Antworten
Seite 133 von 136 ErsteErste ... 3383123131132133134135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.641 bis 2.660 von 2718
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    ich hatte von einer aus dem forum blogilates empfohlen bekommen. ich hatte den kanal nur für bauchübungen auf dem schirm und durch sie habe ich das erste mal wahr genommen, dass es dort videos für den ganzen körper gibt
    ich finde sie auch echt angenehm von der länger her.

    macht hier jemand lauf-abc? wenn ja, wie lange macht ihr das so? macht ihr eine extra einheit dafür oder baut ihr das mit im lauf ein?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Im laufkurs haben wir das öfters gemacht. Entweder nur 1 Übung einfach so zwischendurch oder eine Lauf-ABC-Einheit mit 20 min warmlaufen, 20 min Lauf-ABC, 20 min auslaufen. Das war immer ätzend
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    20min Lauf-ABC gibt schon extra Fleiß-Sternchen.
    Bilder von meinen letzten Lauf sagen ab, ich sollte es dringend mal wieder machen, würde meinem Laufstil extrem gut tun 🙈

    Dann aber eher zu der ersten Variante tendieren und zwischendurch ne Übung einbauen.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Das mit dem Einbauen klingt ganz attraktiv. Wie oft und lange macht ihr dann zum Beispiel den Kniehebelauf?

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Wie läufts bei euch?
    Ich war heute wieder, nachdem ich den ganzen Februar nicht laufen war. Es ist jetzt abends schon so lange hell, ich liebe es

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Schon wieder nicht gut bei mir Seit gut einer Woche bin ich wieder leicht erkältet, weswegen ich gerade wieder eine Pause einlegen. Das nervt mich gerade richtig, weil ich so eine gute Routine reinbekommen hatte. Ich bin sehr oft gleich nach Feieraben laufen gegangen, um auch noch ein bisschen Tageslicht abzubekommen. Das tat echt gut!

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Salina, geht mir gerade sehr ähnlich. War erst krank, dann beruflich unterwegs, dann wieder krank ... und jetzt komme ich echt überhaupt nicht wieder rein. Selbst 5km sind die reinste Qual
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  8. Member

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich bin immer noch dran (werde ich such bleiben), mache aktuell meist so 5-6 km, ab und zu mal mehr.

    Ich versuche mich auch im Tempo zu verbessern und mache darum sowas intervallmässiges auf dem Laufband wenn ich ins Studio gehe.

    Ja Snaus, endlich ist es wieder länger hell 🤗
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich war heute da erste Mal wieder. Das letzte Mal war im Juni 2018
    Bin immer 2-4 min gelaufen und gegangen im Wechsel. War ok. Strecke/Geschwindigkeit mess ich erstmal gar nicht.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Nach 4 Monaten Pause habe ich wieder mit dem Laufen angefangen. Davor war ich eher im Fitnessstudio und habe dadurch das Laufen sehr vernachlässigt.
    Die ersten zwei Läufe waren sehr anstrengend. Ich habe mich jetzt dazu entschieden, einen Laufplan für AnfängerInnen via App zu starten. Es fühlt sich ein wenig doof an, mit Geh-Minuten zu laufen. Doch wenn ich dadurch wirklich Fortschritte mache, dann soll es mir das wert sein. Ich werde berichten!

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    notgedrungen, weil ja sonst nichts geht, jogge ich jetzt auch mal wieder. ich hab leider total probleme mit den wadenmuskeln (schmerz unterhalb der kniekehle) und bisherrige therapieversuche mit dehnen vorher/nachher und pausen helfen leider nicht. zwischendurch gehen auch nicht. denn sobald ich gehe, ist der schmerz weg, wenn ich wieder antrabe, kommt es sofort zurück.

    ich muss irgendwie die zeit, bis ich wieder auf den crosstrainer kann, überbrücken. aber wenn jetzt zu dem umstand, dass es mir überhaupt keinen spaß macht, noch schmerz dazu kommt, weiß ich nicht, wie ich mich motivieren soll. habt ihr sowas schon mal gehabt und tipps für mich?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    ich hab leider total probleme mit den wadenmuskeln (schmerz unterhalb der kniekehle) und bisherrige therapieversuche mit dehnen vorher/nachher und pausen helfen leider nicht.
    Was ist denn die Ursache der Probleme?
    Verkürzte Muskeln?
    Generell keine gut ausgebildete Wadenmuskulatur?

    Wenn eins Stärkung der Waden notwendig ist, dann ist Wadenheben eine gute Übung zur Stärkung; entweder mit beiden Beinen oder auf einem Bein.

    Wenn Dehnung der Waden nicht hilft, könnte ich mir auch vorstellen, dass die Schmerzen ggf. nicht von den Waden kommen. Hast du mal probiert, deine hinteren Oberschenkelmuskeln zu dehnen? Ggf. sind diese ja verkürzt und das zieht sich durch die Waden durch.
    Etwas ähnliches hatte ich auch mal. Ich hatte eine Zeit lang immer nach dem Sport, vorzugsweise nach der Beinpresse, Rückenschmerzen. Erst eine umfangreiche Dehnung der Beine, vor allem der Waden, hat mir dann geholfen.

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    puh keine ahnung. also leider weiß ich weder, was die ursache ist, noch, ob die oberschenkelmuskeln verkürzt sind. ich versuche mal das wadenheben wenn es nicht mehr schmerzt (also es ist jetzt nicht unaushaltbar aber fühlt sich irgendwie falsch an, gegen den schmerz an die übungen zu machen.). dann mal sehen. danke!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich rate dennoch zu einer umfangreichen Dehnung der Beine; wie hier beispielsweise: Die 9 wichtigsten Stretching-Ubungen fur Laufer
    Schaden tut es definitiv nicht.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Und probier mal Magnesium.

    Dieses Pulver in so Tütchen. Viel und täglich.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    riddra, da schau ich mal, danke!

    maedchen, ich nehme magnesium 400 tabletten mit kalium täglich. welche dosierung hast du da?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich hab davon an Lauftagen das doppelte genommen. Laut meiner Hausärztin war das ok. Musst du ggf abklären 🤔
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich war heute auch mal wieder mit meinem 9jährigen Kind joggen. 4 km und ich habe schon wieder Rückenschmerzen (also so stiche und der Rücken ist recht verspannt). Beim Joggen fühle ich mich ganz entspannt und mir geht es gut. Ich bin auch nicht zu schnell gelaufen und versuche ich immer öfter mit dem ganzen Fuß abzurollen. Was kann ich denn da sonst noch machen?

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur?
    Wenn ich zu wenig Crosstraining mache tut mir irgendwann auch etwas weh, meistens die Sehnenansätze.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich mache seit einem halben Jahr regelmäßig Pilates für den Rücken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •