Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Regular Client

    User Info Menu

    (Woom) Fahrradhelm

    Unser Kind ist knapp 16 Monate alt und trägt in der Wintermütze 49. Fürs Frühjahr habe ich Mützen in 51, die sind noch recht groß.
    So, nun brauchen wir einen Fahrradhelm. Primär erstmal für den Fahrradanhänger und später auch fürs Laufrad.

    Hätte eigentlich gerne den Woom Helm. Größe S ist mit KU 50-53 angegeben. Das sollte doch passen, oder? Aber wie lange passt der wohl? Auch noch nächstes Jahr? Bei dem Preis würde ich mich ärgern, wenn es nur für ein Jahr wäre. Ich möchte den auf jeden Fall im Handel kaufen, hätte aber gern mal eure Einschätzung.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Ich kenn den Helm nicht, aber prinzipiell müsste 53cm relativ lang noch halten, der Kopf wächst ja nur im ersten Jahr so schnell. (Mein 5 Jähriger hat einen KU von knapp 52 und liegt damit ziemlich mittig).

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Meine Tochter (4) hat den Helm in S und er ist bei ihr immer noch recht groß, mit Mütze darunter passt es, aber ohne muss man ihn noch komplett zudrehen. Sie hat einen Kopfumfang von 52cm. Ich vermute fast, dass er mit 16 Monaten noch zu groß ist. Aber an sich finde ich die Woom Helme super, ich hab mir selbst auch einen gekauft in L.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    ich kenne den helm nicht, aber von der größenangabe passt das bestimmt.

    unser sohn hat einen kleinen kopf, weswegen es jetzt schon der zweite helm von ked geworden ist. habt ihr denn die möglichkeit, den helm mal aufzusetzen. helm ohne testen kaufen würde ich irgendwie nicht gern machen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Auch bei meiner Tochter (gerade 6 geworden) passt Größe S locker!
    Sie hat sogar noch die dickeren Klettteile drin.
    Geändert von Imogen (19.03.2021 um 15:53 Uhr)

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Unser großes Kind hat auch einen, ich weiß aber die Größe nicht, könnte morgen mal schauen. Er hat ihn mit 4,5 bekommen und zwei Jahre später passt er immer noch.
    Ich bin großer Fan, das ist der erste Helm, der bei uns so richtig gut passt.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Bei uns passt der woom-helm nur einem von drei Kindern gut (und bei ihr haben dafür die anderen Helme immer eher schlecht gepasst). Ich plädiere deshalb auch sehr für ausprobieren, wenn man einen Helm noch nicht in der kleinen Größe schon kennt.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Mein Sohn hat S von 1,5 bis 3, dann bekommt er M, aber man kann da mit den Polstern auch echt noch viel machen. Also ich glaube auch eher, dass S bei dir noch zu groß sein könnte!
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Danke für eure Einschätzung. Zumindest klingt es so, als würde der S Helm lange passen und somit sein Geld wert sein. Die Frage ist dann eher, ob er schon passt.

    Ich möchte den auch unbedingt anprobieren, aber der Lockdown erschwert es natürlich. Habe mit dem Fahrradladen telefoniert, die Helme sind eh erst ab Sommer lieferbar. Vielleicht kaufen wir dann doch erstmal einen anderen (im Laden verfügbaren).
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Meiner trägt mit 4 Jahren den in M, der ist sehr reichlich geschnitten.
    Und es ist auch der erste Helm, der richtig sitzt und passt. Ich überlege auch, ihn mir zu holen.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Mein Kind trägt seit er 3 3/4 ist (so ca.) Den Woom Helm in M. Der passt vermutlich noch ewig (er ist jetzt 5), der ging sich echt so gerade eben in dem Alter.damals.

    Wir hatten Baby Nutty von nutcase für das alter von 1-2 und waren sehr zufrieden. Mein kleines Kind hat als Nachfolgehelm einen "little nutty"/nutcase, da bin ich irgendwie nicht so zufrieden bin Passform und Halt. Wir haben schon verschiedene von Giro und Bern getestet, die waren aber auch alle nicht besser (oder saßen noch viel schlechter). Ich warte jetzt auch auf das Sommer und probiere dann wohl mal den Woom Helm (das ist ja dann ein neues/überarbeitetes Modell).


    Wann sollte man Helme denn austauschen, abgesehen von der Größe? Weiß dazu jemand etwas? Bei jedem Sturz auf den Helm ( da könnte ich mich bei meinem kleinen Kind ja totkaufen)? Nur bei schlimmen Stürzen/Beschädigungen am Helm? Was ist, wenn er mal (aus größerer Höhe) runterfällt?

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: (Woom) Fahrradhelm

    Zitat Zitat von orako Beitrag anzeigen

    Wann sollte man Helme denn austauschen, abgesehen von der Größe? Weiß dazu jemand etwas? Bei jedem Sturz auf den Helm ( da könnte ich mich bei meinem kleinen Kind ja totkaufen)? Nur bei schlimmen Stürzen/Beschädigungen am Helm? Was ist, wenn er mal (aus größerer Höhe) runterfällt?
    Wir haben tatsächlich bei jedem Sturz, den der Helm abfangen müsste, ausgetauscht. Also meistens halten die Kinder den Kopf ja noch irgendwie oben, aber wir hatten mehrere Sturzgeschehen, da hat der Helm eindeutig Wucht abgefangen. Jedes Kind hatte also bereits mehr als einem Helm in der Größe.
    Wenn der Helm leer gefallen ist, haben wir ihn allerdings nicht ersetzt. Da war ja kein Gewicht hinter dann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •