Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    Auf einmal ist da was Komisches

    Mann, jetzt hatte ich schon einen Roman aufgeschrieben und jetzt ist er weg.....also nochmal von vorn.


    Ich hab lang überlegt, ob ich es aufschreiben soll oder nicht, weil ich es auch nicht größer machen möchte, als es ist. Aber ich möchte es los werden, auch damit die Magie verpufft. Und im RL hab ich niemanden, dem ich es erzählen möchte.

    Also.

    Es ist eigentlich ein Nichts. Aber es beschäftigt mich derzeit etwas. Vielleicht auch weil mein Leben sonst etwas "trostlos" ist. Nein, mein Leben ist eigentlich sehr okay, aber ich hatte ja auch schonmal geschrieben, dass es mir im Winter nicht gut ging, auch beziehungstechnisch. Ich bin gerade dabei, mich davon zu erholen.

    Nochmal also.

    Es gibt da diesen Kitavater, wir kennen uns seit 4 Jahren, unsere Kinder sind beste Freunde und wir sehen uns ca. ein bis zweimal die Woche, gehen dann in den Park oder auf den Spielplatz zusammen.

    Meine Beziehung zum Kitavater war immer absolut kumpelig, auch wenn er optisch mein Typ ist. Wir verstehen uns einfach sehr gut, aber es war nie kribbelig oder so. Auf einer sehr theoretischen Ebene hatte ich schonmal vor Jahren gedacht, dass er mir als Partner auch gut gefallen hätte. Aber hab den Gedanken in meinem Kopf nie weiter geführt, hab auch nicht an ihn gedacht oder so.

    Vor einigen Tagen waren wir wieder unterwegs und haben uns über einen möglichen Ausflug in den Wald unterhalten. Auf einmal fragte er mich, ob mein Mann nicht eifersüchtig wäre, wenn wir diesen Waldausflug - ohne unsere Partner, nur die Kinder - machen würden.

    Mein Mann ist der uneifersüchtigste Mensch der Welt und das sagte ich ihm auch. Wenige Sekunden später fing mein Gehirn an zu rattern: Wieso bringt der auf einmal diese Ebene rein? Ich habe ihn etwa schon 1000 mal "alleine" getroffen, warum sollte mein Mann jetzt auf einmal eifersüchtig sein?

    Und ab da ist das Treffen aus meiner Sicht gekippt, ich war auf einmal unsicher, wusste nicht mehr, wie ich gehen und stehen sollte, hab mehr gelacht etc. Ich hab seit ungefähr hundert Jahren nicht mehr geflirtet und dachte nur, Hilfe, flirtet der auf einmal mit dir? Und flirtest du zurück?

    Nächstes Treffen - wie gesagt, wir können uns schlecht aus dem Weg gehen - war wieder alles okay und gut. Eine andere Kitamutter war durch Zufall auch im Park und wir haben uns locker unterhalten, nichts kribbeliges dabei.

    Er musste dann irgendwann los, sagte Tschüss, ging los, drehte sich aber auf halber Strecke nochmal um und BÄMMM schaute mir dabei so dermaßen lange und intensiv in die Augen, dass ich irgendwann "verschämt" weggucken musste.

    HILFE.

    Ich will das alles nicht. Ich will nicht flirten und ich will auch nicht darüber nachdenken müssen, ob er es tut.

    Jetzt hab ich mich schon dabei ertappt, mich darauf zu freuen, ihn bald beim Abholen zu sehen.
    Mann. Auch das will ich nicht.

    Ich will einfach in ein paar Tagen drüber schmunzeln können und gut is. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

    Bitte nicht zitieren, bitte nicht verurteilen.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Welche Art von Hilfe willst du denn?
    Du hast dich wohl ein bisschen verguckt. Ist nicht weiter schlimm eigentlich.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ja, was brauchst du? Klingt soweit einfach ganz schön

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ach ihr seid lieb.


    Ich weiß es selbst nicht. Ne kalte Dusche. Ein lustiger Abend mit Freundinnen. Das würde vermutlich am besten helfen. Gut, die Dusche kann ich umsetzen.

    Habt ihr selber sowas schonmal erlebt?

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Auf jeden Fall schön, dass ihr nicht verurteilt.

    Und ja, es ist auch schön, von jemandem so ein bisschen angeflirtet zu werden. Hatte schon ganz vergessen, wie sich das anfühlt. Ein bisschen Aufregung ist ja auch nicht schlecht. Und in ein paar Tagen hat sich die Sache eh erledigt.

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Vielleicht einfach für den Moment genießen ? Finde auch, es klingt ganz schön.

    Ist es mehr das Gefühl "es darf nicht sein" was bei dir gerade so präsent ist?

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Flirten ist doch toll...aber natürlich nur, wenn man es leicht nehmen kann. Aber grundsätzlich finde ich alles, was du schreibst, klingt unschuldig und nett. Man darf doch mal jemanden ein bisschen anhimmeln!
    Ceci n'est pas la vie.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ich hatte bei deinem ersten Beitrag so ein bisschen den Eindruck, du möchtest fast verurteilt werden. So quasi jemanden, der dir auf die Finger haut

    Aber ganz ehrlich, es passiert doch nichts - du verstehst dich mit jemand gut. Wenn du nicht ein bisschen verknallt wärst, würde dir das bisschen flirten wahrscheinlich nicht mal besonders auffallen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    mich würd jetzt irgendwie interessieren ob er eine frau hat und was du über seine beziehung weißt. je nachdem würde ich nämlich sein verhalten deuten, sprich für mich würde es einen unterschied machen ob er singel ist oder immer von seiner glücklichen ehe spricht.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ich würde halt schauen, dass du deine Grenzen klar hast und ihm die zeigst, also es gab jetzt ja zwei Situationen, wo er vorgeprescht ist, und vielleicht ist er so ein Typ, der einfach weiter macht, bis man klar stopp sagt. Also dass du dich halt nicht mitreißen lässt, wenn du das nicht willst.

    Ich bin ansonsten auch für Genießen.

    Grundsätzlich würde ich aber immer im Kopf haben, dass er tendenziell eher ein Arsch ist, wenn er aus einer festen Beziehung raus jemanden in einer festen Beziehung offensichtlich angräbt. Dass man sich mal verguckt, kein Ding, aber dass man seine Chancen auslotet ist halt einfach schon ne Stufe weiter.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ich finde daran lediglich blöd, dass es für dich ja bislang diese Ebene nicht hatte und er die dir sozusagen aufdrängt. Vielleicht ist ihm gerade langweilig und er braucht Bestätigung. Wäre ja nur schade, wenn das dann langfristig eine komische Stimmung zwischen euch macht und die Freundschaft eurer Kinder hinterher beeinflusst, weil du ihm aus dem Weg gehen möchtest. Kannst du ja nix für, aber ich würde an deiner Stelle wohl versuchen, etwas Abstand zu halten, damit es nicht in die falsche Richtung läuft.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von nirtak Beitrag anzeigen
    mich würd jetzt irgendwie interessieren ob er eine frau hat und was du über seine beziehung weißt. je nachdem würde ich nämlich sein verhalten deuten, sprich für mich würde es einen unterschied machen ob er singel ist oder immer von seiner glücklichen ehe spricht.
    Ernsthafte Frage, wieso ist das wichtig?

    Ich hab es irgendwie nicht mehr gefunden, aber wo hat er denn "heftig angegraben" oder sich aufgedrängt?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von nirtak Beitrag anzeigen
    mich würd jetzt irgendwie interessieren ob er eine frau hat und was du über seine beziehung weißt. je nachdem würde ich nämlich sein verhalten deuten, sprich für mich würde es einen unterschied machen ob er singel ist oder immer von seiner glücklichen ehe spricht.
    Ja, er ist verheiratet. Ich glaube, auch ziemlich glücklich. Also, es wirkt zumindest so. Wir haben uns aber noch nie darüber unterhalten.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ich würde halt schauen, dass du deine Grenzen klar hast und ihm die zeigst, also es gab jetzt ja zwei Situationen, wo er vorgeprescht ist, und vielleicht ist er so ein Typ, der einfach weiter macht, bis man klar stopp sagt. Also dass du dich halt nicht mitreißen lässt, wenn du das nicht willst.

    Ich bin ansonsten auch für Genießen.

    Grundsätzlich würde ich aber immer im Kopf haben, dass er tendenziell eher ein Arsch ist, wenn er aus einer festen Beziehung raus jemanden in einer festen Beziehung offensichtlich angräbt. Dass man sich mal verguckt, kein Ding, aber dass man seine Chancen auslotet ist halt einfach schon ne Stufe weiter.
    Mh, ich glaube nicht, dass er irgendwelche Chancen auslotet.

    Also es ist klar, dass das auf nichts hinaus läuft.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ernsthafte Frage, wieso ist das wichtig?

    Ich hab es irgendwie nicht mehr gefunden, aber wo hat er denn "heftig angegraben" oder sich aufgedrängt?
    Ja. Also, ich bin ja meistens gerne dabei wenn es Männer blöde zu findet gilt, aber an diesem hier sehe ich soweit nichts auszusetzen

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Puh, also als "vorpreschen" und aktiv "angraben" sehe ich das null Zum Bsp. lange anschauen, das mag der eine so und die andere so "interpretieren". Dazu gab es genau eine Frage zu "Eifersucht"...aber ist wohl sehr individuell wie man so etwas empfindet.
    Ansonsten schließe ich mich den Vorrednerinnen an. Klingt alles harmlos und nett. Ich finde es irgendwie auch gut zu wissen, dass es außerhalb einer Beziehung quasi potenziell interessante Männer gibt.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von jewa Beitrag anzeigen
    Ja, er ist verheiratet. Ich glaube, auch ziemlich glücklich. Also, es wirkt zumindest so. Wir haben uns aber noch nie darüber unterhalten.
    Solche Gespräche würde ich jetzt auch eher vermeiden.

    Ansonsten was die anderen sagen Obwohl ich die „ist dein Freund dann nicht eifersüchtig“ Frage etwas unnötig finde, aber nun gut, als heftiges Angraben würde ich das definitiv nicht bezeichnen

    Ich bin jetzt ein bisschen neidisch dass hier keine attraktiven Kitaväter am Start sind Trotz glücklicher monogamer Beziehung ist ein bisschen flirten doch mal ganz nett.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Hehe, hier gibt es einen ganz netten. Bin früher immer mit ihm Bus gefahren und hatte ihn coronabedingt ewig nicht mehr gesehen aber heute Morgen hat mein Freund erzählt, dass er in der Kita den Papa von einer soundso getroffen hat und dass der total sympathisch wirkt. Falls sie nicht zwei Kinder mit dem gleichen eher seltenen Vornamen im gleichen Alter in der Kita haben, ist das der gleiche und mein Freund und ich haben den gleichen Geschmack

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Falls sie nicht zwei Kinder mit dem gleichen eher seltenen Vornamen im gleichen Alter in der Kita haben, ist das der gleiche und mein Freund und ich haben den gleichen Geschmack
    bisschen OT, aber als ich mit meinem Mann relativ jung zusammen war, kam zu einer Party auch die Frau, in die er vor unserer Zeit verknallt war, mit der es aber nichts wurde. Sie kam rein und seine Kumpels guckten mich leicht nervös an, und ich dachte nur, die ist ja süß. Und die war auch echt nett, ich konnte meinen Mann voll gut verstehen

    Jewa: ich wär für genießen, solang es dir damit gut geht - Grenzen abstecken geht ja dann, wenn es von ihm aus tatsächlich offensiv werden sollte, noch immer.

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Auf einmal ist da was Komisches

    Ich steigere mich bei sowas immer schnell rein (also rein mental), und finde das Gefühl des unerwünschten Verknallt-Seins sehr unangenehm. Wenn ich nicht will, dass das passiert, muss ich das Gefühl von Anfang an aktiv abschalten, ich kann aber gar nicht genau beschreiben, wie das für mich funktioniert. Das ist so ein vernunftgetriebenes „jetzt mach mal halblang!“, das ich mir dann einrede.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •