Antworten
Seite 1 von 70 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1386
  1. Addict

    User Info Menu

    Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Hey, also ich mag im neuen Jahr weitermachen und jeder ist hier herzlich willkommen

    Also Nach einem Monat nicht laufen hab ich am Silvestertag wieder angefangen und mich gleich für nen Lauf dieses JAhr angemeldet. Zum Sport geh ich auch schon wieder regelmäßig.

    Nur das Essen klappt so leider gar nicht und bei euch?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Danke fürs Eröffnen, ich bin dabei Abnehmen ist nicht mein erstes Ziel, eher fitter werden, etwas straffer und so... Wenn dabei ein paar kg verschwinden, ist das aber auch gut.

    Ich war heute schon direkt im Fitnessstudio, das war super - direkt anfangen und nicht ewig aufschieben... Und morgen mache ich einen großen Obst- und Gemüseeinkauf, wenn ich die Sachen zuhause habe, esse ich sie auch - die restlichen Plätzchen und Weihnachtssüßigkeiten überlasse ich meinem Mann zur Vernichtung
    Felicia, fürimmer29, hat eventuell, nein: ganz sicher einen exhibitionistischen Adler.

    Ein schlafender Fuchs heilt alle Wunden.
    Ich meine, machen wir uns nix vor, bym ist zuweilen nichts anderes als CK in Bioqualität, aber trotzdem. (jilli)
    You're not running to earn your next meal, you're eating to earn your next run.
    Failing to plan is planning to fail.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ich möchte auch straffer werden, abnehmen eigentlich nicht.

    Ich muss auch mal langsam gesunder essen, die ganzen Weihnachtssüßigkeiten hauen ganz schön rein und hier stehen immer noch welche

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Verfolgt ihr eigentlich irgendein bestimmtes Ernährungsprinzip? Oder nur "gesund und nicht so viel Scheiß"? Bei mir eher letzteres, wobei ich mal wieder versuchen werde, nicht jeden Tag Süßkram zu essen und mein Mittagessen an Nicht-Arbeitstagen auf Salat oder Quark mit Obst zu beschränken. Ich esse die Hauptmahlzeit abends und 2x Kartoffeln/Nudeln/Reis muss echt nicht sein An Arbeits- und Sporttagen allerdings schon, da bin ich dann von 6 oder 7 Uhr unterwegs, oft bis abends, da darf es dann mittags ruhig auch was richtiges sein. Das ist aber in Extremform gerade nur 2x die Woche so An freien Tagen frühstücke ich dafür immer erst so gegen 11, dann reicht gegen 15 oder 16 Uhr auch was Kleineres, bevor es abends das "richtige" Essen gibt.
    Felicia, fürimmer29, hat eventuell, nein: ganz sicher einen exhibitionistischen Adler.

    Ein schlafender Fuchs heilt alle Wunden.
    Ich meine, machen wir uns nix vor, bym ist zuweilen nichts anderes als CK in Bioqualität, aber trotzdem. (jilli)
    You're not running to earn your next meal, you're eating to earn your next run.
    Failing to plan is planning to fail.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Bei mir isses auch, weniger scheiss eher gesundes essen . Irgendwie ess ich wenn ich arbeiten muss auch so unregelmßig und ach ja . es ist schwierig.
    Abnehmen wollt ich eig nur noch 3,5 kg. Dann hab ich mein Wunschgewicht. Dazu natuerlich auch straffer werden. schön, dass ihr dabei seid!

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ich wäre auch gerne dabei.

    Langfristig sollten 10kg runter, 5kg würden mir aber erstmal reichen.
    Ich gehe seit 4 Wochen wieder joggen, mindestens 2x die Woche, schaffe aber nur 30-40min.
    Zusätzlich geh ich noch 1x die Woche zum Aerobic.
    Mein Problem ist die ganze Nascherei zwischendurch.
    Frühstück gibts gegen 6 Uhr, dann eine Kleinigkeit (eine Scheibe Brot+Obst) zum Mittag und abends dann warm.
    Im Moment bin ich noch sehr motiviert, aber wer weiß für wie lange...

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    ich melde mich hier auch mal wieder.
    hier ists jetzt langsam höchste eisenbahn, das was passiert. ich wiege soviel wie nie..
    gehe aber seit dem 27. jeden tag ins sportstudio und esse echt gut, so kann es bleiben.
    wenn ich wieder arbeite, muss es einfach 3x die woche nach der arbeit klappen mit dem sport.
    ich hatte das letzte vierteljahr so einen stress in der arbeit, dass ich mir danach oft dachte "ach nee, heute nicht" und leider war das aber fast immer so. ab 7. januar MUSS das aber wieder anders werden. ich fühl mich ja besser und wohler, wenn ich sporteln gehe...

    motivation!


  8. Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    So werde mich auch hier anschließen. Auch mit baby muss ich mal wieder etwas für mich tun

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    ich würde mich auch gerne anschließen
    ziele wären VIEL weniger süßigkeiten und mehr sport/bewegung
    gewichtstechnisch geht es um ca. 1 kleidergröße, die bei mir leider den unterschied zwischen normaler figur und bauch- und doppelkinnansatz ausmacht

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Cinnamon, jeden Tag Studio? Respekt! Was machst du dann immer so? Nach der Arbeit gehen finde ich auch total gut, dann ist man schon mal unterwegs und muss sich nicht von zuhause aufraffen...

    Margueritte, mittags nur 1 Scheibe Brot? Ich würde verhungern Passiert deine Nascherei denn aus Hunger oder Langeweile/Esslust? Könntest du dir für zwischendurch noch mehr Obst mitnehmen oder einen Joghurt o.ä.? Bei mir steht und fällt alles mit guter Essensplanung, ich bereite oft schon was gesundes vor und nehme es mit oder esse es, wenn ich nachhause komme. Andernfalls würde ich mich nur beim Bäcker aufhalten oder zuhause den Kühl- oder wahlweise Süßigkeitenschrank leeressen
    Felicia, fürimmer29, hat eventuell, nein: ganz sicher einen exhibitionistischen Adler.

    Ein schlafender Fuchs heilt alle Wunden.
    Ich meine, machen wir uns nix vor, bym ist zuweilen nichts anderes als CK in Bioqualität, aber trotzdem. (jilli)
    You're not running to earn your next meal, you're eating to earn your next run.
    Failing to plan is planning to fail.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ich lese wie immer mit bei euch, versuche aber nach wie vor, mich nicht zu viel mit dem Thema zu beschäftigen.
    Der Heimaturlaub über Weihnachten hat mir nicht gut getan und ich hab kurzzeitig ziemlich viel und wahllos gegessen
    Jetzt bin ich wieder in meiner eigenen Wohnung und achte wieder mehr auf mich und das was ich esse "mit Genuss" (das alte Motto) versuche ich immer noch ganz hoch zu halten, ich hoffe, es funktioniert.

    So genug gejammert, ich drücke euch ganz fest die Daumen bei euren Plänen und jede Menge Durchhaltevermögen
    Steine sind ok!

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ich würde mich auch gerne anschließen. Für mich steht auch eher besser essen und Fitwerden an erster Stelle, Gewicht darf aber auch gerne ein bisschen was runter.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Besser essen fällt mir soo schwer. Ich werd bald wieder jeden Tag in die Mensa gehen und dann abends noch mit meinem Freund warm essen und zwischendurch ess ich dann immer Frustsüßigkeiten :/ Da könnte ich echt mal was dran ändern.
    Ich werd aber mal wieder versuchen, die Kohlenhydrate runterzuschrauben, das tat mir immer ganz gut, wenn ich das mal gemacht hab.

    Immerhin war ich heute schon im Fitnessstudio und bin grad sehr stolz (auch wenn ich eine grottige Kondition hab, aber immerhin war ich da!)

    Jeden Tag würd ich auch gern gehen, aber ich hab mir jetzt als Ziel gesetzt, mindestens einmal pro Woche Sport zu machen, das ist immerhin realistisch :/

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Mir fällt es auch sehr schwer, besser zu essen. Ich hasse kochen und es ist halt immer so praktisch, wenn jemand da ist, der kocht...ist halt nur schlecht, wenn derjenige, der kocht, so gut wie kein Gemüse mag und es dementsprechend auch meistens weglässt.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ich bin auch wieder mit dabei. Ziel ist 3-4 Mal die Woche Sport zu machen, Ausdauer aufbauen und Muskeln stärken. Wenn dabei 2-3 kg verschwinden, ist das eine netter Bonus
    Ansonsten weniger essen bzw. nur dann essen, wenn ich wirklich Hunger habe.


  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    ich bin gerade aus dem urlaub zurückgekommen, in dem ich sehr ungesund gegessen und keinen sport gemacht habe. erstaunlicherweise scheine ich nichts zugenommen zu haben.
    jetzt kann es ab montag wieder weitergehen. 3x sport die woche und ernährung nach ww.


  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Mir fällt es auch sehr schwer, besser zu essen. Ich hasse kochen und es ist halt immer so praktisch, wenn jemand da ist, der kocht...
    also. ich koche auch nicht so unfassbar gern. aber es gibt ja tausende von gerichten, die so flott gehen, dass man daneben ein paar songs hört und schon ist man fertig. und wenn dich jemand gemüselos bekocht, könntest du dir vielleicht einen salat dazu richten?


  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Zitat Zitat von snaus Beitrag anzeigen

    Jeden Tag würd ich auch gern gehen, aber ich hab mir jetzt als Ziel gesetzt, mindestens einmal pro Woche Sport zu machen, das ist immerhin realistisch :/
    also, jeden tag fitnessstudio ist aber auf dauer auch nicht mehr wirklich gesund. der körper braucht doch hin und wieder auch eine verschnaufpause.
    da finde ich deinen plan mit einmal pro woche klüger. kannst du dann ja noch steigern, wenn du ein bisschen routine hast.


  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Ja ich finde auch, jeder tag ist zu viel. ausserdem hältm an das doch sowieso nicht lange durch. ich geh fest einmal die woche und wenn es die zeit zulässt, auch bis zu drei mal.

    ich koch ja eig ziemlich gern, aber irgendwie hab ich es auch in letter zeit gar nicht geschafft das muss besser werden

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Abnehmen 2014, neues Jahr-neue Motivation

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    also. ich koche auch nicht so unfassbar gern. aber es gibt ja tausende von gerichten, die so flott gehen, dass man daneben ein paar songs hört und schon ist man fertig. und wenn dich jemand gemüselos bekocht, könntest du dir vielleicht einen salat dazu richten?
    Ja, das versuch ich auch immer mal wieder, aber ich bin oft zu faul. Das muss anders werden!

    Was kochst Du denn, wenn Du so einfache Sachen machst? Ich komme selten über Nudeln oder Reis mit Gemüse oder halt Gemüsepfanne hinaus, bin da leider sehr einfallslos und hab auch so recht kein Händchen dafür.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •