+ Antworten
Seite 120 von 123 ErsteErste ... 2070110118119120121122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.400 von 2443
  1. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Sterniii Beitrag anzeigen
    Habt ihr Empfehlungen für Magnesium? Seit 4 Wochen gehe ich zweimal pro Woche 5-6km (in einer Gruppe) laufen und mich quälen vor allem nachts Wadenkrämpfe. Wir trainieren für einen 10km Lauf, also wird die km Zahl von Woche zu Woche mehr. Aktuell habe ich günstiges Magnesium vom dm. Genügt das? Oder soll ich lieber welches aus der Apotheke nehmen? Wenn ja welches?
    Welches hast du denn von dm? Es sollte Citrat sein, da kannst du dieses von dm nehmen Klick

  2. Fresher
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    226

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Lilaschaf Beitrag anzeigen
    Ich bin heute das erste Mal 6 km gelaufen. Zwar noch mit Gehpausen zwischendrin, aber es wird immer besser und ich bin langsam zuversichtlich, dass ich beim 5km-Wettbewerb im Juni doch nicht komplett abkacken werde...
    Das hört sich doch super an! Weiter so!

    Ich war gestern auch wieder laufen; 5km. Und ich stelle immer wieder fest, dass es sich lohnt, den ersten Kilometer etwas langsamer zu laufen. Sobald ich den mal schneller bzw. in meiner üblichen Pace laufe, ist der Lauf eine Qual.

  3. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    33.099

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Das hört sich doch super an! Weiter so!

    Ich war gestern auch wieder laufen; 5km. Und ich stelle immer wieder fest, dass es sich lohnt, den ersten Kilometer etwas langsamer zu laufen. Sobald ich den mal schneller bzw. in meiner üblichen Pace laufe, ist der Lauf eine Qual.
    Ja, das habe ich auch festgestellt. Aber man bzw ich muss mich da echt immer zügeln.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  4. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    32.935

    AW: Laufen für Anfänger

    Darf ich mich hier auch einreihen? Ich laufe zwar bisher Strecken, die nicht der Rede wert sind, brauche aber ein bisschen Ansporn von außen, weil ich das Laufen leider ziemlich furchtbar und langweilig finde.

    War heute das erste Mal draußen, sonst immer auf dem Laufband im Fitnessstudio.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  5. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: Laufen für Anfänger

    Huhi detta
    Ich bin jetzt auch erst die fünfte oder sechste Woche dabei, bin aber erstaunt, wie gut es schon geht.. hab mir jetzt einen Spotify Account zugelegt, damit vergeht die Zeit beim Laufen halbwegs

  6. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    32.935

    AW: Laufen für Anfänger

    Huhu!

    Oh ja, ohne Musik geht es gar nicht.

    Lauft ihr alle jeden Tag?
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  7. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich laufe vier Mal die Woche.

  8. Addict Avatar von Lilaschaf
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    2.650

    AW: Laufen für Anfänger

    Wow, das ist schon häufig, Skall!

    Ich schaffe es zur Zeit eher einmal in der Woche.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

  9. Fresher
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    226

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Ja, das habe ich auch festgestellt. Aber man bzw ich muss mich da echt immer zügeln.
    Das sagst du was. Ich habe mir in meiner Playlist jetzt extra zwei langsame Lieder angelegt, damit ich nicht zu schnell anfange.

    Zitat Zitat von detta Beitrag anzeigen
    Lauft ihr alle jeden Tag?
    Willkommen!
    Aktuell laufe ich zweimal die Woche. Wenn mein Hindernislauf im Juni vorbei ist, möchte ich mit dreimal die Woche weitermachen.

  10. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.779

    AW: Laufen für Anfänger

    Hey schön soviel von euch zu lesen!

    Ich laufe meist nur 1-2x pro Woche, mehr liegt meist nicht drin. Wenn ich ne ruhige Woche habe, gerne aber auch mehr. Vielleicht mache ich jetzt wenns wärmer ist eher mal wieder eine Runde auf dem Rad dazwischen.

    Musik, habt ihr gute Lieder zum laufen? Ich hab immer Mühe was gutes zu finden.
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  11. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    33.099

    AW: Laufen für Anfänger

    Zum thema tempo zügeln:
    Heite konnte keine meiner freundinnen und so habe ich mich bei der laufgruppe an eine zu schnelle gruppe dran gehangen. Musste nach der hülfte kurz sogar gehen, da ich so seitenstiche habe. Mööööp.

    Ich laufe auch nur so zweimal die woche. Fahre noch rennrad jetzt im sommer.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  12. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    33.099

    AW: Laufen für Anfänger

    Bzw musik, da höre ich sowas wie david guetta, was mich etwas pusht
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  13. V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    11.434

    AW: Laufen für Anfänger

    beats können in der tat ordentlich pushen!
    - solange die dicke frau noch singt, ist die oper nicht zu ende -

  14. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.737

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich höre meistens irgendwelche Partyplaylists bei Spotify.
    Ich versuche so 2-3 mal pro Woche zu laufen. Ich mache aber immer mindestens einen Tag Pause zwischen den Läufen.

  15. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    32.935

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich wollte eigentlich heute Morgen direkt wieder laufen, habe dann aber gemerkt, dass ich den gestrigen Lauf noch ordentlich in den Beinen hatte Morgen dann wieder, aber dann im Fitnessstudio.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  16. Fresher
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    226

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Serendipity1 Beitrag anzeigen
    Musik, habt ihr gute Lieder zum laufen? Ich hab immer Mühe was gutes zu finden.
    Das aktuelle Album von Subway to Sally (Hey!) eignet sich gut, finde ich. Die ersten Lieder sind recht langsam. Die Beats sind nicht zu aufdringlich, sodass ein schnelleres Laufen zwar nicht gepusht wird, jedoch auch nicht verhindert wird. Die Musik ist allerdings auch Geschmackssache.

  17. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.552

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich hab heute morgen etwas über 8km gemacht. Knapp unter 7min pro km, da war ich echt erstaunt, weil ich dachte, wir wären schneller :/

    Normal laufe ich mittwochs und samstags. Sehr selten 3x



  18. Fresher
    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    201

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich lauf nach Möglichkeit auch mittwochs und samstags, wobei das selten genau passt.
    Gestern waren es wieder 7 km. Damit bin ich ganz zufrieden, hoffe, ich bleib mal endlich am Ball.

  19. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Lilaschaf Beitrag anzeigen
    Wow, das ist schon häufig, Skall!

    Ich schaffe es zur Zeit eher einmal in der Woche.
    Aber halt auch immer nur 35-40 Minuten.. die Zeit möchte ich im Juni so halten und dann langsam beginnen mal länger zu laufen. Mal sehen, ob mir das liegt und wie das dann mit der Ausdauer ist. In dem Fall würde ich dann wohl auch weniger laufen, so viel Zeit hab ich sonst auch nicht. Kann oft erst abends nach dem Abendbrot los und dann ist es nicht selten schon 20 Uhr.. eigentlich auch keine optimale Zeit.

  20. Addict Avatar von Lilaschaf
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    2.650

    AW: Laufen für Anfänger

    Heute hatte ich auf meinen knapp 5 km nur eine ganz kurze Gehpause, ich bin ein bisschen stolz.

    Sagt mal, welche Laufhosen tragt ihr so? Bei meinen zeichnet sich ganz gewaltig die Unterwäsche ab und ich wünschte, es wäre mir egal, ist es mir aber leider nicht. Deswegen hab ich immer noch eine ganz kurze Sporthose drüber, das finde ich aber auch doof.

    Zitat Zitat von Skall Beitrag anzeigen
    Aber halt auch immer nur 35-40 Minuten.. die Zeit möchte ich im Juni so halten und dann langsam beginnen mal länger zu laufen. Mal sehen, ob mir das liegt und wie das dann mit der Ausdauer ist. In dem Fall würde ich dann wohl auch weniger laufen, so viel Zeit hab ich sonst auch nicht. Kann oft erst abends nach dem Abendbrot los und dann ist es nicht selten schon 20 Uhr.. eigentlich auch keine optimale Zeit.
    "Nur" 35-40 Minuten? Ich finde das für den Anfang und die Häufigkeit deiner Laufeinheiten eine ganz ordentliche Dauer.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •