Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Gute Schlaflieder

    Welche haben sich bei euch bewährt?
    Mit "gut" meine ich ganz generell Lieder - nicht nur klassische Schlaflieder - die man auch leise gut singen kann (also nicht zu hoch oder zu tief gehend ), z. B. auch Popsongs. Gerne in Englisch, oder auch Französisch.

    Aus meiner Kindheit fallen mir leider überwiegend christlich angehauchte Lieder ein, das möcht ich nicht vorsingen.
    Hey ho, let go.


  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Ich finde "As I went down to the river to pray" aus dem O Brother, Where Art Thou-Soundtrack sehr angenehm zu singen, aber das ist dann wieder etwas christlich angehaucht

    Oder "Where have all the Flowers Gone" - da sag ich mir dann aber auch extra, dass das Kind Englisch nicht versteht, sonst wäre das zu deprimierend

    Ich wollte auch mal "The Hanging Tree" aus den Hunger Games-Filmen testen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Auch hier ist der Text aber mal wieder nicht optimal

    Zum Summen mag ich gern "The Rose" von Bette Middler, da muss man nur beim Melodiewechsel die richtige Tonlage treffen

    Von den klassischen Schlafliedern gefallen mir Weißt Du wieviel Sternlein stehen und Au claire de la lune am besten.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Anne Kaffeekanne
    .
    stop making stupid people famous.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Das Schlaflied für Anne von Vahle...

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zum summen den Baggerführer Willibald oder dieses Lied

    KIDS UNITED - L'Oiseau Et l'Enfant (Clip officiel) - YouTube

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Das Schlaflied für Anne von Vahle...
    Das ist super!

    Und ich habe ganz viel die Melodie aus Fluch der Karibik gesummt.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Das Schlaflied für Anne von Vahle...
    Ja!

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Ich singe viel das Schlaflied aus der Vogelhochzeit, "sieh nur, die Sterne".

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    wir singen viele Klassiker:

    Der König von Thule
    Es führt über den Rhein...
    Abschied vom Walde (oh Täler weit oh Höhen)
    Es saß ein klein wild Vögelein
    Der Mond ist aufgegangen (dann eben ohne die beiden letzten Strophen wg. Gottesbezug)

    aber auch:
    Sandmännchen (/ Die Blümelein sie schlafen)

    dann alten Fahrtenlieder:
    Abends ziehen Elche aus den Dünen
    Über meiner Heimat Frühling

    die singen wir alle zweistimmig, wenn wir beide ins Bett bringen, die gehen aber auch sehr schön allein. Als Kanon geht auch noch "alles ist eitel" gut, aber das ist eigentlich christlich, auch wenn man es am Text nicht direkt hört.

    edit: auf englisch singe ich total gerne alte irische Lieder, zB Only Our Rivers Run Free, aber auch solche Klassiker wie I Love The Mountains

    ich mag diese beiden Liederbücher sehr gerne: "Lieder für Ferien, Fahrt und Abenteuer" und "Zieh mit der Sonne". Außerdem die Reihe von Reclam.
    Geändert von MataHari (14.05.2021 um 21:09 Uhr)
    Wer lügt hat die Wahrheit immerhin gedacht.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Ok so ambitioniert sind wir nicht

    Ich hatte im Babymassagekurs „Still ist’s im Zimmer“ gelernt, das kam bei unserer Tochter direkt super an und ist nicht christlich oder sonst irgendwie komisch vom Text her. Lässt sich auch gut stundenlang zum Einschlafen in der Trage summen

    Wir haben „Guten Abend, Gute Nacht“ und „Weißt du wieviel Sternlein stehen“ als Spieluhren, weil wir die Melodien so mögen (erstere mein Freund, letztere ich). Aber die Texte finde ich teilweise nicht so toll und auf einen tollen Alternativtext bin ich auch noch nicht gekommen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Twinkle Twinkle und Lalelu kann man ewig wiederholend singen.
    Sonst die Klassiker wie Guter Mond, Der Mond ist aufgegangen, Guten Abend gute Nacht und das Schlaflied aus Hänsel und Gretel. Letztere zwei haben aber christlichen Bezug. Und die Schlaflieder von Krümelmücke (Sternschnuppern und Schlaflied) sowie von den Prinzen (Mach die Augen zu). Der Rest würde schon genannt.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Wir singen immer Elton John vor: Can you feel the love tonight und Your Song.



    Ah und You and I von Ingrid Michaelson (Ist halt ein Love Song aber irgendwie trotzdem schön.) und Home von Edward Sharpe!
    Geändert von maude. (14.05.2021 um 22:00 Uhr)
    Ceci n'est pas la vie.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Ich kann mittlerweile jedes (vom Kind erwünschte) Lied so monoton und langsam vortragen, dass es als Schlaflied taugt. :]
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von MataHari Beitrag anzeigen

    dann alten Fahrtenlieder:
    Abends ziehen Elche aus den Dünen
    Über meiner Heimat Frühling
    Ich singe „wenn der Abend naht“, wenn ich gut drauf bin leider fehlt mir aber die zweite Stimme.
    Sonst meist „guten Abend, gute Nacht“, mit „wann“ statt „wenn“.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von MataHari Beitrag anzeigen
    wir singen viele Klassiker:

    Der König von Thule
    Es führt über den Rhein...
    Abschied vom Walde (oh Täler weit oh Höhen)
    Es saß ein klein wild Vögelein
    Der Mond ist aufgegangen (dann eben ohne die beiden letzten Strophen wg. Gottesbezug)

    aber auch:
    Sandmännchen (/ Die Blümelein sie schlafen)

    dann alten Fahrtenlieder:
    Abends ziehen Elche aus den Dünen
    Über meiner Heimat Frühling

    die singen wir alle zweistimmig, wenn wir beide ins Bett bringen, die gehen aber auch sehr schön allein. Als Kanon geht auch noch "alles ist eitel" gut, aber das ist eigentlich christlich, auch wenn man es am Text nicht direkt hört.

    edit: auf englisch singe ich total gerne alte irische Lieder, zB Only Our Rivers Run Free, aber auch solche Klassiker wie I Love The Mountains

    ich mag diese beiden Liederbücher sehr gerne: "Lieder für Ferien, Fahrt und Abenteuer" und "Zieh mit der Sonne". Außerdem die Reihe von Reclam.


    Ich hab mal "Hejo, spann den Wagen an" für mich entdeckt
    Und ein altes schwedisches Volkslied

    Ansonsten eignet sich "Alta trinita beata" super, aber das ist sehr christlich.
    Der Mond ist aufgegangen singen wir von Anfang an immer. Und "Abend ward, bald kommt die Nacht", aber das ist auch christlich.
    Geändert von Whassup (14.05.2021 um 23:12 Uhr)
    Now is the winter of our discontent

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    Wir singen immer Elton John vor: Can you feel the love tonight und Your Song.




  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Wir fahren seit sechs Jahren gut mit „Der Mond ist aufgegangen“ und „Ich schaff das schon“ von Rolf Zuckowski.

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Ich singe oft "Leise rieselt der Schnee", jahreszeitenunabhängig

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Zitat Zitat von Miranda_ Beitrag anzeigen
    Ich singe oft "Leise rieselt der Schnee", jahreszeitenunabhängig
    Da fällt mir wieder ein, dass ich zum Einschlaftragen der Einjährigen früher immer „Theo, mach mir ein Bananenbrot“ gesungen hab ��

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Gute Schlaflieder

    Singen... ich habe es mal mit "Dream a little dream of me" von The Mamas and the Papas probiert und "Summertime" aus Porgy and Bess. Erfolgreich war ich aber nur mit dem Abspielen von Pachelbel (besonders: The Elegance of Pachelbel - Serenade - YouTube)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •