+ Antworten
Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 427
  1. Inaktiver User

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Zitat Zitat von wero Beitrag anzeigen
    @noctule, klingt wie eine ausrede
    also die ganzen wiehnachtsdinger sind doch bis april, mai noch haltbar oder ?
    dann tu die einfach weg und schlachte sie, wenn du besuch hast
    Bei mir ist das aber auch so... ich bin süchtig nach Schokolade. Wenn welche in der Nähe ist, muss ich die essen. Das ist ein innerer Zwang, von dem ich mich gar nicht abhalten kann.
    Es wird für mich schon schwer genug, darauf zu verzichten, welche aus den Automaten an der S-Bahn Haltestelle zu ziehen

  2. Addict Avatar von mrs burns
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.020

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    mache auch mit. heute hab ich schon durchgehalten
    I♥KARL

  3. Member Avatar von AliceLeftW.Land
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Kulturhauptstadt
    Beiträge
    1.006

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Ich hab heute auch durchgehalten. Aber es ist schwer für mich. Gerade Gummibärchen und Lakritz liebe ich zu sehr. Aber mal sehen, vielleicht zeig ich ja mal Stärke.

    Ich bin noch skeptisch wie sehr mir mein Freund eher Hilfe oder Hindernis ist.
    Einerseits isst er allen Süßkram, der so bei mir rumliegt weg. Andererseits liebt er es mich damit zu ärgern. Er hat mir letzte Nacht nach 12 ein Gummibärchen in den Mund geschoben (welches dann auf angekaut seiner Jeans landete), und mir heute morgen eine Praline auf mein Kopfkissen gelegt... Die hat er dann aber - nachdem ich sie 10 Minuten ignoriert habe - selbst gegessen.

  4. Inaktiver User

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Nachdem ich gestern noch die letzten Reste meiner Lieblingsschoki verdrückt hab, will ich heute richtig beginnen. Bin eigentlich ganz zuversichtlich

    Zitat Zitat von AliceLeftW.Land Beitrag anzeigen
    Ich bin noch skeptisch wie sehr mir mein Freund eher Hilfe oder Hindernis ist.
    Einerseits isst er allen Süßkram, der so bei mir rumliegt weg. Andererseits liebt er es mich damit zu ärgern. Er hat mir letzte Nacht nach 12 ein Gummibärchen in den Mund geschoben (welches dann auf angekaut seiner Jeans landete), und mir heute morgen eine Praline auf mein Kopfkissen gelegt... Die hat er dann aber - nachdem ich sie 10 Minuten ignoriert habe - selbst gegessen.
    Ich glaub, für mich wär das eher kontraproduktiv. Meiner macht sowas zum Glück nicht, der unterstützt mich eher und zieht mich im Supermarkt dann am Süßkrams vorbei

  5. Member Avatar von *pancakes*
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.052

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Ich mache auch mit. Heute ist mein Tag 1 .

    Verzichte aber nich auf Obst.

    Marmelade und fruchtjoghurt ess ich eh nie. Kaffe und Tee trink auch immer nur Pur. Also fällt mir das schonmal nich so schwer.

    Also Ich werde versuchen Keine Schokolade/Kekse usw. zu essen.


    Wenn mich der absolute Heisshunger erwischt werde ich warme Sojamilch trinken das klappt meistens ganz gut.
    "Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. " John Lennon

    Das Paradies ist
    kein Ort, sondern
    ein Zustand

  6. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    So, nachdem ich gestern nicht durchgehalten habe, versuche ich es heute
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  7. Senior Member Avatar von BlueLizard
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    5.109

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Find ich eine super Idee und ist bei mir schon dringend notwendig. Mein Schokokonsum hat enorm hohe Ausmaße angenommen.

    Ich werde aber erst Anfang Februar einsteigen, wenn mein Weihnachtssüßkram vernichtet ist und ich den ersten Teil der Abi-Prüfungen rum habe.

  8. Member Avatar von Törtchen
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    1.670

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Nachdem ich Silvester noch eine fantastische Herrencreme gegessen habe, hab ich gestern echt gut zuckerfrei durchgehalten.
    Beim Frühstück heute hatte ich zwar echt Hunger auf was Süßes, aber ich habe es mir dann doch verkniffen. Hoffe mal, dass ich mich schnell an den Verzicht gewöhne.
    Schwierig wird es auf der Arbeit, da wir da nen Süßigkeitenschrank haben und ständig irgendwer Kuchen oder so mitbringt. Aber noch bin ich zuversichtlich, dass ich eisern bleibe.
    La vie n'est pas d'échapper à la tempête mais de danser sous la pluie

  9. Alter Hase Avatar von Ideen aus Beton
    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    7.341

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    hihi, dein nick passt ja zum thread wie die faust aufs auge (;

    ich hab jetzt seit dem 28.12. durchgehalten, kaffee trink ich sowieso immer zuckerfrei und marmelade mag ich auch nicht sonderlich, daher war es nicht soo schwer. dafür hab ich mich ca. 10 mal ertappt, wie ich aus purer langeweile schnell einen lebkuchen oder ein paar weihnachtsplätzchen essen wollte und verzichtet. läuft eigentlich gut bis jetzt - und fühlt sich gut an (:
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  10. Junior Member Avatar von noctule
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    565

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Zitat Zitat von wero Beitrag anzeigen
    @noctule, klingt wie eine ausrede
    also die ganzen wiehnachtsdinger sind doch bis april, mai noch haltbar oder ?
    dann tu die einfach weg und schlachte sie, wenn du besuch hast
    Du kennst mich nicht. Ich bin da wirklich sehr schlimm!

    Allerdings hab ich mich heute morgen doch umentschieden! Sonst berichtet ihr ganz begeistert von eurem neuen Geschmackssinn und ich steh noch ganz am Anfang und muss mich alleine durchkämpfen.
    Die Süßigkeiten sind jetzt also in einem kleinen Koffer verstaut, dieser ist abgeschlossen und den Schlüssel hab ich gaaanz weit weg getan. Das sollte helfen.

    Meine Pläne:
    Ab heute bis zum 2.2. wird auf Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, Marmelade, Nutella, sonstige süßen Brotaufstriche und Zuckerzusatz verzichtet.
    Obst und Studentenfutter werd ich mir weiterhin genehmigen.

  11. Regular Client Avatar von Seerose
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.294

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Ich merke sehr das mein Hunger auf Süßes nachlässt wenn ich mich dazu überrede statt einer Reihe Schoki oder Keksen eine Scheibe Schwarzbrot mit Quark oder Schinken zu essen. Man kann da gut drauf rumkauen, es schmeckt und der Süßhunger ist verschwunden.

  12. Addict Avatar von wero
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    2.081

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Zitat Zitat von noctule Beitrag anzeigen
    Meine Pläne:
    Ab heute bis zum 2.2. wird auf Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, Marmelade, Nutella, sonstige süßen Brotaufstriche und Zuckerzusatz verzichtet.
    Obst und Studentenfutter werd ich mir weiterhin genehmigen.
    Sehr gut, Noctule
    Ich musste auch ganz eisern auf meinen Kuchen verzichten. Ein Teil bekam mein Freund mit. Einen Teil habe ich eingefroren. Falls er dann noch schmecken sollte, aufgetaut, werde ich ihn mir nach einer gewissen Zeit (1 Monat?) gönnen..... ob das zu Rückschlägen führt ?

  13. Addict Avatar von wero
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    2.081

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Zitat Zitat von *pancakes* Beitrag anzeigen
    Wenn mich der absolute Heisshunger erwischt werde ich warme Sojamilch trinken das klappt meistens ganz gut.
    Irgendwann vergeht die Lust auf Süßes bestimmt. Es gibt so viele Sachen, die süß schmecken können. Es gibt Tees, Milch,... Jogurt mit geschnibbeltem Obst..
    Unsere Haut, Haare, Körper und Seele werden es uns danken

    *Roibuschtee trink

  14. V.I.P. Avatar von alter_mann
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.750

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Es gibt aber auch genug Sachen, die nicht süß sind und trotzdem schmecken ... Umlernen ist besser als substituieren

  15. Inaktiver User

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    .
    Geändert von Inaktiver User (02.09.2010 um 12:57 Uhr)

  16. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.598

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Zitat Zitat von wero Beitrag anzeigen
    Sehr gut, Noctule
    Ich musste auch ganz eisern auf meinen Kuchen verzichten. Ein Teil bekam mein Freund mit. Einen Teil habe ich eingefroren. Falls er dann noch schmecken sollte, aufgetaut, werde ich ihn mir nach einer gewissen Zeit (1 Monat?) gönnen..... ob das zu Rückschlägen führt ?
    Wir frieren Kuchen immer ein und der schmeckt.
    Ich werde noch bis Dienstag 16 Uhr mitmachen, dann gibt es auch mal wieder einen Kakao.

  17. Inaktiver User

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Ich hab meine ganzen Weihnachtssüßigkeiten verschenkt und auf erstmal keine neuen. Dann ergib sich das mit dem zuckerfrei ganz von allein. Muss mich nur beim einkaufen immer dran erinnern.

  18. Inaktiver User

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    Hab heute den Tag ganz gut zuckerfrei überstanden und endlich mal seit laaanger Zeit wieder Tee getrunken. Hoffentlich bleib ich so motiviert

  19. Addict Avatar von Monalisschen
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Beiträge
    2.258

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    haha also bei mir nun auch Neustart. Oh man. 2 Wochen sind echt 'ne Menge für mich - heute hab ich köstliche gefüllte Schokoherze entdeckt , natürlich wahnsinnig reduziert und dann auch noch die 'diät'variante die auch ohne laktose ist. Super Da konnt ich nicht widerstehen. Ab jetzt ...jawoooohl !
    Handstand makes the world smile =D

  20. Addict Avatar von wero
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    2.081

    AW: Zuckerfrei - die Mitmachaktion

    2. zuckerfreier Tag geschafft
    überlebt mithilfe: Tee, Suppen, ... und irgendwie greife ich automatisch mehr zu proteinhaltigen Produkten (Putenbrustschinken, Ei, Quark...), was jedoch gut ist, weil es bei mir kein Hunger nach Süßes weckt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •