+ Antworten
Seite 117 von 120 ErsteErste ... 1767107115116117118119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.321 bis 2.340 von 2382
  1. V.I.P. Avatar von Salina
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16.288

    AW: Laufen für Anfänger

    Oh mist, gute Besserung!

    Ich habe mich gestern mal wieder aufgerafft, bzw das erst mal nach der Arbeit und bin daher ein bisschen stolz auf mich ;D
    Es lief aber nicht gut, irgendwie waren meine Waden verhärtet
    Naja, immerhin habe ich es mal geschafft mit einem für mich recht niedrigem Puls zu laufen. Was das betrifft bin ich ziemlich zufrieden mit mir.
    "Ich dachte ja, dass ich Männer besser und toller finde, wenn ich sie mal näher kennenlerne und eben mit ihnen wohne. Aber ich muss sagen, ich find sie einfach noch dümmer als ich es dachte..."

  2. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.776

    AW: Laufen für Anfänger

    ich kann mich heute abend nicht mehr aufraffen. aber dafür geh ich dann morgen vormittag.

    ach nein, gute besserung indigo! gerade jetzt wo es wieder so gut lief!!

    Allen andere schöne Ostern und viel Motivation
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  3. V.I.P. Avatar von Salina
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16.288

    AW: Laufen für Anfänger

    Ja, ich hätte auch heute Abend/Nachmittag laufen gehen können, aber ich hatte echt keine Lust. Mein Plan ist auch morgen Vormittag zu gehen. Mal sehen...
    "Ich dachte ja, dass ich Männer besser und toller finde, wenn ich sie mal näher kennenlerne und eben mit ihnen wohne. Aber ich muss sagen, ich find sie einfach noch dümmer als ich es dachte..."

  4. Member
    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    1.843

    AW: Laufen für Anfänger

    Naaa, wart ihr schon unterwegs? Ich komm mal dazu, ich bin letzte woche endlich mal wieder laufen gegangen (davor das letzte mal vor ca 6 wochen und davor so 1,5 jahre nicht mehr...) und habe 5 km bei kälte und regen durchgehalten. Danach war ich top motiviert, weil ich dachte meine kondition wäre viel schlechter. Jetzt hatte ich ein paar tage keine zeit und wollte auch eigentlich jetzt los, das wetter ist auch perfekt aber morgens laufen ging noch nie so richtig gut. In der Theorie stell ich mir das immer super vor, in der praxis bin ich immer langsam und träge und weiß nicht wann ich was essen soll. Jetzt hab ich auch schon gefrühstückt und dann müsste ich noch so ne stunde warten...also vielleicht doch lieber heut abend.

  5. V.I.P. Avatar von Salina
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16.288

    AW: Laufen für Anfänger

    Ja,ich war schon los! Zu meinem eigenen Erstaunen habe ich 8,5 km vor dem Frühstück geschafft. Ich hätte nie gedacht, dass mal ernsthaft ohne Frühstück laufen könnte! Ich habe mich da aber auch langsam rangetastet und lange dachte ich, 6 km wäre das Maximum ohne Essen.
    "Ich dachte ja, dass ich Männer besser und toller finde, wenn ich sie mal näher kennenlerne und eben mit ihnen wohne. Aber ich muss sagen, ich find sie einfach noch dümmer als ich es dachte..."

  6. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.776

    AW: Laufen für Anfänger

    ich war auch 8km unterwegs heute morgen. aber ich laufe abends echt besser....

    vorhin war ich noch mit einer kollegin 5 langsame kilometer unterwegs.

    ziel ist es am montagmorgen wieder zu gehen.

    ich musst echt dran bleiben, mein 10km lauf ende mai rückt immer näher...
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  7. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    32.933

    AW: Laufen für Anfänger

    Frohe ostern euch laufhasen

    Ich war heute, nachdem ich ansonsten lauffaul war, mit einer freundin entspannte 8km unterwegs. War schon mega warm heute früh.
    Eine woche noch bis zu unserer staffel. Werde noch so 1-2 lockere läufe die woche machen und ansonsten nur chillen
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  8. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.541

    AW: Laufen für Anfänger

    Hallo ihr Lieben.

    Ich bin so neidisch musste gestern meine 30km Wanderung nach 7 km abbrechen wegen Fieber

    Mir geht’s ja schon seit einigen Tagen nicht gut, aber gestern war ich zum hausärztlichen Notdienst. Hab unter anderem eine dicke Bronchitis und der Arzt hat ein Herzgeräusch gehört, was ich abklären lassen muss, bevor ich vllt iiiiiirgendwann wieder Sport machen kann



  9. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.724

    AW: Laufen für Anfänger

    Oh nein, Indigo, schon dich bloß! Und geh bitte auf keinen Fall laufen oder anderen Sport machen, wenn du nicht wieder fit bist. Ich habe da eine Geschichte in der Familie erlebt, die sehr böse ausgegangen ist
    Ich drücke dir die Daumen, dass das Herzgeräusch nichts Schlimmes ist.
    Bronchitis ist auch so richtig scheiße und das bei dem Wetter :/ nochmals gute und schnelle Besserung!

    Ich war heute endlich mal wieder 6 km laufen. War natürlich langsamer als die letzten Male und ich hatte dank meiner Allergie eine mies laufende und juckende Nase. Aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

  10. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.541

    AW: Laufen für Anfänger

    Snaus: das mit dem Wetter ärgert mich am meisten wir haben 25 grad und ich soll wegen des Antibiotikums die Sonne meiden.

    Ne ich mache nix. Das gestern hat mich ganz schön ängstlich gemacht. Ich werde die Woche meine Hausärztin aufsuchen und das abklären lassen. Und dann 2 Wochen mindestens keinen Sport. In 2 Wochen will ich in den Urlaub nach Südtirol und dort wandern



  11. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    32.933

    AW: Laufen für Anfänger

    Indi, blöder mist und natürlich richtig ärgerliches timing.
    Ich drücke die daumen dass die erholung hilft und du in 2 wochen dann in einen schönen urlaub starten und danach wieder fleissig mit uns runden drehen kannst.

    Snaus, allergie ist ätzend, ich kämpfe auch damit, seit januar, das will gar nicht besser werden, frttes mööööp.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  12. V.I.P. Avatar von Salina
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16.288

    AW: Laufen für Anfänger

    Oh nein, Indi! Gute Besserung!

    Ich war gestern auch laufen und bin auf 9,5 km gekommen! Es war schon ganz schön warm und ich war froh, dass ich was ärmelloses anhatte.
    "Ich dachte ja, dass ich Männer besser und toller finde, wenn ich sie mal näher kennenlerne und eben mit ihnen wohne. Aber ich muss sagen, ich find sie einfach noch dümmer als ich es dachte..."

  13. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.776

    AW: Laufen für Anfänger

    ich war wie geplant mit der kollegin gestern morgen unterwegs und obwohl ich die ersten 2-3km immer irgendwie anlaufsschwierigkeiten hab, haben wir 10km geschafft. bin echt stolz.

    war also ein gutes laufweekend für fast alles hier.

    gute besserung indigo!! das schonen und antibiotika hilft bestimmt. und danach bist du schnell wieder drin.
    krank oder halbkrank nützt sport machen leider wirklich nichts... :-(
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  14. gesperrt
    Registriert seit
    12.04.2018
    Beiträge
    71

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben.

    Ich bin so neidisch musste gestern meine 30km Wanderung nach 7 km abbrechen wegen Fieber

    Mir geht’s ja schon seit einigen Tagen nicht gut, aber gestern war ich zum hausärztlichen Notdienst. Hab unter anderem eine dicke Bronchitis und der Arzt hat ein Herzgeräusch gehört, was ich abklären lassen muss, bevor ich vllt iiiiiirgendwann wieder Sport machen kann
    Oh je, das klingt aber gar nicht gut! Ruh dich auf jeden Fall aus, das kann schnell mit einer Herzmuskelentzündung enden bei einer Überanstrengung, ):

  15. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.724

    AW: Laufen für Anfänger

    Sehr cool, Salina und Serendipity!
    Ich werde morgen auch die 10 km angehen.

    Indigo, wie geht es dir?

    Milly, gegen was bist du allergisch? Ich eigentlich gegen Gräser und die kommen ja eigentlich erst noch :/ Es war aber wirklich nur den einen Tag so schlimm und jetzt hält es sich wieder einigermaßen im Rahmen.

    Ich hab gestern eine neue persönliche Bestzeit auf 5 km geschafft und bin endlich mal eine 6er Pace gelaufen

  16. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.541

    AW: Laufen für Anfänger

    @snaus: wie lieb von dir. Mir geht’s heute den ersten Tag wieder gut. Bis vorgestern habe ich noch gefiebert. Also fast 6 Tage. Ich habe 3 Kilo verloren, obwohl ich nur auf dem Sofa liege. Aber da bin ich nicht böse drum

    Gestern hat mich meine kleine Schwester besucht und mir Essen gebracht und ist mit mir ganz in Ruhe eine Stunde spazieren gegangen. Anfangs dachte ich „Die Runde schaffst du nie“ ich war total kurzatmig und innerhalb kürzester Zeit nassgeschwitzt.

    Aber im Endeffekt hat’s sehr gut getan. Danach war ich wirklich etwas fitter und hab sogar ein bisschen Haushalt gemacht.

    Aber mit dem Sport setze ich weiter aus. Nächste Woche Sonntag geht’s ja erstmal zum Wanderurlaub und ich hoffe, dass ich bis dahin fit bin :/

    Dir Glückwunsch zu der neuen Bestzeit!!! Sehr cool! Und viel Erfolg für die 10!


    @Pauly: oh ja davor hab ich auch ein bisschen Angst. ich hole mir auf jeden Fall ein ärztliches OK, bevor ich wieder mit Joggen und Spinning anfange.

    @Serendipity: Dir auch Glückwunsch zur 10! Ich bin so neidisch

    @Salina: Dir auch vielen Dank. Oh ja und nun beginnt das Wetter, wo man nicht weiß, was man anziehen soll ich hadere ja noch mit mir in ganz kurzen Shorts zu gehen. Hab halt immer noch 71 Kilo und keine wirklich schönen Beine

    @Milly: danke! Im Urlaub kann ich es ja langsam angehen lassen und die Wanderungen nach Befindlichkeit auswählen



  17. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    32.933

    AW: Laufen für Anfänger

    Indi, erhol dich weiterhin gut"-)

    Snaus, ich bin grgen frühblüher allergisch. Nervt, das hört irgendwie dieses jahr gar nicht auf.

    Heute war unsere staffel. War mega cool. Ich bin 11 km gelaufen, für mich mit durchschnittlich 6:06 minuten pro km absoluter rekord, auch wenn die anderen größtenteils noch schneller waren
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  18. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.541

    AW: Laufen für Anfänger

    06:06!!!! Wow du Flitzepiepe die hab ich nur mal auf 5km zu absoluter Bestzeit geschafft.
    Für mich auf 11 km undenkbar. Sehr cool!!!

    Ich bin seit heute wieder arbeiten und merke schon, dass meine Kondition im Keller ist aber in spätestens 3 Wochen starte ich dann wieder neu durch



  19. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.776

    AW: Laufen für Anfänger

    wow was für ne zeit.
    meine zeiten sind dagegen ja reines spazieren für euch 🙈😂

    mein ziel ist heute abend wieder zu laufen. nachdem ich letzte woche nicht mehr dazu gekommen bin.
    wir hatten am samstag ein grosses hochzeitsfest und ich hab mich wohl gefühlt in meinem kleid,
    also bringt der sport immerhin was fürs selbstwertgefühl 😊

    indigo hey 71 kg werd ich nie im leben haben, es ist absolut toll was du erreicht hast bisher
    (also ich mein es ist gar nicht mein ziel), wär schon mit 80 kg sehr zufrieden aktuell.
    also meine beine sehen auch dementsprechend aus ;-)
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  20. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.724

    AW: Laufen für Anfänger

    Wow, Milly! Megaschnell!

    Schön, dass es dir besser geht, Indigo! Hoffentlich geht es bis zum Urlaub noch weiter bergauf.

    Serendipity, schön, dass du dich wohlfühlst. Viel Spaß beim Laufen nachher.

    Ich hatte (bzw. ehrlicherweise habe immer noch) auch Probleme, kurze Hosen zu tragen. Ich habe sehr blasse Beine und viele Besenreiser und als Jugendliche so einige blöde Sprüche deswegen bekommen, sodass ich sehr lange keine kurzen Hosen getragen habe :/
    Und das ist wirklich so bescheuert. Meine Beine tragen mich jetzt schon so lange und zuverlässig und nur weil ein paar dumme Leute blöde Kommentare abgegeben haben, habe ich so lange keine kurzen Hosen getragen. Ich habe mir vor einiger Zeit vorgenommen, dass meine Beine auch Frischluft verdient haben und trage seitdem öfter kurze Hosen. Und es ist echt so eine Erleichterung, wenn es heiß ist. Fürs Laufen möchte ich mir bald auch eine kurze Shorts kaufen, momentan habe ich nur eine 3/4-Hose.

    Ich bin am Wochenende zum ersten Mal 11 km gelaufen und war froh, als ich durch war Aber es hat auch heftig geregnet und ich war klatschnass. Zwischendurch war es weniger Regen und ich dachte, ich kann den Rest halbwegs trocken laufen, aber auf den letzten 3 km gab es nochmal Platzregen, richtig schön Egal, bin stolz, dass ich das geschafft habe.
    Und ich war so motiviert, dass ich mich für einen 5 km Lauf im Juli angemeldet habe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •