+ Antworten
Seite 7 von 239 ErsteErste ... 567891757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 4765
  1. Inaktiver User

    AW: Reiter Thread part 2!

    habe bisher leider auch nur schlechtes über die schühchen gehört oder miterlebt; entweder sie fliegen spätestens im galopp quer durch die halle / übers feld usw. oder es setzt sich zwischen schuh und huf soviel dreck fest (auch kleine steine etc.), dass das schon wieder drückt, bzw. sich die steinchen in die hufsohle bohren... ist ja irgendwie nicht so sinn der sache...
    abgesehen davon kann es sein, dass der steg, der bei den meisten hufschuhen unter dem strahl verläuft, drückt, wenn dein pferd recht "flache" hufe hat. also zwischen strahl und boden recht wenig platz ist. (gibt's dafür nen fachausdruck? )
    alles in allem kann ich nur jedem davon abraten....

  2. Addict Avatar von purple.pie
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.589

    AW: Reiter Thread part 2!

    ja klar stimmt schon. aber welche alternativen gibt es dennsonst noch?
    jede woche irgendein eisen neu draufnageln hat auf dauer auch keinen sinn.

  3. Enthusiast Avatar von Stollentroll
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    774

    AW: Reiter Thread part 2!

    es vielleicht mal barhuf versuchen? und beim reiten schotter und teer meiden. ein grasstreifen findet sich ja immer am wegesrand.
    wir reiten auch immer so.

  4. Addict Avatar von purple.pie
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.589

    AW: Reiter Thread part 2!

    ja hab ich schon aber er hat recht wenig drauf auf der sole. Auf koppel, pädock geht dass auch aber wenn wir mehr reiten geht es eben nicht und reitplatz z.b. geht dann auch nicht und ich will mich ja was dass reiten angeht auch nicht komplett einschränken...

  5. Regular Client Avatar von Nelly123
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    4.307

    AW: Reiter Thread part 2!

    Hast du Hufschuhe denn mal ausprobiert? Mein Pferd lief echt gut damit und abgefallen sind sie auch beim Ausprobieren nicht (bin 3 oder 4 Tage damit geritten, auch Ausritte).

    Vielleicht ist die Hornqualität nicht so gut, dass deshalb die Eisen nicht halten und du könntest langfristig was mit Huf Vital als Zusatzfutter z.B. machen. Da schwör ich ja drauf, ist aber teuer und dauert natürlich recht lange.
    Evtl, wirds ja auch mit einem anderen Schmied besser. Da gibts ja erhebliche Unterschiede.

  6. Senior Member Avatar von Kamikazequeen
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    5.375

    AW: Reiter Thread part 2!

    Hallo ihr, da bin ich wieder mit sehr unerfreulichen Nachrichten


    mein Pferd hat einen Hufabszess
    sie hat schon immer schlechte Hufe

    jetzt wurde das rausgeschnitten und sie humpelt auf der weide rum
    Mittwoch kommt die Tierärztin nochmal um nachzusehen und nächste wochen müssen dann unbedingt wieder eisen drauf (sie läuft ohne eisen schrecklich fühlig) und hufschuhe akzeptiert sie nicht, bzw hat schon ein paar zerrissen,das hat keinen sinn leider!

    sie soll nur eisen mit platten bekommen...die halt unten zu sind

  7. Addict Avatar von purple.pie
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.589

    AW: Reiter Thread part 2!

    oh dass ist übel... Eisen mit platten hatte meiner auch mal am anfang da muss man immer ziemlich gründlich saubermachen...

  8. Regular Client
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    4.577

    AW: Reiter Thread part 2!

    In viert Tagen geht's los und in fünf dann die erste Reitstunde, ich freu mich voll

  9. V.I.P. Avatar von bebemaus
    Registriert seit
    24.09.2001
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Beiträge
    11.914

    AW: Reiter Thread part 2!

    Zitat Zitat von AgnesGrey
    In viert Tagen geht's los und in fünf dann die erste Reitstunde, ich freu mich voll
    viel spass!

  10. Senior Member Avatar von Kamikazequeen
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    5.375

    AW: Reiter Thread part 2!

    Zitat Zitat von purple.pie
    oh dass ist übel... Eisen mit platten hatte meiner auch mal am anfang da muss man immer ziemlich gründlich saubermachen...

    oh man ich hab gestern zum glück feststellen können, dass sie besser läuft, allerdings lässt sie sich jetzt garnicht mehr am huf anfassen und ist ein emotionales wrack! sie ist doch so sensibel!!! ..und dabei hab ich so lang dran gearbeitet, dass es klappt, mist!
    heute kommt die TÄ wieder..

  11. Regular Client Avatar von Nelly123
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    4.307

    AW: Reiter Thread part 2!

    Oh das klingt ja nicht gut mit dem Huf. Wie ist denn die Prognose bezüglich der Heilung? Ist wenn alles rausgewachsen ist wieder alles o.k.? Hufgeschwür hatten wir noch nie.

    Ich habe seit ein paar Wochen Mittwochs immer Reitunterricht und der Unterricht ist soooo toll. Ich weiß gar nicht warum ich damit nicht viel früher angefangen habe. Sonst haben wir immer alle zwei Wochen Reitstunde (hauptsächlich Tölten), aber der Unterricht jetzt ist viel viel toller und mein Pony und ich lernen endlich mal was. Heute haben wir u.a. Kruppe herein geübt. Wir sind nicht so die Dressurcracks, deshalb können wir das noch nicht.

  12. Senior Member Avatar von Kamikazequeen
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    5.375

    AW: Reiter Thread part 2!

    Zitat Zitat von Nelly123
    Oh das klingt ja nicht gut mit dem Huf. Wie ist denn die Prognose bezüglich der Heilung? Ist wenn alles rausgewachsen ist wieder alles o.k.? Hufgeschwür hatten wir noch nie.

    also ich habe morgen schon wieder einen termin, sie kommt ja jetzt alle 2 tage vorbei und wenn es dann morgen nicht besser ist, soll sie in die tierklinik
    *panik schieb* oh gott!!!!!
    es wurde halt rausgeschnitten, und dann rivanolverband drum. erst war es ja schlimmer geworden und sie konnte fast garnicht mehr laufen, dann wurde nochmal geschnitten und es ging mit dem laufen besser (es war wohl noch eiter drin)
    sie bekommt ein zusätzliches futtermittel, dann kommt noch eine hufexpertin mit aus der tierklinik und sie schaut dann, wie es weiter gehen soll, wegen hufeisen etc.

  13. Senior Member Avatar von Kamikazequeen
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    5.375

    AW: Reiter Thread part 2!

    ach ja:


    falls du es liest LIEBES MILCHKIND

    danke, dass du mir die PM geschrieben hast

  14. Inaktiver User

    AW: Reiter Thread part 2!

    Hallöchen,

    ich hätte mal gerne eure meinung zum thema reitbeteiligung gehört.
    es geht darum, dass länger nicht geritten bin und jetzt ein pferd suche.

    ich habe ein angebot, das folgendermaßen lautet:
    ich zahle 100 Euro im Monat, kann das Pferd reiten wann ich möchte, allerdings wird es lieber gesehen wenn ich in einer Gruppe reite. Das heißt aber, dass ich weniger flexibel bin und mich nach Anderen richten muss, da es keine Halle oder Reitplatz gibt. Einen Sattel, Trense etc bekomme ich gestellt. allerdings muss ich mich auf 1 jahr festlegen, da die besitzerin keine wechselnden reiter für ihre pferde möchte.zu dem pferd muss ich ca 16km fahren.

    findet ihr, dass es ein gutes angebot ist?

    ich überlege im moment hin und her. vielleicht sollte ich noch weiter suchen, vielleicht auch nach einer reitbeteiligung, mit der ich auch reitunterricht oder ähnliches nehmen könnte. westernreiten fände ich ganz spannend, aber das würde ja auch wieder extra kosten. mhmh, weiß im moment nicht so recht wie ich mich entscheiden soll. diese tage reite ich das pferd erstmal probe.

  15. Enthusiast Avatar von Stollentroll
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    774

    AW: Reiter Thread part 2!

    es hängt davon ab, was es für ein pferd ist und was du selbst für vorlieben und ambitionen hast. geländeritte, dressur, was auch immer, was kann das pferd, was kannst du, gefällt es dir richtig gut, kommsz du mit zurecht etc.
    ABER: generell finde ich 100,- EUR pro monat ziemlich teuer für eine reitbeteiligung (es sei denn, es ist das traumpferd schlechthin, mit dem du all das machern kannst, was du willst, wann immer du willst), zumal du dich auf ein jahr festlegen sollst. was, wenn du nach einem monat feststellt, dass es dir doch nicht gefällt? zumindest eine "probezeit" sollte die besitzerin dir einräumen.
    steht das pferd in einem pensionsstall oder wirds in eigenregie gehalten? musst du im stall mithelfen?
    etwa 50,- als unkostenbeteiligung finde ich okay.
    ich selbst habe seit 1 1/2 jahren eine reitbeteiligung auf 2 islandpferden und zahle dafür gar nichts, helfe aber ab und zu aus, z.b. wenn die besitzer im urlaub sind. das ist wunderbar.

  16. Enthusiast Avatar von Stollentroll
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    774

    AW: Reiter Thread part 2!

    @ bebemaus: warst du schon in deinem reiturlaub? wenn ja, wie war's?

    ich fliege in 4 tagen übrigens nach island 8-)

  17. Regular Client Avatar von Nelly123
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    4.307

    AW: Reiter Thread part 2!

    @stollentroll: Oh, das ist ja toll. Werdet ihr dort auch reiten?

  18. V.I.P. Avatar von bebemaus
    Registriert seit
    24.09.2001
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Beiträge
    11.914

    AW: Reiter Thread part 2!

    Zitat Zitat von Stollentroll
    @ bebemaus: warst du schon in deinem reiturlaub? wenn ja, wie war's?

    ich fliege in 4 tagen übrigens nach island 8-)
    nee, wir fahren am 25.8. *freu*

  19. Senior Member Avatar von Kamikazequeen
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    5.375

    AW: Reiter Thread part 2!

    also 100 € nehmen echt viele leute, allerdings darf man dann meistens auch unbegrenzt oft reiten

    ich habe für mein Pferd auch ein RB, die reitet aber kostenlos, für mich ist es ja eine "erleichterung" udn meinem pferd tuts gut, es muss sehr gefordert werden, ist sehr aktiv....
    allerdings weiss sie noch nicht, dass ich sie ggf. gegen jem. anders austauschen werde, sie hat selber doch weniger zeit,a ls abgemacht, ist erst 16, und hat häufig ärger mit ihrer mutter, versetzt mich...also nicht sehr engagiert (sie würde schon gern..geht aber nicht)

    wenn du 16km fahren musst, würde ich mich mit ihr irgendwie einigen, dass du evtl. nur 60 € oder so zahlst, dich ab und zu an irgendwas mitbeteiligst (vorher unbedingt abklären ) und ihr einfach sagen (wenn dir das nach dem Probereiten gut gefällt) dass du halt auch spritgeld/ oder busgeld ausgeben musst...
    da könntet ihr euch doch gut einig werden???

  20. Inaktiver User

    AW: Reiter Thread part 2!

    ich reite das pferd heute erstmal probe. es ist ein reines freizeitpferd.
    mittlerweile denke ich, dass es zuviel geld ist.zumal es keine halle, plätze oder ähnliches gibt und die pferde das ganze jahr auf einer gepachteten weide stehen. wenn das wetter jetzt auch wieder schlechter wird minimiert sich die reitmöglichkeit sowieso.
    soweit ich es verstanden habe kann ich reiten wann ich will, jedoch nach absprache und möglichst nicht alleine. ich werde heute nochmal mit der besitzerin reden, am dem preis wolle sie allerdings nichts ändern, das hat sie beim ersten treffen deutlich gemacht. ich sehe es eigentlich auch so, dass sie froh sein sollte jemanden für das pferd gefunden zu haben bzw. wenn sie jemanden findet.

    mal abwarten wie das reiten wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •