett ab, damit direkt ans Elternbett anschließt. Also unser normales Gitterbett hätte ich nicht einfach so als Beistellbett verwenden können, auch wenn man an einer Seite die Gitterstäbe weglassen kann. Wenn ich einen Denkfehler hab oder es bestimmte Bettchen gibt, die man tatsächlich direkt als Beistellbett verwenden kann, dann gerne sagen!

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben schon länger fürs Kleinkind ein niedrig umrandetes 140er Bett an unserem stehen, da passt die Höhe der Liegefläche und der kleine Spalt ist mit einem gerollten Tuch geschlossen. Hängt bestimmt auch immer von Elternbett ab, was wie kompatibel ist.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Samsara, mein Sohn wäre aus dem Babybay Maxi halt schon nach 6 Monaten rausgeplatzt Unser Beistellbett (120x60) stand auf gleicher Höhe mit dem Malm und auf die paar Zentimeter Rand hab ich eine Decke gestopft, mit festgestellten Rollen ging das super.

    Zum Baden hab ich für den Großen immer noch eine 100cm-Wanne in der großen drin, er will nur sitzen und alles andere wäre Wasserverschwendung. Die Kleine hat eine Babywanne von Munchkin, von der bin ich begeistert, aber geht auch maximal ein Jahr.
    Gemeinsam mit Kind baden ist bei uns unmöglich, ich habs einmal und nie wieder getan, bin schier erfroren, weil das Kind natürlich zuerst eingemummelt wird.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    .
    Geändert von curlyyy (18.11.2021 um 10:32 Uhr)

  11. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    da passt die Höhe der Liegefläche und der kleine Spalt ist mit einem gerollten Tuch geschlossen. Hängt bestimmt auch immer von Elternbett ab, was wie kompatibel ist.
    Ja, so. Und der Spalt war jetzt nicht so groß als dass ich Geld für ein extra Bettchen ausgegeben hätte :sparfuchs:

    Zusammen mit Baby in der großen Wanne baden mach ich nur, wenn der Papa sie mir dann abnimmt und wieder anzieht

  12. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    vielen lieben dank für eure tollen tipps und hinweise.
    das merke ich mir alles mal...wir sind ja noch am Anfang, aber ich würde mir gerne dieses oder jenes schon mal zu weihnachten wünschen . was man hat, das hat man.
    die stokke Flexi bath-wanne habe ich mir direkt mal notiert!
    Ich würde unsere Stokke Wanne verschenken, wenn du magst. Schreib einfach eine pn!

  13. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zusammen mit Baby in der großen Wanne baden mach ich nur, wenn der Papa sie mir dann abnimmt und wieder anzieht
    Achso ja, das ist bei uns auch ein Familienevent

  14. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Habt ihr Tipps, wie ich meinem vier Monate alten Baby das Schlafen in Seitenlage abgewöhnen kann?

    Die Kinderärztin findet es nicht schlimm, aber mir ist es nicht geheuer (auch wenn ich direkt neben ihm liege und jeden Drehversuch mitbekomme).

    Wenn ich ihn nachts nach dem Stillen versuche zurück auf den Rücken zu drehen, wacht er seit ein paar Wochen immer auf und dreht sich wieder auf die Seite.

  15. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Und habt ihr Tipps, wie ich Wolle Seide Kleidung mottensicher einlagern kann?

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wieso willst du es abgewöhnen?

    Wir lagern in Ikeakisten und Vakuumbeutel

  17. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Wieso willst du es abgewöhnen?

    Wir lagern in Ikeakisten und Vakuumbeutel
    Weil die Position SIDS begünstigen kann.

    Sind die Ikea-Kisten richtig dicht? Vakuumbeutel verlieren bei mir irgendwie immer schnell das Vakuum.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Weil die Position SIDS begünstigen kann.

    Sind die Ikea-Kisten richtig dicht? Vakuumbeutel verlieren bei mir irgendwie immer schnell das Vakuum.
    Deswegen würde ich es nicht abtrainieren und ich glaube auch nicht dass das so einfach möglich ist. Meine Tochter hat auch recht früh auf der Seite geschlafen, ich habe einfach darauf geachtet dass nichts in der Umgebung liegt.

    Richtig dicht weiß ich nicht, bei uns ist die Wolle Seide Kleidung 3 Jahre von Motten verschont geblieben

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Meine Tochter hat auch früh auf der Seite geschlafen und der Kopf musste immer in die Wand vom Bettchen gebohrt werden. Hat nicht geschadet

  20. Inaktiver User

    AW: Mein Baby 2021

    Meine Kinder vergraben sich gern auf der Seite liegend in meinem Schlafanzug (Und mochten bzw. mögen es gar nicht, wenn ich sie da wegschiebe, bei L habe ich es recht schnell aufgegeben das zu verhindern, weil sie eh immer nachher so lag wenn wir beim Stillen eingeschlafen sind und die einzige Alternative war, dass sie auf meinem Bauch schläft - oder gar nicht.)

    Hm, man sagt ja immer, dass die Kinder eigentlich auch auf dem Bauch schlafen dürfen, wenn sie sich selber drehen können und so hinlegen. Das gilt dann für die Seite wahrscheinlich auch.

    Es ist etwas fies, dass Babys auf dem Rücken am schlechtesten schlafen, das aber die empfohlene Position ist. Bzw. es ist ja wahrscheinlich gerade deswegen empfohlen - es dem Baby möglichst ungemütlich machen, damit es nicht zu tief wegdämmert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •