+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Fresher Avatar von Ohnehin
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    319

    Daumen runter Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Hallo!!

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - ich habe vor kurzem mit dem Faszientraining mithilfe einer Blackroll angefangen. Ich hab mich da insbesondere auf den Rücken konzentriert, da ich dort häufig zu Verspannungen neige. Nun habe ich seit 2 Tagen extreme Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich links ich kann mich kaum drehen oder bücken und kann schlecht atmen und ich bin etwas ratlos ..kann das tatsächlich von der Blackroll kommen und was kann ich dagegen tun? Heiße Bäder und Wärmekissen haben leider nicht geholfen Hattet ihr sowas schon mal? Ich weiß nicht recht, ob ich zum Arzt soll..ich meine mal irgendwas von ''Faszienkater'' gelesen zu haben aber ich hab leider keine Ahnung wie sich sowas anfühlt ...
    Geändert von Ohnehin (29.07.2017 um 13:02 Uhr)
    "Ich bin für die Todesstrafe. Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

    Britney Spears

  2. Member Avatar von Willemke
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.687

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Mein Physiotherapeut hat mir mal die Faszien im Rücken gelöst, das tat mehrere Tage ziemlich weh, aber halt wie Muskelkater.
    Klingt aber mehr so, als hättest du was eingeklemmt/blockiert, oder?
    Ich würde wohl mal zum Arzt gehen.

  3. Get a life! Avatar von puppetz
    Registriert seit
    02.06.2001
    Beiträge
    73.571

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Ich hoffe auf einer Blackroll mit Aussparung für die Wirbelsäule.

    Nicht atmen können wird weniger mit dem unteren Rücken zusammenhängen, das Problem sollte sich da auf die Brustwirbelsäule konzentrieren. Beim Rest wäre es echt abhängig ob du ne Blackroll mit oder ohne Aussparung genommen hast.
    no need for sympathy

  4. Fresher Avatar von Ohnehin
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    319

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Zitat Zitat von puppetz Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf einer Blackroll mit Aussparung für die Wirbelsäule.

    Nicht atmen können wird weniger mit dem unteren Rücken zusammenhängen, das Problem sollte sich da auf die Brustwirbelsäule konzentrieren. Beim Rest wäre es echt abhängig ob du ne Blackroll mit oder ohne Aussparung genommen hast.
    Sie sieht ziemlich genau so aus: Capital Sports Yoyogi Fitnessrolle Schaumstoffrolle Foam Roller ideal fur Yoga, Pilates & Fitness Ubungen (33,5cmx 15cm x 15cm Schaumrolle, Rollen-Oberflache mit Noppen) schwarz: Amazon.de: Kuche & Haushalt
    "Ich bin für die Todesstrafe. Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

    Britney Spears

  5. Get a life! Avatar von puppetz
    Registriert seit
    02.06.2001
    Beiträge
    73.571

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining


    Da fürchte ich dann, dass die Schmerzen daher kommen, dass du anstatt die Faszien und Muskeln neben der Wirbelsäule die Wirbelsäule an sich bearbeitet hast. Da rollst du dann konstant über die Höcker hinten, die dementsprechend etwas nachgeben und es somit zu Scherkräften auf die Wirbelsäule, respektive Bandscheiben, kommen kann. Aus der Ferne würde ich das als Ursache für deine Beschwerden ansehen. Erstmal nicht mehr die Faszienrolle nehmen, und wenn dann mit der Aussparung, damit dann auch das bearbeitet werden kann, was bearbeitet werden soll.
    Für aktuell: Bewegen, aber nicht im extremen Maße - am besten spazieren und Ruhephasen gönnen.
    no need for sympathy

  6. Fresher Avatar von Ohnehin
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    319

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Ich danke euch! Ich wusste gar nicht, dass man mit den Blackrolls je nach Beschaffenheit so viel kaputtmachen kann - für mich waren die einfach noppig, ein bisschen noppig oder gar nicht noppig Ich werde das Rollen für die nächste Zeit erstmal sein lassen und hoffe, dass die Schmerzen weniger werden, sonst muss ich wohl doch mal zum Arzt.
    "Ich bin für die Todesstrafe. Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

    Britney Spears

  7. Get a life! Avatar von puppetz
    Registriert seit
    02.06.2001
    Beiträge
    73.571

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Ich würde die nächsten Tage jetzt mal abwarten wie es sich verhält. Vielleicht ist es nur eine Überreizung, dann wird es täglich etwas besser. Ansonsten, wenn es nicht besser wird, ab zum Arzt.
    no need for sympathy

  8. Inaktiver User

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Es gibt auch weichere Rollen.
    Und wie puppetz schon meinte, mit einer Aussparung ist wirklich besser

  9. Stranger
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    1

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Hey zusammen,

    wie ihr schon sagtet, es gibt ja auch weichere rollen. Ich habe mir von meinem Physio eine zeigen lassen die zu mir passt und das ich die Übungen auch richtig mache. Fazientraining kann nämlich echt sinnvoll sein. ...

    Grüße Martin
    Geändert von admin (08.06.2018 um 18:02 Uhr) Grund: kommerzieller Link gelöscht

  10. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.358

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Hey Martin,

    dann werde ich da schon mal nicht hingehen.

    Grüße, Cherry
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. Member Avatar von luna
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    1.360

    AW: Starke Schmerzen nach Faszientraining

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Hey Martin,

    dann werde ich da schon mal nicht hingehen.

    Grüße, Cherry
    Word.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •