Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Ich hab mir schon seit längerem so einen Thread gewünscht, in dem es um alle Ernährungsarten abseits des Stillens (im Sinne von direktem Trinken an der Brust) geht. Einfach als Anlaufstation für alle Fragen zu jeglichen Bereichen (Füttermengen, Tipps&Tricks, etc) und für moralischen Beistand. Es kann ja nicht sein, dass es nur Austauschbedarf zum Stillen gibt!

    Mein Kind ist jetzt 5 Monate alt und ich habe fast ausschließlich per Abpumpen gestillt. Jetzt bin ich dabei abzustillen.

    Bisher hab ich für unterwegs eine Flasche mit Muttermilch mitgenommen, wie macht man das denn am besten mit Pre? Man soll es ja nicht vorab anrühren, aber ist das nicht super anstrengend mit abgekochtem Wasser in der Thermosflasche?
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  2. Fresher

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Super Idee, diesen Thread aufzumachen

    Ich hab Pre Milch immer schon vorher angeruehrt und mitgenommen, bei einigen Stunden hab ich mir da nie Gedanken gemacht. Wenn es mal wirklich laengere Zeit war dann habe ich fertig gemixte Pre im Tetrapack gekauft und dann einfach in eine Flasche umgefuellt und erwaermt.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Zitat Zitat von Halinchen
    Ich hab Pre Milch immer schon vorher angeruehrt und mitgenommen, bei einigen Stunden hab ich mir da nie Gedanken gemacht.
    Hier genauso. Ein oder zweimal hab ich es mit Wasser in Thermosflasche plus Pulver versucht, aber das war mir unterwegs zu kompliziert.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Wir hatten immer Pulver und 40 Grad warmes Wasser entweder in einer Thermosflasche oder schon in der Glasflasche in einer Isoliertasche dabei, je nachdem wie lange wir unterwegs waren.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    So hatten wir es auch. Vorportionierte pre Nahrung und dann noch warmes Wasser. Vorab angerührt hab ich nie, außer ich wusste dass es in der nächsten halben Stunde getrunken wird. Ich fand auch, dass pre nach längerer Zeit echt nicht mehr gut riecht

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Wir hatten auch kaltes und warmes Wasser plus vorportioniertes Pulver

    Nach dem Invest in zwei einhändig bedienbare (Thermos)Flaschen und einen Pulverturm fand ich es eigentlich nicht mehr besonders aufwendig, außer halt das mitschleppen
    Geändert von lyn (19.04.2021 um 18:42 Uhr)

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Mein Baby kriegt auch ab und zu mal Pre und es mag auch kalte Milch, also so Zimmertemperatur. Das wäre unterwegs vielleicht auch praktischer, weil man dann nur normales Trinkwasser in einer Flasche braucht?
    Ceci n'est pas la vie.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Zitat Zitat von Leni4561 Beitrag anzeigen
    So hatten wir es auch. Vorportionierte pre Nahrung und dann noch warmes Wasser. Vorab angerührt hab ich nie, außer ich wusste dass es in der nächsten halben Stunde getrunken wird. Ich fand auch, dass pre nach längerer Zeit echt nicht mehr gut riecht
    genau so. man gewöhnt sich an den kram, den man mit hat auch echt ganz schnell.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Und außerdem hat man gute Gründe, schöne Rucksäcke und Taschen zu kaufen, in die alles reinpasst 😬

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Zitat Zitat von Leni4561 Beitrag anzeigen
    So hatten wir es auch. Vorportionierte pre Nahrung und dann noch warmes Wasser. Vorab angerührt hab ich nie, außer ich wusste dass es in der nächsten halben Stunde getrunken wird. Ich fand auch, dass pre nach längerer Zeit echt nicht mehr gut riecht
    So. Ich fand das Mitschleppen auch nie so wild, allerdings lag unsere reine Flaschenzeit auch im ersten Lockdown und wir waren entsprechend wenig/ selten lang unterwegs.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Guter Thread

    Haben auch immer das Pulver in der Flasche vorgelegt und dann bei Bedarf abgekochtes Wasser drüber gekippt. Selten war das Wasser noch ziemlich heiß, dann konnte man aber auch überall unter fließendem Wasser abkühlen.

    Und Sams, du hast doch auch viel auf Vorrat eingefroren, oder? Auch das finde ich super gut machbar! Je nach Ziel habe ich einfach einen gefrorenen milchbeutel mitgenommen und dann bei Bedarf erwärmt.
    Oder, als das Baby älter war und ich wegen Keimen weniger Bedenken hatte: die abgepumte Milch schon zu Hause erwärmt und dann mitgenommen.
    Mein Kind bevorzugte aber eh gerne Nahrung, die auf Umgebungstemperatur temperiert war
    **mach immer was dein herz dir sagt**

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Ich freue mich auch über den thread! Ich glaube, wir haben alle hier beschriebenen Varianten mit Pre unterwegs schon genutzt, am einfachsten fand ich warmes Wasser in der Thermosflasche + vorportioniertes Milchpulver, ich hab so eine Art Tupper mit vier Kammern speziell dafür.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Dann werd ich mal verschiedenes probieren und gerade wenn die nächste Mahlzeit innerhalb der nächsten Stunde ist, die Flasche schon fertig mitnehmen.

    Sind die Portionierer von dm (dm-drogerie markt - dauerhaft gunstig online kaufen) ausreichend oder haben andere Produkte irgendeinen super Mehrwert?
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Wir hatten die von Dm, die waren super.
    Hier war auch Team 2 Thermoskanne und Wasserflasche.

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Wir hatten immer eine Thermosflasche mit heißem Wasser und portioniertes Pre-Pulver dabei. In der/den Trinkflaschen hatten wir dann kaltes Wasser gefüllt und das ganze dann unterwegs gemischt. Es liest sich jetzt mega aufwändig, ich hab das aber gar nicht so empfunden. Es ging eigentlich immer ruck-zuck und wir hätten auch ohne die Flaschen noch genug Zeugs mitschleppen müssen und eh einen Wickelrucksack dabei gehabt. Ich hab das damals gar nicht als störend empfunden.

    Ich weiß noch, dass sich die Zubereitung der Pre-Milch in der ersten Woche wie Raketenwissenschaft für mich angefühlt hat. Ich hab die Packungsbeilage bestimmt 100 mal gelesen und mit Thermometer die Wassertemperatur bestimmt (wobei ich direkt unser Badethermometer geschrottet hab. Es war nicht für kochendes Wasser geeignet )

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    ich möchte noch den cooltwister ins rennen werfen. den benutzen wir zuhause und der ist sehr praktisch.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    hm, zuhause empfand ich eigentlich als noch einfacher: wir haben wie unterwegs auch (vorher abgekochtes) abgekühltes Wasser mit heißem Wasser gemischt
    Geändert von lyn (20.04.2021 um 09:14 Uhr)

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Für zuhause kann ich einen Wasserkocher mit Temperaturanzeige empfehlen. Ab ca. 8 Monaten haben wir das kalte Wasser aus dem Hahn damit direkt auf die gewünschte Temperatur erwärmt (nicht mehr abgekocht).
    Das fand ich sehr erleichternd.

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    Wir haben mit diesem Wasserkocher das abgekochte Wasser einfach auf die gewünschte Temperatur erwärmt und mussten so nichts mischen. Kann ich sehr empfehlen.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Nicht-Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen, Zufüttern

    diese selbsterwärmende babyflasche ist wieder vom markt verschwunden offenbar?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •