Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Hallo!

    Wir bekommen Anfang September Zwillinge und ich hab keinen rechten Plan, welche Kleidung ich in welcher Größe und welcher Menge vorbereiten soll.

    Vielleicht kommen sie früher, dann bräuchte ich mehr kurzärmlige Bodies zB.

    Hat jemand Tips?

    Zuerst dachte ich erst einmal die Größen 50 und 56, aber vielleicht doch lieber 44 auch?

    Und welche Menge an Bodies, Strampler, etc....?

    D a n k e!
    Selber Hallo?!?

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Habe keine Zwillinge, aber einfach alles doppelt sollte ja passen...meine Freundin hatte für ihre Zwillis auf jeden Fall auch 44er Sachen, Zwillinge sind ja doch oft kleiner und/oder kommen früher.

    Ich würde für ein Neugeborenes glaube gar keine Kurzarmsachen besorgen, sondern langärmlige Wickelbodies aus Wolle-Seide. Die Winzlinge frieren ja schnell und man geht eh nicht viel raus am Anfang, drinnen ist es ja in der Regel nicht so super heiß.

    Ich würde pro Kind und Größe so 6-8 Bodies besorgen, weniger geht bestimmt auch, aber ich wasche nicht so gern andauernd. Dann ein paar Pumphöschen, Pullis (am besten auch zum Wickeln, die heißen manchmal auch Schlüttli), 2-3 Strampler, wenn du sowas magst. Und Strumpfhosen! Tatsächlich braucht man am Anfang auch nicht sooo viel Zeug und man merkt dann nach und nach, was man mag. Ich hatte zum Beispiel anfangs so Hosen und Strampler mit Fuß und fands unmöglich, genau wie Oberteile zum über den Kopf ziehen, die findet mein Baby unmöglich

    Außerdem würde ich gerade für den Anfang in ein paar schöne Babydecken investieren, obwohl unseres ein Winterbaby war, war sie oft nur im Body und dann in eine warme Decke gewickelt. Macht auch so skin-to-skin bonding und wickeln und all das einfacher und man hat nicht dauernd das Gefummel mit dem Anziehen am Anfang.
    Ceci n'est pas la vie.

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Herzlichen Glückwunsch erst einmal!

    Ich reise auch einmal in die Vergangenheit vor 7 Jahren zurück und probiere mich zu erinnern.
    Kinder sind im April geboren und ich würde für September (evtl. auch früher) nur langärmliges Zeug besorgen. Wir wohnten im Altbau und naja, es dauert bis die Kinder die Temperatur halten können.
    Wir hatten keine Wolle-Seide-Sachen, nur einen „falsch-besorgten“ Body, der dann mit der normalen Wäsche direkt ruiniert war. Gerade in dem Alter geht ja doch das ein oder andere Mal daneben bei der Windel und Wolle-Seide ist blöder zum Waschen. Auf jeden Fall aber Wickelbody!
    6-8 pro Kind würde ich auch sagen und es kommt drauf an (ohne Wolle-Seide) – habt ihr einen Trockner?
    Wie oft ich gewickelt habe am Anfang, ich glaube eine Packung Newborn von 28 Windeln war meist am Ende des Tages leer 
    Auf jeden Fall glich unsere Wohnung vor der Geburt einem einzigen Baby-Warenlanger – Kinderwagenschalen, Autositze, Betten – unglaublich.
    Beste Anschaffung für den ersten Winter war der Disana-Walkoverall – vielleicht besser aus Wolle-Fleece, ist kuscheliger.
    Unsere Jungs waren 45/46cm groß und wir hatten nur 50/56, weil wir beide sehr groß sind, fast 1,90m und nicht mit so kleinen Kindern gerechnet haben, auch nicht bei Zwillingen. Was mir noch einfällt, kleine Mützen (auch Wolle-Seide) besorgen, da haben bei uns am Anfang gar keine gepasst. Wir durften welche aus dem KKH ausleihen. Die tragen sie ja am Anfang eigentlich non-stop, also auch nachts, weil sie sonst auskühlen.

    Strampler und co ist wirklich Geschmackssache ob mit oder ohne Füße. Wir mussten eh immer Socken überziehen, weil das eine Kind es immer geschafft hat, mit beiden Beinen in eine Öffnung zu kommen, totales Wurschtelkind (immer noch)

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Ich kann mich hagelslag komplett anschließen! Meine Jungs waren beide 48 cm groß. Ein Zwilling aber schmaler, so dass mein Freund noch ganz fix nach der Entbindung langarm Bodies in Größe 46/48 gekauft hat.

    Ich wünsche dir und euch alles Gute

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    herzlichen Glückwunsch!

    Ich hab inhaltlich nicht so viel beizutragen, würde aber für den Anfang auch nicht sooo viel Klamotten besorgen, irgendwie wird da eh nix dreckig (außer ab und an bei Windelunfällen...) und würde auch zu Wickelkleidung raten!

    Vor allem wollte ich die Gelegenheit nutzen und fragen, ob du Pampers in Größe 0 (bis 3kg glaub ich) gebrauchen könntest, da hätte ich vier Pakete von abzugeben (frag nicht... haben wir von Freunden der Schwiegereltern geschenkt bekommen und haben nie gepasst und in der Regel braucht man wenn dann auch nicht so viele davon, aber bei Zwillingen würde sich das ja vielleicht anbieten). Würde sie gegen Porto verschicken!

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Das ist wirklich alles Geschmackssache, ich kann mich mäuse gar nicht anschließen ich habe auch Zwillinge und wir hatten gar kein Woll-Seide-Zeug, aber viele Langarm-Wickelbodies aus Baumwolle. Ein zwillingskind war ein Spuckkind, da darf man gerne mit mehrfachem Umziehen rechnen am Tag. Ich würde lieber etwas mehr da haben als dauernd waschen zu müssen.
    Come to the light...

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    ich hatten klamotten ab 56 von großen kind und ansonsten habe ich abgewartet, wie gross sie tatsächlich sind, und den freund zum einkaufen geschickt.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Meine waren 43 und 48 cm groß, als sie zur Welt kamen. Habe dann schnell bei eka ein Kleiderpaket (Bodys, Jäckchen, Strampler) für die Größe gekauft.
    Sie kamen im Sommer zur Welt, trotzdem hatten wir fast nur Langarmbodys.
    Wir haben grundsätzlich nur Kleidung, die in den Trockner kann. (Bis auf Wollwalk für draußen)


  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Danke für eure Glückwünsche und Antworten!

    @ jukebox: Ich habe generell schon Interesse, lebe aber in Österreich und weiß nicht, wie viel da Porto wäre. Könntest du dich da mal bitte schlau machen?
    Selber Hallo?!?

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Also ich würde bei Minis schon auf Wolle/Seide gehen, hält so gut warm.
    Die Wickelbodies von Joha sind super und können auch problemlos gewaschen werden.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Zwillingskleidung Newborn Anfang September

    Ich würde empfehlen bei Vinted oder eBay zu schauen. Da gibt es Pakete mit Klamotten, die kaum getragen wurden, für wenig Geld.

    Kurzarmsachen würde ich auch nicht kaufen. Wenn es wirklich heiß ist, werdet ihr wahrscheinlich nicht raus gehen oder sowieso im Schatten sein.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •