Antworten
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 239
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Und bei euch hat es dann auch zwischen 800 und 1000 ml geschwankt? Das fände ich ja recht beruhigend!
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ja, aber meistens waren es 900-1000ml (sie war aber auch schon damals größer und schwerer als der Durchschnitt und eine Raupe Nimmersatt). Ich denke auch, solange er fit und munter ist und gut zunimmt, wird alles in Ordnung sein.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe
    Was es nicht alles gibt, ich staune immer wieder.
    So mit 7 oder 8 Monaten war damit dann Schluss und das Kind wacht seitdem im Schnitt einmal pro Nacht auf, ein paar Wochen lang war es im Schnitt zweimal pro Nacht. Aber das ist immer noch Jammern auf hohem Niveau, glaube ich

    Ich hab so Angst dass das nächste Baby ein ganz normales Baby wird, dass keine zwei Stunden am Stück durchschläft
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Meines ist die ersten Monate stündlich aufgewacht und jetzt mit fast 1,5 schafft es immer mal 3-4 Stunden am Stück.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Meine Tochter ist 2 1/4 Jahre und wacht meistens noch einmal auf in der Nacht ¯\_(ツ)_/¯

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Er hat lange so 900 ml/Tag getrunken. Das waren 6 Mahlzeiten à 150 ml. Dann auch mal mehr und jetzt eher weniger. Ich biete ihm jetzt immer schon mehr als 150 ml an, damit genug da ist, sollte er mehr brauchen, aber oft nimmt er es gar nicht an und trinkt 120-150 ml.
    Mein Sohn hat mit 3 Monaten im Schnitt 700 bis 900 ml/ Tag getrunken.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Flaschenkinder schlafen tendenziell schon länger.
    Was ergaben denn die Us? Die sind da ja noch recht häufig. Ich finde, die Menge klingt nicht bedenklich wenig!
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Moah, ich bin so neidisch, meine Tochter schläft so schlecht
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    die zusammensetzung der milch ändert sich ja auch immer mal. also vielleicht ist deine milch jetzt auch einfach gehaltvoller. und ich bin neidisch. hier wird zwischen 21 und 6uhr mindestens einmal aufgewacht.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist 2 1/4 Jahre und wacht meistens noch einmal auf in der Nacht ¯\_(ツ)_/¯
    Weckt sie dich dabei?

    Unser Kind wird nachts auch hie und da wach.

    Vorgestern Nacht wurde ich irgendwann nachts wach, weil die Trinkflasche auf meinem Kopf stand. Wir haben nicht mitbekommen, dass es wach zum Trinken war (aber scheinbar nicht wach genug, um die Flasche wegzustellen )
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Haha

    Ja, sie wacht auf und will was trinken. Dann versorgt sie aber mein Freund. Ab und zu kann sie danach nicht mehr einschlafen und fordert ein, dass ich bei ihr schlafe. Das muss ich dann auch sein, Papa will sie nicht.

    Ich habe erst so mit 2,5 Jahren angefangen, regelmäßig durch zu schlafen, hoffe das kommt bei ihr auch so.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Die U4 letzte Woche war unauffällig und der Arzt sagt auch, dass er schon so viel trinkt und schläft, wie er es braucht. Darum erzähl ich mir das auch als Mantra immer wieder

    Ich bin nur immer so schrecklich unentspannt, weil er nach der Geburt trinkfaul war und nicht zugenommen hat
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ich kenn das zu gut. Wir hatten einen ähnlichen Start. Und leider jetzt, mit 2,5 Jahren, muss ich echt immer noch aufpassen, dass ich dem (nicht) essen nicht zu viel Bedeutung zumesse und es entspannt sehe.
    Tief durchatmen! Dein Sohn verhungert nicht!

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ich habe eine Ernährungsfrage:
    Meine Tochter (knapp 11 Monate) hat sich quasi selbst abgestillt. Nachts wird sie 1x wach, nuckelt dann aber eigentlich nur.
    Morgens isst sie Getreide-Obst-Brei, mittags Fingerfood, nachmittags Obst und meist irgendwas Selbstgebackenes, abends Getreide-Milch-Brei.
    Haltet ihr das für ausreichend oder würdet ihr noch irgendwo ne Flasche Premilch o.ä. einbauen?
    Ich bin unsicher, weil es immer heißt, Muttermilch im kompletten 1. Lebensjahr.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Was isst sie denn als Fingerfood?
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  16. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Gedämpftes Gemüse, Nudeln/Kartoffeln, Bratlinge mit Gemüse und Fleisch, Fisch oder Hirse gibt es meistens.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Also ich persönlich würde jetzt keine Pre mehr einführen. Das Kind ist ja fast ein Jahr. Meine 1. Tochter hat sich mit knapp 13 Monaten abgestillt und hat auch nie Pre in der Flasche bekommen.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich würde jetzt keine Pre mehr einführen. Das Kind ist ja fast ein Jahr. Meine 1. Tochter hat sich mit knapp 13 Monaten abgestillt und hat auch nie Pre in der Flasche bekommen.
    Bei uns war es fast genauso nur mit 14 Monaten und wir haben nie Pre gegeben, hatte mich aber auch immer gefragt, ob das passt - va nachdem eine Ernährungsberaterin meinte, dass im 1. LJ der Hauptteil der Kalorien aus Milch kommen sollte.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich würde jetzt keine Pre mehr einführen. Das Kind ist ja fast ein Jahr. Meine 1. Tochter hat sich mit knapp 13 Monaten abgestillt und hat auch nie Pre in der Flasche bekommen.
    So.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Aber knapp 13 oder 14 und knapp 11 ist doch ein Unterschied, gerade wenn es um das erste Lebensjahr geht?
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •