Antworten
Seite 36 von 137 ErsteErste ... 2634353637384686136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 2724
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    ich lauf auf meiner runde an einem sportstadion vorbei und seh mich da immer in der glasfront... und ich erschreck jedes mal, wie unglaublich unsportlich mein gehampel aussieht. ich krieg die füsse fast nicht vom boden und mit jedem schritt zieht mich das gewicht meines popos in die knie... es ist ganz schlimm.
    No cat anywhere ever gave anyone a straight answer.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Mh, ich hab gestern beim Laufen auch viele entgegenkommende Läufer mit den unterschiedlichsten "Stilen" gesehen und mich gefragt, wo auf auf der Skala ich wohl liege Aber es ist schon so, wenn man die Bein- und Armarbeit etwas bewusster macht und den Kopp hoch nimmt, sind die Schritte automatisch weiter und man wird schneller.

    Allerdings musste ich gestern wegen der Spaziergänger viel Zickzack laufen, dann hatte ich noch am Anfang Probleme Handy, Schlüssel und MP3 Player in den Mini-Taschen unterzubringen und zwischendurch ein bißchen Seitenstiche, die ich aber einfach überrannt habe. Von daher viel geschafft trotz widriger Umstände
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    hehe, das klingt doch ganz gut
    No cat anywhere ever gave anyone a straight answer.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Nacktmuller
    ich laufe wahrscheinlich wie ein ochse. bringt ein guter laufstil wirklich sofort zeitgewinn?
    Aber ja - wenn du im allseits beliebten Mehlsack-Stil (huhu fihalhohi ) in jedem Schritt die ganze Energie in schlaffer Körperhaltung verpuffen lässt und dann der nächste Schritt wieder von Null starten muss, ist das viel anstrengender als in einer gespannt-dynamisch federnden Technik, die die Muskulatur als Sprungfeder für den nächsten Schritt benutzt.

    Das geht aber trotzdem nicht von heute auf morgen. Was dauert, ist zum einen das Umlernen an sich, und zum anderen dann der Aufbau von den Muskeln, die man bisher nie benutzt hat.

    Wie Efeu schon selber gemerkt hat, spielt alles zusammen - Beinarbeit, Kraft, Körperhaltung, Armbewegung bis rauf zur Kopfhaltung. Das alles gleichzeitig auf die Reihe zu kriegen, gelingt anfangs nur selten und mit viel bewusster Konzentration darauf. Bis man's mal automatisch richtig macht, das zieht sich.

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    hmja. ich lass mich davon auch erst mal nicht abhalten. ich glaube, wenn ich erstmal etwas leichter bin und die bewegungen verinnerlicht sind, sprungfedert es sich auch von allein...
    No cat anywhere ever gave anyone a straight answer.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Erfahrungsgemäß ist das leider nicht so ... im Gegenteil, je länger man die falsche Technik schon verinnerlicht, umso härter und langwieriger wird das Umlernen.

    Zudem: Je schwerer man ist, umso gelenkschädigender ist falsche Lauftechnik.

    Also: Gleich richtig lernen! Es macht eh gleich doppelt so viel Spaß, wenn man auch mal vorwärtskommt dabei

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    hmja... kann man sich auch in laufsportgeschäften beraten lassen? ich wollte sowieso bald mal neue schuhe kaufen...
    No cat anywhere ever gave anyone a straight answer.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Nicht so wirklich ...

    Wenn du (noch dazu auf dem Laufband) nur grade mal vorführst, wie du läufst, kannst du vielleicht zwar gesagt kriegen, was du anders machen müsstest ... aber das umzusetzen ist doch ordentlich was schwieriger als es zu verstehen.

    Wenn du's nur so aus dem Lehrbuch und dem Eigengefühl raus könntest, würdest du's ja jetzt schon richtig machen

    Da muss man sich schon mal einen Trainer oder sonstwie laufkundigen Menschen schnappen, und halbwegs regelmäßig mit Technikübungen und -korrekturen dran feilen.

    Dann kriegt man (hoffentlich?) bald ein Gefühl dafür, ob man grade richtig oder schlampig draufsteht - und dann kann man auch für sich alleine immer wieder nachsteuern, wenn die Hüfte wieder wegknickt, die Armarbeit einschläft, der Fußaufsatz wieder Richtung Ferse verrutscht etc. usw. blabla.

    Aber es lohnt sich: Man läuft so viel geschmeidiger und angenehmer, dass man rückblickend gar nicht glauben kann, wie man so lange Zeit so grausig vor sich hin eiern konnte. Die ersten paar Meter in "richtig" sind eine Offenbarung!

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    hm... dann werd ich mal die augen nach einem laufkundigen menschen offenhalten... ich hab mich diesen sommer auch im kraulen mal weitergebildet, jetzt hab ich nur noch die halbe bahn lang angst, zu ersaufen

    aber heute gehts erst einmal zum pilates
    No cat anywhere ever gave anyone a straight answer.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    War eben auch Laufen, es sollte wieder ein Tempolauf werden, aber ich bin abgekackt. Entweder noch schlapp vom Pilates gestern, oder falsch gegessen, oder wegen der Tage einfach nicht in Bestform... Oder kann das immer noch zu früh sein nach den 11 km am Sonntag?

    Naja so gab's 10 Min. einlaufen, dehnen, dann gab's Tempo, aber irgendwie haben meine Scheinbeine geziept, ich hab halbe Seitenstiche bekommen und irgendwie kam ich nicht vorwärts und war schnell außer Atem ... naja, bin dann im gewohnten Schneckentempo weiter, also nur 4.6 km die kleine Runde in 35 Min. inkl Dehnen und so, naja...
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich werd ganz neidisch wenn ich das les...ich hab grad eine ziemliche Erkältung - also nix mit Laufen....

    Wie gehts euch so?

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    schnecke und avatar passt immer so gut

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Watt für ne Schnecke?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    wtf

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    das ist doch ne schlange?
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Danke caleida, ich hab mich schon gefragt ob ich gemeint bin
    Aber Nacktmuller, ich nehm das als Herausforderung
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    War heute das erste Mal im Stockdunklen laufen... Bin so viertel nach 6 los, kam nicht vorher von der Arbeit weg. Schon blöd Naja, meine Strecke ist zum Glück beleuchtet, aber toll finde ich das nicht. Bin glaub ich auch zu schnell los, mein Puls war zu hoch (~160), meine Beine taten irgendwie weh und meine Lippen waren spröde. Naja, halt das übliche Schneckentempo von 4,6 km in 35 Min.

    Wie isn das bei euch, ich find das mit der Zeitumstellung grad voll blöd, da hab ich das Gefühl mein Körper will schon entspannen und abends schön vorm TV sitzen, und dann zwing ich ihn raus in die Kälte zur Aktion... ich kam mir vor wie mitten ausm Schlaf aufgeschreckt....
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    ganz ehrlich? asozial!

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Ich weiß nicht, was die blöden Kommentare sollen? Fühlst du dich durch meine Postings irgendwie provoziert?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Laufen für Anfänger

    Zitat Zitat von Efeu
    Wie isn das bei euch
    s.o.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •