+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 261 bis 274 von 274
  1. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.869

    AW: Krafttrainingsthread

    Ich gehe aktuell 5-mal wöchentlich, mache 3-mal Split #1 und 2-mal Split #2 in Kombi mit etwas Cardio danach. Hin und wieder mache ich statt dem dritten Mal #1 eine lange Cardioeinheit, manchmal mache ich die auch noch zusätzlich an einem 6. Trainingstag - meistens aber mache ich sie gar nicht

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sind die Schultern nicht im Rudern drin?
    Ich merke Rudern immer im Latissimus, nicht im Nacken oder den hinteren Schultern. Da sind Butterfly Reverse schon gut.

  2. Stranger
    Registriert seit
    15.12.2017
    Beiträge
    2

    AW: Krafttrainingsthread

    Hallo,

    also wenn es um Krafttraining bzw Bodybuilding geht war ich lange auf der Suche nach guter Einführungsliteratur.

    Bodybuilding Bücher die dir einen Überblick bieten und mit Illustrationen und genauen Beschreibungen meinen Trainingsfortschritt optimieren. Vielleicht ist es altmodisch, aber ich lese einfach gerne und finde Bücher einfach oft besser als Videos.

    Nachdem ich lange gesucht habe, bin ich auf folgenden Blog gestoßen. Dort wird ein Buch vorgestellt, dass dir wirklich Schritt für Schritt wertvolle Trainingstipps gibt und gerade am Anfang wichtige Basics vermittelt. Bodybuilding Buch

    Ich hoffe, damit vor allem Anfänger helfen zu können. Es gibt so ein breites Angebot im Feld Bodybuilding. Hier bekommst du eine fundierte Basis für dein erfolgreiches Training.

    Liebe Grüße
    Geändert von HermannBuendler (20.12.2017 um 13:12 Uhr)

  3. Stranger
    Registriert seit
    15.12.2017
    Beiträge
    2

    AW: Krafttrainingsthread

    Ja, Butterfly Reverse sind eine meiner Lieblingsübungen

  4. Inaktiver User

    AW: Krafttrainingsthread

    Ich kämpfe gerade etwas mit einem Motivationstief. Neu muss ich alleine ins Gym, weil mein Mann eines beim Arbeitgeber hat. Aussedem bin ich in einem anderen Center (kennt zufällig jemand Evo Fitness?), an das ich mich erst gewöhnen muss.

    Wie sieht's bei euch aus?

  5. Senior Member Avatar von Felicia
    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Krafttrainingsthread

    Hallo! War ewig nicht hier, wie geht's euch und wer ist noch fleißig dabei?

    Anthia, hast du das Tief überwinden können?

    Ich habe den ganzen Thread noch mal durchgelesen und es fühlt sich wie eine Zeitreise an, wenn ich so meine Gewichte von vor zwei Jahren lese
    Felicia, fürimmer29, hat eventuell, nein: ganz sicher einen exhibitionistischen Adler.

    Ein schlafender Fuchs heilt alle Wunden.
    Ich meine, machen wir uns nix vor, bym ist zuweilen nichts anderes als CK in Bioqualität, aber trotzdem. (jilli)
    You're not running to earn your next meal, you're eating to earn your next run.
    Failing to plan is planning to fail.

  6. Stranger
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Langscheid
    Beiträge
    11

    AW: Krafttrainingsthread

    Also neben dem Essen, sollte man das doppelte seines Gewichtes von Proteinen essen. Jeden Tag am besten so verlierst du keine Muskelmasse! A.O. Dann zu dem Training.
    Also ich trainere nur mit den Übungen von Arni. Nur mit der Langhantel. Durch diese Übungen machst du keine Isolation, sondern du beanspruchst jeden Muskel wie zum Beispiel beim Kreuzheben! (außer Brust und die sogar auch ein bisschen).
    Ich würde die 5 Grundübungen mir von Profis zeigen, gesund essen und dann läuft das von alleine.

  7. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.869

    AW: Krafttrainingsthread

    Schaut hier noch jemand rein?
    Ich hab im Moment ein verletztes Knie und kann kaum Übungen für die Beine machen, möchte jetzt aber auch nicht wochenlang nur Oberkörper trainieren. Habt ihr Tipps für Bein- und Po-Übungen, die das Knie nicht zu sehr belasten? Kniebeugen und Ausfallschritte gehen nicht, dafür hätte ich aber gerne möglichst guten Ersatz....

  8. Senior Member
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    5.772

    AW: Krafttrainingsthread

    Puh, schwierig. Wie sieht's denn mit romanian deadlifts aus? Wadenheben im Sitzen. Aber für den Beinstrecker fällt mich echt nichts ein.

    Gute Besserung!

  9. Addict Avatar von Kapkunka
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.161

    AW: Krafttrainingsthread

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Schaut hier noch jemand rein?
    Ich hab im Moment ein verletztes Knie und kann kaum Übungen für die Beine machen, möchte jetzt aber auch nicht wochenlang nur Oberkörper trainieren. Habt ihr Tipps für Bein- und Po-Übungen, die das Knie nicht zu sehr belasten? Kniebeugen und Ausfallschritte gehen nicht, dafür hätte ich aber gerne möglichst guten Ersatz....
    ##

    Sind beide Knie verletzt? Sonst: einbeinig auf der Beinpresse. Wichtig ist auch noch der Winkel, in dem du die Beine aufstellst (Artikel) - ich habe bei exakt 90 Grad immer starke Schmerzen und schaue, dass ich variiere...

  10. Senior Member Avatar von BlueLizard
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    5.096

    AW: Krafttrainingsthread

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Schaut hier noch jemand rein?
    Ich hab im Moment ein verletztes Knie und kann kaum Übungen für die Beine machen, möchte jetzt aber auch nicht wochenlang nur Oberkörper trainieren. Habt ihr Tipps für Bein- und Po-Übungen, die das Knie nicht zu sehr belasten? Kniebeugen und Ausfallschritte gehen nicht, dafür hätte ich aber gerne möglichst guten Ersatz....
    Ich habe ein (irreparabel) kaputtes Knie, kann das nur zu gut nachvollziehen. Meine Standardübungen sind:
    Sumo deadlifts, Single-leg deadlifts mit Kettlebells oder Kurzhanteln, Cable Kickbacks am Kabelzug, Hip Thrusts mit schwerem Gewicht, einbeinige Beinbeuger im Liegen (keine Ahnung wie das Gerät heißt )

  11. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.869

    AW: Krafttrainingsthread

    Zitat Zitat von BlueLizard Beitrag anzeigen
    Ich habe ein (irreparabel) kaputtes Knie, kann das nur zu gut nachvollziehen. Meine Standardübungen sind:
    Sumo deadlifts, Single-leg deadlifts mit Kettlebells oder Kurzhanteln, Cable Kickbacks am Kabelzug, Hip Thrusts mit schwerem Gewicht, einbeinige Beinbeuger im Liegen (keine Ahnung wie das Gerät heißt )
    Super Auswahl, danke dir, das werde ich mal durchprobieren. Gestern habe ich Beinpresse, Hip Thrusts, Adduktoren und Abduktoren an der Maschine gemacht, das ging halbwegs gut und hat heute zumindest keine Verschlimmerung im Knie verursacht.

  12. Senior Member Avatar von BlueLizard
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    5.096

    AW: Krafttrainingsthread

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Super Auswahl, danke dir, das werde ich mal durchprobieren. Gestern habe ich Beinpresse, Hip Thrusts, Adduktoren und Abduktoren an der Maschine gemacht, das ging halbwegs gut und hat heute zumindest keine Verschlimmerung im Knie verursacht.
    Ach stimmt, Adduktoren/Abduktoren mach ich auch noch. Beinpresse geht bei mir schon leider nicht mehr. Aber so lange du keine Schmerzen hast, sollte es ja gut sein.

  13. Member Avatar von Vögelchen
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    1.317

    AW: Krafttrainingsthread

    Was ist mit Geräten und wenig Gewicht? Ich bin in einem Trainingsraum, in dem auch Physio gemacht wird, und die Patienten mit Meniskus- und Bandverletzungen machen oft sowas.
    Ggf. auch einbeinig Beinpresse, Kniestrecker?

    Dann kannst du das Gewicht je nach Bein anpassen.

  14. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.869

    AW: Krafttrainingsthread

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Was ist mit Geräten und wenig Gewicht? Ich bin in einem Trainingsraum, in dem auch Physio gemacht wird, und die Patienten mit Meniskus- und Bandverletzungen machen oft sowas.
    Ggf. auch einbeinig Beinpresse, Kniestrecker?

    Dann kannst du das Gewicht je nach Bein anpassen.
    Ja, muss ich mal ausprobieren, wie weit das mit rechts geht. Ich hab da allerdings etwas Angst, dass ich ein Kraftungleichgewicht aufbaue und in ein paar Wochen Probleme bei Squats, etc. habe, weil links stärker ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •