Antworten
Seite 27 von 28 ErsteErste ... 1725262728 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 542
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben eine Wanne mit Gestell für 5 € von kleinanzeigen von K1, da wir damals nur ne Dusche hatten. K2 badet mit mir in der großen Wanne, wir heben sie aber für den Sommer auf. Wichtiger als die Babywanne finde ich grad den Heizstrahler

    Babybay hatten wir nie, sondern jetzt zum zweiten Mal auch die Gitterbett als Beistellbett-Variante. Seitdem ich davon weiß finde ich die Babybays noch unnützer

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben die Babybadewanne in der großen Badewanne stehen. Waschbecken wär bei uns zu klein gewesen und der Wasserhahn im Weg. Wanne hatte ich zu verschenken von EKA, gibt da echt viele günstige Wannen. Mit dem Kind zusammen zu baden, kann ich mir erst jetzt vorstellen, wo er sitzen kann.

    Unser Babybay hat schon so längere Schlitze in der Auflagefläche. Ich find das ausreichend für die Belüftung. Bei EKA sieht man aber noch ältere Modelle, wo es nur ein Brett ist.

    Beim Gitterbett als Beistellbett ist doch aber die Matratze nicht abschließend zur Elternmatratze, das ist doch grad der Vorteil vom Babybay. Es gibt natürlich den Hack für das günstige Ikea Bettchen, aber da sägt man ja tatsächlich was vom Bett ab, damit direkt ans Elternbett anschließt. Also unser normales Gitterbett hätte ich nicht einfach so als Beistellbett verwenden können, auch wenn man an einer Seite die Gitterstäbe weglassen kann. Wenn ich einen Denkfehler hab oder es bestimmte Bettchen gibt, die man tatsächlich direkt als Beistellbett verwenden kann, dann gerne sagen!
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wir haben schon länger fürs Kleinkind ein niedrig umrandetes 140er Bett an unserem stehen, da passt die Höhe der Liegefläche und der kleine Spalt ist mit einem gerollten Tuch geschlossen. Hängt bestimmt auch immer von Elternbett ab, was wie kompatibel ist.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Samsara, mein Sohn wäre aus dem Babybay Maxi halt schon nach 6 Monaten rausgeplatzt Unser Beistellbett (120x60) stand auf gleicher Höhe mit dem Malm und auf die paar Zentimeter Rand hab ich eine Decke gestopft, mit festgestellten Rollen ging das super.

    Zum Baden hab ich für den Großen immer noch eine 100cm-Wanne in der großen drin, er will nur sitzen und alles andere wäre Wasserverschwendung. Die Kleine hat eine Babywanne von Munchkin, von der bin ich begeistert, aber geht auch maximal ein Jahr.
    Gemeinsam mit Kind baden ist bei uns unmöglich, ich habs einmal und nie wieder getan, bin schier erfroren, weil das Kind natürlich zuerst eingemummelt wird.
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    .
    Geändert von curlyyy (18.11.2021 um 11:32 Uhr)
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    da passt die Höhe der Liegefläche und der kleine Spalt ist mit einem gerollten Tuch geschlossen. Hängt bestimmt auch immer von Elternbett ab, was wie kompatibel ist.
    Ja, so. Und der Spalt war jetzt nicht so groß als dass ich Geld für ein extra Bettchen ausgegeben hätte :sparfuchs:

    Zusammen mit Baby in der großen Wanne baden mach ich nur, wenn der Papa sie mir dann abnimmt und wieder anzieht

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    vielen lieben dank für eure tollen tipps und hinweise.
    das merke ich mir alles mal...wir sind ja noch am Anfang, aber ich würde mir gerne dieses oder jenes schon mal zu weihnachten wünschen . was man hat, das hat man.
    die stokke Flexi bath-wanne habe ich mir direkt mal notiert!
    Ich würde unsere Stokke Wanne verschenken, wenn du magst. Schreib einfach eine pn!

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    Zusammen mit Baby in der großen Wanne baden mach ich nur, wenn der Papa sie mir dann abnimmt und wieder anzieht
    Achso ja, das ist bei uns auch ein Familienevent

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Habt ihr Tipps, wie ich meinem vier Monate alten Baby das Schlafen in Seitenlage abgewöhnen kann?

    Die Kinderärztin findet es nicht schlimm, aber mir ist es nicht geheuer (auch wenn ich direkt neben ihm liege und jeden Drehversuch mitbekomme).

    Wenn ich ihn nachts nach dem Stillen versuche zurück auf den Rücken zu drehen, wacht er seit ein paar Wochen immer auf und dreht sich wieder auf die Seite.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Und habt ihr Tipps, wie ich Wolle Seide Kleidung mottensicher einlagern kann?

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Wieso willst du es abgewöhnen?

    Wir lagern in Ikeakisten und Vakuumbeutel

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Wieso willst du es abgewöhnen?

    Wir lagern in Ikeakisten und Vakuumbeutel
    Weil die Position SIDS begünstigen kann.

    Sind die Ikea-Kisten richtig dicht? Vakuumbeutel verlieren bei mir irgendwie immer schnell das Vakuum.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Weil die Position SIDS begünstigen kann.

    Sind die Ikea-Kisten richtig dicht? Vakuumbeutel verlieren bei mir irgendwie immer schnell das Vakuum.
    Deswegen würde ich es nicht abtrainieren und ich glaube auch nicht dass das so einfach möglich ist. Meine Tochter hat auch recht früh auf der Seite geschlafen, ich habe einfach darauf geachtet dass nichts in der Umgebung liegt.

    Richtig dicht weiß ich nicht, bei uns ist die Wolle Seide Kleidung 3 Jahre von Motten verschont geblieben

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Meine Tochter hat auch früh auf der Seite geschlafen und der Kopf musste immer in die Wand vom Bettchen gebohrt werden. Hat nicht geschadet
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Meine Kinder vergraben sich gern auf der Seite liegend in meinem Schlafanzug (Und mochten bzw. mögen es gar nicht, wenn ich sie da wegschiebe, bei L habe ich es recht schnell aufgegeben das zu verhindern, weil sie eh immer nachher so lag wenn wir beim Stillen eingeschlafen sind und die einzige Alternative war, dass sie auf meinem Bauch schläft - oder gar nicht.)

    Hm, man sagt ja immer, dass die Kinder eigentlich auch auf dem Bauch schlafen dürfen, wenn sie sich selber drehen können und so hinlegen. Das gilt dann für die Seite wahrscheinlich auch.

    Es ist etwas fies, dass Babys auf dem Rücken am schlechtesten schlafen, das aber die empfohlene Position ist. Bzw. es ist ja wahrscheinlich gerade deswegen empfohlen - es dem Baby möglichst ungemütlich machen, damit es nicht zu tief wegdämmert.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Weil die Position SIDS begünstigen kann.

    Sind die Ikea-Kisten richtig dicht? Vakuumbeutel verlieren bei mir irgendwie immer schnell das Vakuum.
    Ne, die sind nicht richtig dicht. Bei mir war aber auch nie was dran, egal ob ich die Sachen noch in Plastikbeutel gepackt habe oder nicht.

    Irgendwie fressen Motten hier immer nur Löcher in die Kleidung, wenn sie in der Wohnung hängt - ich sehe die Motten aber nie und in die Fallen gehen auch keine
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Hm, na gut, dann lass ich ihn gewähren.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Habt ihr Tipps, wie ich meinem vier Monate alten Baby das Schlafen in Seitenlage abgewöhnen kann?

    Die Kinderärztin findet es nicht schlimm, aber mir ist es nicht geheuer (auch wenn ich direkt neben ihm liege und jeden Drehversuch mitbekomme).

    Wenn ich ihn nachts nach dem Stillen versuche zurück auf den Rücken zu drehen, wacht er seit ein paar Wochen immer auf und dreht sich wieder auf die Seite.
    Ich habe ihn heute Nacht mal ab 3 Uhr auf dem Bauch neben mir schlafen lassen und das war das erste Mal seit ca. 2 Monaten, dass er nicht alle ein bis zwei Stunden aufgewacht ist, sondern vier Stunden am Stück geschlafen hat

    Würdet ihr das guten Gewissens weitermachen? Die Nächte sind echt anstrengend durch das viele Aufwachen.

    Edit: Er kann sich problemlos selbst auf den Bauch drehen, den Kopf lange halten und manchmal auch wieder zurückdrehen.
    Geändert von _Rumpel (20.11.2021 um 12:45 Uhr)

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn heute Nacht mal ab 3 Uhr auf dem Bauch neben mir schlafen lassen und das war das erste Mal seit ca. 2 Monaten, dass er nicht alle ein bis zwei Stunden aufgewacht ist, sondern vier Stunden am Stück geschlafen hat

    Würdet ihr das guten Gewissens weitermachen? Die Nächte sind echt anstrengend durch das viele Aufwachen.

    Edit: Er kann sich problemlos selbst auf den Bauch drehen, den Kopf lange halten und manchmal auch wieder zurückdrehen.
    Ja auf jedenfall! Habe ich auch so gemacht

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ja, würde ich auch machen!
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •