Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 237
  1. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ja genau, ich glaube, wenn sie 2 Monate älter wäre, wäre ich entspannter.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Unsere Tochter hat auch davor schon keine relevanten Mengen an der Brust mehr getrunken bzw. konnte ich es beim ‚Nuckeln‘ nachts total schwer beurteilen wie viel tatsächlich noch kommt.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    die zusammensetzung der milch ändert sich ja auch immer mal. also vielleicht ist deine milch jetzt auch einfach gehaltvoller. und ich bin neidisch. hier wird zwischen 21 und 6uhr mindestens einmal aufgewacht.
    Mindestens einmal. Hüstel 😆
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Mindestens einmal. Hüstel ��
    haha, das war wunschdenken... eher mindestens zwei mal...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von melocoton Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Ernährungsfrage:
    Meine Tochter (knapp 11 Monate) hat sich quasi selbst abgestillt. Nachts wird sie 1x wach, nuckelt dann aber eigentlich nur.
    Morgens isst sie Getreide-Obst-Brei, mittags Fingerfood, nachmittags Obst und meist irgendwas Selbstgebackenes, abends Getreide-Milch-Brei.
    Haltet ihr das für ausreichend oder würdet ihr noch irgendwo ne Flasche Premilch o.ä. einbauen?
    Ich bin unsicher, weil es immer heißt, Muttermilch im kompletten 1. Lebensjahr.
    Mein Kind hat tagsüber ähnlich viel gegessen und sich schon recht früh (Monat weiß ich nicht mehr) tagsüber selbst abgestillt.
    Vor seinem 1. Geburtstag habe ich nachts abgestillt und das ging unproblematisch ohne weitere Milchgabe, einfach nur mit Wasserbecher, wenn es aufgewacht war.
    Da fehlte nichts.

    A toi l'enfant qui vient [...]
    Je murmure ton nom dans le souffle de ma voix
    Je t'offrirai le monde, toi que je ne connais pas
    Je t'ouvre grand mon coeur comme on ouvre ses mains
    Je t'espère des bonheurs aussi grands que les miens
    Demain c'est toi

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ich glaub, J liest hier mit. Letzte Nacht war er um 3:45 Uhr wach Hat dafür aber wieder viel besser getrunken.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Mein Baby ist ja auch 3 Monate alt und trinkt nachts 2x. Einmal nach 4-6 Stunden und dann nochmals nach maximal 3 Stunden.
    Der Kinderarzt meinte die erste längere Zeitspanne ist eher ungewöhnlich und ich soll mich darauf einstellen dass es um den sechsten Monat wieder schlechter wird. Ich hoffe nicht (finde es so schon anstrengend genug)
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Vielleicht hast du ja Glück, aber dass viele Babys um den 6. Monat rum nacht wieder mehr Wachzeiten haben, ist sogar wissenschaftlich belegt, meine ich 🙈

    Hier ist es ne sehr gute Nacht, wenn meine Tochter nur dreimal aufwacht. Seufz.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Muri Beitrag anzeigen
    Mein Baby ist ja auch 3 Monate alt und trinkt nachts 2x. Einmal nach 4-6 Stunden und dann nochmals nach maximal 3 Stunden.
    Der Kinderarzt meinte die erste längere Zeitspanne ist eher ungewöhnlich und ich soll mich darauf einstellen dass es um den sechsten Monat wieder schlechter wird. Ich hoffe nicht (finde es so schon anstrengend genug)
    diese 4-6h haben wir auch. das hatte der große definitiv auch. finde das irgendwie nicht so ungewöhnlich.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Das hatte mein großes Kind auch, find ich nen Traum. (Und auch nicht ungewöhnlich.)
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ich möchte trotzdem noch festhalten, dass es neben allem genannten aber eben auch die Variante gibt in den 12 h Nachtschlaf 5-6 Mal aufzuwachen, auch über Monate.
    Aber ich gönne jeder ein lange schlafendes Kind!

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Ich möchte trotzdem noch festhalten, dass es neben allem genannten aber eben auch die Variante gibt in den 12 h Nachtschlaf 5-6 Mal aufzuwachen, auch über Monate.
    Aber ich gönne jeder ein lange schlafendes Kind!
    Ja
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Ich möchte trotzdem noch festhalten, dass es neben allem genannten aber eben auch die Variante gibt in den 12 h Nachtschlaf 5-6 Mal aufzuwachen, auch über Monate.
    Aber ich gönne jeder ein lange schlafendes Kind!
    Genau so.

    Mir selber würde ich es halt auch gönnen
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Vielleicht hast du ja Glück, aber dass viele Babys um den 6. Monat rum nacht wieder mehr Wachzeiten haben, ist sogar wissenschaftlich belegt, meine ich 🙈

    Hier ist es ne sehr gute Nacht, wenn meine Tochter nur dreimal aufwacht. Seufz.
    Ja auf jeden Fall. Der Kinderarzt erzählt definitiv keinen Unsinn.
    Naja mal abwarten....

    Will deine Tochter dann auch jedes Mal etwas trinken?
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Muri Beitrag anzeigen
    Ja auf jeden Fall. Der Kinderarzt erzählt definitiv keinen Unsinn.
    Naja mal abwarten....

    Will deine Tochter dann auch jedes Mal etwas trinken?
    Trinken ist relativ. Also an die Brust definitiv, aber oft nur kurz nuckeln.

    Nachdem die Nächte zwischendurch RICHTIG Horror waren, weil sie richtig wach geworden ist und entweder geschrien hat oder auf mir rumklettern und spielen wollte, waren die letzten sehr ok, weil sie da nur kurz getrunken / genuckelt hat und wir beide nur halbwach waren.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von melocoton Beitrag anzeigen
    Ja genau, ich glaube, wenn sie 2 Monate älter wäre, wäre ich entspannter.
    Du schreibst von einem Milchbrei und "Nuckeln" nachts (dabei kommt ja evtl auch mehr Milch, als gedacht. Würde das als 2x Milch in 24h zählen und mir keine Gedanken machen.

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Du schreibst von einem Milchbrei und "Nuckeln" nachts (dabei kommt ja evtl auch mehr Milch, als gedacht. Würde das als 2x Milch in 24h zählen und mir keine Gedanken machen.
    Danke für eure Meinungen. Ich lasse es jetzt erstmal so laufen (ohne Pre), hoffe, dass sie nachts tatsächlich ein bisschen was trinkt und frage die Kinderärztin beim Termin übernachste Woche nach ihrer Meinung.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ok, eigentlich ist es viel zu früh, aber bei J fühlt und sieht man durchbrechende Zähne. Also man sieht deutlich zwei Zahnansätze bei den unteren Schneidezähnen. Außerdem sabbert er super viel und kaut sich die Hand ab. (Um gezielt auf Spielzeug zu beißen, braucht er kognitiv noch ein paar mehr Synapsen).

    Wie lang dauert das so bis die Zähne wirklich rauskommen? Oder sind die Ansätze mit 3 Monaten normal und die brauchen dann 3 Monate zum Rauskommen?
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  19. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Ich würde sagen, die kommen dann jetzt bald. Kann nicht mehr so lange dauern, wenn du die schon siehst und das Zahnfleisch rot ist!

    Fix, der J!

    Zum Schlafthema: hier sind wir auch alle 2 h wach und um 6 schmeißt uns dann die Große aus dem Bett :muede:.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Baby 2021

    Also wenn man tatsächlich schon was weißes sah, dann wuchsen die bei uns auch weiter, bis sie ganz draußen waren. Die Schmerzen waren dann aber auch vorbei, wenn der Zahn in voller Breite durch war, die Höhe hat zumindest bei uns dann keinen Unterschied mehr gemacht.
    Wenn man noch nichts gesehen hat, dann konnte das noch Wochen oder Monate dauern.
    Aber ich kann nur von Erfahrungen mit einem Kind sprechen, vielleicht läuft das bei anderen anders.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •