Umfrageergebnis anzeigen: Wie war es?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die zweite Geburt war wieder eher zäh

    2 10,00%
  • Es ging schneller, aber auch nicht innerhalb von wenigen Stunden

    7 35,00%
  • Ich habe gemerkt, dass das jetzt die Geburt ist und dann ging alles ganz schnell

    11 55,00%
Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Bei mir auch. Ich war bei K2 ziemlich genau 20 Minuten im Kreißsaal.
    Klingt sehr traumhaft, aber war mir zu schnell - und mein Mann war auch nicht dabei, weil er das große Kind noch zu den Großeltern bringen musste.
    Die komplette Eröffnungsphase habe ich allerdings auf dem Spielplatz verbracht, weil ich die Wehen zwar gespürt habe, sie aber gut auszuhalten waren. Erst ca. 45 Minuten bevor ich im Kreißsaal war, wurden sie unangenehm.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Bei mir auch. Ich war bei K2 ziemlich genau 20 Minuten im Kreißsaal.
    Klingt sehr traumhaft, aber war mir zu schnell - und mein Mann war auch nicht dabei, weil er das große Kind noch zu den Großeltern bringen musste.
    Die komplette Eröffnungsphase habe ich allerdings auf dem Spielplatz verbracht, weil ich die Wehen zwar gespürt habe, sie aber gut auszuhalten waren.
    Das mit "zu schnell " kann ich (theoretisch ) nachvollziehen, aber der Rest klingt schon mehr als traumhaft.
    Spielplatz wäre nicht mal während der wirkungslosen Latenzphasewehen denkbar gewesen, geschweige denn in der Eröffnungsphase. Das ist schon krass, wie sehr sich die Schmerzintensität/das Schmerzempfinden unterscheiden kann.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Also wenn es nach wirksamen Wehen geht, waren es bei Kind 1 nur 5 Stunden, wobei sich der Muttermund da mal gerade 3cm geöffnet hat.

    Bei K2 ging das doppelt so schnell und die Wehen habe ich als wirklich heftig in Erinnerung. Ich hatte ein wenig den Eindruck, dass der Körper dann doch weiß wie es geht (K1 kam per Kaiserschnitt, K2 spontan).

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Das mit "zu schnell " kann ich (theoretisch ) nachvollziehen, aber der Rest klingt schon mehr als traumhaft.
    Ja, das stimmt schon. Das ist schon Jammern auf hohem Niveau, aber ich war einfach wirklich überrumpelt, weil ich die Eröffnungsphase auch einfach überhaupt nicht als solche wahrgenommen habe.

  5. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    So, ich kann jetzt mitmachen

    Nach meiner Definition mit den zu veratmenden Wehen/bei denen man nicht mehr schlafen kann/weiß dass es jetzt Geburt ist (weil es mir ja darum ging, wie lange vorher man es merkt um ggf. Betreuungspersonen Bescheid zu geben)
    Erste Geburt: 32 Stunden
    Zweite Geburt: 5 Stunden

    „Tatsächliche Geburt“ (aktive Eröffnungsphase bis das Kind da ist):
    Erste Geburt: wahrscheinlich ca. 9 Stunden
    Zweite Geburt: knapp 2 Stunden

    Zweite Geburt allerdings mit Einleitung, zunächst drei Eipollösungen und diverse „Hausmittel“, da es damit nicht richtig los ging, wurde dann bei 41+0 (auch weil die Versorgung schlechter wurde und der Befund schon seit einer Woche sehr geburtsreif war) einmal Prostaglandin Gel gelegt (gut fünf Stunden später war das Baby ohne weitere Interventionen da, an Schmerzmittel habe ich nur in der Übergangsphase gedacht, die dann aber auch schon wieder vorbei war).

    Die einzelnen Phasen haben sich für mich wieder sehr ähnlich angefühlt, nur dass es bei der zweiten eben viel schneller ging und ich daher gut klargekommen bin.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Glückwunsch

  8. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch

  9. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch!!

    Du musst mal bei Gelegenheit (in der Gruppe) verraten, welcher Name es jetzt geworden ist.

    Alles Gute!

  10. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Wie schön! Herzlichen Glückwunsch!

  11. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    herzlichen glückwunsch!

  12. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Gratuliere

  13. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Wow, wie schön, herzlichen Glückwunsch! Das klingt nach einem tollen Start .

  14. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch!

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch!

  16. Inaktiver User

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Danke ihr Lieben Die Geburt war wirklich schön Die „Große“ kam zwischen Gel legen und Geburt noch zu Besuch (draußen auf dem Klinikgelände) und als sie am nächsten Tag aus der Kita kam, waren wir schon wieder zu Hause

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    das klingt toll - herzlichen Glückwunsch!

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Alles Gute, wai

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Herzlichen Glückwunsch!!

  20. Stranger

    User Info Menu

    AW: Dauer zweite Geburt nach langer erster Geburt

    Ganz herzliche Glückwünsche!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •