Antworten
Seite 36 von 55 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 1083
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Naja, manche waschen zb jede Woche die Bettwäsche, wickeln mit stoffwindeln (ohne Windeln hätten wir auch ca 1-2 Maschinen weniger pro Woche) machen viel Sport, müssen Arbeitskleidung zu Hause waschen,...

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich bin auch immer erstaunt, wo bei anderen die ganze Wäsche herkommt. Wir sind 2 Erwachsene, 1 Kind und wir haben 2 Maschinen Kleidung pro Woche und eine Maschine Handtücher/Bettwäsche etc.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Wow, 2 Waschmaschinen pro Woche sind für 3 Personen (?) echt wenig! Wir waschen jeden Tag eine Maschine (4 Personen).

    Hier auch maximal drei Maschinen pro Woche für drei Personen. Also da ist dann wirklich alles drin. Ich ziehe eine Hose aber zb auch oft an, mein Freund auch.

    L ziehen wir drinnen eigentlich immer um (außer sie hatte draußen einen Anzug drüber, wobei wir Kitasachen auch wechseln), aber die Drinnen- und Kita-/Draußensachen werden dann trotzdem oft etliche Tage getragen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Wir sind 2 Erwachsene, 1 Kind und wir haben 2 Maschinen Kleidung pro Woche und eine Maschine Handtücher/Bettwäsche etc.
    ja, einmal 60 Grad und so 1-2 dunkle Kleidung pro Woche zu Dritt. Je nachdem dann halt noch mal ne Ladung helle Kleidung, Wolle, Bettwäsche oder Putzlumpen

    N. hat in der Regel ein Outfit pro Tag, oft kleckert sie beim Abendessen doch irgendwie und das lohnt sich nach der KiTa nicht

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Bei uns ist es im Sommer halt viel weniger, der lässt nur leider auf sich warten, aber mit Baby, Kleinkind und meinem bisschen Schlabberzeug, was ich zur Zeit gar nicht täglich wechsle, kommen wir derzeit trotzdem auf alle 2 Tage waschen. Bettwäsche wird vernachlässigt, Handtücher ebenso. Das Auf- und Abhängen nervt am allermeisten. Aber meine Maschine ist halt auch mini, weil sie sonst nicht durch die Badezimmertür gepasst hätte Langfristig mache ich wohl lieber einmal pro Woche Großwaschtag...
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich glaube, wir waschen mit 4 Personen auch ca. 4 Maschinen pro Woche. Im Sommer oft mehr Handtücher wegen Schwimmen oder mehr Shirts, wegen durchgeschwitzt, im Winter halt mehr Sachen, weil man viel mehr anziehen muss.
    Aber ich ziehe bei der Arbeit ja Dienstkleidung an, da werden die Sachen, die ich auf dem Weg trage, auch ewig nicht schmutzig und keiner von uns macht mehrmals pro Woche schweißtreibenden Sport.

    Bekleckerte Kinder ziehen hier aber schon frische Oberteile an und auch die sandigen/erdigen Gartensachen werfe ich normalerweise abends in die Wäsche, auch wenn die Kinder am nächsten Tag wieder in den Garten gehen.

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Wir kommen zu dritt auf 30 Grad hell, 30 Grad dunkel, 60 Grad dunkel, 60 Grad Handtücher, 60 Grad Küchentücher und 60 Grad Putzlappen, 60 Grad Bettwäsche die Woche

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Was bei uns die Wäsche deutlich reduziert, sind Outdoorhosen/Matschhosen/für draußen vorgesehene Hosen für die Kinder. So kann man die meist einfach ausziehen und für draußen wieder anziehen.
    Wenn es kalt ist, haben sie bisher immer was über der Hose statt Leggings/Strumpfhose drunter - so bleibt die normale Hose im Winter fast immer sauber draußen.
    Achso und zum Essen wird fast immer ein Latz getragen.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Wir kommen zu dritt auf 30 Grad hell, 30 Grad dunkel, 60 Grad dunkel, 60 Grad Handtücher, 60 Grad Küchentücher und 60 Grad Putzlappen, 60 Grad Bettwäsche die Woche
    Wir putzen wohl zu wenig
    8kg Putzlappen pro Woche?

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Wir putzen wohl zu wenig
    8kg Putzlappen pro Woche?
    Keine Ahnung ob es 8kg sind?
    Ich wische einmal die Wochen die Böden feucht und mit Trockentücher nach (bei 300qm kommen da einige zusammen) , die wasche ich zusammen mit den Küchen- und Badtücher (Küchentücher wechsel ich täglich, Badtücher alle 2 Tage).

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Wir putzen wohl zu wenig
    8kg Putzlappen pro Woche?
    Ja, da fällt mir noch was auf: wir haben nur eine 6 kg Waschmaschine, das macht ja auch einen großen Unterschied!

    Edit: wow, La nuit, ihr wohnt auf 300qm Wohnfläche? Das ist echt ne Menge zu putzen, macht ihr das selbst oder habt ihr eine Putzhilfe?

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Was bei uns die Wäsche deutlich reduziert, sind Outdoorhosen/Matschhosen/für draußen vorgesehene Hosen für die Kinder. So kann man die meist einfach ausziehen und für draußen wieder anziehen.
    Wenn es kalt ist, haben sie bisher immer was über der Hose statt Leggings/Strumpfhose drunter - so bleibt die normale Hose im Winter fast immer sauber draußen.
    Achso und zum Essen wird fast immer ein Latz getragen.
    Ja genau (wobei es hier meist leggings darunter und trotzdem noch Softshell oä drüber gibt, meine Tochter hat wohl die kalten Beine von mir).

    Und ich wechsle nicht annähernd täglich oder alle zwei Tage Küchen- und Handtücher (Küchentücher werden allerdings auch kaum benutzt, Spülmaschine). Bettwäsche auch...eher selten. Und Bodenputzutensilien spüle ich auch oft nur aus (weiß gerade gar nicht wie man den Mopp für den geölten Holzboden überhaupt wäscht, der wird nur sehr selten feucht gewischt, wir achten sehr darauf dass kein Straßendreck in die Wohnung kommt und selten wischen schont die Ölung ).
    Geändert von wieauchimmer (29.04.2021 um 00:05 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Ja, da fällt mir noch was auf: wir haben nur eine 6 kg Waschmaschine, das macht ja auch einen großen Unterschied!

    Edit: wow, La nuit, ihr wohnt auf 300qm Wohnfläche? Das ist echt ne Menge zu putzen, macht ihr das selbst oder habt ihr eine Putzhilfe?
    Wir machen das selbst. Bis auf Fenster und Böden machen wir alles nebenbei, das nimmt dann nicht viel Zeit. Z.B abends über die Küche (wir haben auch ne Spülmaschine also abtrocknen müssen wir nicht) und Bäder wischen.
    Ich glaube das Gute ist dass wir recht offen ohne kleine Zimmer und wenig Kram leben, zb zum abstauben haben wir nicht so viel.
    Aber sicher ist es nicht perfekt bei uns im Vergleich zu denen die in einer kleineren Wohnung penibel leben.
    Vor allem im Sommer, wir leben direkt an Feld und Wald, die Türe ist den ganzen Tag auf, da weht es schon einiges an Staub rein, aber das ist von den Böden schnell weggesaugt

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Wie handhabt ihr das mit Serien / Filmen die ein krasses Merchandising im Handel haben?

    Mein Kind ist 3 und hat bei uns noch nie Paw Patrol gesehen. Irgendwann fing er an von irgendwelchen Hunden zu sprechen und dass er sie gucken will.
    Durch Zufall habe ich dann erfahren, dass das Kind die Serie bei der Tagesmutter im TV gesehen hat.

    Toll. Eigentlich wollte ich nicht, dass er sowas guckt um diesen ganzen Begehrlichkeiten wie Bettwäsche, Paw Patrol Wasser usw zu entgehen. Ich wollte wenigstens Ruhe davor haben, bis es sich sowieso nicht mehr verhindern lässt (Kindergartenfreunde und so)

    Paw Patrol wird von mir also totgeschwiegen.

    Vor kurzem erwartet das Kind von mir, dass ich auf eine bestimmte Art mit ihm spiele. Ich konnte es nicht zuordnen, weil ich die Serie nicht kenne, bis seine Oma mich aufklärte, dass er ja jetzt so gern Feuerwehrmann Sam sieht.
    Super, vielen Dank. Ich habe mich einige Wochen zuvor bei ihr ausgelassen, wie sehr mich das mit Paw Patrol gestört hat, sie stimmte mir zu und schleppt dann vollkommen unreflektiert das nächste ein.

    Jetzt wollte ich als kleines Geschenk für ihn ein Feuerwehr-Stickerbuch kaufen und im Angebot war auch eines von Feuerwehrmann Sam und ich habe mich beim Gedanken erwischt, das schon aus Prinzip nicht kaufen will, um dieses Marketing-Monster nicht zu unterstützen.
    Frage mich aber auch, ob ich das alles zu verkniffen sehe, ich hatte ja auch meine Kindheitshelden.

    Wie ist das bei euch?

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich kann dich gut verstehen und finde dieses Merchandising auch furchtbar. Ich habe solche Sachen auch nicht gekauft, es allerdings toleriert, wenn es geschenkt wurde.
    Was ich tatsächlich nicht lustig fände, wäre Fernsehen bei der Tagesmutter - und zwar völlig unabhängig vom Programm. Das geht für mich gar nicht. (Ausnahme, ein Kind krank/ verletzt etc und sie stellt das andere damit ruhig um sich kümmern zu können) bei der Oma könnte ich damit leben, je nach Absprache.
    Ich glaube auch nicht, dass ein paar mal Serie gucken, bedeutet, dass nur noch Merchandising gekauft werden muss. Da kann man ja gegensteuern.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich sehe da kein Problem drin solange es nicht ausartet. Also zb dass nur noch Paw Patrol Sachen verlangt werden.
    Ich weiß noch dass ich früher bestimmte Disney Produkte haben wollte und immer irgendwelche Holzdinge als Alternative geschenkt bekam welche ich furchtbar fand.

    Dass bei der Tagesmutter Fernseh geschaut wird geht finde ich gar nicht.

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Als ich das erfahren habe, hatte ich eh schon gekündigt. Ich war aber auch ziemlich entsetzt.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Mein Sohn kennt feuwehrmann sam (bislang) von einem Fahrzeug und pixie Buch, das wir vererbt bekommen haben. Von paw patrol haben wir einen Schlafanzug auch vererbt bekommen. Ich habe mir vorgenommen, er bekommt Schlafanzüge/ Unterhemden mit diesem furchtbaren Zeug, vielleicht befriedigt das den (späteren Wunsch) etwas. T-shirts oder pullis möchte ich eigentlich vermeiden.
    Wie ich später mit dem merchandise Spielzeug umgehen werde, weiß ich noch nicht ich denke, ganz umgehen kann man es nicht.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Merchandise-Kleidung gibt's bei uns nicht (außer einen Pulli mit Snoopy drauf), gefällt mir auch überhaupt nicht. Ah doch, Unterhosen und Socken haben die Kinder mit Paw Patrol und Ninjago. Das reicht ihnen aber auch.
    Ein paar second hand Spielsachen haben wir noch, aber nicht übermäßig viel. Zum Glück haben sie dahingehend keine großen Wünsche.
    let the good times roll.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Wir haben ein geerbtes Disney T-Shirt und ein 3er Set Puzzles mit Maus, Elefant und Ente. Sonst hoffe ich auch auf diese Strategie:

    Zitat Zitat von Leni4561 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir vorgenommen, er bekommt Schlafanzüge/ Unterhemden mit diesem furchtbaren Zeug, vielleicht befriedigt das den (späteren Wunsch) etwas. T-shirts oder pullis möchte ich eigentlich vermeiden.
    Wie ich später mit dem merchandise Spielzeug umgehen werde, weiß ich noch nicht ich denke, ganz umgehen kann man es nicht.
    Mal sehen, ab September geht's in den Kindergarten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •