+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 154
  1. Enthusiast Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    996

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Danke euch nochmal für die Hosentipps, ich bin bei Odlo fündig geworden. Keine Radler und nicht ganz kurz, irgendwas dazwischen und läuft sich richtig gut!

  2. Member Avatar von picassa
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    1.374

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich will mich auch mal kurz hier einklinken, obwohl ich eigentlich nur Hobbyläuferin bin und bei Weitem nicht solche Entfernungen laufe, wie die meisten hier. Aber eine Sache treibt mich doch um: Ich gehe seit einem Jahr regelmäßig laufen (2 bis 3 mal, eher 2 mal pro Woche). Meine Ausdauer würde ich als mäßig bis durchschnittlich gut bezeichnen: Pace von 5 bis 6 Minuten pro Kilometer. Dennoch habe ich das Gefühl, beim Laufen nicht mehr diese Regelmäßigkeit beim Atmen hinzubekommen, irgendwie habe ich immer das Bedürfnis, Pausen machen zu müssen (mache ich aber nicht). Was mich wundert ist, ein Kollege von mir (8 Jahre älter, Mitte 40), der mehrere Jahre gar nicht gelaufen ist, kein Sport, nix, kann einfach von Null auf Jetzt loslaufen und hält besser durch und hat auch bessere Zeiten. Mach ich da irgendwas falsch oder gibt es einfach unterschiedliche Konditionstypen? Erst heute musste ich mich wieder echt quälen für läppische 5 Kilometer, nur weil ich wegen Krankheit 3 Wochen pausieren musste. Hm, jemand Ideen, was ich verbessern könnte? Ansonsten fahre ich täglich 20 Kilometer Fahrrad zur Arbeit und zurück, bin also nicht extrem unsportlich.
    auch aus steinen, die einem in den weg gelegt werden, lässt sich schönes bauen.

  3. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.142

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    5-6min/km pace sind doch ganz ordentlich. was meinst du mit regelmäßigkeit beim atmen nicht hinkriegen? seitenstiche? atembeschwerden? also wie äußert sich das und woher genau kommt das bedürfnis mit den pausen? läufst du flach oder eher hügelig?
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  4. Member Avatar von picassa
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    1.374

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Zitat Zitat von catherine197 Beitrag anzeigen
    5-6min/km pace sind doch ganz ordentlich. was meinst du mit regelmäßigkeit beim atmen nicht hinkriegen? seitenstiche? atembeschwerden? also wie äußert sich das und woher genau kommt das bedürfnis mit den pausen? läufst du flach oder eher hügelig?
    Einerseits bekomme ich Seitenstiche, ja. Manchmal, so wie heute, habe ich einfach das Gefühl, dass mein Kreislauf schlapp macht. Mir wird dann auch leicht schwindelig. Die Strecke ist eher flach, zwischendurch gibt es ein paar kleine "Hügel". In meiner Laufapp steht, dass ich heute 82 m lang eine Steigung gelaufen bin, das zählt dann sicher unter flach . Ich kann einfach das Tempo oft nicht gut halten und laufe für mein Empfinden nach oft zu schnell. Das mache ich dann so lange, bis ich Seitenstiche bekomme oder "nicht mehr richtig atmen kann" und dann bin ich damit beschäftigt, meinen Atem wieder etwas ruhiger zu bekommen. Vielleicht ist das alles auch normal und ich stelle mich nur an?
    auch aus steinen, die einem in den weg gelegt werden, lässt sich schönes bauen.

  5. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.201

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich würde ganz stumpf langsamere Einheiten empfehlen.

    Wenn du Seitenstiche bekommst, versuch in den Schmerz zu atmen.

    Und wenn du zu Schnaufen beginnst, dir Kontrolle über die Atmung verlierst, dann versuch mal die Lippenbremse. Normal einatmen und gebremst durch die Lippen ausatmen.
    Lippenbremse – Wikipedia

    Was mir manchmal auch geholfen hat, ist mitzuzählen, 21,22,23 einatmen und 21,22,23 ausatmen.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  6. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.210

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    ja, langsamer laufen würde ich auch sagen. ein pace zwischen 5 und 6 ist wirklich nicht wenig und gerade wenn du schreibst, dass du seitenstechen bekommst und nach 5km schon recht erledigt bist, sind das eigentlich alles indizien, die dafür sprechen, dass du es etwas langsamer angehen lassen sollest. versuch ein tempo zu finden, bei dem du dich noch unterhalten kannst. dann hältst du auch viel länger durch!

    heute kann aber auch am wetter gelegen haben, vor allem sonne macht bei mir immer viel aus. ich war heute mittag 11km laufen und war trotz langem waldstück am ende ziemlich ausgelaugt.

  7. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.201

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ja, dieses schwüle Wetter setzt mir auch sehr zu.
    Experimentiere einfach etwas mit deiner Atmung.

    Kannst du in Bauch, Seiten und Brust atmen? Üb das ruhig mal zuhause, schick deinen Atmen an verschiedene Stellen in deinem Brustkorb.
    Je besser du deinen Atem kontrollieren kannst, desto mehr Möglichkeiten hast du, ihn einzufangen

  8. Member Avatar von picassa
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    1.374

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Danke euch allen für die Tipps. Ja, ich laufe für meine Verhältnisse wahrscheinlich zu schnell. Wenn mein Mann oder mein Sohn dabei ist, bekomme ich das ganz gut hin, weil wir währenddessen miteinander reden. Aber alleine orientiere ich mich oft an anderen LäuferInnen um mich herum. Die Laufstrecke hier im Park ist sehr frequentiert und da laufe ich oft einfach mit dem Strom mit. Da muss ich mich echt mal von abkapseln. Danke auch für die Atemübungen-Tipps. Ich versuche das mal beim nächsten Mal.

    Das Wetter tut sicher auch sein übriges. Im Winter bei Minusgraden hatte ich, wenn ich so darüber nachdenke, weitaus weniger Probleme lange Strecken gut durchzulaufen ohne außer Atem zu kommen.
    auch aus steinen, die einem in den weg gelegt werden, lässt sich schönes bauen.

  9. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.142

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    bei dem schwül-warmen wetter sollte man bzgl. pace auf jeden fall runterschalten, wenn man es nett mit dem kreislauf meint! ansonsten vermute ich auch wie hier geschrieben, dass es gut tun würde, wenn du es etwas langsamer angehst und dann mal beobachtest, wie sich das atemproblem verhält.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  10. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.201

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Und falls du mit Musik o.ä. auf den Ohren läufst, die vllt erst mal weglassen. Dann kannst du dich besser auf deine körperlichen Abläufe konzentrieren.

    Mach einfach mal ein paar ruhige Läufe. Es ist ja kein Wettkampf sondern es geht um dein Wohlbefinden - denke ich.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  11. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.617

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Habt ihr einen Tipp für einen guten Geruchsstopper-Spray für Schuhe?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  12. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.142

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Das von Scholl, falls es das noch gibt, hatte es jetzt länger nicht mehr....
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  13. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.955

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Welche Socken tragt ihr beim Laufen? Habt ihr ne Empfehlung?

  14. Member Avatar von Vögelchen
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    1.363

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ganz normale Sneaker Socken, gerne von Puma. Ich wüsste nicht, ob man da spezielle bräuchte, nie Probleme gehabt.

  15. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.471

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Immr Falke Laufsocken. Und unbedingt groß genug. Sonst hab ich ganz schnell Blasen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  16. Member Avatar von Vögelchen
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    1.363

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Komisch, ich hatte noch nie Blasen, egal welche Socken, woran liegt das?

  17. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.955

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Ganz normale Sneaker Socken, gerne von Puma. Ich wüsste nicht, ob man da spezielle bräuchte, nie Probleme gehabt.
    Mit meinen Handballsocken (95 % Baumwolle) lauf ich mir Blasen, weil die zu "nass" werden und die Nähte im Zehenbereich zu grob sind.

  18. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.471

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Komisch, ich hatte noch nie Blasen, egal welche Socken, woran liegt das?
    Keine Ahnung und es ist ja auch bei jedem anders. Aber ich hab keine Lust mehr auf Experimente und nehme nur noch Falke Laufsocken.

    Gibt auch Leute, die völlig unproblematisch sind und auch keine Schwierigkeiten mit Laufschuhen haben. Aber da gehöre ich nicht zu
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  19. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.955

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    maedchen, nimmst du einfach Falke oder eine bestimmte Ru-Nummer? Hab mich auf der Homepage eingelesen, es gibt Ru 3, 4 und 5 und jede Nummer steht für verschiedene Polsterung und so.

  20. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.471

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich hab 4 und 5, aber nehm meistens 4. Ich glaub die Polsterung ist für mich nicht das wichtigste, sie passen gut und das Material ist gut. Ich hab ein paar ganz dünne mit hohem Baumwollanteil, die fand ich nicht so gut und nehm die nur noch fürs Fitnessstudio.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •