Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 80
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Fordernde Freundin

    Also ich bin seit ungefähr einem Monat in Jerusalem. Hier lebt noch eine andere Deutsche, die ich 2019 auf einer Demo in Berlin kennengelernt habe und mit der ich mich angefreundet habe. Wir haben uns sehr schnell über persönliche Themen unterhalten, es gibt da auch einige Parallelen, unter anderem kommen wir aus Familien, in denen teilweise recht ähnliche Muster abgelaufen sind. Diese Person war 2019 super hilfreich, ich habe zwei oder drei Nächte bei ihr in Jerusalem übernachtet, als eine andere Übernachtungsmöglichkeit plötzlich abgesprungen ist. Sie lebt jetzt seit Herbst 2019 in Jerusalem und studiert hier an der Musikakademie. Und da fängt es ein bisschen an. Sie hat es geschafft, hier in das Klavierprogramm an der Musikakademie aufgenommen zu werden und hat seitdem irgendwie Starallüren entwickelt. Ich habe, seitdem ich hier angekommen bin, schon 30 000 super lange Bewerbungstexte für sie Korrektur gelesen und einmal für uns beide Konzertkarten für ein klassisches Konzert besorgt (ich bin hier auch mit einer Cellistin befreundet, die aber null Starallüren hat...) Die Freundin mit den Starallüren hatte schon immer sehr hohe Ansprüche, hat sich bei airbnbs beklagt, wenn nicht alles 100%ig ihren Vorstellungen entsprochen hat etc. Aber diese - teilweise übertrieben hohen - Ansprüche hat sie immer gegenüber anderen Leuten geltend gemacht, nie gegenüber mir. Also habe ich nichts dazu gesagt, das ist ihr Ding. Seitdem ich hier bin, verlangt sie aber auch einiges von mir und kritisiert an mir rum. Wir sind zum Beispiel mit dem Taxi zu einem Konzert gefahren und sie hat mir totale Vorwürfe gemacht, dass ich den Preis nicht weit genug runtergehandelt hätte. Letzten Endes waren die hohen Fahrtkosten aber auch ihre Schuld, ich hatte das Taxi zu 10:20 h bestellt, der Fahrer kam dann und stellte das Taxometer an. Sie kam einige Minuten zu spät und er weigerte sich dann (verständlicherweise, wie ich finde, keine Ahnung, ob es dazu auch eine Gesetzeslage gibt), das Taxometer wieder auf 0 zu stellen und erst ab dem Moment anzustellen, in dem er losfuhr. Nächste Woche fliegt sie vermutlich für eine Woche nach Deutschland und ich soll in der Zeit täglich ihre Katzen füttern. Schön und gut, sie wohnt nicht so weit von mir weg. Aber sie schickt mir eben momentan auch mehrmals täglich whatsapps mit irgendwelchen Fragen, "Bekannte x aus Spanien ist in Jerusalem, weißt du, wo sie ein Sublet finden kann?" Mich nervt es einfach. Freundschaft sieht für mich anders aus. Ja, man hilft sich in diesem Land viel gegenseitig, teilweise auch, weil viel improvisiert wird, aber nicht in dem Maße...

    Wie würdet ihr mit dieser Person umgehen? Ich versuche gerade einfach, verzögert auf ihre whatsapps zu antworten, also nicht nach ein paar Minuten, sondern eher nach ein paar Stunden. Ich möchte, dass sie keinen Automatismus entwickelt, dass sie denkt, dass sie immer von mir Hilfe erwarten kann... ich helfe gerne, aber man kann solche Anfragen auch auf mehrere Leute verteilen und nicht alles geballt von einer Person verlangen. Oh, und irgendwie wirklich nervig fand ich es auch, dass wir mal zusammen einen Ausflug gemacht und dabei Fotos gemacht haben. Sie fragte mich danach, ob ich die Bilder auf Facebook hochladen und sie taggen könnte. Sie hat die Bilder auch und hätte sie auch hochladen können. Mich zu fragen, ob ich die Bilder hochladen und sie darin taggen kann, klingt für mich eher so, als würde sie mich bitten, mich wie ein Fan zu verhalten... ich hätte die Bilder vllt sowieso hochgeladen und sie getaggt, aber nach ihrer Anfrage hatte ich irgendwie keine Lust mehr.
    Geändert von ~snow06~ (12.10.2021 um 11:51 Uhr)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Und bym soll dir jetzt sagen, wie unmöglich sich diese Freundin verhält, oder was genau ist der Zweck dieses Threads?
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Und bym soll dir jetzt sagen, wie unmöglich sich diese Freundin verhält, oder was genau ist der Zweck dieses Threads?
    Nein, ich würde einfach gerne wissen, wie ihr mit ihr umgehen würdet oder ob ihr mal ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Sorry, ich habe das nicht geschrieben.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    vermutlich ist der zweck dieses threads, dass man sich darüber austauscht, dafür ist das forum doch da.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    vermutlich ist der zweck dieses threads, dass man sich darüber austauscht, dafür ist das forum doch da.
    Ja, danke.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    ich finds krass von dir, graf-zahl, dass du sowas schreibst. überlies es doch einfach oder schreib "die freundin verhält sich unmöglich". aber wozu das? man kann hier ja posten, was man will. und wenn man sich einfach was von der seele schreibt. vielleicht erkennt man selbst was, wenn man seine gedanken aufgeschrieben hat

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Wow, wie ist die denn drauf...
    Wenn ich sowas nicht direkt ansprechen will, antworte ich auf Fragen wie "Weisst du, wo sie ein Sublet finden kann" mit "Nein, da müsste ich auch googlen" oder "Nein, leider nicht". Also du machst halt nicht mehr mit. Und bei den Facebookbildern hätte ich gesagt "Ich weiss nicht, ob ich sie rauflade, wenn du sie auf fb haben willst, ist es sicherer wenn du sie selber rauflädst" (oder so). Hat sie dich denn gefragt, ob du ihre Katzen füttern könntest oder hat sie das befohlen? Da könntest du auch in der betreffenden Woche super beschäftigt sein und es nur 3 Tage schaffen (also ihr das so sagen, nicht einfach die Katzen nicht füttern natürlich ). Also weisst du, was ich meine? Deine Hilfe einfach auf das Niveau herunterschrauben, wies für dich passt.
    Was gibt dir denn die Freundschaft noch?
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Und bym soll dir jetzt sagen, wie unmöglich sich diese Freundin verhält, oder was genau ist der Zweck dieses Threads?
    Das steht doch im Thread.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Krass?
    Die (zugegebenermaßen etwas provozierend formulierte) Frage, was sich die TE von dem Thread erhofft, ob sie einfach Bestätigung sucht, Ratschläge will oder etwas ganz anderes, halte ich als Antwort auf das ursprüngliche Posting, aus dem das trotz seiner Länge nicht hervorging, für angebracht. Wie soll man denn sonst vorankommen? Es wird ja einen Grund geben, warum sie das bei bym und nicht in ihr Tagebuch geschrieben hat.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Krass?
    Die (zugegebenermaßen etwas provozierend formulierte) Frage, was sich die TE von dem Thread erhofft, ob sie einfach Bestätigung sucht, Ratschläge will oder etwas ganz anderes, halte ich als Antwort auf das ursprüngliche Posting, aus dem das trotz seiner Länge nicht hervorging, für angebracht. Wie soll man denn sonst vorankommen? Es wird ja einen Grund geben, warum sie das bei bym und nicht in ihr Tagebuch geschrieben hat.
    Aber sie schrieb doch:

    Wie würdet ihr mit dieser Person umgehen?
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Das steht doch im Thread.
    Als ich antwortete noch nicht. Der letzte Absatz wurde nachträglich ergänzt.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von parapioggia Beitrag anzeigen
    Aber sie schrieb doch:
    Ne, das stand da noch nicht, als ich antwortete.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Krass?
    Die (zugegebenermaßen etwas provozierend formulierte) Frage, was sich die TE von dem Thread erhofft, ob sie einfach Bestätigung sucht, Ratschläge will oder etwas ganz anderes, halte ich als Antwort auf das ursprüngliche Posting, aus dem das trotz seiner Länge nicht hervorging, für angebracht. Wie soll man denn sonst vorankommen? Es wird ja einen Grund geben, warum sie das bei bym und nicht in ihr Tagebuch geschrieben hat.
    dann halt unmöglich oder unnötig
    vielleicht ist es einfach offen, was man erwartet? und außerdem ist es doch logisch, dass man antworten kann, auch wenn es keine direkte frage gibt. auch dann kann man "vorankommen"
    und es führt halt nicht jede*r tagebuch
    und ja, deine antwort war halt null hilfreich.

  14. Inaktiver User

    AW: Fordernde Freundin

    Puh Ja, ich hätte da anfangs auch darüber hinweg gesehen, weil sie dir eben damals geholfen hat, aber nun ist das ja ein Fass ohne Boden.
    Ich hatte mal eine ähnlich fordernde Freundin und konnte der Sache nicht gerecht werden. Dass ich bei WA erst nach Stunden oder Tage später antworte, ist bei mir - von Terminsachen abgesehen - Standard und von ihr kamen dann gleich Folgenachrichten nach 10 Minuten ("???" und ähnliches). Wir haben uns dann wegen einer Kleinigkeit verkracht (ich fand die Annäherungsversuche ihres Schwagers nicht so dufte und der wurde schnell sehr touchy) und im Nachgang hab ich dann viel von anderen erfahren, dass sie es sich mit den meisten schon verscherzt hat und die im Grunde nur darauf gewartet haben, dass ich von selbst drauf komme und auch diese Freundschaft wieder den Bach runter geht. Tja. So war es dann eben auch.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    dann halt unmöglich oder unnötig
    vielleicht ist es einfach offen, was man erwartet?
    Ja und dann führt es manchmal weiter, wenn jemand nachhakt?
    Snow hat doch daraufhin ihr Posting ergänzt, sodass es jetzt verständlicher ist.
    Wie lange möchtest du jetzt mit mir noch darüber diskutieren, dass du meine Antwort "unmöglich oder unnötig" findest?
    Wenn ich dich verletzt haben sollte, Snow, tut es mir leid, das war nicht meine Absicht.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zum eigentlichen Thema:
    Was liegt dir denn an der Freundschaft, Snow? Siehst du auch positive Seiten? Möchtest du überhaupt weiter daran festhalten?
    Das würde ich zuerst versuchen, für mich zu klären, und dann dementsprechend auf ihr Verhalten reagieren.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Wow, wie ist die denn drauf...
    Wenn ich sowas nicht direkt ansprechen will, antworte ich auf Fragen wie "Weisst du, wo sie ein Sublet finden kann" mit "Nein, da müsste ich auch googlen" oder "Nein, leider nicht". Also du machst halt nicht mehr mit.
    Ja, das scheint mir auch die beste Möglichkeit zu sein, danke dir.
    Zitat Zitat von Kainene
    Und bei den Facebookbildern hätte ich gesagt "Ich weiss nicht, ob ich sie rauflade, wenn du sie auf fb haben willst, ist es sicherer wenn du sie selber rauflädst" (oder so).
    Ja, das ist auch eine gute Möglichkeit...
    Zitat Zitat von Kainene
    Hat sie dich denn gefragt, ob du ihre Katzen füttern könntest oder hat sie das befohlen?
    Na, sie hat schon gefragt. Aber das war letzte Woche Mittwoch, bevor die Geschichte mit dem Taxifahrer etc. passiert ist. Da war ich noch hilfsbereiter drauf.
    Zitat Zitat von Kainene
    Da könntest du auch in der betreffenden Woche super beschäftigt sein und es nur 3 Tage schaffen (also ihr das so sagen, nicht einfach die Katzen nicht füttern natürlich ).
    Ja, das ist eine gute Idee. Ich habe in diesem Fall auch den Katzen gegenüber dann kein so schlechtes Gewissen, das sind nämlich eh drei Straßenkatzen, die eigentlich durch die Gegend stromern und eben abends seit ein paar Monaten bei ihr zum Essen auftauchen. Also selbst wenn sie niemand füttert, würden sie nicht in einer Wohnung verhungern, sondern zu anderen Nachbarn gehen oder selbst nach Futter jagen.
    Zitat Zitat von Kainene
    Also weisst du, was ich meine? Deine Hilfe einfach auf das Niveau herunterschrauben, wies für dich passt.
    Ja, schwierig genug, die Hilfe auf ein Niveau runterzuschrauben, wie es für mich passt... Katzen füttern geht halt noch. Aber alles darüber hinaus nervt einfach nur. Ich finde, ich habe ihr jetzt so viel geholfen, dass ich danach frühestens wieder im November etwas für sie machen möchte.

    Zitat Zitat von Kainene
    Was gibt dir denn die Freundschaft noch?
    Nichts leider. Ich muss hier gerade immer noch ein paar bürokratische Angelegenheiten regeln und an meiner Diss weiterschreiben. Für Freundschaften, in denen ein ausgewogenes Maß zwischen Geben und Nehmen herrscht, habe ich nebenbei durchaus Kapazitäten, aber nicht für mehr.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Krass?
    Die (zugegebenermaßen etwas provozierend formulierte) Frage, was sich die TE von dem Thread erhofft, ob sie einfach Bestätigung sucht, Ratschläge will oder etwas ganz anderes, halte ich als Antwort auf das ursprüngliche Posting, aus dem das trotz seiner Länge nicht hervorging, für angebracht. Wie soll man denn sonst vorankommen? Es wird ja einen Grund geben, warum sie das bei bym und nicht in ihr Tagebuch geschrieben hat.
    Ja, das ist eben Kommunikation... für mich kann in bym schreiben auch manchmal wie in ein Tagebuch schreiben sein. Der Aspekt, sich etwas von der Seele zu schreiben, ist auf jeden Fall dabei. Und ja, eben auch der Austausch, deshalb habe ich dann ja auch noch die Frage eingefügt, wie ihr damit umgehen würdet und ob ihr mal ähnliche Erfahrungen gemacht habt (innerhalb von ein paar Minuten offensichtlich, also das war einfach etwas zeitverzögert.)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Puh Ja, ich hätte da anfangs auch darüber hinweg gesehen, weil sie dir eben damals geholfen hat, aber nun ist das ja ein Fass ohne Boden.
    Ich hatte mal eine ähnlich fordernde Freundin und konnte der Sache nicht gerecht werden. Dass ich bei WA erst nach Stunden oder Tage später antworte, ist bei mir - von Terminsachen abgesehen - Standard und von ihr kamen dann gleich Folgenachrichten nach 10 Minuten ("???" und ähnliches). Wir haben uns dann wegen einer Kleinigkeit verkracht (ich fand die Annäherungsversuche ihres Schwagers nicht so dufte und der wurde schnell sehr touchy) und im Nachgang hab ich dann viel von anderen erfahren, dass sie es sich mit den meisten schon verscherzt hat und die im Grunde nur darauf gewartet haben, dass ich von selbst drauf komme und auch diese Freundschaft wieder den Bach runter geht. Tja. So war es dann eben auch.
    Oh. Sehr krasse Geschichte. Tut mir Leid, dass es so gelaufen ist.

    Ja, diese "Freundin" (ich fange selbst schon an, den Begriff mit Anführungsstrichen zu denken) lässt Leute sehr schnell fallen, wenn sie nicht machen, was sie von ihnen verlangt. Eine Bekannte/ Freundin hat ihr zum Beispiel mal nicht ein Empfehlungsschreiben geschrieben, um das sie gebeten hatte, und dann hat sie den Kontakt abgebrochen.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fordernde Freundin

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Zum eigentlichen Thema:
    Was liegt dir denn an der Freundschaft, Snow? Siehst du auch positive Seiten?
    Nope, nicht mehr. Wir hatten ein interessantes Kennenlernen - wie gesagt, bei einer Demo, uns sind also ähnliche Themen wichtig - und dann haben wir Ende 2019 einige ziemlich tiefgehende Diskussionen geführt, über Familie, Kapitalismuskritik (das ist ihr Lieblingsthema, sie scheint gar nicht zu bemerken, wie "kapitalistisch" sie sich gerade selbst verhält, weil für sie ja momentan anscheinend eine menschliche Begegnung an sich keinen Wert hat, sondern irgendeine Art von "Hilfe" ausgetauscht werden muss...) und Psychoanalyse, teilweise auch spirituelle Themen...
    Zitat Zitat von Graf_Zahl
    Möchtest du überhaupt weiter daran festhalten?
    Das würde ich zuerst versuchen, für mich zu klären, und dann dementsprechend auf ihr Verhalten reagieren.
    Mal gucken. Gerade jetzt brauche ich eher eine Pause von ihr.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •