Antworten
Seite 8 von 39 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 779
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    zum Sand buddeln noch: ich kipp das Spielzeug aus und setze/knie mich auf die leere Tasche

    Wir haben so eine große „Permanenttasche“ (also diese stabileren wiederverwendbaren Plastikdinger) vom dm. Hilft halt nix gegen Kälte

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich zieh aktuell draußen auch ne Skihose drüber....

    Alleine spielen kann man glaub ich nicht effektiv fördern. Nur verschiedene Aktivitäten testen, die das Kind gut genug in den Bann ziehen und dann hoffen.
    I will dance
    when I walk away

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich glaub ich muss mir auch mal eine zulegen...
    Könnt ihr schuhe für Erwachsene empfehlen? Meine boots mit schaffell reichen nicht.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    ich bekomme zur zeit auch schnell kalte füße, was ich sonst nicht so von mir kenne. ich vermute, weil ich stille. ich habe bei tchibo socken gekauft, die einen wollanteil haben und die sind mega gut. vielleicht sowas auch eine option.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Oder Schaffelleinlagen (sieht geschrieben seltsam aus)?
    let the good times roll.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Ich weiß mehr in welchem Thread ich gefragt hatte, aber ich hab inzwischen Merino Leggings von Dilling und die sind top (und auch nicht kratzig bei mir). Habe deutlich weniger gefroren seither.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Gar nicht alleine spielen ist natürlich blöd. Ich mag Rollenspiele und so Zeugs überhaupt nicht, vielleicht haben das meine Kinder auch gemerkt.
    Alleine im Raum sein geht bei meiner Tochter erst so seit sie 7 1/2 Ist, so genau weiß ich es nicht mehr. Mein Sohn (5) läuft mir immer noch überall hinterher. Ist besonders lustig wenn ich aufräumen möchte und von Raum zu Raum gehe.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Alleine im Raum sein geht bei meiner Tochter erst so seit sie 7 1/2 Ist, so genau weiß ich es nicht mehr. Mein Sohn (5) läuft mir immer noch überall hinterher. Ist besonders lustig wenn ich aufräumen möchte und von Raum zu Raum gehe.
    Echt erstaunlich, dass manche Kinder anscheinend gar kein Bedürfnis nach Ruhe und Alleinzeit haben. Meine Tochter hat das schon mit 3 Jahren total gebraucht, nach dem Kindergarten einfach mal ne Weile alleine im Kinderzimmer rumzupuzzlen, Hörspiele hören, malen, Duplo bauen,... Ich glaube, ich würde verrückt werden, wenn mich ein Vorschüler oder Erstklässler ständig verfolgen würde in der Wohnung...

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Reguliert ihr eure (größeren) Kinder beim Hörspielhören?
    N. ist 4,5 und könnte stundenlang hören.
    .
    stop making stupid people famous.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    In dem Alter (1. Lockdown) hatten wir das auch. Habev wir wenig reguliert. Solange das Kind danach normal drauf ist, find ich es okay. Jetzt hat sich das gegeben. Nach 2 Hörspielen am Stück ist meist Schluss.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Nur wenns mir zu viel wird. Kommt ab und zu vor. Meistens sage ich aber nicht "Du darfst jetzt nicht mehr Hörspiel hören" sondern mache Alternativangebote oder -vorschläge. CD-Player weggenommen oder so hab ich noch nie.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    *sfz

    Wir haben keine externe Anlage, sondern sie hört via spotify auf der tigerbox. Dafür darf sie ein altes handy nutzen. Sie ist da nicht so wirklich autonom, was mich ein stück weit stört, andererseits mag ich nicht wirklich cds anschaffen...

    Und sie ist tatsächlich sehr absorbiert davon. Also wirklich nicht mehr ansprechbar und wenn man dann essen, rausgehen, sonstiges will (wie vorher in der Regel angekündigt), dann flippt sie halt oft aus.
    .
    stop making stupid people famous.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich muss mir auch mal eine zulegen...
    Könnt ihr schuhe für Erwachsene empfehlen? Meine boots mit schaffell reichen nicht.
    Mir reichen die klassischen Timberland Boots mit warmer Sohle von DM. Meine Nichte hat meine alten gefütterten Timberlands für den Stall bekommen und ist begeistert.

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Reguliert ihr eure (größeren) Kinder beim Hörspielhören?
    N. ist 4,5 und könnte stundenlang hören.
    Nein, regulieren wir nicht.

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Reguliert ihr eure (größeren) Kinder beim Hörspielhören?
    N. ist 4,5 und könnte stundenlang hören.
    Zur Zeit nicht, wegen Lockdown. Vor dem Schlafengehen natürlich dann schon. Dann darf es eine Folge sein. Mir ist es lieber, sie hören Hörspiele als die ewige Frage nach dem Tablet beim Großen.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Zitat Zitat von Zitronenstrudel Beitrag anzeigen
    Zur Zeit nicht, wegen Lockdown. Vor dem Schlafengehen natürlich dann schon. Dann darf es eine Folge sein. Mir ist es lieber, sie hören Hörspiele als die ewige Frage nach dem Tablet beim Großen.
    Ah stimmt. Beim Schlafengehen gibt es keine Hörspiele mehr, nur noch nicht aufregende Musik (Schlaflieder, Kirchenlieder, st. Martinslieder und so).

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Bei uns hat es sich irgendwie so ergeben, dass nach dem Mittagessen immer Hörspiel gehört wird, dann auch öfter mal ein paar hintereinander. Mir erscheint es auch ziemlich lang, aber ich selbst könnte auch gar nicht so lange an Stück was anhören.
    Was ich krass finde, ist dass er mit Kopfhörern und Hörspiel an wie ausgewechselt ist und ruhig für dich spielt, Bücher anschaut etc. Das ist natürlich praktisch - aber ich fände es schön, wenn das auch ohne Hörspiel öfter mal vorkommen würde.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Regulieren wir auch nicht. Hörspiele sorgen dafür, dass ich mich ne halbe Stunde mit dem Baby hinlegen kann, der Große spielt dann hört die Hörspiele. Oder hört sie morgens um 5,wenn keiner Lust hat schon aufzustehen. Beliebt ist vor allem was ist was junior und paw patrol. Beides kann ich schon mitsprechen. Ach und die Maus in der ARD Audiothek.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Danke für eure Rückmeldungen.
    Und danke auch Anitak für die Empfehlungen
    Ich nehm gerne noch mehr, die abseits von Conni und für Eltern erträglich sind :‘)

    Ich hab grad die Fuchsbande entdeckt und sie wird sehr geliebt.
    .
    stop making stupid people famous.

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Hier gibt's nen Thread dazu: Hörspiel-Tipps

    Erträglich finde ich auf Dauer gar keine Hörspiele und bin deshalb froh, dass er meistens mit Kopfhörern hört. Würde derzeit verrückt werden, wenn ich in der einzig ruhigen Zeit des Tages Hörspiele hören müsste.
    Geändert von Stina (26.01.2021 um 09:51 Uhr)

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mein Kleinkind 2021

    Hier laufen zur Zeit auch Hörspiele rauf und runter und die Dauerbeschallung nervt mich. Leider mag das Kind weder Kopfhörer, noch alleine in seinem Zimmer sein und dort hören, so dass wir zwangsläufig alle beschallt werden und das auch noch in voller Lautstärke, worüber es ständig Diskussionen gibt.
    Am liebsten hört er derzeit Bibi Blocksberg und ??? Kids über Spotify. Ansonsten halt seine Tonies.
    Mir ist das auch lieber als Fernsehen und ich finde Hörspiele auch nochmal was anderes als andere Medien, aber ich fände es schon schön, wenn ich nicht dauernd mithören müsste. Da müssen wir mal eine Lösung finden, die alle zufrieden stellt...
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •